Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es eine Schwäche zu weinen?

1.130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Weinen, Schwäche
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 13:51
Ich habe es sogar schon Mal fertig gebracht einem wildfremden Menschen
ein wenig Trost zu spenden auf einem Friedhof .

Es war eine ältere Dame ,
sie stand vor einem Grab und war sehr am weinen .

Ich ging zu ihr hin und legte ihr meine Hand auf die Schulter ,
sie schaute mir in die Augen und lächelte .

Das hat mir so viel gegeben :) und ich selber war zu dieser Zeit auch sehr am trauern um
einen Menschen den ich verloren hatte .

Aber als ich dieses Lächeln sah und ich spürte das ich diesem Menschen , wenn auch nur wenig ,
Trost spenden durfte ... ach das war für mich so toll ..
:)


melden
Anzeige
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 13:55
Für mich geht öffentliches Weinen ( der Ausdruck ist komisch, klingt wie Hobbysport :D ) oft mit einem Verlust der persönlichen Integrität und Autorität einher. Wenn eine Respektsperson öffentlich heult wie ein Schlosshund kann ich sie nicht mehr für voll nehmen. Das ist zwar vielleicht mein persönlicher Fehler - aber mir zeigt das, dass sich die Personen in schweren Situationen ( und ich meine ja nichtmals einen Todesfall) nicht unter der gebührenden Kontrolle haben.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 14:18
Für mich ist weinen keine Schwäche ,sondern ein Ausdruck, dass man Gefühle hat
Besser, als ein Herz aus Stein zu haben
Besser, als seine Gefühle, Freude, Trauer nicht zeigen zu können, dürfen

Und ich find es auch garnicht schlimm, wenn ein Mann weint


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

14.04.2013 um 14:30
@.lucy.
Für mich ist weinen keine Schwäche ,sondern ein Ausdruck, dass man Gefühle hat
Besser, als ein Herz aus Stein zu haben
Besser, als seine Gefühle, Freude, Trauer nicht zeigen zu können, dürfen

schön gesagt :)


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 20:56
Ich finde dass es keine Schwäche ist, zu weinen. Trotzdem habe ich die letzten zwei Jahre lang nicht geweint. Bis heute. :/


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 20:58
@Huskyfan
Huskyfan schrieb:Trotzdem habe ich die letzten zwei Jahre lang nicht geweint. Bis heute. :/
weinen tut gut :) es ist richtig befreiend...mach ich öfters ...


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 20:59
@Dini1909
also du weinst mit absicht oder wie?


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:00
@Isana
Nein auch nur wenn ich mal wieder Abends im Bett liege und mein Hirn einfach nicht die "fresse" halten kann.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:00
@Dini1909
und dann weinst du? O.o


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:02
@Dini1909
Ja, irgendwie war es...schön. Etwas in mir musste einfach raus. Vielleicht war es einfach mein inneres Ich, das die ganze Zeit unterdrückt war, weil die Gesellschaft meint, weinen ist ein Zeichen der Schwäche.

@Isana
Und es hört sich vielleicht komisch an, aber ich mache das seit heute auch. Ich schau mir einfach ein trauriges Pony-Video an und schon heul ich los. Irgendwie befreiend.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:02
@Isana
Wenn es zu viel wird...und meistens kommen nachts die negativen Gedanken hoch und bevor es mich und meinen Körper belastet , weine ich halt...na und bin ich deshalb jetzt irgendwie verrückt oder sonst wsa ?


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:03
@Dini1909
nene nur ich hab halt noch nie gehört das jemand weint halt freiwillig von sich aus.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:03
@Isana
Das mache ich schon den ganzen Tag ^^
Habe mich noch nie so frei und lebendig gefühlt.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:05
@Huskyfan
ja nach dem weinen fühlt man sich immer befreiz des gefühl is halt danach viel besser aber während dem weinen nich :/


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:07
@Isana
Für mich ist es während dem Weinen auch schön, weil ich nur schwer zum Weinen gebracht werde und sozusagen die "Schwelle" überschritten habe. Die Schwelle der Freiheit ^^
Dafür fühle ich mich nachher irgendwie müde und kaputt. :/


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:08
Ja müde und kaputt fühle ich mich auch, weiß auch nicht warum :( ...


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:10
@Dini1909
Dafür fühlt man sich befreit und man hat sich den Frust von der Seele geheult.
Aber von ganz alleine heulen kann ich nicht, muss immer ein spezielles Video schauen damit ich weinen kann.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:11
Bewusst heulen kann ich auch nicht, ich muss auch ein Grund haben, Lied, Gedanke, Sehnsucht zu einer bestimmten Person,


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:11
Ein ehrliches Weinen ist keine Schwäche, sondern befreit einen von Last.
Ich selbst kann nur selten weinen und meistens kommt nicht mehr als eine verkrampfte Atmung dabei heraus.

@Dini1909
Gerade dass man danach kaputt und müde ist, trägt zur Entspannung bei.


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

18.04.2013 um 21:19
Ich hoffe nur dass niemand mich als verrückt erklärt, weil ich gerne weine. Ich habe schon zwei Kumpels erzählt, dass ich heute geheult hab wie ein Wasserfall, die haben sich nachher lustig darüber gemacht. :/


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Erwachsen auf Probe49 Beiträge
Anzeigen ausblenden