Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terror, Boston, Marathon, Bombenanschlag

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:17
@Vortex78

Das war am Zieleinlauf natürlich sind da Rollstühle vorhanden.

Was glaubst du wie viele Läufer Krämpfe, wunde Füße oder Probleme mit dem Kreislauf nach solch einem Rennen haben.

Es waren garantiert mehrere Zelte von Sanis an der Strecke aufgebaut das ist in Deutschland nicht anders.

P.S. und als nächstes ist die Dame welche den Rollstuhl schiebt die Schauspielerin von Greys Anatomie???


melden
Anzeige
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:20
@Glünggi
Glünggi schrieb:Wie ich schon sagte, denke ich dass der Islamismus der Kanal war um die Frustration auszuleben.
Die haben nicht viel mit dem tschetschenischen Kampf zu tun. Wären sie weisse Amerikaner gewesen, wären sie vielleicht Neonazis geworden.
Vielleicht war der Islamismus wirklich nur ein Kanal um Frustration loszuwerden. Aber dadurch wird man doch nicht gleich zum Attentäter. Ausserdem wird dann ihrer muslimischen Anhauchung zu viel Beachtung geschenkt. Ich glaube einfach, dass die beiden sich nicht richtig integrieren konnten und ziemlich isoliert lebten.
Dadurch wurden sie frustriert und anschliessen wurde die Frustration zu Hass , der sich in diesem Amoklauf entlud.
So gäbe es wenigstens etwas Sinn.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:20
MrUncut schrieb:Klar sind da Bombenspürhunde und Sicherheitskräfte...die sind auch auf ähnlichen Veranstaltungen anzutreffen, auf denen nichts passiert ist!
Sprichst du englisch? Nein? Dann zitiere ich mal den Augenzeugen aus Videobeitrag meines Links:

Vielleicht war es nur eine Übung, aber ich habe so etwas noch nie gesehen – bei keinem einzigen Marathon, den ich gelaufen bin. Verstehen Sie, es gab mir zu denken, dass es das einzige Rennen war, bei dem Hunde nach Sprengstoff suchten und dass es der einzige Ort ist, an dem es tatsächlich Detonationen gab.«

Ja Zufälle gibts....


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:23
@Vortex78

Klar spreche in English, aber Bombenspürhunde gibt es in den Staaten eigentlich seit geraumer Zeit immer bei solchen Veranstaltungen, ob das nun dem Herrn vorher aufgefallen ist oder nicht ist relativ Schnuppe!

Wäre das ein False Flag, wären die vermutlich mit mehr als einer Schnellkochtopfbombe gekommen, meinste nich?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:27
Dieser Bericht zeigt auch auf,dass sich mit islamistischen Gedankengut beschäftigt wurde

http://world.time.com/2013/04/19/the-brothers-tsarnaevs-motives/

@Maverick119
Der jüngere Bruder war supergut integriert.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:29
MrUncut schrieb:Klar spreche in English, aber Bombenspürhunde gibt es in den Staaten eigentlich seit geraumer Zeit immer bei solchen Veranstaltungen, ob das nun dem Herrn vorher aufgefallen ist oder nicht ist relativ Schnuppe!
Halten wir fest: Du behauptest, solche Übungen sind gang und gäbe. Lieferst aber keine Belege, keinem Beweis! Nicht mal Andeutungen, dass du auf vielen Veranstallungen unterwegs bist und dort immer Sonderkommandos siehst. Zum Beispiel in Fussballstadien? Finden dort häufig Bombenübungen bei der Bundesliga statt?

Hingegen sagt der Zeuge aus, dass er noch nie, bei all seinen aktiv teilgenommenen Läufen Bombensuchtrupps gesehen oder gehört hat, und dass zufällig an dem Tag, wo so eine Übung stattfand, auch kurz später genau dort die Bomben hoch gingen...

Wenn soll die Öffnetliche Meinung jetzt mehr zuhören? Dir, einem Redner ohne Belege, oder einem Zeugen, der auch noch oft an solchen Veranstalltungen teilnahm? Hm...?


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:30
@Maverick119
Ja so in etwa. Sie haben sich halt hineingesteigert.
Mit einer anderen Herkunft und einem andern Glauben , hätten sie den Frust vielleicht in den Faschismus gesteckt.
Dazu kommt wohl auch noch eine zerissene Familie. Der ältere Bruder hat für den Jüngeren vielleicht eine Art von Vaterrolle eingenommen.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:33
Ich wette meinen Arsch, dass eine Überprüfung der Geld und Kontenbewegungen des Toten Bruders auf CIA-Gehaltslisten hinweisen. Aber sicher wird in diese Richtung nicht investigiert und wenn, werden die Daten sicher nicht der Öffentlichen Meinung vorgelegt.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:35
Dafür gibt es gute Freunde wie Alex Jones und ich deute noch mal auf das Verschwörungsunterforum. Ernsthaft, das steht da oben bei den Themengebieten, ist das so schwer zu übersehen? Oder ist das auch ein Inside Job?


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:38
@Vortex78

Und wie kommst du jetzt auf eine Übung? Bei Footballspielen in den USA kommt es auch zum Einsatz von Bombenspürhunden...und nur weil der Typ sich daran nicht erinnern kann, heißt das noch lange nicht, dass es das vorher nicht gab...PUNKT!


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:39
MrUncut schrieb:Wäre das ein False Flag, wären die vermutlich mit mehr als einer Schnellkochtopfbombe gekommen, meinste nich?
Warum sollte ich das meinen? Die, tschuldigung, MANCHE kranke Köpfe unter der CIA und den Neocons ist alles zuzutrauen. Die würden sogar Auftragskillern die Order geben, Kleinkindern die Kehlen durchzuschneiden, wenn es ihren Zielen nützt.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:40
@Vortex78

Ich glaub du verrennst dich da total.

Vielleicht war da eine Übung, aber weißt du wie man Spürhunde ausbildet.
Genau! Mit dem Stoff den der Hund suchen soll.

Drogenspürhund = Drogen
Falschgeldspürhund = Geld
Bombenspürhund = kleinstmenge Sprengstoff

Die Hundeführer wussten also das die Hunde etwas riechen, denn es wurde selbst etwas vom Spielzeug versteckt. Der Hundeführer leitete also unbewusst das Tier in die Richtung des Verstecks.
Frei laufen geht nicht bei all den Menschen der Hund könnte einen Läufer jagen.

Ergo ganz schön schlau die zwei Brüder.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:42
@Vortex78

und was soll das für ein Ziel sein? Milliardenschaden für die US-Wirtschaft? Oder wurden jetzt urplötzlich Rohstoffe in Tschetschenien gefunden und die USA haben einen Grund gebraucht, sich dort irgendwie einzumischen?


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:44
@lübke

Nein, ich betrachte die Szenerie so:

Vor dem False Flag suchten im Rahmen einer Übung Bombensuchhunde die Strecke ab, ob dort nicht zufällig ein anderer ne Bombe hinterlegt hat. Als die Hunde grün gaben, gab die CIA den großen Bruder den Start-Code die Tasche jetzt ins Zielgebiet zu bringen. Kurz später wurden die Bomben gesprengt.

Warum das Spielchen? Kontrolle der Situation!

Als False Flag würde ich es genauso kontrollieren und umsetzen.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:50
und was soll das für ein Ziel sein? Milliardenschaden für die US-Wirtschaft? Oder wurden jetzt urplötzlich Rohstoffe in Tschetschenien gefunden und die US haben einen Grund gebraucht, sich dort irgendwie einzumischen?
Welches Ziel hatte die EHEC Panic in Deutschland damals? Wenn du darüber nachdenkst und eine Erklärung für den Deutschen False Flag findest, kommst du sicher auch auf die erfahreneren US-False Flags und die möglichen Hintergründe.

Zum Beispiel werde nach den Anschlägen sich wieder viele Bürge Waffen kaufen,um sich vor solchen Schurken zu schützen. Die Angst vor fremden Terroristen hat die Agst vor einheimischen Amokläufern überlagert. Das müsstest du als Nicht-Amerikaner doch selbst hier in Europa spüren.

Nur eines der Gründe. Hingegen nährt die Legende einer islamischen Verbindung den Islamismus weiter an, welcher am Leben gehalten werden muss, bis der Iran plattgemacht wird. Bis dahin werden wir nicht mal in Deutschaland Ruhe von diesen Virtuellen Terroristen haben.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:57
@Vortex78

Du weißt schon, dass eine bewaffnete Bevölkerung wesentlich schwerer zu kontrollieren ist als eine unbewaffnete? Die CIA hat mit Sicherheit kein Interesse daran, wenn jeder ne Autokmatikwaffe zuhause liegen hat!

Wäre das ein False Flag, so hätte sie schon längst einen der Flüchtigen, der dann irgendwelchen antiamerikanischen Mist in die Kamera schwätzen würde...so wie es derzeit aussieht, bleibt das Motiv auf unklar...denk mal drüber nach!

Die ganze Situation hat absolut garnichts mit dem Iran zu tun!

Aber nun BTT, für derartige Diskussionen gibts andere Threads...

http://www.reddit.com/r/news/comments/1cp0oh/live_boston_update_thread_part_6/ im oberen Textfeld gibts up-to-date infos, zusammengetragen aus scanner und News!


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 22:58
@Vortex78

Guck doch mal wo bei uns überall solche Hunde eingesetzt werden das ist gang und gebe bei Großveranstaltungen. Genauso wie Sanis eingesetzt werden und Ordnerdienste.

http://www.special-dogs-academy.de/3.html

So und nun guten Nacht. Ihr habt recht das gehört in den Bereich Verschwörung.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 23:12
Möglich ist alles, aber vieles bleibt pure Spekulation.

Ich finde es problematisch wenn jetzt auch der jüngere Bruder erschossen wird. So kann sich kein angeklagter gegen irgendwas verteidigen.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 23:41
@Vortex78
Vortex78 schrieb:Als False Flag würde ich es genauso kontrollieren und umsetzen.
Du weisst aber schon das die eigenen Charakterschwächen immer dein eigenes denken beeinflussen ?


melden
Anzeige
Herbert41
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

19.04.2013 um 23:43
Die Amis scheinen wieder ein "was wäre wenn" Szenario auszuprobieren ... ganze Stadt lahm gelegt
Ausnahmezustand in Watertown
http://www.tagesschau.de/ausland/boston-mit114.html
Ein Schelm, wer böses bei dem Anschlag denkt, würde Heinz Erhardt sagen


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mysterium Mann ...56 Beiträge
Anzeigen ausblenden