Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

636 Beiträge, Schlüsselwörter: Todesstrafe, Anschläge, Hinrichtung, Boston

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 18:37
@KillingTime

Und das rechtsstaatliche Verfahren drumherum Millionen. Aber gut, Todesstrafenbefürworter waren noch nie diejenigen, die weiter als 7,62mm denken konnten.


melden
Anzeige
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 18:44
GilbMLRS schrieb:Und das rechtsstaatliche Verfahren drumherum Millionen. Aber gut, Todesstrafenbefürworter waren noch nie diejenigen, die weiter als 7,62mm denken konnten.
Ist klar, um eine lebenslange Haftstrafe durchzusetzen, gibt es kein Verfahren.


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 18:51
Bin generell gegen die Todesstrafe und deshalb hab ich für NEIN gestimmt. Wenn er verurteilt wird, dann ab ins Gefängnis.
Für mich hat niemand das Recht, jemanden in den Tod zu schicken, auch kein Gericht!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 18:54
Man sollte ihn zum Bomben entschärfen oder Minen suchen schicken :}


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 18:55
Keysibuna schrieb:Man sollte ihn zum Bomben entschärfen oder Minen suchen schicken :}
Das wird nicht funktionieren, da er weiß, was ihn erwartet. Also hat er keinen Grund, zu kooperieren.


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 18:57
@TinaMare

Du betrachtest Menschen als Kostenfaktor und ICH hab mich disqualifiziert? Na da denkste lieber noch mal drüber nach.

Ja scheiß drauf, dass ich stichhaltige Argumente gebracht habe und du eben nicht :D

@KillingTime

Wars nicht grad noch das Kostenargument, was FÜR die TS sprach? Jetz wo sich rausstellt, dass sie teurer ist, sind die Kosten auf einmal egal? :D

Merkt ihrs eigentlich selber noch, dass hinter eurer rachetriebgesteuerten Argumentation keinerlei Konsequenz, geschweige denn Logik steckt? :D


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 18:58
GilbMLRS schrieb:dass hinter eurer rachetriebgesteuerten Argumentation
Der einzige, der momentan rachetriebgesteuert ist, bist du. Du lässt hier Beleidigungen vom Stapel.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 18:58
@GilbMLRS
Steckt nicht hinter jeder Bestrafung und jedem Strafgesetz der Sühnegedanken?


melden
melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:01
KillingTime schrieb:Das wird nicht funktionieren, da er weiß, was ihn erwartet. Also hat er keinen Grund, zu kooperieren.
Ah so. Dann muss er ja beim Hinrichtung kooperativer sein oder was? :D


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:03
Keysibuna schrieb:Dann muss er ja beim Hinrichtung kooperativer sein oder was? :D
Nein, jetzt wo er weiß, dass ihm die Todesstrafe droht, ist jegliche Kooperation sinnlos.


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:03
@KillingTime

Tjaaa aber im Gegensatz zu euch steh ich auf der Seite der Menschenrechte und moderner Rechtsprechung, darüber hinaus hab ich noch sämtliche überzeugenden Argumente im Rücken und ihr steht auf der Seite archaischer Rachemaßnahmen und könnt sie nicht mal logisch mit IRGENDEINEM praxistauglichen Argument begründen. Das ist so der kleine Unterschied, ich kanns mir leisten, die große Fresse zu haben ;)

@Wolfshaag

Und Sühne geht nur mit Todesstrafe. Ja nee is klar. Und das mit der Abschreckung funktioniert ja grad in den USA wie geschmiert, da gibts ja im Jahr echt KAUM Tote durch Gewaltverbrechen :D


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:06
Wolfshaag schrieb:Steckt nicht hinter jeder Bestrafung und jedem Strafgesetz der Sühnegedanken?
Nein.
In Deutschland so wie den meisten zivilisierten Ländern ist die Resozialisierung das Ziel und der Gefägnissaufenthalt der Weg.
Abgesehn natürlich von der Notwendigkeit die Gesellschaft vor bestimmten Menschen zu schützen.


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:08
@TinaMare

Ich warte übrigens noch drauf, dass du mir überzeugend darlegst, wie eine teurere Methode billiger und trotzdem ohne Einschränkung der Rechtsstaatlichkeit einher gehen kann.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:08
GilbMLRS schrieb:ihr steht auf der Seite archaischer Rachemaßnahmen
Irgendwie höre ich seit 2 Tagen immer was von "Rache" und "Rachegedanken". Ich frage mich nur, warum? Welches meiner Worte lässt auf Hass und Rache schließen? :ask: Wo habe ich mich in diesbezüglicher Richtung geäußert?
GilbMLRS schrieb:könnt sie nicht mal logisch mit IRGENDEINEM praxistauglichen Argument begründen
Vielleicht magst du dich mal in die Thematik einlesen:
Wikipedia: Tit_for_Tat#Begriffskl.C3.A4rung_und_Eigenschaften


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:14
Oder wir lassen ihn einen Marathon laufen und zünden irgendwo auf dem Weg eine Bombe.


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:14
Ja hinrichten, weg damit und dann auf den nächsten Verrückten warten. Vielleicht sollte man sich mal mit solchen Leuten und ihrer Ideologie, Religion oder Idotie näher auseinandersetzen?
Möglicherweise wäre sogar der eine oder andere darunter, der seine Tat bereut und damit dazu beitragen könnte, zukünftig andere Terroristen vor solchem sinnlosen Unfug abzuhalten?


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:18
@KillingTime

Theoretische Konstrukte im Strafvollzug 1:1 anwenden? Klar, warum stellen wir keinen Spielautomaten im Gerichtssaal auf, der das Urteil per Zufall fällt. Fakt ist: in einer zivilisierten Gesellschaft hat die TS nichts zu suchen, egal was der schlimme Finger so Böses angestellt hat.

@martialis

Nein bloß nicht. Könnte sich ja was ändern. Lief doch die letzten Tausend Jahre alles ohne Kriege und größere Massaker ab, warum soll man an so einer schönen Welt auch was ändern? Ob man nun die Leute stupide wegbombt, weil man sie für böse hält (Attentäter) oder Leute stupide wegexekutiert, weil man sie für böse hält (TS-Befürworter) ist doch nun wurscht. Beide kommen sich in ihrer Rolle unheimlich gerecht vor. Da merkt man doch gleich, wessen Geistes Kind die Fanatiker sind und dass attentäteröses Gedankengut vermeintlich in Gerechtigkeit vermummt in einem großen Teil der Bevölkerung schlummert, von denen nur diejenigen die Eier haben, es umzusetzen, die man später als Attentäter kennenlernt.

@-ripper-

Ja die Ironie wirkt sicher, die platzen dann bestimmt vor Lachen. :D


melden
Harley666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:39
@GilbMLRS

kannst es ja versuchen! ;)


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

23.04.2013 um 19:42
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb: Und Sühne geht nur mit Todesstrafe. Ja nee is klar.
Das habe ich wo behauptet?
Fenris schrieb: Nein.
In Deutschland so wie den meisten zivilisierten Ländern ist die Resozialisierung das Ziel und der Gefägnissaufenthalt der Weg.
Abgesehn natürlich von der Notwendigkeit die Gesellschaft vor bestimmten Menschen zu schützen.
Das ist nicht unbedingt richtig, denn bei lebenslangen Freiheitsstrafen wird ja eine Resozialisierung per se verhindert und etwa bei Geldstrafen findet ebenfalls keine Reso statt. In beiden Fällen steht der Sühnegedanke ganz klar im Vordergrund.


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt