Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Hass frisst mein Inneres auf

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Psychologie, Hass, Emotionen
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 21:57
@ZweiteChance95
Das war ernst gemeint, Kind.
Siehe den Link der gepostet wurde.


melden
Anzeige
ZweiteChance95
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 21:58
@Syrah und was ist mit den Kindern in Afrika die arbeiten müssen und überhaupt zur Schule zu gehen? Terrorismus, Kriege es sterben so viele Menschen... Über 1 Milliarde haben Hunger. Es herrscht Armut und das nennst du Paradies???


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 21:58
Demandred schrieb:Das war ernst gemeint, Kind.
Nenn ihn nicht Kind. Damit vermittelst du den Eindruck, ihn nicht ernst zu nehmen und nur verarschen zu wollen.


melden
pdxbq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 21:59
@ZweiteChance95

halt dich vom chef deines vaters fern. der findet dadurch leichter einen weg in deine gedanken. bleib ruhig und achte die 10 gebote.


melden

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 21:59
ZweiteChance95 schrieb:Ja gut es kann sein das ich vielleicht etwas übertreibe, aber ich denke ich habe damit Recht das es einfach Menschen gibt denen man den Hals umdrehen kann! Ist es denn nicht besser die Wut rauszulassen anstatt immer es in sich selber zu behalten?
Das wird auch ein Leben lang so bleiben.
Man wird immer mit Mitmenschen konfrontiert, über die man eigentlich nur den Kopf schütteln kann.

Das Problem ist offenbar, wenn es so mies lief, dass du auf einige davon Hass empfindest, du dir vielleicht überlegen solltest, woher genau diese Hassgefühle kommen.

Selbst wenn sie berechtigt sind - es ändert sich ja nichts, durch deine Empfindung!

Das Einzige, was helfen kann, dass du versuchst, dich von diesen zu distanzieren.

Menschen, die andere verletzen, sind selbst eigentlich die bedauernswertesten Kreaturen.

Begib dich einfach nicht auf ihr Niveau, versuch es zumindest ;)


melden

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 21:59
@ZweiteChance95
du hast mich falsch verstanden. genau das meine ich. Wenn dir das bewußt ist dann sei dankbar für dein Leben hier! Und schimpfe nicht darüber, das ist Spott für Menschen denen es wirklich schlecht geht.


melden
ZweiteChance95
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 21:59
Die Welt ist einfach Grausam ob ihr das verstehen wollt das liegt an euch


melden

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:00
@ZweiteChance95
Kümmere dich erstmal um dich, wenn du dann in der Lage bist den Kindern in Afrika zu Helfen dann kannst du das machen.

Du musst dir dein Paradies um dich erschaffen, das ist die Kunst.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:01
Du kannst dich erst übertreffen, wenn du mit dir im reinen bist.
Lass diesen Hass auf die Menschheit los!
Trenne dich, wenn du kannst, von allem was diesen Hass bei dir auslöst.
Und dann geh los... @ZweiteChance95


melden

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:01
Also ich lese hier nur "mimimi alle sind böse, mir gehts so schlecht mimimi".
Ich sagte oben bereits, wenn du unzufrieden bist, ändere dein Leben und gut ist.

Zu fragen, wie andere glücklich geworden sind, wird dir kaum weiterhelfen, weil für jeden Glück etwas anderes bedeutet. Der eine ist glücklich wenn er viel Geld besitzt, ein anderer ist glücklich, wenn er den richtigen Partner gefunden hat usw.
ZweiteChance95 schrieb:aber ich denke ich habe damit Recht das es einfach Menschen gibt denen man den Hals umdrehen kann!
Zur Sozialisation eines Menschen gehört auch zu lernen wie man mit unangenehmen Zeitgenossen zurechtkommt. Kannst du dies nicht, solltest du vielleicht einen Psychologen aufsuchen, wenn du nicht geeignet bist, ein Teil dieser Gesellschaft zu sein.

Wenn dich niemand zu mögen scheint, wie du wirklich bist, scheint mit deinem Charakter etwas nicht zu stimmen.
Zeo schrieb:Nenn ihn nicht Kind.
Aber ehrlich gesagt ist er noch ein Kind, so wie er redet. Alle sind schlecht, alle heucheln nur. Er unterstellt der ganzen Menschheit falsch und unglücklich zu sein, obwohl er keinen Plan von anderen zu haben scheint. Es soll doch tatsächlich noch Menschen geben, die sich so geben wie sie sind und sogar glücklich sind? Krass.... -.-
ZweiteChance95 schrieb:Die Welt ist einfach Grausam ob ihr das verstehen wollt das liegt an euch
Ja und mit deinem Gejammer machst du sie ein Stück besser. Sagt man nicht auch, dass Hass das beste Mittel ist um die Menschheit und vor allem sich selbst glücklich zu machen?....nicht.


melden
ZweiteChance95
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:01
phenix schrieb:Du musst dir dein Paradies um dich erschaffen
Und was ist mit all den anderen Menschen?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:02
ZweiteChance95 schrieb:Und was ist mit all den anderen Menschen?
Scheiß auf die.


melden

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:02
Zeo.... alter Optimist


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:02
Zeo schrieb:Scheiß auf die.
Nur wenn du sie nicht brauchst.


melden

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:03
ZweiteChance95 schrieb: Und was ist mit all den anderen Menschen?
Welche Menschen ?
Wer tut Dir was ?

@ZweiteChance95


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:03
KillingTime schrieb:Nur wenn du sie nicht brauchst.
Klar nur wenn er sie nicht braucht. Aber eine Fremder würde sich auch nicht für ihn interessieren.


melden
ZweiteChance95
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:03
@Alicet ja ich denke du hast Recht. Ich sollte mich nicht so sehr darüber aufregen. Die Frage ist doch ob sich das lohnt? Ich denke auch, eher nicht...


melden

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:04
@ZweiteChance95

Wurdest du denn irgendwie von anderen mal gehänselt oder sonst wie fertig gemacht?

Die Wut in dir muss ja von irgendwo herrühren :(


melden
ZweiteChance95
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:05
Zeo du hast Recht es gibt ja wohl auch kaum jemand der an mich denkt, mal abgesehen von meiner Familie. Ich denke das jeder in seiner eigenen Welt lebt. Wären die 1000 reiche Griechische Familen nicht so geizig, täte es der Wirtschaft von Griechenland deutlich besser gehen! (Nur ein Beispiel)


melden
Anzeige
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hass frisst mein Inneres auf

23.04.2013 um 22:05
@ZweiteChance95
ZweiteChance95 schrieb:Jeder Mensch trägt eine Maske, keiner hat Mut sein wahres Ich zu zeigen. Ich habe es einfach satt.
Ja das Stimmt ! Du willst also kein Spiesser sein stimmts??
Ich reg mich auch auf wenn mich jemand der mich kennt noch fragt wies geht, da sag ich dann meistens "ziemlich beschissen aber ansonsten ok" dann herrscht meist Ruhe ... Und die, die sich dann weiter für mich interessieren und weiterfragen was denn los sei, na dann tau ich auch auf und sag halt was Sache ist.
Du musst lernen die Spreu vom Weizen zu trennen, dann lernst auch Du wahre ehrliche Menschen kennen.
Es ist halt leider schon soweit in unserer Kultur, das z.b. nur Aussehen zählt und die haben dann auch schneller nen Job, auch wenn sie noch so blöd sind, macht sich halt immer noch besser ne blonde Tusse als Chefsekretärin zu haben, als ein sich hinterfragender Freak ;) auch wenn der Freak evtl. gute Zeugnisse und Ausbildungen hat. Gut ich korrigiere... es soll sie ja auch geben die blonden mit guten Ausbildungen :) Will kein ärger...
Und ich frag mich grade was ich denn so mit 18 gemacht habe, hmm also da war ich noch in Lehre und am Abend gings mit Freunden in die Restaurants (Spelunken^^) zum saufen.
Ok wir waren wohl sowas wie ein Schreck der örtlichen Polizei, weil immer wenns ärger (vor allem mit den damals geleckten Poppern) gab, war unsere Clique involviert.
Irgendwie war immer Action damals und ich vermisse die Zeit, als es noch kein Handy und kein Internet gab.


Hast Du keine Arbeit die Dich ablenkt?
Hast Du keine Freunde oder Kollegen ?? Oder findest Du die alle so oberflächlich??
Keine Hobbys??
Ansonsten mach das was @Syrah sagte und Du fängst das Leben hier in nem anderen Blickwinkel zu betrachten.
Oder geh zum Bund (militär) soll ja auch manchen gut getan haben ...
Kannst vielleicht auch mal nach Israel in nen Kybuzz zum Orangenpflücken, haben viele meiner Kollegen gemacht um von Drogen wegzukommen, irgend sowas halt.


melden
389 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gefühl der Einsamkeit135 Beiträge