Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Mütter, Kindergeburtstag
Genoveva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:09
War gestern mit meiner Kleinen auf einem Kindergeburtstag (nicht von unseren Freunden, sondern Kindergartenumfeld). Und zum wiederholten Mal fiel mir auf: Die Väter sitzen da meistens recht entspannt herum (wenn sie sich dem Pflichtttermin denn nicht gleich verweigern) und die Mütter ziehen ne irre Show ab. Da werden dann anderen Müttern dann auch gerne ungefragt die eigenen Ansichten reingepresst oder geradezu uunverschämt intime Fragen gestellt. Mich interessiert aber nicht, welche Ansichten zur Ernährung/Erziehung diese Frauen haben und ich will auch nicht erzählen, ob meine Familienplanung abgeschlossen ist. Ich war nur leider zu fassungslos/zu schüchtern, um genau das zu antworten. Und ich finde es echt ätzend, dass diese Besserwisser-Mamis einen auch gleich Duzen, obwohl man sich nur ab und zu in der Kindergartenumkleide getroffen hat. Mutterschaft ist doch kein Club mit Freundschaftsgarantie!

Sorry, musste den Frust loswerden. Und meine Frage dazu ist: Habt ihr auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Wenn ja, wie erklärt ihr Euch dieses unsensible und aufdringliche Verhalten von erwachsenen Menschen? Und wie reagiert man bitte auf sowas, ohne dass es gleich zu atmosphärischen Störungen kommt (also mein Kind nicht mehr zu den Geburtstagen eingeladen wird)?

Und noch eine Frage an die Besserwisser-Muttis: wieso mischt ihr Euch eigentlich ständig in die Angelegenheiten anderer Leute ein? Kein eigenes (interessantes) Leben vorhanden????


melden
Anzeige

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:12
Nein ich hatte noch keine ähnliches erfahrung gemacht ,aber scheiss auf diese besserwisser
mamis die haben doch so oder so keine richtigen hobbys :)


melden
Genoveva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:13
:-D Danke trotzdem, tut gut das zu hören. Ich dachte schon, dass ich vielleicht spinne


melden

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:14
@Genoveva
Würde eher sagen das viele es aus Schutz machen, wenn Kinder miteinander spieln und man lernt die Eltern kennen ist es für einen selbst beruhigender wenn man sich etwas kennt, wer schickt schon gerne sein junges Kind zu andern Eltern die er garnicht kennt.

Zudem ist das ganze auch noch Gesellschaftlich geworden, ist also für viele auch schon ganz normal, dass einzige was du dagegen tun kannst ist es ihnen sagen oder nicht hinzugehn und dein Kind mit dem Papa hinschicken, wobei ich das nicht als optimale Lösung empfinde.


melden
Genoveva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:20
Na ja, kennenlernen muss man sich natürlich. Ich will ja auch wissen, mit wem ich es da zu tun habe. Aber um jemanden kennenzulernen, sollte man doch eher Fragen stellen (so mach ich das jedenfalls) und den anderen nicht nur zutexten. Außerdem will ich deshalb doch nicht unbedingt wissen, wer wie lange gestillt hat und wie die weitere Familienplanung aussieht. Das sagt nichts darüber aus, wie sicher mein Kind im Zweifelsfall dort ist. Mein Mann weigert sich übrigens komplett zu diesen Festen zu gehen, dem reicht es schon. Vielleicht haben wir einfach Pech und da ein paar echt üble Exemplare erwischt :-)


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:21
@Genoveva

A. Nein sie haben kein anderes Leben.

B. Muttersein ist wie ein Accesoire und grade schick, deshalb benehmen sie sich als haette man was sehr trendiges gemeinsam

C. Es sind unertraegliche Betroffenheits-Gutmenschen-VeganerEmanzen-Ratgeberbücherleser und auch noch Dumm wie Brot um den Kram zu glauben - Menschen.

Such dir was aus, meist ist es D. alle drei sind korrekt.


melden
Genoveva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:28
Auf die Truppe trifft ne Mischung aus A und B zu. Bezeichnen fand ich auch, dass eine dieser Mamis beiläufig erzählte, sie wolle unbedingt noch ein drittes Kind. Zwei Minuten vorher hat der Gatte aber noch berichtet, dass seine Firma kurz vor der Pleite steht. Hab sie dann gefragt, ob sie meint, dass das so ein guter Zeitpunkt ist. Antwort: "soll er sich halt was einfallen lassen." Supi, wenn man so eine Partnerin hat, oder? Ich würd da echt nicht mehr hingehen, wenns für meine Tochter nicht so wichtig wäre. Ich fürchte nur, dass ich da irgendwann echt ausflippe und brauch deshalb ne Verhaltensstrategie, die mich durchrettet. Vor allem auch nen Tipp, wie ich mich um zusätzliche EInladungen ("lass uns mal grillen") drücken kann, ohne unverschämt zu wirken. Klingt vielleicht lustig, aber mich macht das zur Zeit echt fertig.
Freue mich auf weitere Antworten, muss jetzt allerdings für ein paar Stündchen off, Familie ruft. Schaue heute Abend wieder rein. Danke euch schon mal!


melden

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:35
Ich bevorzuge generell ein "Sie" als Anrede. Aber das kommt wohl auch auf die Situation an. Ich würde mich deswegen aber nicht so echauffieren, wenn die Muttis mich aus dem Kindergarten -duzen- würden. Das ist für mich wieder so typisch deutsch und spießig :D entschuldige bitte... In vielen anderen Ländern nennt man sich generell beim Vornamen und sagt -du-. Trotzdem kann man respektvoll miteinander umgehen und auch noch seine Privatsphäre bewahren.

Mich wundert es jetzt, dass du nicht private Fragen der Familienplanung beantworten möchtest aber stellst selbst gleich einen Masterplan auf und entscheidest, dass die Frau aufgrund ihrer privaten finanziellen Situation ihren Kinderwunsch zurück stecken sollte (indem du hinterfragst, ob es denn auch der richtige Zeitpunkt dazu wäre...).

Wahrscheinlich kotzt genau diese Mutter sich jetzt bei jemanden anderen über dein Verhalten aus .. Was für ein Teufelskreislauf..


melden
Horos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:35
@Puschelhasi
Immer die gleiche Gattung: Anfang/Mitte 30,gut verdienend und fährt AudiQ7 und Co.
Trifft vor allem auf Punkt A und B zu.


melden

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:52
Ich hasse diese MUTTIS!!!

Es reicht mir schon, wenn ich meine Kinder in den Kindergarten bringe und sie sich wieder die Köpfe zusammenstecken und über andere herziehen.
Dann immer diese aufgesetzte Freundlichkeit!

Ich kann mit dir fühlen, sie sind SCHRECKLICH!!

Bei uns gibt es einen Spielplatz an dem sich der Hardcore-Mutti-Kern mit den Kindern trifft. Da kann ich echt mit meinen Kids nicht hingehen, weil die sowas von abartig sind, das es einem schlecht wird. Aber ich denke mir immer meinen Teil und gehe diesen Mutterphänomenen soweit es geht aus dem Weg.

Und irgendwie können sie einen ja auch leid tun :)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 14:52
Genoveva schrieb: Die Väter sitzen da meistens recht entspannt herum (wenn sie sich dem Pflichtttermin denn nicht gleich verweigern)
noch ein beweis für die überlegenheit des männlichen geschlechts.
Genoveva schrieb: Und ich finde es echt ätzend, dass diese Besserwisser-Mamis einen auch gleich Duzen
ach komm, man kann sich aber auch über kleinigkeiten aufregen.
soulbreaker schrieb:Würde eher sagen das viele es aus Schutz machen, wenn Kinder miteinander spieln und man lernt die Eltern kennen ist es für einen selbst beruhigender wenn man sich etwas kennt, wer schickt schon gerne sein junges Kind zu andern Eltern die er garnicht kennt.
das ist aber doch kein grund fremde eltern mit esotherik blabla voll zu labern...
soulbreaker schrieb:oder nicht hinzugehn und dein Kind mit dem Papa hinschicken, wobei ich das nicht als optimale Lösung empfinde.
wieso? ist der mann satt wenn er nach hause kommt...
Puschelhasi schrieb:C. Es sind unertraegliche Betroffenheits-Gutmenschen-VeganerEmanzen-Ratgeberbücherleser und auch noch Dumm wie Brot um den Kram zu glauben - Menschen.
ohh ja...
Horos schrieb:Immer die gleiche Gattung: Anfang/Mitte 30,gut verdienend und fährt AudiQ7 und Co.
Trifft vor allem auf Punkt A und B zu.
auf punkt c auch...


melden

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 15:38
@Genoveva
Hab auch schon etliche Erfahrungen gesammelt .
Danach nur noch ohne Eltern

Praktisch war damals Geburtstag bei MC Donald

Wer hat überhaupt die Mamas eingeladen ?


melden
Genoveva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 15:53
Bin doch schon wieder da, danke für Eure Antworten. Diese Geschichte mit dem Duzen ist natürlich nur eine Kleinigkeit, da habt ihr absolut recht. Aber bin inzwischen allergisch auf alles, was da so abgeht, glaub ich. Deswegen auch die Befürchtung, dass ich bald total ausflippe und verbrannte Erde hinterlasse.
Meine Antwort auf die Kinderplanung fiel auch nur so aus, weil ich total genervt war. Kannte die Frau keine 5 Minuten und wusste schon, wie oft sie für das neue Kind "trainieren" und wie das mit der Entzündung ihrer Brustwarzen bei der letzten Schwangerschaft.. die restlichen Details erspare ich Euch. Wenn es spießig ist, dass ich sowas höchstens von guten Freunden wissen will, dann bin ich eindeutig spießig, mir geht das jedenfalls zu weit.
@.lucy.: Der Tipp mit Geburtstag ohne Eltern ist gut. Aber McD ist zu gefährllich, da könnten die ja mit. :-D Ich werd was suchen, bei dem max. 2 Aufsichtspersonen mitdürfen, denn meine Kleine hat auch bald Geburtstag.Tut jedenfalls gut zu hören, dass solches Verhalten nicht unbedingt die Regel ist. Wahrscheinlich wäre es einfacher, wenn ich selber nicht so schüchtern wäre und mal deutlich machen würde, dass ich das nicht will. Aber wie macht man das auf die diplomatische Art?


melden

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 15:59
@Genoveva
An einen Geburtstag mit Müttern kann ich mich gut erinnern, die machten es sich im Wohnzimmer bequem, ließen sich bedienen, kümmerten sich nicht um ihre Kinder, brachten sogar noch Geschwisterkinder mit .

Da hat es mir gereicht .
Von da an auf die Einladungskarte geschrieben : Geburtstagsfeier ab 15 Uhr .

Abholen um 18 Uhr

Das war unmißverständlich :D


melden
Genoveva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 16:07
Ha! Klasse! Danke für den Tipp! So mache ich es in Zukunft auch!


melden

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 16:07
http://www.wof-zw.de/php/content.php?content_id=3&language_id=1@Genoveva

http://www.wof-zw.de/php/content.php?content_id=13&language_id=1


Schau mal hier.
Gibt es wahrscheinlich in jeder größeren Stadt, so oder ähnlich .
Läßt sich wunderbar Geburtstag feiern.

Mehrfach erprobt


melden
Genoveva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 16:09
Ja, sowas in der Art haben wir bei uns in der Nähe auch, war aber noch nie dort. Werden wir jetzt mal ausprobieren. Nochmals dankeschön für die Hilfe!


melden

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 16:12
@Genoveva
Zu Hause bleibt die Bude sauber.:D

Es muss ja nicht gleich der ganze Kindergarten sein

3-4 Freunde das Kindes mit netten Mamas.

Kommt aufs Alter der Kinder an


melden

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 16:16
Das passiert wenn man Frauen erlaubt Bücher von Rudolf Steiner zu lesen :D


melden
Anzeige
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besserwisser-Mütter auf Kindergeburtstagen

16.06.2013 um 16:40
@Genoveva
Wenn man diese Übermütter nur ein paar Mal für einige Stunden im Jahr ertragen muss, geht das doch noch.
Schlimm wird es erst, wenn man ein oder zwei solcher Exemplare in der Familie hat!
Das ist richtig besch...


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt