Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

1.071 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aggression, Straßenverkehr ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:49
@somnipathy
somit ist doch das verhalten des deutschen michels wieder fehlerlos!


1x zitiertmelden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:49
Naja, den Radfahrern ergeht es genauso mit Fußgängern: Die latschen -als wärs das Selbstverständliche schlechthin- auf den Radwegen. Ich (wenn ich mal Radfahre) ruf in solchen Fällen öfters: Sie sollten sich besser direkt auf der Fahrbahn aufhalten, der Suizid klappt dann erfahrungsgemäß besser...!


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:49
Ich fahre GENAU 30 in einer 30er Zone und freu mich jedesmal dabei, wenn die hinter mir ausrasten :D


1x zitiertmelden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:50
@dasewige
@somnipathy
Die haben sich auch so raushängen lassen - halt die coolen deutsch-türken
Bisher sind nur die bei mir auf solchen trichter gekommen -.-
Und das nervt - das es genügend deutsche Jugendliche gibt, sehe ich an dem ini-Betrieb bei mir um die ecke. Nur gehen die zur seite wenn die den weg versperren

@dasewige
Bin selber mit migrationshintergrund - also steck deine nazikeule wieder ein


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:51
@LittleDarky
Zitat von LittleDarkyLittleDarky schrieb:Ich fahre GENAU 30 in einer 30er Zone und freu mich jedesmal dabei, wenn die hinter mir ausrasten :D
Mache ich auch, und auch 50 innerorts und auch mit regelkonformen Tempo auf der Autobahn – da sieht man immer, wie eilig es die Leute zu haben scheinen.


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:51
@RobbyRobbe
wo habe ich irgendwas von nazi geschrieben?


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:51
@somnipathy
Ja ich auch .
Gerade hier fällt es mir enorm auf.
Man fährt auf der Landstraße natürlich soviel wie erlaubt ist vielleicht manchmal auch ein bisschen schneller ,je nach dem ob es frei ist oder nicht .
Von hinten kommt ein Auto angefahren (statt zu überholen )wird natürlich dicht aufgefahren der Blinker und die Lichthupe benutzt.

Das eine mal hat einer beim überholen auf der Landstraße 3 Autos aufeinmal überholt und es war wirklich knapp ,weil Autos entgegen kamen.
Eigentlich hatte er davon kein Zeitersparnis da ein paar Meter weiter schon ein Kreisel kam ,aber Hauptsache gedrängelt


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:51
Das gefährlichste im Straßenverkehr ist die Dummheit der anderen. Und darüber rege ich mich immer auf und werde auch aggressiv.

Vor allem fällt mir das in Frankreich auf. Muss oft da durch fahren und ich muss leider sagen dass ich mich jedes mal Frage wo die Franzosen ihren Führerschein gemacht haben.

Die Überholmanöver auf der Autobahn sind das schlimmste. Kein blinken und egal wie klein die Lücke ist, einfach ausscheren. Und das ist einfach gefährlich und bringt mich auf 180.

BeschImpfungen fallen dann immer. Jedoch keinerlei Gesten :D


2x zitiertmelden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:52
@hipsterlinchen
Zitat von PlopPlop schrieb:Vor allem fällt mir das in Frankreich auf. Muss oft da durch fahren und ich muss leider sagen dass ich mich jedes mal Frage wo die Franzosen ihren Führerschein gemacht haben.
Na dann fahr mal nach Italien! Dagegen sind die Franzosen Musterschüler!:D


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:52
Deshalb lernt man ja in der Fahrschule schon: Vorausschauend Fahren und mit fehlern der Anderen rechnen...


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:54
@somnipathy

Ja, da hast du recht ;)

Naja, noch mehr freu ich mich, wenn es 2 Spuren gibt, ich genau 50 Fahr, überholt werde und die an der nächsten Ampel wieder treffe :D

Ja, die Leute heutzutage haben keine zeit, keine Ruhe mehr..
Hektische Welt halt..

Aber ich hab ein Kind im Auto, ich muss mit Fehlern von anderen rechnen, wenn ich 70 in der Stadt fahre, dann knallt es schneller.


1x zitiertmelden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:54
Zitat von PlopPlop schrieb:Vor allem fällt mir das in Frankreich auf. Muss oft da durch fahren und ich muss leider sagen dass ich mich jedes mal Frage wo die Franzosen ihren Führerschein gemacht haben.
Ich fahre auch oft durch Frankreich und finde die Autobahn dort eigentlich angenehmer als in Deutschland .
Finde eher,dass die Franzosen in Deutschland chaotischer fahren :)
Bei ihnen selbst geht's


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:55
@dasewige
Zitat von dasewigedasewige schrieb:deutschen michels
Du denkst das ich nach deutsch/nicht deutsch einteile?
= Nazi - weiß man doch hier
Gut nehmen wir das weg- dann gibt es wenigstens keine Klassen mit hohem Migrationsanteil und keine Ausländermorde mehr.
Es waren Jugendliche - so zufrieden? ^^


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:55
Die Franzosen haben wenigstens nachts die Baustellen....


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:56
@amalia1
Was mich besonders aufregt, sind etwa folgende Situationen auf der Autobahn:

Erlaubt ist 120 km/h und ich fahre schon mit etwa 130 km/h. Mehrere Kilometer fährt ein Auto auf der zweispurigen Autobahn hinter mir her, der anscheinend nicht in der Lage ist, sich langsamer als 130 km/h zu bewegen. Dann gibt es irgendwann eine Lücke auf der rechten Fahrbahn, wo nicht mehr so viele Autos sind, die 100 km/h oder langsamer fahren, er schert aus, gibt Gas und versucht mich von rechts zu überholen. Das Auto, was sich auf der rechten Fahrbahn vor ihm befindet kommt immer näher und im letzten Moment reißt er sein Lenkrad dann nach links vor mein Auto und ich muss bremsen, um ihn nicht am Heck zu erwischen und sein Auto überschlagen zu lassen. Dabei riskiere ich, dass der nächste Wahnsinnige mit ähnlichem Verhalten, der etwa fünf Meter von meinem Heck entfernt ist, mit 130 km/h in meinen Wagen reinfährt. Aus diesem Grund beschleunige ich in solchen Fällen selber und lasse den ersten Irren wieder hinter mich einscheren.


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 11:59
@amalia1
Sehe ich komplett anders :D Ich weiss gar nicht wie oft ich schon in Frankreich einen Fastunfall hatte.. Auf einer Landstrasse mit 90. Auto kommt von rechts auf dem Beschleunigungsstreifen. Alles hätte super gepasst. Und dann: Vollbremsung einer alten Oma, um den Mann rauszulassen.. auf einer Landstrasse. Mein Auto hat sich sehr über die Begegnung mit einem Busch gefreut :D

Und Autobahnen immer dieses sehr sehr enge überholen und direkt wieder einscheren obwohl man einfach sieht, dass das andere Auto langsamer ist und man auch hätte auf der Überholspur bleiben können für die nächsten Meter. Aber nein, Slalomfahren ist besser.. :D

@CurtisNewton
Das Vergnügen hatte ich bisher noch nicht :D Ich glaube das ist auch gut so!


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 12:01
Hallo @Kc

schön dass du die Diskussion aufmachst. Ich wollt gestern schon eine ähnliche starten. Aggressivität und Ungeduld im Straßenverkehr ist wahrscheinlich schon so alt, wie das Auto selbst. Das war schon immer so. Zugenommen hat wohl die Gewaltbereitschaft was wohl auch durch die vielen neuen Mentalitäten die nach Deutschland kommen zu erklären ist.

Mein Problem geht eher in die Gegenteilige Richtung. Jeden Morgen und jeden Abend wenn ich wieder von der Arbeit heimfahre, hab ich zwei bis drei Stellen an denen ich mir verarscht vorkomm. Zwei Linksabbiegerspuren und ich weiß genau um die Ecke wird die Fahrbahn zu einer vereint, ich weiß genau der fährt jetzt in die andere Spur weil er mich überholen will. Oder die ordnen sich auf der endenden Spur ein und wissen genau dass die dann auf meine wechseln müssen. Oder Ampel ist rot laaaang Schlange. Da wird dann auf der Linksabbiegerspur vorgefahren und dann einfach reingemogelt. Oder Motorradfahrer die zwischen den Autos durchfahren und sich dann vor mich stellen. Das geht ja noch, die kommen ja zügig weg. Aber Vespa fahrer oder Fahrradfahrer. Das ärgert mich furchtbar. Ja Fahrradfahrer. Ich bieg rechts ab, die Radampel is rot. Trotzdem radeln sie drüber und ich muß bremsen. Da könnt ich mich soooooo aufregen. Die Dreistigkeit einfach. Und mich für dumm verkaufen und das auf meine kosten, dass ist das wo ich töten könnte.


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 12:02
@LittleDarky
Zitat von LittleDarkyLittleDarky schrieb:Naja, noch mehr freu ich mich, wenn es 2 Spuren gibt, ich genau 50 Fahr, überholt werde und die an der nächsten Ampel wieder treffe
Hier auf einer Autobahn in der Nähe gibt es eine stationäre Radaranlage, die auf 80 km/h eingestellt ist. Erst ist unbeschränkt, dann 120, dann 100, dann 80. Das innerhalb von etwa 500 Metern. Ich fahre dann meist, kurz bevor auf 80 km/h reduziert wird noch mit etwa 110 km/h auf der linken Spur – der Irre hinter mir natürlich am ausrasten, weil er seine 200+ PS noch vor der scharfen Kurve ausfahren möchte. Ich also sobals es auf 80 km/h geht auf die rechte Spur am wechseln und anschließend Geschwindigkeit anpassen. Er zieht dann mit 120+ km/h (beschleunigend) an mir vorbei, hupt, zeigt mir seinen Mittelfinger, guckt grimmig und murmelt irgendwas vor sich hin.

… und dann wird er geblitzt.

Das ist mir schon öfters passiert – nicht direkt die Situation mit der Radaranlage, aber das restliche Vorgehen.


1x zitiertmelden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 12:07
@somnipathy
Zitat von somnipathysomnipathy schrieb:… und dann wird er geblitzt.
50 Euro für n Video vom folgenden Wutausbruch :D


melden

Straßenverkehr - warum so aggressiv?

20.07.2013 um 12:08
@CurtisNewton
:troll:


melden