Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haben so viele gegen Emos?

321 Beiträge, Schlüsselwörter: Subkultur, Emos

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:30
@Zeo
Zeo schrieb:Was wird wohl für schlimmer erachtet?
Kann man nicht sagen, da man es nicht vergleichen kann! Die Gedankengänge bei der Bewertung sind komplett unterschiedlich!


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:31
@moric
Das ist wahr. Wer wirklich hinter dem steht, was er tut, der lässt sich nicht von Lästermäulern verunsichern.


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:33
@moric

In dem Fall können einem doch auch die Sprüche und Witze anderer egal sein? :)

Mal ehrlich, wie @Zeo schon schrieb, es werden ständig Leute verarscht.
Persönlich denke ich nichtmal das es aus einer Boshaftigkeit heraus passiert.
Erwische mich ja selbst oft dabei.

Metaller haben fettige Haare, stinken und grunzen wie die Schweine
HipHop(er) tragen ihre Hosen prinzipiell in den Kniekehlen
Hipster.. naja sind eben Hipster und die Trekkies sowieso in einer Welt für sich.

:troll:

Solange es nicht wirklich boshaft wird sollte man darüber stehen.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:33
@moric
@Zeo
Logisch, aber deswegen könnte man doch trotzdem ein Thema wie dieses sachlich und gescheit diskutieren. Ich verstehe garnicht, wieso viele User hier sich als so toll und intelligent empfinden, wenn dann immer so ein Schrott aus ihren Tasten kommt.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:35
sanatorium schrieb:Logisch, aber deswegen könnte man doch trotzdem ein Thema wie dieses sachlich und gescheit diskutieren.
Kann man. Aber deswegen muss der Humor dabei nicht flöten gehen. Ich kann auch einige blöde Witze über Star Trek ab. Mach selber oft genug auch welche. Ein bisschen Selbstironie schadet nie.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:36
@Zeo
Bis jetzt hat aber wenn ich das richtig gesehen habe keiner ernsthaft über die Emo Kultur diskutiert außer ich. Also ist das nicht ein bisschen Humor, sondern kommt hier einfach keine gescheite Diskussion zustande.


melden

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:37
@sanatorium

...gebe ich dir ja auch Recht.

Ich würde das auch nie ins Lächerliche ziehen... warum auch?

Es ist ihre Erlebnis- und Gefühlswelt und nur weil meine anders ist, ist meine nicht besser oder schlechter.

Außerdem kann ich es nicht ausstehen, wenn manche glauben, sie sind was besseres und müssen es beispielsweise den "Emos" mal so richtig zeigen...

Jeder hat das Recht darauf, ernst genommen zu werden, wenn er/sie es selber ernst meint.


melden

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:37
@moric
Nennen wir es nicht gleich Überzeugung. Es hat halt jeder seinen Kleidungsstil. Der eine trägt gern Hemden, der andere geht leger (?), ein anderer rennt hipsterlike durch die Gegend und dann gibt's noch die mit schwarzen Haaren, grasser Schminke bzw. Goths, Emos...

Irgendwelche Lebenseinstellungen reinzuinterpretieren ist totaler Stuss und nur pseudokluges rumgequatche


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:39
@moric
So siehts aus. :)

@Bettman
Ich z.B. kenne aber manche Emos und es geht ihnen eben nicht nur um den Kleidungsstil. Weder interpretiere ich da was rein, noch ist das "pseudokluges Rumgequatsche". :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:39
@sanatorium
Wer ist jetzt hier verbittert, hm?


melden

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:39
sanatorium schrieb:Bis jetzt hat aber wenn ich das richtig gesehen habe keiner ernsthaft über die Emo Kultur diskutiert außer ich. Also ist das nicht ein bisschen Humor, sondern kommt hier einfach keine gescheite Diskussion zustande.
Um wirklich da was großes anzustoßen bezüglich einer weitergehenden Diskussion weiß ich einfach zu wenig über die Szene, aber das, was ich über meine Tochter so erfahren konnte, habe ich hier mal ansatzweise reingeschrieben.

Also... wenn es jetzt um stichhaltige Argumente gehen soll, die aus einem großen Erfahrungsschatz bezüglich des Themas hervorgehen, muss ich mich ab jetzt völlig raushalten.


melden

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:41
ach kinder ihr wisst ja gar nicht was emos sind


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:41
@Zeo
Vielleicht wir beide?^^

@moric
Du warst nicht gemeint. Immerhin bist du ernst geblieben und hast versucht etwas beizutragen.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:42
@Shionoro
Dann klär uns auf, allwissende Gottheit.^^


melden

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:43
Manchmal sehen sie halt auch einfach zu putzig aus. Im Zug war mal eine mit Katzenöhrchen unterwegs... Das find ich unweigerlich lustig, und ich kann mich dafür nicht mal selbst geißeln. Außerhalb von Karneval und Co. muss ich über so etwas einfach grinsen. :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:44
Strigoaica schrieb:Im Zug war mal eine mit Katzenöhrchen unterwegs... Das find ich unweigerlich lustig
XD Könnte auch meine Ex gewesen sein. Die ist kein Emo, trägt aber gerne schwarz und auch sowas.


melden

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:44
@Bettman
Bettman schrieb:Irgendwelche Lebenseinstellungen reinzuinterpretieren ist totaler Stuss und nur pseudokluges rumgequatche...
Danke für die vertrockneten Blumen, aber ich finde schon, dass ein gelegentliches Sympathisieren mit dem Kleidungsstil bzw. der dazugehörigen Mode etwas völlig anderes ist, als sich zu einer Gruppe zu bekennen.

...ich meine, da brauche ich doch nur mal die früher noch so aktive Punkszene ins Feld zu führen. Es gab da welche, die fanden die Klamotten cool und andere waren in der Szene auch politisch aktiv.


melden

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:44
@sanatorium
Ich kenn halt nur Leute die glaubten es wäre ihr Lebensstil, sich dann selbst ausgekapselt haben und dann tatsächlich so geworden sind. Aber wirklich glücklich scheinen die mir auch nicht zu sein...


melden

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:45
@Zeo

Die Dame war ansonsten zwar vom Grundton her schwarz gekleidet, aber mit reichlich Buntem besetzt. Pinke Sterne und irgendwas mit Hello Kitty an der Tasche, das hab ich noch vor Augen. :D


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben so viele gegen Emos?

24.07.2013 um 15:46
@Bettman
Es geht dabei ja auch nicht um Glück. :D Aber ich weiß schon was du meinst. So Leute gibt es eben genauso wie auch die Jugendlichen, die eben nur auf Identitätsfindung sind. Pauschalisieren sollte man dennoch nichts, denn das kann man bei jeder Subkultur und führt zu nichts, außer zu einer Diskussion auf Facebook Niveau.


melden
451 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt