weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist meine Ernährung "gesund"?

159 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Lachen, Trinken, Tanzen, Singen, Springen

Ist meine Ernährung "gesund"?

05.10.2013 um 09:55
@25h.nox
25h.nox schrieb:nur das haltbare brot,,,
nope jedes brot. Leider hat @rockandroll schon die lösung geposted auf die ich hinaus wollte :D Die verarbeitung machts ;) Damals hat man sich die zeit genommen ... heute dank zusätzen eben nicht mehr.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

05.10.2013 um 10:06
@gastric
und wie prüft man das jetzt?


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

05.10.2013 um 10:29
@rockandroll
kann man nich ^^ brauchst nen bäcker, der noch "urrtümlich" backt und keine triebmittel nimmt. Da hilft nur fragen fragen fragen


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

05.10.2013 um 10:29
@gastric
mach ich^^


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

05.10.2013 um 11:21
die gute alte hausmannskost. was besseres gibt es nicht... von daher ist meine ernährung super


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

05.10.2013 um 11:51
@Arikado

Verfolgst du ein bestimmtes Ziel mit deiner Ernährung? Also willst du nur abnehmen oder bist du ein Profi-Sportler?


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

05.10.2013 um 16:30
Also wenn ich deine Ernährung angucke sehr ich wie extremst ungesund ich mich ernähre :D


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 11:09
@CrvenaZvezda

Ich möchte etwas abnehmen. 200-300 g.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 11:37
@Arikado

2-300 Gramm? :D geh in einer woche 3,4h Fussball/Basketball etc spielen, und du hast das runter :D für 300gramm braucht es doch keine so penieble Ernährung


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 17:07
@CrvenaZvezda

Das war ein Witz. Eher so 5-10 kg. Bin aber auf gutem Weg. Muss einfach weniger Süsses und weniger Fast Food essen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 17:10
@Arikado
bau dir einpaar muskeln auf, dann musst du auch nicht so sehr verzichten. gerade die kraftmuskulatur verbrennt viel energie


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 18:26
@Arikado

Geh dreimal die Woche schwimmen, dann holst du das in zwei Monaten locker runter, wirst muskulöser und für den Rücken ist es auch noch gut (gerade bei Bürotätigkeiten sehr wichtig!).


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 18:29
@Rho-ny-theta
Für nen ungeübten schwimmer ist schwimmen so ziemlich das schlechteste, was man dem rücken antun kann :D da muss die technik schon stimmen ^^


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 18:31
@gastric

Das kann man aber auch für wenig Geld lernen. Ist ein schönes Hobby, wetterunabhängig und so weiter. Mir hilft es auf jeden Fall enorm, als Ausgleich zum Gewichtheben und zu meiner sitzenden Haupttätigkeit.

Er soll ja auch nicht direkt mit hundert Bahnen einsteigen, wenn er nur 5-10 kg abnehmen (und das dann auch halten) will, reicht selbst 3x die Woche 1km + aufwärmen.


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 18:45
@Rho-ny-theta
Sowas muss man aber eben auch dazu sagen ;) schwimmen ist nicht zwangsläufig gut für den rücken, wenn die technik dabei nicht stimmt. Da ist die intensität des schwimmens relativ egal ^^


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:16
@rockandroll
@Rho-ny-theta

Ich treibe eigentlich bereits regelmässig Sport.

Im Sommer: 3 x pro Woche Joggen.
Im Winter: 2-3 x pro Woche Badminton.

Ich treibe nicht zu wenig Sport, sondern esse/trinke zu viel Süsses.

Hihi.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:18
@Arikado

Ja, das sollte eigentlich für eine gesunde Grundfitness durchaus genügen. Darf man erfahren, wieviel du wiegst und wie groß du bist?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:19
@Arikado
gut, aber damit trainierst du "nur" deine ausdauer und dein herz-kreislauf system. was ich meine ist die kraftmuskulatur, und die baut sich nur beim kraftsport auf. die ist es dann, die wirklich viel energie, selbst im ruhezustand verbrät, und man kann mehr essen, ohne zuzunehmen. bzw. auch süsses und hoch-kalorienhaltiges zu sich nehmen


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:24
@rockandroll

Eigentlich möchte ich so weit kommen, dass ich auch ohne viel Sport (eben mit einer gesunden Ernährung; nicht falsch verstehen - ich treibe gerne Sport und will nicht damit aufhören, aber es müsste doch möglich sein, auch ohne viel Sport kein Dickwanst zu sein) ein normales Gewicht halten kann (wenn ich es denn erst einmal erreicht habe). Auf Süsses und Fast Food kann ich mittlerweile gut verzichten. Ab und zu gönne ich mir etwas, aber das sollte ja nicht weiter problematisch sein. Aber wahrscheinlich esse ich auch so immer noch zu viel?!^^
Ich möchte auch gar nicht allzu viele Muskeln. Ein bisschen schon (so ein angetöntes Sixpack), aber nicht zu viel.

@Rho-ny-theta

Ca. 180 cm und ca. 85 kg.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:30
@Arikado
zu viel essen ist das richtige stichwort. man muss sich da einfach umgewöhnen. alles was nicht verbrannt wird, wird gespeichert. das ist die faustregel. jetzt kannste gucken, wieviel energie du über die nahrung zu dir nimmst, und das mit dem vergleichen, was du verbrennst (es gibt tabellen usw)
dann gewöhnst du deinen organismus nach und nach daran, dass du auch mit kleineren mengen essen kein hungergefühl mehr verspürst, und behältst das bei. so müsste das klappen


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:32
@rockandroll

Es gibt im Net zahlreiche Tools, mit denen man seinen Kalorienverbrauch berechnen kann. Jedes davon spuckt etwas Anderes aus...^^ Kannst du mir ein zuverlässiges Tool empfehlen?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:33
@Arikado
ich praktiziere das selbst nicht. kenne es nur von leuten aus dem fitti

ich baue eher muskeln auf, und fresse wie ein scheunedrescher :D


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:34
@Arikado

Das hier ist ganz gut:

http://www.fitrechner.de/

Aber immer dran denken, dass das alles Durchschnittswerte sind, je nach Stoffwechsel kann das erheblich abweichen.


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:41
@Rho-ny-theta

Knapp 1'900... nicht sehr viel.
Ich arbeite in einem Büro, wie viel darf ich dann aufgrund dieser Tätigkeit noch dazu rechnen?


@rockandroll

Wie viel trainierst du?


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:42
@Arikado

Das solltest du da alles einstellen können, du musst auch deinen Sport mit eingeben und so. Das geht da alles schrittweise.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden