weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist meine Ernährung "gesund"?

159 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Lachen, Trinken, Tanzen, Singen, Springen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:53
Der Link geht bei mir nicht. Schade.


melden
Anzeige

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:53
@Rho-ny-theta

Irgendwie komme ich damit nicht so ganz zurecht.^^

Mit dem hier komme ich auf kcal 2'800:

http://www.apotheken-umschau.de/Abnehmen/Ergebnis-52574_8.html

Dann dürfte ich mir ja jetzt noch etwas gönnen. :)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:54
@Arikado
2x die woche gewichte, und 2x die woche herz-kreislauf. gewichte für den muskelaufbau, und herz-kreislauf für die ausdauer, aber moderat. nicht übertrieben


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 20:56
@rockandroll

Dann machst du ja nicht viel mehr als ich.

Nun gut, allzu lange verzichte ich dann auch wieder nicht auf Fast Food und Süsses.
Vielleicht müsste ich mal etwas länger als 14 Tage durchhalten. :D

Höhöh :mongosmiley:


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 21:00
@Arikado

Versuch doch mal, dich zwei Wochen bewusst so zu ernähren, dass du täglich etwa 2500 kcal zu dir nimmst, und kuck dir in der zweiten Woche dein Gewicht genauer an. Da kannst du dann in etwa abschätzen, wie es bei dir aussieht.

Der Vorschlag von @rockandroll ist auch gut - immerhin willst du ja keine riesigen Gewichte abnehmen oder Bodybuilding betreiben (wobei es ohne etwas mehr Aufwand mit dem Sixpack wohl nichts wird, die letzten Kilos Bauchfett sind sehr hartnäckig, und du machst ja kein wirkliches Muskelaufbautraining).


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 21:05
@Rho-ny-theta

Habe vor einiger Zeit gelesen, dass jeder Mann ein Sixpack hat. Bei den einen sieht man's halt bloss nicht, weil es von Fett verdeckt wird. Damit die Bauchmuskeln zum Vorschein kommen, sei es daher ratsamer, abzunehmen, anstatt Muskeln aufzubauen.

Ist da was dran, oder ist das Unsinn?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 21:08
@Arikado

Es stimmt schon, dass die Muskeln natürlich bei allen Menschen (nicht nur Männern) vorhanden sind, und bei fast allen von Fett verdeckt sind. Es ist aber genau so richtig, dass das Fett da natürlicherweise hingehört - wenn du völlig untrainierte Muskeln als "Sixpack" in Erscheinung treten lassen wolltest, müsstest du deinen Körperfettanteil ungesund weit nach unten bringen. Wie überall ist hier ein gesundes Mittelmaß besser: Muskeln schön aufbauend antrainieren, nebenbei Fett abbauen, dann sieht das auch gut aus und lässt sich auch auf lange Zeit halten.


melden

Ist meine Ernährung "gesund"?

06.10.2013 um 21:14
So, werde die neuen Ratschläge berücksichtigen und dann in 14 Tagen wieder auf die Waage stehen.

Bis dann...


melden
Anzeige
Blackbeast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist meine Ernährung "gesund"?

07.10.2013 um 08:11
@ Arikado

Ich kann Statman's Aufführungen nur bestätigen... jeder Mensch hat von Natur aus Bauchmuskeln, die mehr oder weniger stark ausgeprägt sind... diese werden aber nur sichtbar, wenn man einen sehr geringen Körperfettanteil hat.
Diesen kann man aber nur mit Sport und der passenden Ernährung beeinflußen. Daher braucht man ein gewisses Maß an Ehrgeiz und Disziplin ;o) ... aber es ist nicht unmöglich!

Ach ja, ein Vorteil von Muskeln.... der Grundumsatz erhöht sich und so kann man sich ab&zu auch mal etwas gönnen... ohne das gleich auf der Waage zu sehen ;o) ...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zwillingsforschung30 Beiträge
Anzeigen ausblenden