weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

379 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Männer, Fortpflanzung
Brigitta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:39
@slobber
slobber schrieb:Diese Erfahrung habe ich nie gemacht.
Sei froh!


melden
Anzeige
Brigitta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:40
@Tussinelda
okay!


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:41
immer wieder interessant, dass nur das Ende, das nicht mehr geliebt werden oder nicht mehr lieben eine Rolle spielt....dabei ist ja klar, dass wenn etwas "nicht mehr" existiert, es ja wohl da war.....


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:42
Ich bin auch ein Mann und habe das bedürfnis,von Frauen geliebt zu werden. Heisst aber noch lange nicht,dass mich auch Frauen lieben.


Aber fakt ist; Jeder Mann (ausgeschlossen Impotente Männer) kann ein Kind zeugen aber das Zeug zum Vater hat nich jeder.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:43
Männerfeindlich find ichs nicht, ich finds absolut dämlich!

ein Kind braucht Vater und Mutter.

was is wenn eine 4 Jungs bekommt? alle haben keine Vaterfigur...
sind natürlich "gute" Voraussetzungen ;)


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:43
@Brigitta
Gehörst du zu den Menschen die bisher das Pech hatten? Tja was soll ich sagen.... Es geht auch wieder aufwärts.

Auch ich hatte schon Arschlöcher am Start, diese manövrierten sich in der Regel durch ihr Verhalten aber schon selbst aus meinem Leben heraus bevor es richtig ernst wurde.
Nun ja, vielleicht geh ich einfach positiver ans Leben heran als andere Leute. Keine Ahnung


melden
Brigitta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:44
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:immer wieder interessant, dass nur das Ende, das nicht mehr geliebt werden oder nicht mehr lieben eine Rolle spielt....dabei ist ja klar, dass wenn etwas "nicht mehr" existiert, es ja wohl da war.....
Männer kommen selbst sehr häufig dann drauf, dass ihnen etwas fehlt, sobald sie eine andere Erfahrung gemacht haben, die sie nie zuvor - auch zu Beginn ihrer eigenen Beziehung nicht gemacht haben.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:44
@tic
die 4 Mädchen hätten auch keine......


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:44
Brigitta schrieb:Nachdem meine Dialogdamen und der Dialogmann jung sind und allesamt dzt. keine Beziehung haben (die einen noch nicht, die andere erst einmal genug davon) macht mich das zumindest nachdenklich.
Wieso macht das nachdenklich.

Wenn ich als Jugendlicher von den Mädels sitzen gelassen wurde, hab ich mich vor Frust auf auf eine einsame Insel ohne die Drachen gewünscht.
DiePandorra schrieb:Vielleicht interpretierst Du einfach zuviel hinein, bist zu verkrampft?
Das denke ich auch.

In meinem Umfeld kenne ich Niemanden, der Männer auf Zuchtbullenniveau herabwürdigt.

Die meisten jungen Leute (insbesondere die Mädels) glauben immer, daß eine Beziehung jahrtausende lang aus Schmetterlingen und verknallt sein besteht.

Das das aber vergeht und eine Beziehung mehr ist als rumpoppen und knutschen, ist nunmal auch ein Lernprozess, der durchstanden werden will.

Liebe beschränkt sich nicht nur auf Sex, sondern geht weit darüber hinaus.
Eine Beziehung besteht auch nicht nur aus beisammensein, sondern auch seinem Partner Luft zu Leben zu lassen.
Aus geben und nehmen und der Vertrautheit zum Partner.
Deren oder dessen Vor und Nachteile zu erkennen und sich auch darauf einzulassen.

Das zu lernen dauert eben ein Weilchen. Bei den Einen länger als bei den Anderen.
AnisX schrieb:Außerdem braucht man tatsächlich (bald?) keine Männer mehr dazu.
Ich stell mir jetzt eine Clonarmee aus lauter Mädels vor, die sich kreischend in den Haaren liegen. :D


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:44
Brigitta schrieb:Männer erscheinen nach meiner Wahrnehmung in einer Beziehung nicht selten als jene, die man doch relativ häufig im Sexualakt gewähren lässt, zumindest melden das Männer zurück.
Moment, warte, du siehst also die Tatsache, dass sehr viele Frauen den Verkehr (damit meine ich vor allem vaginale Penetration, die für Frauen oft unangenehm oder schmerzhaft ist, die aber trotzdem als DAS A und O in Sachen Sex gilt, eine gefühlte Pflicht beinahe, die Frau zu erfüllen hat) über sich ergehen lassen als Indikator dafür, dass sie Männer nicht lieben, und nicht eher dafür, dass Männer, denen es (anscheinend) egal ist, dass ihre Frau keinen Spaß hat, ihre Frauen nicht lieben?

Btw, es wird bereits an einer Methode gearbeitet, die die Befruchtung einer Eizelle durch eine andere Eizelle ermöglicht. Die daraus entsehenden Kinder wären immer weiblich. Da schlottern den Männern sicher die Knie. ;)

Aber mal im Ernst, Frauen werden tatsächlich auf dieser Welt noch als Brutmaschinen angesehen, und du machst dir Sorgen um so einen kleinen Facebook-Dialog? Witzig.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:45
@SagopaKajmer
Nicht zu vergessen die zeugungsunfähigen Männer (wo die Spermien einfach nicht schwimmen), das hat ja nix mit Impotenz zu tun.

Aber ja, ich gebe dir Recht. Die Fähigkeit ein Kind zu zeugen (sowohl bei Männern als auch bei Frauen) sagt nichts über die Fähigkeit aus ein Kind auch erziehen zu können, sich richtig um ein Kind kümmern zu können


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:45
@karliah
:ask:


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:45
ja @Tussinelda wobei ichs bei Jungs etwas schlimmer finde..


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:46
@Tussinelda
? ?

Vielleicht hab ich das von Brigitta falsch verstanden, der Satz ließt sich komisch, deshalb hake ich nach.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:48
slobber schrieb:Auch ich hatte schon Arschlöcher am Start, diese manövrierten sich in der Regel durch ihr Verhalten aber schon selbst aus meinem Leben heraus bevor es richtig ernst wurde.
LOL.

Das ist für mich der Spruch des Tages.

Ich versuche mir das grad bildlich vorzustellen.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:48
@karliah
es ist unangenehm, es ist eine gefühlte Pflicht? Es ist Männern egal, ob Frau Spaß hat?
Ich denke, da liegt dann das Problem woanders......das klingt ja schon nach einer Vergewaltigung, die Frau aber "über sich ergehen lässt" , so freiwillig, ich denke nicht, dass dies pauschal so ausgedrückt erden kann.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:49
@slobber
slobber schrieb:Nicht zu vergessen die zeugungsunfähigen Männer (wo die Spermien einfach nicht schwimmen), das hat ja nix mit Impotenz zu tun.

Aber ja, ich gebe dir Recht. Die Fähigkeit ein Kind zu zeugen (sowohl bei Männern als auch bei Frauen) sagt nichts über die Fähigkeit aus ein Kind auch erziehen zu können, sich richtig um ein Kind kümmern zu können
Ach stimmt,die gibt es ja auch noch..


Es gibt ja auch noch Menschen,die mit 13,14,15 Jahren Kinder zeugen aber nicht wegen der Fortpflanzung sondern weil die dumm sind und sich nicht verhüten.

Das Kind abzutreiben ist ja ne Sünde ^^ dann wird halt der 13 Jährige pubertierendes KIND zum Vater.


Ich weiß,dass hier im Forum viele sehr sehr junge Menschen unterwegs sind. Bitte,bitte wenn ihr Geschlechtsverkehr habt,verhütet euch. Ich weiß,ohne Kondome machts mehr Spass aber es gibt auch andere Wege sich zu verhüten.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:50
@tic
Und? Aus den Nachkriegskindern wurde auch was.... Obwohl da so mancher biologischer Vater als Vaterfigur und Vorbild fehlte.

Ein Kind, ein heranwachsener Mensch, sucht sich im Laufe des Lebens Vorbilder in anderen Personen. Fehlt ein Elternteil, dann wird sich an anderen Personen aus dem direkten Umfeld orientiert. Da ists dann halt der Lehrer, die Erzieherin, der Nachbar, der Onkel, die Tante, etc...


melden
Brigitta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:50
@slobber
Nein, gar nicht. Aber es ist ein Thema, mit dem ich sehr häufig konfrontiert werde. Im Ernst. Auch 50-jährige Frauen, die mit ihrem Mann bis zur Trennung (Scheidung, Tod) zusammengelebt hatten berichten davon, dass sie lieber abstinent gelebt hätten, ... Sex sei sowieso nur für die Fortpflanzung da.


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:51
@Tussinelda
Ja, ich lese so etwas recht häufig, dass Frauen trotz Unlust sich dazu aufraffen, ihn mal kurz drüberrutschen zu lassen. Ich finde das ziemlich beängstigend, scheint vollkommen normal zu sein. So normal, dass die meisten es ok finden. Das scheint mir aber eher ein Indiz dafür zu sein, dass Frauen ihre Männer eben doch sehr lieben...


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:51
@Brigitta
wenn die Frauen das so sehen, dann ist das sehr schade oder sie sind religiös. Wer Sex nur zur Fortpflanzung betreibt, der versäumt so einiges........


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:52
Es ist totale verallgemeienerung ist. Emanzengequake. Klar wenn man gerade schluss hat ist man halt immer leicht gereizt im Bezug auf das andere Geschlecht. Kann ich nachvollziehen. Das jetzt aber als totale Wahrheit hier zu verkünden ist einfach nur Schwachsinn.
So sehe ich das auch. Wenn wir mal außer Acht lassen, dass sich Mann und Frau auch mal kurzfristig zusammentun um ihren Hormonstau abzubauen, so spielt doch Zuneigung eine nicht unerhebliche Rolle.
Für mich klingt dieser Dialog im EP nach frustierten Frauen, die gerade von ihren Männern enttäuscht wurden.
bennamucki schrieb:lang aus Schmetterlingen und verknallt sein besteht.

Das das aber vergeht und eine Beziehung mehr ist als rumpoppen und knutschen, ist nunmal auch ein Lernprozess, der durchstanden werden will.

Liebe beschränkt sich nicht nur auf Sex, sondern geht weit darüber hinaus.
Eine Beziehung besteht auch nicht nur aus beisammensein, sondern auch seinem Partner Luft zu Leben zu lassen.
Aus geben und nehmen und der Vertrautheit zum Partner.
Deren oder dessen Vor und Nachteile zu erkennen und sich auch darauf einzulassen.

Das zu lernen dauert eben ein Weilchen. Bei den Einen länger als bei den Anderen.
Diese Aussage kann ich nur unterschreiben.
AnisX schrieb:
Außerdem braucht man tatsächlich (bald?) keine Männer mehr dazu.


Ich stell mir jetzt eine Clonarmee aus lauter Mädels vor, die sich kreischend in den Haaren liegen. :D
Oh nein, bitte nicht!


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:52
@karliah
???
Wenn ne Frau es über sich ergehen lässt nur um dem Konflikt aus dem weg zu gehen, sollte sie mal drüber nachdenken wieso sie das tut. Der Mann versteht "Signale" nicht so gut wie Frauen glauben, da muss man doch auch klar sagen dass man keine Lust empfindet, außer Frau wird durch Gewalt dazu gezwungen das ist ne andere Sachlage.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:52
@karliah
das scheint mir ein Indiz dafür zu sein, dass Frauen niemals Spaß am Sex kennengelernt haben


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 21:52
mag sein @slobber

ich geh aber immer vom schlimmsten aus, wenn ein Kind schon vorbelastet ist durch zb vererbte Psychische Krankheiten kann eine fehlende Vaterfigur zu Hause ein gravierender Faktor sein..

meine Meinung: für eine Natürliche/gute Aufzucht gehören Vater + Mutter, nix anderes.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden