weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

379 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Männer, Fortpflanzung

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:11
@karliah
karliah schrieb:Ne, ich will eher sagen, dass Männer Frauen Schwangerschaften aufzwingen, weil es sie an sie bindet. Hups!
Nope, es bleibt sich eigentlich relativ gleich. Es gibt ebenso viele Männer wie Frauen die eine Schwangerschaft als Bindung bzw. Festigung einer Bindung sehen.

"Ich werd einfach schwanger, dann verliere ich ihn nie", "Ich mach ihr ein Kind, dann kann sie nicht einfach so weg".
So oder so eine bescheuerte, egoistische und auch aussichtslose Einstellung


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:12
@karliah
Was ist richtiger Sex, erkläre doch mal bitte. :)


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:13
@Heijopei
Alles andere gilt doch aber als Vorspiel. Weshalb wird denn so viel Wert auf die Jungfräulichkeit gelegt, die erst dann genommen wurde, wenn eben genau dieser Sex vollzogen wurde?


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:13
@Doors könnte jetzt sicher so einiges interessantes zum Thema beitragen ;)


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:13
@CosmicQueen
na nix das Spaß macht, sondern man macht es, weil Mann es will und der Arsch nicht merkt, wenn man mitmacht, das man nicht will, ist doch ganz einfach :D


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:13
karliah schrieb:Männer sehen Frauen als Brutmaschinen, und nicht umgekehrt.
Und ich dachte immer als billige Putzkraft.


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:15
@klausbaerbel
Das lässt sich doch prima kombinieren!

@CosmicQueen
Details? Ich bin sehr Frauenzentriert, also behaupte ich entgegen aller "Regeln": Alles, was Frau einen Orgasmus beschert und keine eventuellen negativen Nebenwirkungen/Nachwirkungen hat. Mann muss ja nicht immer kommen, oder?


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:15
@karliah
Oo und du nennst mich Männerfeindlich? :O


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:16
karliah schrieb:Ne, ich will eher sagen, dass Männer Frauen Schwangerschaften aufzwingen, weil es sie an sie bindet. Hups! :)
Wie soll das gehen im Zeitalter der Pille?


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:16
@Eya
Was war denn da männerfeindlich?? Kann Mann etwa ohne Orgasmus keinen Spaß haben, oder wie? Können Frauen doch auch... äh, angeblich. Zumindest ab und zu?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:16
karliah schrieb:Männer sehen Frauen als Brutmaschinen, und nicht umgekehrt.
Komisch, daß ich es bisher so in Erinnerung habe, daß eher die Mädels unbedingt Kinder wollen und die Männer quasi dazu breit belabern mußten.


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:17
@klausbaerbel
Männer brüten aber nicht. Schwangerschaft an sich ist für Männer eine ziemlich gefahrlose Sache.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:17
@karliah
Wozu ist den die Scheide da? Oo für die Regel?


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:18
@Eya
Mich interessiert nur die Klitoris, wenn ich ehrlich sein soll.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:18
@karliah
also, da man so "Frauenzentriert" ist, soll etwas, dass man gerade zu zweit macht unbedingt immer nur einem Spaß machen können/dürfen? Und dann bitte keinesfalls dem Mann?
Ich brüte übrigens nicht, nur mal nebenbei, ich sitze nicht auf einem Nest indem ein Ei liegt


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:18
karliah schrieb:Kann Mann etwa ohne Orgasmus keinen Spaß haben, oder wie?
Nenene. Der gehört unbedingt dazu.

Sonst ist Mann verspannt und kann sich auf nichts mehr konzentrieren.

Und wenn Frau sagt, sie braucht es nicht, dann hat Mann Probleme das zu glauben.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:18
@karliah
ja, weil Du keinen Plan hast.....ganz ernst gemeint jetzt.......


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:19
@Tussinelda
Sehr merkwüdig :D

@karliah
Bist du ein Mann? also meinst du dich damit, mit dem "nicht immer kommen müssen"?


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:19
@karliah
Na das Männer in Frauen nur Brutkästen sehen, das ist Schwachsinn, so sehr mir Männer manchmal auf den Zeiger gehen.


melden

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:19
@Eya
aber echt.......


melden
Brigitta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:20
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:na nix das Spaß macht, sondern man macht es, weil Mann es will und der Arsch nicht merkt, wenn man mitmacht, das man nicht will, ist doch ganz einfach :D
Ich glaub schön langsam verstehst Du, welche Prägnanz das Thema hat.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:21
karliah schrieb:Schwangerschaft an sich ist für Männer eine ziemlich gefahrlose Sache.
Von den Launen der schwangeren Herzallerliebsten abgesehen ist das Ausbrüten für den Mann relativ ungefährlich.
karliah schrieb:Mich interessiert nur die Klitoris, wenn ich ehrlich sein soll.
Ganz schön einseitig.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:21
karliah schrieb:Alles andere gilt doch aber als Vorspiel. Weshalb wird denn so viel Wert auf die Jungfräulichkeit gelegt, die erst dann genommen wurde, wenn eben genau dieser Sex vollzogen wurde?
Es gibt in dem Sinne gar kein "Vorspiel", wenn man auch nur ein klein wenig erfahrung hat weiss man das es mit dem normalen Penetrieren nicht getan ist .
Mann muss sich nurmal darauf einlassen und darauf achten was Frauen mögen , das merkt man wenn man will eigentlich ziemlich schnell worauf die aktuelle Patnerin steht .


melden
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:21
@Tussinelda
Was war denn so schlimm jetzt? Wenn Frau nicht imme kommt, dann wird es doch auch oft einfach so hingenommen. Womöglich hat sie sogar selbst schuld. Aber das ganze umzudrehen wäre ganz schlimm?

@klausbaerbel
So einseitig wie der meiste Hetero-Sex. Aber da einseitig gut für den Mann, kein Ding.


melden
Anzeige

Sind Männer bei Frauen nur für die Fortpflanzung zuständig?

31.08.2013 um 22:22
slobber schrieb:Och, selbst meine Geschwister (die noch weit unter 50 Jahre sind) wuchsen in einer weniger lockeren Zeit auf als ich.
Sie haben eine wesentlich konservativere Einstellung als ich (obwohl wir weder extrem christlich noch extrem verbohrt erzogen wurden).
Nun gut, im Einzelfall mag eine Familie der Zeit etwas hinterher gehinkt haben. Aber Fakt ist doch, dass dieses ganze Thema ab den 68ern liberaler gehandhabt wurde.
Und es gab auch schon Familien, die früher schon liberalere Ansichten hatten. Meine Großeltern hatten meinen Vater schon in ihrem Haus übernachten lassen, als meine Eltern noch nicht verheiratet waren und es noch den sog. Kuppelparagraphen gab.


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden