weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stalker?

192 Beiträge, Schlüsselwörter: Stalker

Stalker?

04.09.2013 um 19:49
@schokokeeks
Das war en Typ der mir ne Nachricht bei Facebook geschrieben hat, hatte auch ein normales Profil mit Bild usw. Er hatte behauptet er hätte mich schon oft auf dem Campus gesehn und würde mich kennen lernen wollen.

Hab dann aus Interesse gefragt wo er mich denn gesehen hätte da er mir null bekannt vor kam. Er hat dann aufgezählt mit wem ich unterwegs war, was ich anhatte, wo ich wann war. Er hat mir dann nachdem ich gesagt hab ich werd ihn jetzt blocken geschrieben er würde mich beobachten, hat geschrieben wann ich wo mit meinem Bruder in der Kneipe war (die wirklich klein und nicht sehr bekannt ist, davon wusste auch niemand) und dann ist er mir in der City gefolgt. Bin dann auch schnell zu meinem Bruder geflüchtet. Hatte dann noch Briefe von ihm im Briefkasten und ab da hab ich echt Panik gekriegt, der wusste irgendwie immer wo ich war und dann sogar wo ich wohne..

hab ihm dann bei Facebook geschrieben dass ich, wenn ich noch einen Piep von ihm höre oder ihn in meiner Nähe sehe mit den gesammelten Nachrichten und Zeugen zur Polizei gehe. Dann kam nur ich solle doch nicht übertreiben, er würde ja schon aufhören. Hat er dann auch Gott sei Dank.


Also nehm das nicht auf die leichte Schulter, man weiß nie was manche Leute vorhaben! Hör doch mal in der Nachbarschaft rum ob jemand den Mann kennen könnte, ob man ein Auto in der Nacht hört, ob man das Kennzeichen erkennen kann.. Der Mann taucht ja nicht aus dem Nichts auf und verschwindet dann wie ein Phantom.


melden
Anzeige

Stalker?

04.09.2013 um 19:52
@lala123
Ich nehme es sicher nicht auf die leichte Schuler.
Ich weiß halt null wie er aussieht nur das er etwas Dicker ist nach Tims beschreibung wenn der überhaupt der "Stalker" ist.


melden

Stalker?

04.09.2013 um 19:55
@schokokeeks
Sollte kein Vorwurf sein, nur ein guter Rat ;-)
Wenn ihr ihn schon öfter "gesehen" habt , habt ihr dann gesehen wohin er gegangen ist?


melden

Stalker?

04.09.2013 um 19:56
@lala123
Ja immer in die selbe richtig von der auch gekommen ist.


melden

Stalker?

04.09.2013 um 19:57
@schokokeeks

Wie gesagt, nimm dir mal eine ruhige Minute mit deiner Mum oder deinem Dad und erklär ihnen, dass du wirklich Angst hast und bitte sie sich das mal mit anzusehen.. Da müssen sie dich ernst nehmen, vor allem wenn es dir solche Sorgen bereitet. Was anderes kann dir hier auch keiner raten bzw dir anders weiter helfen..


melden

Stalker?

04.09.2013 um 19:57
@schokokeeks
Stehen da Häuser? Dann würde ich mal die Nachbarn ansprechen und sie bitten die Augen offen zu halten, ob ihnen was seltsames auffällt.


melden

Stalker?

04.09.2013 um 19:58
@lala123
Ja sollte ich mal machen wenn ich die mal wieder zufällig sehe


melden
Ajatarra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stalker?

04.09.2013 um 20:00
Dicker Mann? Ist Steinbrück wieder auf Stimmenfang?
:D :D :D der geilste Post ever XD


@schokokeeks

Geh zur Polizei. Sag ihnen was passiert ist, wie oft das schon vorkam und alles was du beobachten konntest. Die werden dann (hoffentlich) schon was machen.


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stalker?

04.09.2013 um 20:00
oh mann wie sich die weiber immer einbilden alle typen wären hinter ihnen her. man kann sich auch sehr viel einbilden.


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:00
@firebird1
Was ist das denn für ein unnötiges Kommentar?


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stalker?

04.09.2013 um 20:01
@lala123
ist doch so. ihr meint alle ihr werdet gestalkt und könntet euch nciht mehr retten vor notgeilen typen. aber die realität ist ihr seid genauso ersetzbar wie alle anderen


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:02
Sommer, Sonne, Kaktus.


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:02
@firebird1
Klar, alle hier denken sie sind zu geil für diese Welt. Kann mir schon vorstellen warum du so hier rum ätzt^^ Aber mir solls egal sein.


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:02
SagopaKajmer schrieb:Da braucht man aber sehr viel Glück,dass eine hübsche Frau einem Mann hinterher rennt^^
Lol, ne also ich renne bestimmt keinem Kerl hinterher :P:

Aber um das Thema zu besprechen, hatte schon Stalker, den einen der so penetrant war, hätte ich erpressen können, denn er war Arzt, hatte seine handgeschriebenen Zettel usw. zeigte ihm nicht an, man lag es mir nahe, aber ich tat es nicht, das hatte er mir iwie hoch angerechnet, somit hatte ich Ruhe.

Aber muß anmerken, daß dies nicht in diesen oder andern Fällen so ist, oft sind es nur einfache primitiven Menschen, die nix Besseres in ihrem Leben anzufangen wissen, und man das daher nicht vergleichen kann..^^ Das war nur mein Beispiel, aber es war hart, denn ich bekam Telefonanrufe, er verschaffte sich mit nen Trick, Einlaß in meine Wohnung usw. nur durch meine ruhige, beherrschte Art, bekam ich ihn wieder aus der Wohnung und das obwohl ich echt Schiss hatte.... Das ist natürlich nicht immer so und ich hatte Glück in meinem Fall.
Ansonsten sage ich, anzeigen !
lala123 schrieb:Was ist das denn für ein unnötiges Kommentar?
Ja sehe ich auch so, ist aber nicht nur in dieser Rubrik der Fall...^^


melden
Ajatarra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stalker?

04.09.2013 um 20:02
@Bonnie

paella in the bauch.


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:09
D4VE schrieb:ein stalker ist ein stalker, für mich gibt es da keine entschuldigungen
Ging ja auch nich um entschuldigen, sondern um die Motivation ...

Tatsache is, jemand war mehrfach unbefugt auf dem Grundstück ...

Das würde für mich persönlich natürlich auch reichen, die Person (mindestens) zur Rede zu stellen ...
D4VE schrieb:nah, eben der person persönlich gegenüberstehen und diese zur rede stellen. kommt darauf an, wie sie sich verhält, wird sie selbst aggresiv, zurückschlagen. wenn sie eine kamera dabei hat, diese abnehmen. sie festhalten, DANN kann man auch die polizei rufen.
Naja, ich würde empfehlen die Polizei vorher zu rufen, und dieser eben jenes zu überlassen ...

Zumindest einer 17jährigen ...

Wie ich selbst in so einer Situation handeln würde, is ne andere Frage ...

Wenns um die Wichser geht, die meine damalige Freundin in Angst und Schrecken versetzt haben, wäre ich von der Persönlichkeit her wahrscheinlich auch zu impulsiv um in einem akuten Fall nich die Sache selbst in die Hand zu nehmen ...

Versteh ich mich also nich falsch, ich bin kein Moralapostel ^^

Ich hab nur versucht das ganze möglichst "vernünftig" anzugehen :)


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:13
@ackey
ackey schrieb:Lol, ne also ich renne bestimmt keinem Kerl hinterher :P:
Das ist ja die Sache :D

Hübsche Frauen haben das leider nicht nötig -.-
ackey schrieb:Aber um das Thema zu besprechen, hatte schon Stalker, den einen der so penetrant war, hätte ich erpressen können, denn er war Arzt, hatte seine handgeschriebenen Zettel usw. zeigte ihm nicht an, man lag es mir nahe, aber ich tat es nicht, das hatte er mir iwie hoch angerechnet, somit hatte ich Ruhe.

Aber muß anmerken, daß dies nicht in diesen oder andern Fällen so ist, oft sind es nur einfache primitiven Menschen, die nix Besseres in ihrem Leben anzufangen wissen, und man das daher nicht vergleichen kann..^^ Das war nur mein Beispiel, aber es war hart, denn ich bekam Telefonanrufe, er verschaffte sich mit nen Trick, Einlaß in meine Wohnung usw. nur durch meine ruhige, beherrschte Art, bekam ich ihn wieder aus der Wohnung und das obwohl ich echt Schiss hatte.... Das ist natürlich nicht immer so und ich hatte Glück in meinem Fall.
Ansonsten sage ich, anzeigen !
Aja wenn man im Leben erfolg hat,dann muss man nicht stalken. Aber ich denke,dass viele Stalker es wirklich leidenschaftlich machen. Es gibt bestimmt Menschen,die eine funktionierende Beziehung haben aber trozdem andere Menschen stalken..es gibt ihnen halt diesen Kick ^^

Wenn ich eine Frau wäre,dann hätte ich auch Schiss :D Ich mein,ein Stalker wäre dazu in der Lage,sein Opfer zu vergewaltigen.

Ich habe aber noch nie gehört,dass eine Frau ein Mann vergewaltigt.. (könnte man das überhaupt vergewaltigung nennen? Welcher Mann würde da "nein" sagen^^ )


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:15
firebird1 schrieb:st doch so. ihr meint alle ihr werdet gestalkt und könntet euch nciht mehr retten vor notgeilen typen. aber die realität ist ihr seid genauso ersetzbar wie alle anderen
Sowas passiert also ... nie ...?

Und was hat das mit Ersetzbarkeit zu tun ...?


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stalker?

04.09.2013 um 20:16
@X-RAY-2
klar passiert sowas. aber manche mädels regen sich ja schon tierisch auf wenn man denen nur auf die titten glotzt die sowieso schon halb draussen wackeln heutzutage.


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:18
Also mal ganz allgemein ...

Wenn eine Frau gestalkt wird is mein erster Verdacht, der Ex-Freund ... Sofern es einen solchen gibt ...

@firebird1
firebird1 schrieb:klar passiert sowas. aber manche mädels regen sich ja schon tierisch auf wenn man denen nur auf die titten glotzt die sowieso schon halb draussen wackeln heutzutage.
Sicher :D

Aber hier ging es ja um etwas ganz anderes ...


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:19
@X-RAY-2
Ist bei mir fehlanzeige :) Gibt bis her nur mein jetztigen Freund


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:23
SagopaKajmer schrieb:Wenn ich eine Frau wäre,dann hätte ich auch Schiss :D Ich mein,ein Stalker wäre dazu in der Lage,sein Opfer zu vergewaltigen.

Ich habe aber noch nie gehört,dass eine Frau ein Mann vergewaltigt.. (könnte man das überhaupt vergewaltigung nennen? Welcher Mann würde da "nein" sagen^^ )
Das passierte mir zum Glück net, aber als ich erfuhr, er war Oberarzt in ner Klinik, daß er die Wohnung oberhalb von mir mietete, um seine "Krankenschwestern" zu betäuben, lol, klingt lustig, ist aber ernst, nahm ich es net für bare Münze. Aber nachdem ich ihn als Freund quasi besuchte, da er mir mit n Liegegips half und dadurch "bevorzugt" behandelt wurde im Spital, mir einen Drink machte, der absolut bitter schmeckte, kamen mir die Worte meiner Freunde wieder in dem Sinn und ich vertschüßte mich mit ner Ausrede. Der andere Stalker war Krankenpfleger aber in nen anderem Spital, nur soviel dazu..^^


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:25
@schokokeeks
Ist bei mir fehlanzeige :) Hab nur einen gehabt oder eher hab ihn immer noch
Hätte ja sein können ...

Aber meinst du nich, dass die Möglichkeit besteht, dass irgendwas sexuell motiviertes dahintersteckt ...?

Ich will jetzt nich die Pferde scheu machen, aber ich denk bei Männern, die Frauen stalken an sowas als erstes ...

Aber man muss auch bedenken, dass du dir auch oft nich sicher warst, ob es nich vielleicht doch die Katzen waren oder sowas ...

WENN wirklich jemand seit 3 Monaten jedes Wochenende unbefugt auf dem Grundstück gesichtet wurde, is das kein Pappenstiel ...

Da solltest du wirklich versuchen deine Eltern mit einzubeziehen ...

Die werden doch wohl unterscheiden können, ob du es ernst meinst oder sie nur verarschen willst ...

@SagopaKajmer
SagopaKajmer schrieb:Ich habe aber noch nie gehört,dass eine Frau ein Mann vergewaltigt.. (könnte man das überhaupt vergewaltigung nennen? Welcher Mann würde da "nein" sagen^^ )
klar könnte man das Vergewaltigung nennen ...

Und die Welt is voll mit Frauen, bei denen ich "nein" sagen würde ^^ ;)


melden

Stalker?

04.09.2013 um 20:27
@X-RAY-2
Kann ich dir nicht sagen besonders weil da wo des mit dem stroh war hat ja jemand bei Tim auch stroh ins bett gelegt und es wahren sicher nicht seine Eltern oder so.

Und ich geh nie ohne pfeffersray aus dem haus der wird dann kein spaß haben :)


melden
Anzeige

Stalker?

04.09.2013 um 20:28
@ackey
ackey schrieb:Das passierte mir zum Glück net, aber als ich erfuhr, er war Oberarzt in ner Klinik, daß er die Wohnung oberhalb von mir mietete, um seine "Krankenschwestern" zu betäuben, lol, klingt lustig, ist aber ernst, nahm ich es net für bare Münze. Aber nachdem ich ihn als Freund quasi besuchte, da er mir mit n Liegegips half und dadurch "bevorzugt" behandelt wurde im Spital, mir einen Drink machte, der absolut bitter schmeckte, kamen mir die Worte meiner Freunde wieder in dem Sinn und ich vertschüßte mich mit ner Ausrede. Der andere Stalker war Krankenpfleger aber in nen anderem Spital, nur soviel dazu..^^
Ou man klingt irgendwie wie ein Psychothriller ^^

Könnte man ein Film draus machen.


Spass bei Seite

Frauen haben es wirklich nicht leicht.

Ich wünschte,ich könnte alle Frauen vor solchen Idioten beschützen..geht leider nicht :D


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden