weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

413 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Schwangerschaft, Zigaretten

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 21:39
@Tajna

Das ist mir durchaus bekannt. Trotzdem sind H-Babies oder Crack-Kids nicht glücklicher oder gesünder.


melden
Anzeige

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 21:44
@fumo

Ein Süchtiger hat nicht so einen freien Willen, was den Konsum seiner Droge betrifft.

Und, wie schon gesagt, auf die Umweltschäden, die du selbst verursachst, hast du sehr wohl einen Einfluss.
Du willst anscheinend den Schaden, der durch Autoabgase entsteht, nicht wahrhaben und trotzdem Andere, die aus Egoismus und Eigeninteresse Schaden anrichten, verurteilen.


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 21:45
@Tajna
Ich habe Dir eine rechtlich schlüssige Definition zu Deinem Aspekt der Umweltverschmutzung gegeben, mehr kann ich nicht tun. Weitere Ausführungen dazu sind mir zu dumm!


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 21:50
@fumo

Also eine Schwangere die Zigaretten raucht soll vom Gesetz bestraft werden.
Oder sprichst du von harten Drogen ?


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 21:52
@Hornisse
Ich spreche von einer nachweisbaren Schädigung des Kindes, die mit dem fahrlässigen Konsum eines Rauschmittels in Verbindung gebracht werden kann. Ich spreche nicht von jemandem, der mal eine Kippe während der Schwangerschaft raucht!


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 21:55
@fumo

hm... eine Magesrsüchtige die schwanger wird könnte ihr Kind auch schaden. Also wenn das nachweisbar wäre.. würdest du sie auch mit einbeziehen ?


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 21:59
Mit Saufen und schwangerschaft ist es wie mit Saufen und Autofahren. Man muss sich halt für eines entscheiden. Dumm nur, dass man nicht wie beim Autofahren sagen kann: Schatz - heute bist Du dran mit Schwangersein. Ich geh einen trinken.


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:06
@Doors


Ich kann mir nicht vorstellen das Süchtige gezielt schwanger werden.


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:07
@Hornisse

Ich verstehe schon, worauf Du hinauswillst, denn eine Kettenraucherin oder eine Alkoholikerin sind Süchtige, die per Definition auch krank sind.

Ich möchte mich zu diesem Punkt jedoch nicht weiter äußern, da sie am Thema vorbeiführen.

Ich spreche hier von Frauen, die wissentlich und mit Vorsatz ihrem Körper fahrlässig Rauschmittel zuführen, die das Kindswohl beeinträchtigen.

Ich spreche von der Nichtalkoholikerin, die am Wochenende gerne mal eine halbe Flasche Wodka zieht, die aber noch theoretisch die Gewalt besitzen würde, dies nicht zu tun!


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:08
@fumo

Solltest du Autofahren trägst du jedenfalls ebenso zur Schädigung von ungeborenen Kindern bei und ich finde es schockierend, dass dich dieser Umstand nicht zum Nachdenken bringt.

Heute stellt der Straßenverkehr eine der wichtigsten Quellen für die Luftverschmutzung in Städten dar. Die Abgase der Kraftfahrzeuge belasten die Umgebungsluft primär mit Stickoxiden, flüchtigen organischen Verbindungen ohne Methan (NMVOC), Ruß und andere Partikel.
Quelle: Wikipedia


Lies mal z.B. das:
http://www.focus.de/gesundheit/baby/news/schwangerschaft-luftverschmutzung-bremst-babywachstum_aid_388758.html


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:09
@Tajna
Es gibt hier sicherlich auch einen Strang für Umweltschützer, ich wünsche Dir dort viel Spaß bei Deinen weiteren Ausführungen bezüglich des Artenschwundes in Naturschutzgebieten! ;)


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:18
@fumo

fahrlässig ?

Nennt man das auch fahrlässig der Staat Alkohol und Zigaretten an den Mann bringt. Denn.. die Tatsache besteht das ein Teil gewiss süchtig wird und ein Teil auch daran stirbt ^^

Habe ich zuweit ausgeholt ? Dämlicher Vergleich ?


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:19
Die Mutter einer Freundin hatte eine Bekannte, die während ihrer Schwangerschaft schwer und wirklich viel rauchte. Als das Kind geboren wurde hatte es Entzugserscheinungen, weil es währen der ganzen Schwangerschaft unter Nikotin zufuhr stand.


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:20
@Hornisse
Hornisse schrieb:Nennt man das auch fahrlässig der Staat Alkohol und Zigaretten an den Mann bringt
Ich kann dazu nichts sagen, da ich kein Jurist bin, außerdem finde ich, führt Deine Ausführung zu weit vom Thema weg, da wir hier nicht den rechtlichen Tatbestand der Fahrlässigkeit in all seinen Aspekten diskutieren möchten.


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:26
@fumo

Ich ziele hier nicht auf eine Umweltschutz-Thematik ab.
Sondern finde es unangemessen, wenn hier für "schwangere Schwerverbrecherinnen" der Knast gefordert wird - scheinbar überwiegend von Männern.

Und ein ähnlich schädigendes Verhalten wie Rauchen, das Autofahren, nicht der Rede wert ist oder wenn dieses Thema nur ausweichend beantwortet wird:
fumo schrieb:Ich habe Dir eine rechtlich schlüssige Definition zu Deinem Aspekt der Umweltverschmutzung gegeben, mehr kann ich nicht tun. Weitere Ausführungen dazu sind mir zu dumm!
Ich kann es nicht ausstehen, wenn wie hier mit zweierlei Maß gemessen wird.
Da scheint mir das Interesse an der Gesundheit der Kinder nicht echt zu sein.


melden
klapsbude666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:28
@Tajna das eine hat nix mit dem Anderen zutun. Sicher gibt es Orte auf der Welt wo die Autofahrer es übertreiben (Tokio) mit Abgasen aber hierzulande ist es in einem zulässigen Bereich.

Es macht die DOSIS und die ist nunmal anders wenn man als werdende Mutter fahrlässig raucht, sich in verqualmten Räumen aufhält oder wenn man im freien beim Holzkohlegrillen oder Hexenfeuer aufhält. Der Körper hat eine gewisse Toleranz und Schutzmechanismen, gibt ja auch natürliche Abgasquellen wie Vulkanausbrüche und Waldbrände.

Das sind gewaltige Unterschiede. Ich glaube nicht das sich die Körpertemperatur ändert, man ne Schwarze Lunge bekommt und die Blutgefäße sich verengen wenn ich über die Straße laufe und Autoabgasen ausgesetzt bin.


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:30
@Tajna
Ich weiß nicht mehr, wie ich es Dir noch erklären könnte oder noch einfacher formulieren sollte; ich bin mit meinem Latein am Ende.
Vergiftetes Trinkwasser, ein verstrahlter Boden oder starke Luftverschmutzung fallen unter "Höhere Gewalt", worauf die einzelne Person keinen Einfluss hat - sie unterliegen nicht der Gewalt oder dem WIllen der einzelnen Person.

Die bewusste Zuführung von Rauschmitteln unterliegt dem Willen und der Gewalt der einzelnen Person, es ist von daher rechtlich anders zu betrachten.
Lass es Dir bitte von irgendeinem Allmy-Freund erklären! :)


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:31
Gab es da nicht mal den Vorschlag, dass man Zigaretten nur noch in der Apotheke zu bekommen sind?
Ich würde das,auch wenn´s sehr schwer zu realisierbar ist,in Ordnung finden.
Von Zigaretten kann man genauso abhängig werden,wie mit starken Medikamenten und die Nebenwirkungen sind in höheren Dosis auch tödlich. Ich finde das, was @Hornisse schon geschrieben hat,fahrlässig,wenn der Staat Zigaretten (und starken Alkohol) überall frei an den Mann bringt.


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:33
@klapsbude666

Informiere dich und lies meinen letzten Link und du wirst erkennen, dass du dich irrst.

@fumo

Dann ist es auch höhere Gewalt, wenn hier Alk und Zigaretten verkauft werden und die Leute in Versuchung führen?


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:33
@Tajna
Tajna schrieb:Dann ist es auch höhere Gewalt, wenn hier Alk und Zigaretten verkauft werden und die Leute in Versuchung führen?
...Bitte informiere Dich ferner über die rechtliche Definition von "Höherer Gewalt" :)


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:40
@fumo

Ist es denn höhere Gewalt, wenn du und die vielen anderen Auto fahren?

Was meinst du, ist der Staat verpflichtet, die Bürger über die Gesundheitsschäden, die durch Autoabgase entstehen zu informieren oder sind die Bürger dafür selbst verantwortlich?
Und wie sieht es mit den Informationen über Gesundheitsschäden durch legale und illegale Drogen und Medikamente aus?


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:44
@Tajna
fumo schrieb: Vergiftetes Trinkwasser, ein verstrahlter Boden oder starke Luftverschmutzung fallen unter "Höhere Gewalt", worauf die einzelne Person keinen Einfluss hat - sie unterliegen nicht der Gewalt oder dem WIllen der einzelnen Person.

Die bewusste Zuführung von Rauschmitteln unterliegt dem Willen und der Gewalt der einzelnen Person, es ist von daher rechtlich anders zu betrachten.
Wenn Du meine Zitate auch mal lesen würdest und mir nicht nur pausenlos vom Forellensterben in irgendeinem Rhein-Alt-Arm berichten würdest, könnte das schon helfen!

Ich würde es Dir ja sogar vorsprechen, wenn ich die Hoffnung hätte, dass das helfen würde! :)


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 22:59
Cherymoya schrieb: Als das Kind geboren wurde hatte es Entzugserscheinungen, weil es währen der ganzen Schwangerschaft unter Nikotin zufuhr stand.
Und wie haben die sich geäußert? Durch lautes Schreien des Kindes? :D
(Interessiert mich wirklich gerade, wie man das festmachen will. Habe sehr oft davon gelesen, dass Babies Entzugserscheinungen haben können, aber nie, wie sich diese dann tatsächlich äußern.)


melden

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 23:03
@Kältezeit

Ja, z.B. aber das extremste waren eine Art epileptische Anfällen und starkes zittern. Das ging knapp 2 oder 3 Tage so.


melden
Anzeige
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft

25.09.2013 um 23:05
@Cherymoya

OK, das klingt krass. Dann hoffe ich, dass es dem Kind mittlerweile besser geht.
:) (und die Mutter hoffentlich draus gelernt hat)


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Problem44 Beiträge
Anzeigen ausblenden