weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Weg zur Vergewaltigung?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Vergewaltigung, Frauenverachtung

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:32
@Feind
aha, Kleidervorschrift? Na danke schön, ich kann anziehen, was ich will, niemand hat das Recht, daraus den Schluss zu ziehen, ich sei leicht zu haben, habe Lust vergewaltigt zu werden oder ähnliches. Ich denke nicht, dass alle Männer, nur weil eine Frau nicht hochgeschlossen ist, diese dann gleich "anfallen", ich habe diese Erfahrungen zumindest nicht so gemacht, zum Glück.

@Billy73
ich habs jetzt verstanden :D


melden
Anzeige
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:33
@Tussinelda

gut :)


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:34
Billy73 schrieb:in Deutschland lebt man soweit als Frau relativ frei, ist doch immerhin was.
ja reicht aber nicht. realtiv..is doch immerhin was. ich bitte dich.
JPhys2 schrieb:Ich denke "Einladung" ist hier der völlig falsche ausduck
Vergewaltiger sind krank. Wovon die sich "eingelanden" fühlen ist kein masstab
finde "einladung" sehr passend, logischer weise wird diese einladung nicht von einer frau bewust ausgesprochen noch entspricht sie der realität, sie findet ausschließlich in den kranken köpfen der vergewaltiger statt.

natürlich sollte jede frau wissen wie sie im fall eines falles reagieren sollte, keine frage.
mich störte das die diskussion allgemein in die richtung "sind frauen mit schuld" ging und aussagen im raum standen die sich nach "wer sich in gefahr begiebt kommt eben drin um" anhörten.
nicht von dir, obwohl du dich im ersten posting doch etwas missverständlich ausgedrückt hast.

was mir quer liegt ist die annahme von einigen frau würde sich nur nachts besoffen und halb nackt in zwielichtigen kneipen in gefahr bringen, und sie solle das doch einfach vermeiden..weil sie sonst iwie ja mitschuld wäre.
vergewaltigung kann immer und überall passieren, somit müsste man der logik einiger nach sich komplett wegsperren.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:35
@Tussinelda

man kann es nicht bestreiten dass männer vor allem durch aussehen angezogen werden, achtung, ich sage angezogen, nicht gefallen. wenn ein junges mädchen in knappen hot pans durch einen parken läuft oder mit normalen sachen, es ist abends im dunkel und da sind 5 typen was ist wohl eher wahrscheinlicher für einen angriff? Klar liegts an den männer nselbst, aber ich rede hier davon um die wahrscheinlichkeit zu reduzieren dass sowas passiert. verratm ir mal warum frauen sich überhaupt draußen so aufreizend anziehen, aufmerksamkeit?


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:36
@Feind
weil ich anziehe, was MIR gefällt und wenn das HotPants sind, sind es eben HotPants, na und?
Ich werf doch keine Kutte über, damit Männer keine Straftat begehen müssen, oder wie soll ich das verstehen?


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:37
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:.trotzdem wird hier behauptet, dass Opfer eine Schuld trifft....
Wo?
Tussinelda schrieb: rechtfertigt dies in keinster Weise beim nächsten Mal, (auf letzteres Beispiel bezogen) gewalttätiges Verhalten.
Nichts rechtfertigt gewalttätiges Verhalten.
Tussinelda schrieb:"man nein sagt und dann ja sagt (denn darum ging es ja),
Das hat nichts mit schuld zu tun.
Das Verhalten ist ein Zeichen von geringem selbstwert gefühl.
Und damit ein Zeichen dass ein Opfer sich nicht wehren wird.
Und deshalb sollte man es vermeiden

Das ändert nichts daran dass die Schuld so oder so einzig allein beim vergewaltiger liegt
Ist ja nicht so als würde die "Die kann sich nicht wehren "Überlegung den Vergewaltiger weniger abscheulich machen


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:38
@Tussinelda
dann müsst ihr frauen damit rechnen, aufmerksamkeit zu erhalten, mehr als durchchnittliche. dafür zieht ihr euch wohl so an, frage mich nur obs unbewusst oder bewusst passiert. und wer aufmerksamkeit kriegt, kann sich zur zielscheibe machen bei gestörten männern.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:38
@Feind

Gut dann hüllen wir uns eben alle in riesige Säcke um die Gefahr zu verringern ...


Ach komm schon!
Erst dieses Frühjahr war hier in der Gegend ein Vergewaltiger Unterwegs.
Dem war es scheissegal was sein Opfer anhatte.
Sie hatte nur das Glück das eine Spaziergängerin dazu kam. Vorher hatte sie gekämpft wie eine Löwin und Alles hatte nichts gebrach!


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:41
@Serpens
brauchst du mir nicht sagen, ich hör schon in indien dauernd von fällen wo frauen vergewaltigt werden dauernd, manche werden sogar getötet. das ist ein welt phänomen. ich wollte nur mal klarstellen dass das risiko sicher steigt, wenn man die aufmerksamkeit auf sich zieht, als wenn nicht. klar schützt das auch nicht wirklich zu 100pro. am besten solltet ihr selbstverteidigung lernen oder immerm it jemand unterwegs sein, denn es ist nun mal genetisch bedingt, dass frauen schwächer sind in der regel


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:41
@JPhys2
das wo ist in den posts von @SpinnOSA nachzulesen......

@Feind
und warum werden Omis vergewaltigt? Oder Frauen, die gerade in dicken Winterklamotten, mit Mütze auf, Stiefeln an, vom Zeitungsaustragen kommen? Les mal die Statistiken, das sind nicht größtenteils sexy angezogene junge "geile" Schnitten.......und wie gesagt, ICH trage, was MIR gefällt und niemand hat das Recht, mich anzugreifen, an mir Gewalt auszuüben, egal warum oder wie es gerechtfertigt/erklärt werden soll


melden
SpinnOSA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:42
Wir müssten erst einmal differenzieren : Was können Auslöser sein? In welchem Lebensalter ist der Auslöser? Unter welchen Umständen wird ein potenzieller Täter zum Täter?

Gerade die Auslöser die wir gerade besprechen , sind Auslöser, die auf gestörte Verhaltensweisen eher im Erwachsenenalter beruhen!

Aber im Hinterkopf haben wir doch fast ALLE die brutalen Vergewaltigungen, wobei das Geschlecht, das Alter, die soziale Zugehörigkeit des Opfers usw. beinahe egal ist!


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:42
Serpens schrieb:Dem war es scheissegal was sein Opfer anhatte.
das ist es eben! vielen ist es nicht nur scheiß egal was frau an hat sondern auch ob sie groß klein dick dünn hässlich oder hübsch alt oder jung ist, genauso wie es überall passieren kann wo vergewaltiger sich halbwegs ungestört fühlt, egal ob hell dunkel stadt oder land.


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:44
@Feind

Du willst einfach nicht verstehen das es für einen Vergewaltiger scheissegal ist was sein Opfer trägt.

Hast du auch nur ansatzweise eine Ahnung wie sich Frau fühlt wenn sie sich 1. in Säcke hüllen sollte um das "Risiko zu minimieren" und 2. Frau so schon überhaupt mit der Angst leben muss nicht doch mal ein Opfer werden zu können?

Kannst du das auch nur Ansatzweise nachvollziehen?


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:44
@Tussinelda
ganz einfach, weil omis leichte zielscheiben sind. und man kann andere menschen nicht kontrollieren, wenn einer gestört ist, kann man ihnen auch nicht in den kopf hinein schauen. das heißt es kann immer gefährlich draußen sein und keiner ist sicher, es werden auch viele männer überfallen und abgestochen, weltweites problem. und trotzdem sag ich dir dass aufgehübchte frauen eher zu zielscheiben werden weil sie nun mal mehr aufmerksamkeit und anziehung versprühen. was bleibt da für ne alternative? Selbstverteidigung lernen oder zuhause einbuchten oder mit der gefahr leben


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:44
mrhanky schrieb:ja reicht aber nicht. realtiv..is doch immerhin was. ich bitte dich.
tja, jede Gruppe will mehr Freiheiten, Rechte und Sicherheit haben, dafür muss eben diese Gruppe Opfer bringen und kämpfen bzw. was tun. Das Leben ist kein Ponnyhof, geschenkt wird einem nur selten was, versuch mal den afghanischen Frauen über Deine "Luxusprobleme" zu berichten. Die werden Augen machen. - Die Crux an der Sache ist, je mehr Frauen um ihre Rechte kämpfen umso männlicher werden sie und das ist auch wiederum nicht sinn der Sache. Aber im Prinzip könnten sich tatsächlich die Frauen mit Testosteron vollstopfen, dann bräuchten sie wahrscheinlich eher weniger Angst vor Vergewaltigungen haben, aber wer würde das Opfer bringen?

Ohne einen grossen Polizeistaat kann man die Vergewaltiger in einem liberalen Staat nur mässig in Schach halten. Früher haben die Männer die Frauen vor anderen Männern beschützt heutzutage macht das der Staat allerdings recht unzureichend. Ist aber auch ne aufwendige Sache.


melden
SpinnOSA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:46
@Billy73
Lass mal die Afghanen hier raus!


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:47
@Serpens
joa kann ich, ich wurd selbst mal angegriffen einfach so, kam ein typ zu mir und gab mir ne faust aus spaß, es war ein moment des schockes, danach gings wieder. der körperliche schmerz ist nichtmal annähernd so schlimm wie der psychologische, wenn man das nicht verarbeiten kann. also ich weiß, ich weiß aber auch dass jeder zum opfer werden kann, gleichzeitig weiß ich aber auch, dass eine AUFFÄLLIGE PERSON eher zum opfer werden kann, weil täter diese besser wahrnehmen. du würdest in einem menschenauflauf auch eher einen in mikey mouse kostüm erkennen und ihn dir merken als den ganzen rest


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:48
@Feind
das ist ein erbärmliches Bild, das hier von Männern gezeichnet wird, echt jetzt

@Billy73
nein, Frauen werden nicht männlicher, wenn sie für ihre Rechte kämpfen, wie kommst Du darauf?


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:48
@Feind

Wir reden hier nicht von einer aufs Maul.
Du kannst eine Vergewaltigung nicht mit einer Prügelei vergleichen!
Immerhin trägst du deinen Schwanz ja auch nicht im Gesicht, oder?


melden
SpinnOSA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:49
@Billy73
Oder wollen wir uns darüber unterhalten das auch UNO und viele andere (para)MILITÄRISCHE Organisationen im Einsatzgebiet Vergewaltigungen begehen?


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:49
@Serpens
wo ist der große unterschied bitte? in beiden fällen vergewaltigung und verprügelt werden gibts körperliche als auch psychische schmerzen, in beiden bist du hilflos ausgeliefert, in beiden erleidest du schäden. in beiden musst du dich wehren etc


melden

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:49
Das hat natürlich was mit den Hip Hop Videos Zutun.. Das is einfach nur lächerlich was du da grad schreibst!
Das ist lächerlich weil in Gangstarap Videos nicht so geredet wird und halbwüchsige sowas generell nie nachahmen würden.
Okey, dein Punkt
2 Jungs reden über Mädels als Handwerker sowieso ungestümer als andere.
Du hast offensichtlich nie Verbindungsstudenten nach dem dritten Bier erlebt?
Ich schon - in der Regel ist das kein schöner Anblick
Grundsätzlich zieht sich sowas durch alle Bildungsschichten.
Das hat nichts mit Bildung und Intelligenz zu tun - außer vielleicht emotionaler Intelligenz.
Ich kenne jedenfalls Hnadwerker die deutliche mehr benehmen haben.
Und mit derben Sprüchen will der eine den anderen beeindrucken.
Is klar.
Das hat weder was mit ner Vergewaltigung noch irgendwelchen Hiphop Videos Zutun. Is ganz normales Gelaber zwischen 2 jungen Kerlen. Mehr nicht!
Ich habe auch nicht behauptet, dass das nun in einer Vergewaltigung gipfelt.
Und auch früher gab es Männer, die sich untereinander ruppig über Frauen unterhalten haben.

Aber der Tonfall hat schon eine besondere Qualität - so einen scheiß habe ich selbst von den größten Deppen bei der Bundeswehr nicht gehört.

So reden wirklich nur ganz arme Schweine.
Und wenn das ein normales Gespräch unter jungen Männern sein sollte......


melden
SpinnOSA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:50
@Feind
Ich hoffe , der Typ der Dich geschlagen hat, hat sich die Hand dabei gebrochen!


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:51
@SpinnOSA
nein, der wird sicher weiter so machen oder ist längst von anderen umgebracht worden


melden
Anzeige

Der Weg zur Vergewaltigung?

17.10.2013 um 18:52
@Feind

Bei einer Vergewaltigung trägst du ein LEBEN LANG seelische und unter Umständen auch körperliche Schäden mit dir herum.
Ganz zu schweigen davon, daß wir hier vom eindringen (und nicht nur physisch) in einen sehr, persönlichen Teil von Dir reden.
Oder hat dir schonmal eine Frau nachgestellt und sich GEGEN deinen Willen an Dir vergangen?

Du, mein Freund, hast nichteinmal den Hauch einer Ahnung von den Empfindungen der Opfer!


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden