weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

142 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Skandal, Verseucht, Bioprodukte

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 20:17
Wenn man richtig Hunger hat, hat sich das mit dem Bedenken erstmal in die zweite Reihe gestellt!


melden
Anzeige
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 21:58
Nerok schrieb:ich glaube er meinte damit fleischersatz produkte.
aber wo die notwendig sein sollen erschliesst sich mir nicht.
Natürlich meine ich Fleischersatz.

Lass mich doch dem Auge was ja bekanntlich mitisst, wenigstens was vorgaukeln, allein immer nur Salat Tag für Tag habe ich eine Weile probiert, bekomme ich aber nach einer Weile dann doch nicht mehr runter, da es mit zum Halse raushängt und nur allein von Obst kann man auch nicht leben.

Also ohne Fleischersatz könnte ich kein Vegetarier sein, aber eben den gibt es hier nur noch ganz selten, eigentlich überhaupt nicht mehr und wenn nur ein bis maximal 2 Produkte, aber selbst das ist eben sehr selten so.

Fleisch dagegen findet man leider immer genug und da spielt es dann seltsamer Weise keine Rolle mehr, das man es in Massen wegwirft wegen Überlagerung nach dem Verfallsdatum.

Vielleicht könnte ich in Asien bspw. nur allein von frischem Obst und Gemüse leben, hier aber ist mir das Angebot zu schlecht und im Supermarkt schmeckt beides bei uns nicht wirklich.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 22:03
@kopischke also aldi hat sogar fertige vegane bürger...

fleisch ist halt lecker, deswegen ist es auch okay wenn nen bisschen was weg geschmißen werden muss, fleischersatz istnicht nur ungesund sondern auch eklig...


melden
kopischke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 22:22
25h.nox schrieb:fleischersatz istnicht nur ungesund sondern auch eklig...
Was bitte ist ekliger, totes tierisches Gewebe oder Fleischersatz, ich stehe da voll hinter Mark Beneckes Meinung, die ja bekannt ist zu diesem Thema.


melden

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 22:23
www.codecheck.net kp ob gut.

Sonst ess ich auch kein Fleisch und sonst ausm Markt.

Für Veganer/Vegis empfehl ich Seitan, ist ganz nett, kann man auch Burger mit machen. Selbst machen! Entweder aus Glutenmehl oder selbst auswaschen. Total einfach.

Aber nur bei Glutenverträglichkeit. Aber keine Ahnung, wie gesund es ist. Nicht zuviel Soja futtern

Sonst ahlt regional kaufen, selbst machen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 22:29
@xotix1 seitan ist völlig unbedenklich im gegensatz zu soja produkten. allerdings ist das im grunde nur brötchen, du legst dir also eine scheibe brot zwischen die bürgerbrötchen...


@kopischke ich sehe keinen unterschied zwischen totem tierischem und totem pflanzlichen gewebe...


melden

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 22:39
@25h.nox
Gluten halt, ja. Ich sagte auch nie was von ausgewogen oder sonst was. Für Veggieburger ist auch Kartoffel + Mehl + Gemüse + Gewürze oder so als Frikadelle ganz gut.

Bitte fangt keine Veggie Diskussion an! Danke. Dafür gibts n unendlichen Thread.

Ich als Veggie esse auch teilweise "Fleischersatz" aber nicht um was zu Ersetzen, eher weil ich zwischendurch ein fauler Sack bin. Ich persönlich vermiss Fleisch absolut garnicht, war aber auch nie ein Steakfan oder dergleichen. Generell finde ich die Produkte ganz okay, da sie evtl. einigen Leuten helfen, zu "konventieren".

Naja, generell musst du einfach Dinge essen wo du weist woher sie kommen etc. Gehst du auf einen naheliegenden Hof und fragst mal, was der an Chemie benutzt oder was weis ich. Es gibt auhc sogenannte Gemüseboxenconnections oder sowas. Da wird dir frisches Gemüse geliefert. Musst mal googeln, gibts evtl. in deiner Region.


melden

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 22:47
@kopischke
kopischke schrieb:Natürlich meine ich Fleischersatz.
was verstehst du denn unter "fleischersatz"?
kopischke schrieb:Lass mich doch dem Auge was ja bekanntlich mitisst, wenigstens was vorgaukeln, ...
warum? willst du unbedingt an die armen tiere in qualvoller massenhaltung denken beim essen?
oder warum muss das, was du isst, unbedingt wie etwas anderes aussehen?

[ztiat]... allein immer nur Salat Tag für Tag habe ich eine Weile probiert, bekomme ich aber nach einer Weile dann doch nicht mehr runter, da es mit zum Halse raushängt und nur allein von Obst kann man auch nicht leben.
vegetarisch bedeutet doch nicht nur salat und obst.
nudeln mit käsesauce sind genauso vegetarisch.
oder gemüsepfanne mit reis.
oder grünkernbratlinge mit kartoffelsalat.
kopischke schrieb:Also ohne Fleischersatz könnte ich kein Vegetarier sein, aber eben den gibt es hier nur noch ganz selten, eigentlich überhaupt nicht mehr und wenn nur ein bis maximal 2 Produkte, aber selbst das ist eben sehr selten so.
von was für produkten redest du denn da?
was meinst du mit "fleischersatz"?
kopischke schrieb:Vielleicht könnte ich in Asien bspw. nur allein von frischem Obst und Gemüse leben, hier aber ist mir das Angebot zu schlecht und im Supermarkt schmeckt beides bei uns nicht wirklich.
wie gesagt: vegetarisch ist weit mehr als nur obst und gemüse.
und du musst deine lebensmittel auch nicht im supermarkt kaufen.


melden

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 22:49
Interessant ist der extrem krasse Unterschied vom Gemüse hierzulande (Schweiz) und z.B. Ungarn. :/ Glaube auch nicht daran, dass die Aubergine aussotiert wird für unseren Markt, wird wohl irgendwie in Form gebracht worden sein.

Generell fällt mir grad noch ein, das irgend ein Tiefkühlproduzent ohne Zusatzstoffe produziert. Auch die Gewürzmischung ist ohne. Die habe nsich den übelsten Kritiker geholt und haben ziemliche Mühe gehabt, das alles zurückzuverfolgen. Wenn mri der Name einfallen würde... Hat son rotes irgendwas Logo glaub. Sollte man per Google finden.


melden

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 22:53
@25h.nox
25h.nox schrieb:fleischersatz istnicht nur ungesund sondern auch eklig...
kommt drauf an was man darunter versteht.
eine ausgebratene selleriescheibe kann auch ein fleischersatz sein.

@kopischke
kopischke schrieb:ich stehe da voll hinter Mark Beneckes Meinung, die ja bekannt ist zu diesem Thema.
mir nicht, erzähl mal!

@xotix1
ohne zusatzstoffe geht nicht - du meinst sicherlich ohne KÜNSTLICHE zusatzstoffe.
klar, das ist einfach. dann nimmt man statt glutamat halt hefeextrakt. genauso scheisse, aber gleich viel natürlicher, haha...
das einzig wahre ist selber kochen wenn man wirklich 100% sicher sein will was drin ist, dazu gibt's keine alternative.


melden

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 22:57
@wobel
Wie gesagt wurde es von nem ziemlichen Kritiker gemacht und nicht von Ihnen so vermarktet. Aber ich habs nie überprüft da ich das nicht esse. Ich wollts nur erwähnen, dsas sich Leute evtl. schlau darüber machen können.

Ich koch immer selbst, sofern möglich. Mit einigen kleinen Ausnahmen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 23:00
@wobel was haben die leute immer gegen künstliche zusatzstoffe? die sind dazu designt nicht schädlich zu sein,das sind natürliche stoffe nicht...


melden

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

25.10.2013 um 23:08
@25h.nox
die frage ist da eigentlich immer was man denn als "künstlich" betrachtet.
wenn ich mir einen sud aus liebstöckel einkoche und in ein fläschchen fülle ist das auch nichts anderes als maggi.
was an zusatzstoffen - ob nun "natürlich" oder "künstlich" tatsächlich schädlich ist, weiss man ohnehin nicht sooooo genau wie sie gerne tun. seltsamerweise scheint das auch gewissen "moden" in der gesundheitsbranche unterworfen zu sein, mal geht's um cholesterin, mal um linksdrehend versus rechtsdrehend, mal um freie radikale, mal um gesättigte versus ungesättigte fettsäuren etc...
und wie @dasewige schon sagte: wirklich schadstoff-frei gibt's sowieso nicht. gab's auch früher nicht. und selbst wenn du noch so gesund isst, wenn du zuviel isst ist es nicht gut für dich. genauso wie zuwenig gut ist.

es ist sicher nicht falsch ein bisschen drauf zu achten dass man sich einigermassen gesund ernährt, aber wer da total verklemmt und fanatisch drangeht, der tut seiner gesundheit ganz sicher keinen gefallen, einfach schon weil total verklemmt und fanatisch zu sein in jedem fall sehr ungesund ist, stress ist nämlich noch viel schlechter für den körper als irgendwelche schadstoffe oder ab und an mal 'n doof-burger.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

26.10.2013 um 11:50
Mein kleiner Bruder investiert fast sein ganzes Geld in eine gesunde Ernährung. Lebt vegan und alles was er futtert hat er sich vorher gründlich informiert. Im Vergleich zu mir sieht er ultragesund aus, und wesentlich jünger. Seine Werte sind in allen Belangen hervorragend, ich dagegen Mr supersportlich der sich im Grunde so ernährt wie Jedermann sehe dagegen richtig abgehalftert aus. Naja hauptsache nicht fett <3


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

26.10.2013 um 11:53
@Waldkind pfff wer will den jung aussehn?


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

26.10.2013 um 11:55
@25h.nox
willst du also lieber alt und verbraucht aussehen? verstehe. Sicher schon dein Ziel erreicht. <3


melden

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

26.10.2013 um 12:26
@Waldkind

ich stopf in mich rein was ich will und sehe frisch ohne Bart aus wie 17 und das beweist jetzt was?


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

26.10.2013 um 12:29
@Nerok
dass du wie ein Milchbubi aussiehst?


melden

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

26.10.2013 um 14:18
@Waldkind
da hängt aber doch sehr viel auch von den genen ab.
es gibt leute die kriegen mit 30 schon falten, andere haben mit 60 noch keine.
ich werd regelmässig 10 jahre jünger geschätzt, der gefährte ebenso - und wir haben unser leben bisher eher exzessiv als zurückhaltend gelebt.


melden
Anzeige

Was kann man eigentlich noch bedenkenlos essen?

26.10.2013 um 14:34
Waldkind schrieb:dass du wie ein Milchbubi aussiehst?

1.) das deine "theorie" bullshit ist.
und
2.) das du unverschämt bist.
und
3.) das ich gute gene habe.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden