weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

340 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, DB, Security

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

01.11.2013 um 16:48
@Tepes1983
Tepes1983 schrieb:Vielleicht sollte man, wie bei Polizisten eine gewisse "Anforderung" (pycho-Test) stellen, bevor man den diese Uniform gibt...damit würde man sicher einige Spinner aussortieren...
Das halte ich für einen sehr vernünftigen Vorschlag, schliesslich wird denn Mitarbeitern eine gewisse Macht zugesprochen und die macht sich nicht gut in den falschen Händen. Zwar sortiert man damit auch nicht jede faule Rosine aus, aber es wäre ein Anang.


melden
Anzeige

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 07:39
@all: Doofe Frage, ist das jetzt Satire Wenn man von: "oh ein Sicerheitsmann hat sich rassistisch Verhalten", dazu kommt das alle Sicherheitsleute dumme Menschen, angedeutet Asozial ist? Ich dachte immer Rassismus ist Vorverurteilung, Generalisierung und Ausgrenzung.
Übrigens: Bis zu einem gewissen Grade fließt zumindest bei der Einstellung bei der Deutschen Bahn die psychische Verfassung des Kandidaten ein- ebenso dein pol. Führungszeugnis. Das was die Polizei als Eignungstest macht, ist ebenfalls durchaus Verbesserungswürdig, fern ab von der Rassismus Diskussion mal angemerkt.


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 08:36
- Männer werden häufiger straffällig, also werden Männer öfter kontrolliert.
- Bestimmte Altersgruppen werden häufiger straffällig, also werden sie öfter kontrolliert.
- Ausländer werden häufiger straffällig, also werden Ausländer öfter kontrolliert.

Was bitteschön hat das alles mit Rassismus, Sexismus oder Diskriminierung zu tun? Die Polizei macht ihre Arbeit und sucht überwiegend da, wo sie laut Kriminalstatistik öfter fündig wird.

Wenn Ihr nach Eurem Hausschlüssel sucht, guckt ihr sicher auch nicht als als allererstes im Kühlschrank nach sondern zuerst im Haustürschloß.


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 09:18
@schtabea
es war erstens nicht die Polizei, zweitens bezieht sich der Rassismusvorwurf ja auf das, was zu dem Grünen-Abgeordneten gesagt wurde......und das ist nun einmal rassistisch, die Art der Festnahme, das Vorgehen vorher ist wohl eher unter unnötige Gewaltanwendung einzugliedern, wobei es möglicherweise zu dieser kam, weil der Festgenommene auch dunkelhäutig war, was aber Spekulation wäre und auch geklärt werden muss. Die Aussage allerdings "hau ab du N***er" ist nun einmal rassistisch


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 09:29
@Tussinelda
"hau ab du Ner" is wohl weniger rassistisch, oder meinst du nogger? ^^


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 09:53
schtabea schrieb:Wenn Ihr nach Eurem Hausschlüssel sucht, guckt ihr sicher auch nicht als als allererstes im Kühlschrank nach sondern zuerst im Haustürschloß.
Ganz deine Meinung.
Und wenn jemand "Hau ab, du Nigger" ruft, überlege ich auch nicht, ob der möglicherweise zur Antifa gehört, sondern bin sicher, dass es ein Rassisten Arschloch ist.

("er" ist , wenn ich das richtig mitbekommen habe, wohl eine sie)


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 13:54
"Nigger" geht garnicht, das ist mal klar.

ABER

Seit 911 sind in zahlreichen Ländern Dienstanweisungen an Exekutive herrausgegeben worden, deren Inhalt nunmal besagt das ausländisch aussehende Personen besonders zu begutachten / kontrollieren sind. Das ist nunmal leider so.

Ein Kollege ist jedesmal auf dem Flughafen dran nur weil er aussieht als käme er direkt aus dem Iran, dabei ist er schon immer Deutscher.

Man muss also ganz genau trennen, WARUM wird der oder der kontrolliert und WIE findet das statt. Über das WIE kann man streiten, das WARUM kann ich verstehen...


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 14:58
@behind_eyes
man kann über das WIE und das WARUM streiten, es ist bekloppt, Menschen, aufgrund ihres Aussehens etwas zu unterstellen.......oder racial profiling als angebrachte Maßnahme einzustufen


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 15:39
Ich persönlich bin der Meinung, dass man lieber ein Mal mehr kontrollieren sollte, als ein Mal zu wenig.

Dieser Rassismusvorwand ist hahnebüchen: wenn Deutsch dafür bekannt wären im Ausland Terror zu verbreiten, dann würden Deutsche im Ausland auch entsprechend kontrolliert. Das ist in diesem Fall kein Rassismus, sondern eine der Realität geschuldete Maßnahme.


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 15:43
@Helenus
aha und woran erkennt man Deutsche?


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 15:47
Tussinelda schrieb:aha und woran erkennt man Deutsche?
Am Oberlippenbart und der Hakenkreuzbinde natürlich :troll:

Dann lass es mich auf "weiße Europäer" ausweiten.

Wären diese für internationalen Terrorismus berühmt berüchtigt würde man sie strenger kontrollieren. Das ist nicht der Fall.

Die meisten Terroristen, die mir vor Augen stehen, entsprechen eben dem Südländer/Araber-Typus. Daher hat man da mehr Obacht.


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 15:53
Helenus schrieb:Die meisten Terroristen, die mir vor Augen stehen, entsprechen eben dem Südländer/Araber-Typus. Daher hat man da mehr Obacht.
Und Schwarze entsprechen dem Drogentypos. Da kann ich sogar ne lustige Anekdote beisteuern. Ich hab nen Bekannten, der Schwarz ist der mittlerweile schon bei drei Verkehrskontrollen gefragt wurde ob er Drogen genommen hat, eine hat es sogar etwas präzisiert ob er denn gekifft habe. Mich fragen sie immer nur ob ich denn getrunken hätte :D
Wie dem auch sei, dieser arme Schwarze hat jetzt das Glück als Fahrer auerkoren zu werden wenn es irgendwo hin zum trinken geht. Als wir wieder einmal bei einer Kontrolle angehalten wurden war die erste Frage wieder, haben sie Drogen genommen, daraufhin wir scherzhaft: "Siehst du, wir haben dir gesagt du kannst dich problemlos betrinken, die fragen dich nur ob du gekifft hast". Der Bulle fand das überhaut nicht witzig :D


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 15:53
@Helenus
was trotz allem eine Unverschämtheit ist, in meinen Augen......es gibt sicherlich mehr, die NICHTS mit Terrorismus zu tun haben und unter Generalverdacht stehen, weil sie irgendwie so aussehen, wie sich der gemeine Terrorismusbekämpfer eben so einen Terroristen vorstellt


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 15:59
@-ripper-
@Tussinelda
Klar ist die Mehrheit, die eben ins "Raster" fällt, nicht kriminell oder terroristisch.

Allerdings hat das mit Rassismus nichts mehr zu tun. Allenfalls mit Vorurteilen oder Diskriminierung.

Denn wie gesagt: man schreibt diesen Menschen diverse Absichten aufgrund der Tatsachen und nicht aufgrund unbewiesner Theorien zu ( wie das beim Rassismus der Fall sein kann ).

Denn wären weiße Mitteleuropäer durch internationalen Terrorismus aufgefallen, dann hätte man eben sie auf dem "Kieker".


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 16:20
@Helenus
Ist es denn nicht rassistisch, Menschen aufgrund äußerlicher Merkmale zu diskriminieren?


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 16:28
@Tussinelda
Blöde Frage.....Wenn jetz n Deutscher nen Behinderten Deutschen Blöd Anlabert. Is dann der eine"Der Böse" wo den Behinderten Anlabert n Rassist? Oder Verstehe ich da was Falsch?
Dann Wären ja Behinderte ne Andere Rasse?!

"aufgrund äußerlicher Merkmale"


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 17:00
DB Saftladen


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

02.11.2013 um 20:35
@brausud
Du hast gelesen, wovon wir gerade sprachen, bezüglich des Aussehens? Dann erübrigt sich Dein Post nämlich.


melden

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

03.11.2013 um 16:07
@brausud
Konzept der Rechten denke ist vereinfacht:Wir (wie auch immer das wir denn aussieht) sind besser als der Rest. Ergo ja er ist...Rassismus ist in diesem Fall vllt der falsche Ausdruck aber ja so in etwa.
Behinderte wurden ja z.B. im dritten Reich auch nicht gerade nett behandelt. Zwangsterilisation und ähnliches.


melden
Anzeige

DB-Security unter Rassismus Vorwurf!

03.11.2013 um 16:19
@dasewige
jep unter den bahnleuten findet man schon einige etwas vorurteils behaftetet leute. und oft reagieren sie anders wenn ein deutscher seine fahrkarte nicht dabei hat als wenn ein asuländer keine hat.

was die security angeht ist zugebegleiter nicht ein 1 euro job?


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden