weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Indizien für Wiedergeburt?

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Sterben, Wiedergeburt, Indizien, Anzeichen, Indiz

Indizien für Wiedergeburt?

12.11.2013 um 23:59
@Alicet
Ist doch schon aus ihren anderen Threads ersichtlich :D
Und es gibt bestimmt weltweit 3,488 Leute, die denken, mal Dracula gewesen zu sein
Aber niemand will Neumad E. Müller von der Seicherstr. sein, weil ihm niemand kennt :(


melden
Anzeige

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:01
@RobbyRobbe
Genau, so ist es.
Ich finde das auch immer sehr interessant, was die Leute alles an bekannten Persönlichkeiten gewesen sein wollen.
Klar, Lieschen Müller ist da halt etwas unspektakulär ^^


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:02
Es wäre auch interessant ob es Personen gibt die sich für die Wiedergeburt einer fiktiven Gestalt sehen, führen wir hier der Einfachheit Darth Vader an.


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:03
@Virgh
Ähnliche Vorlieben.

@Alicet
Oh, da wäre ich mir nicht so sicher... ich bin der Sadismus in Person :}

Und ich bin in eine Filmfigur verknallt, aber nicht in Dracula... und ich meine auch nicht die Filmfigur (bzw. eigentlich ja Romanfigur).

@tic
Das ist aber auch nicht möglich... und da ist sogar physikalisch begründbar. Unser Körper "enthält" Energie. Laut der Physik kann Energie nicht ausgelöscht, sondern nur in andere Formen gewandelt werden. Laut Deiner Theorie verschwindet die Energie, die in einem Körper steckt, jedoch nach dem Tod. Dies ist aber, wie gesagt, nicht möglich. Es gibt also zumindest eine Energie, die weiterexistiert.

@Virgh
Das fände ich auch mal interessant...


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:06
@CountDracula
Ich denke mal es gibt eine ganze Menge Leute die sich für die Inkarnation von Vlad halten. Wenn du dich für das Thema Reinkarnation interessierst empfehle ich dir das Bardo Thödröl zu lesen, dann verstehst du auch das keine Person mit Erinnerungen und Gedanken an vergangene Leben "wiedergeboren" wird, es ist nur so das Leben auf Leben folgt ohne Wissen an das vorherige.
Bardo Thödröl (tib.: bar do thos grol; deutsch: „Befreiung durch Hören im Zwischenzustand“; auch: Tibetisches Totenbuch) ist eine buddhistische Schrift aus dem 8. Jahrhundert, die im 14. Jahrhundert in einer Höhle entdeckt wurde und auf den Begründer des tibetischen Buddhismus, Padmasambhava, zurückgeht. Das geheimnisumwitterte Bardo Thödröl ist ein Buch der Belehrung des eben Gestorbenen dem es als Führer durch die Zeit der symbolischen 49 Tage des Bardo-Existenz zwischen Tod und Wiedergeburt dienen soll, indem mögliche Perspektiven um zu der „befreienden Einsicht“ zu gelangen aufgezeigt werden, damit die Seele sich aus dem Kreislauf der imaginierten Reinkarnationen (Wiedergeburten) lösen kann. Neben der Vorstellung als ein anderes Lebewesen reinkarnieren zu können enthält das Buch Unterweisungen über den Prozess des Sterbens und die Wiedergeburt in sechs Zwischenzuständen. Verstorbene sollen bis längstens 49 Tage nach dem Tod, bevor die Seele einen neunen Körper „gefunden“ hat, „zur befreienden Einsicht“ finden können. Der Name Tibetisches Totenbuch ist eine westliche Anlehnung an das Ägyptische Totenbuch, wird aber in den Originaltexten nicht verwendet.
Wikipedia: Bardo_Thödröl

Das käme der Sache nahe. Die Person von der du da meinst dessen Inkarnation zu sein ist tot, wie schall und rauch verklungen. Vielleicht hast du einfach eine große Vorliebe für die Geschichte um diese Person, ein hohes Interesse kombiniert mit einem Wunschdenken daran.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:06
Energie lebt aber nicht @CountDracula ich sprech ja nur vom Lebenden Wesen was stirbt und somit nix vom eigentlichen Wesen übrig bleibt was eine Wiedergeburt des selbigen voraus setzt.. Energie hin oder her..


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:07
@CountDracula
Du bist sadistisch veranlagt? Weil du solche Thesen formulierst und zur Diskussion stellst, vielleicht? :D
Okay, könnte schon sein ..

Ja, ich erinnere mich, du hattest davon schon mal geschrieben, dass du in eine Filmfigur verknallt wärst.
Also, wenn man das ist, bzw. sein kann, dann ist doch eine Veranlagung zum Sadismus eher ausgeschlossen, oder?
Das ist ja schon eher Idealismus, in einer ganz puristischen Variante, wenn man so will ;)


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:07
CountDracula schrieb:Das ist aber auch nicht möglich... und da ist sogar physikalisch begründbar. Unser Körper "enthält" Energie.
Na welche Energie bitte den?
Diese wird durch Biologische Prozesse erzeugt (kleine Elektrische Stöße, Wärme) - wird aber verbraucht bzw. an die Umwelt abgegben - stelle dir einen Motor vor der funktioniert - produziert u.a. Wärme und Strom. Wenn dieser ausfällt wars auch mit der Wämre und dem Strom.

Und deine Zellen fallen halt aus, wenn du stirbst.


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:09
Vorlieben hat jeder Mensch und diese sind nicht als einzigartig zu betrachten.
Als Beispiel :
Churchill mochte Zigarren.
Dies bedeutet nicht zwangsläufig, das eine Vorliebe hierzu herangezogen werden kann, auch wenn die Person, die ebenfalls Zigarren mag denkt, die Wiedergeburt von dieser Person zu sein.

Dies nur als kleiner Gedankenanstoß.


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:09
wir menschen SIND die summe IHREr leben****
sind alle so blind sich immer wieder selber so in frage zu stellen


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:11
@cRAwler23
Interesse ist zwar schon da, aber es ist sicher nicht mein Wunsch ein blutrünstiger Fürst gewesen zu sein...

@Alicet
Wer sagt denn, dass sich Sadismus und Verliebtsein ausschließen? Sadismus bedeutet an sich, dass man durch das Leiden anderer sexuelle Erregung verspürt... das bedeutet aber nicht, dass man nicht verliebt sein kann.

Idealismus sicher nicht... er ist nicht mein Ideal.

@RobbyRobbe
Ich habe ja auch nichts anderes behauptet. Natürlich wird die Energie "an die Umwelt abgegeben". Gewandelt halt. Sie bleibt aber trotzdem bestehen, auch, wenn sie sich "verändert".


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:12
wenn sie sich verändert und an die Umwelt abgegeben wird, wie soll dann daraus eine Wiedergeburt erfolgen?


melden
Sarithiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:13
@CountDracula
Kurz nach dem Abzug der ungarischen und moldauischen Truppen wurde Vlad im Dezember 1476 gestürzt und musste zusammen mit seiner 200 Mann starken moldauischen Leibgarde flüchten. Ende 1476 oder Anfang 1477 fiel er entweder in einem Gefecht oder wurde auf der Flucht ermordet. Sein Kopf soll, in Honig eingelegt, dem Sultan als Geschenk nach Konstantinopel gebracht und dort auf einer Stange aufgespießt zur Schau gestellt worden sein.
Wenn du so viel Ähnlichkeit mit dem werten Vlad hast dann wünsche ich dir im Voraus schon mal viel Spass. :D


Fliegen mit dem Zahnstocher aufspießen? Schlicht und einfach ne leicht sadistische Ader, aber mit sicherheit kein Überbleibsel von dem wilden Gepfähle von Tepes. ^^


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:15
Wenn etwas an der Umwelt abgegeben wird, kann es Bestandteil von alles sich in dieser Umwelt befindlichen sein.
@tic

Jedoch bleibt hier außen vor, wie hieraus sich eine Wiedergeburt ergeben kann.


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:15
@CountDracula
Denkst du ernsthaft von dir, dass du sadistisch veranlagt bist?


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:15
@CountDracula


Wenn ein Stück Papier wiedergeboren werden kann, warum dann kein Mensch? :)


melden
Sarithiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:17
@Jesussah


Ganz ehrlich bei dem Kommentar musste ich eben böse lachen :D :D

Weil Papier chemisch wiederhergestellt wird, darum? Falls dass deine Frage beantwortet und du das eben nicht eher sarkastisch gemeint hast. :D lol.


melden

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:18
CountDracula schrieb:Sie bleibt aber trotzdem bestehen, auch, wenn sie sich "verändert"
Diese Energie ist aber kein Informationsträger und enthält nichts "persönliches" was man als Geist oder Seele auslegen könnte. Sondern einfach nur stupide Energie - ohne besondere eigene Eigenschaften oder sonstigem...
Jesussah schrieb:Wenn ein Stück Papier wiedergeboren werden kann
Es kann nicht wiedergeboren werden, sondern wird recykelt.
Seine ursprüngliche Struktur wird aufgeweicht und dabei vernichtet - mit anderen dazugemischt und gepresst, welches genauso aussieht wie das davorhrige. Als würde man eine Sandburg aufbauen, diese vernichten und neu aufbaust > sieht genauso aus - aber unter dem mikroskop erkennst du, dass es was völlig anderes ist. Jedeliche Zusammsetzung (Information in dem Falle) wird dabei neu gewürfelt.

@Sarithiel
Me too :D


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:20
@Sarithiel
@RobbyRobbe


Zündet mal ein Stück Papier an. Wiedergeburt entspricht nichts weiter als einer Formwandlung. :)


melden
Anzeige
Sarithiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indizien für Wiedergeburt?

13.11.2013 um 00:21
@Jesussah

Geht nicht. Zu viele Rauchmelder hier in der Wohnung ^^ .


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden