weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

160 Beiträge, Schlüsselwörter: FDP, Hunde Katzen.
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 21:32
Übersetzt: durch das Bestimmte.


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 21:33
@lone_dog
Danke, dass Du auf die Bloßstellung meiner Person verzichtet hast.


melden

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 21:37
praiseway schrieb:Praktisch spammst Du den thread.
*Gähn*. Sagt der, der nur Einzeiler produziert. Keine Sorge, ich bin eh raus hier.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 21:37
@praiseway

Wie kann man denn im Internet Personen bloßstellen, die anonym mit einem Nickname agieren? Also man sollte nicht alles so an sich herankommen lassen, denke ich.

Sollte sich herausstellen, dass ein Politiker mit nicknames in dubiosen Internetforen dubioses Zeugs posten, ist das natürlich etwas anderes :D


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 21:39
@lone_dog
Bin kein Politiker. Aber viel zu durchlässig. Ist jetzt OT. Aber hochsensitiv. Überlege mir aber, in die Politik zu gehen.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 22:02
@praiseway

Einfach machen, nicht nachdenken. Und überleg dir schonmal was provokatives um auf dich aufmerksam zu machen. Hundefleisch zieht jetzt leider nicht mehr. Und viel gibts ja nun nicht mehr, wenn schon Hundefleisch zur Aufmerksamkeitsfütterung zubereitet werden muss. Viel Erfolg!


melden

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 22:10
Steuer für Übergewichtige (kein medizinischen Krankheitsbild) zwischen 18-50!


melden

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 22:13
@vincent

Steuer für Spam!


melden

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 22:15
@Yotokonyx
Pff, von mir aus.. multiplizier all meine Beiträge mit nem x-beliebigem Satz.. wieso nicht.
Soll mal inter außerdem auch was für die Gesellschaft tun.. :D


melden

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 22:39
solange es keine katzen betrifft...


melden

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 22:43
@Gruselschinken
Bei N24 steht auch etwas von Katzen... (meine Lieblingstiere - in China könnt ihr ruhig Katzen essen - ohne mich!)

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/3831696/hunde-und-katzen-auf-den-teller-.html

Aber:
Die geben sich mit der politischen Bedeutungslosigkeit noch nicht zufrieden. Jetzt plant man auch die letzten Anhänger mit abstrusen Forderungen noch los zu werden.
Hat jemand paar Seiten vorher geschrieben ;)


melden

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 22:48
Auch sehr interessant zu lesen:
Wikipedia: Katzenfleisch
für Deutschland seit Mai 2010 aus § 22 Abs. 1a der Tierische Lebensmittel-Hygieneverordnung (Tier-LMHV).[11] Daneben besteht nach § 13a der Lebensmitteleinfuhr-Verordnung (LMEV) ein Einfuhrverbot.[12]
für Österreich aus § 6 Abs. 2 des Tierschutzgesetzes (TSchG) von 2004.[13]
für die Schweiz aus Art. 2 der Verordnung des EDI über Lebensmittel tierischer Herkunft vom 23. November 2005.[14] Das Verbot gilt allerdings nur für den kommerziellen Verkehr; Gewinnung und Verzehr für den Eigengebrauch sind zulässig[15], solange kein Verstoß gegen die Tierschutzgesetzgebung vorliegt.


melden

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

14.11.2013 um 22:54
Antwort auf die Frage?
Tavistock Institut. Deren Forschungsfelder.


melden

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

15.11.2013 um 09:11
@all
junge liberale und die fleischindustrie wollen wohl eine symbiose eingehen.

wenn es zur aufhebung kommt kann der fleischfabrikant ,alles in seine produkte tun.
gibt ja sicherlich genug fleischprodukte wo gemisch werden darf.
steht nur noch das deklarien, aber man schreibt es eben auf latein auf die aufkleber.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

16.11.2013 um 13:07
Ich will nochmal darauf hinweisen, dass die JuLis das offensichtlich nicht wollen, sondern dass es sich lediglich um einen Einzelantrag handelte, zu dem sogar der Vorsitzede der Jungen Liberalen Stellung bezog, indem er sich dagegen aussprach.

Man sollte nicht die ganzen JuLis ins Kreuzfeuer nehmen, nur weil da einer wieder mal durchgedreht ist. Das ist als würde man die Österreicher ans Schafott liefern nur weil da mal ein Adolf Hitler hervorgegangen ist.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

16.11.2013 um 15:29
Die wollen wohl nur Aufmerksamkeit haben. Aber mich interessieren solche reißerischen Forderungen nicht. Solange Hunde extra für die Schlachtung gezüchtet würden, so wie Schweine eben - wäre mir das egal. Ich würde es nicht essen. Wichtig ist einfach, dass keine ehemaligen Haustiere getötet werden. Denn sowas wäre ja sehr grausam, da könnte man auch Menschen essen.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

16.11.2013 um 15:30
@crusi
Was aber aus bereits dargelegten biologischen Gründen nicht sinnvoll wäre. Daher spielt es eigentlich keine Rolle ob man das verbietet oder nicht, da die Züchtung von Hunden zum Verzehr auch wirtschaftlich unsinnig wäre.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

16.11.2013 um 15:31
@Dr.Thrax
Und was willst du mir damit jetzt sagen?


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

16.11.2013 um 15:32
@crusi
Die Diskussion ist unnötig. :troll:


melden
Anzeige
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JuLis wollen Hundeschlachtverbot aufheben

16.11.2013 um 15:35
@Dr.Thrax
Und warum diskutierst du dann hier ebenfalls?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden