weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderpuppen für Pädophile

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Pädophilie, Real Dolls

Kinderpuppen für Pädophile

18.12.2013 um 17:27
@Lichtstrahl
Ich weiß jetzt nicht wo es bedenklich ist, selbst wenn es nicht helfen sollte ist das ja kein Grund was dagegen zu haben. Bedenklich ist sowas doch erst, wenn eine Sache zu einem Schaden führen kann.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

18.12.2013 um 17:32
@SethSteiner
Naja , ein ungutes Gefühl hat man bei sowas denke ich automatisch .
Gut es ist nur eine Puppe und somit ein "Ding ", aber mal ehrlich würdest du jemandem dein kind anvertrauen der mit so einer Puppe rummacht ?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

18.12.2013 um 17:33
@SethSteiner

An sich ist es schon bedenklich, da die Puppen nunmal Kinder darstellen. Klar ist es auch mir lieber wenn die Leute zu Puppen statt zu echten Kindern greifen. Aber ein fader Beigeschmack bleibt trotzdem. Auch wenn es eben nur Puppen sind und keinem Menschen einen Schaden zugefügt wird.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

18.12.2013 um 17:36
Also ich habe keinen faden Beigeschmack und auch kein ungutes Gefühl, es ist nur eine Puppe, die ein Kind darstellt. Es gibt Puppen von allen möglichen und für alle möglichen Zwecke. Wenn etwas keine schlechten Auswirkungen hat, dann fehlt mir da jedenfalls der Grund auch was negatives zu empfinden. Und grundsätzlich würde ich niemanden mein Kind anvertrauen, da ich keines habe und wenn ich eines hätte, dann sowieso nur Personen, die ich besser kenne aber grundsätzlich soll jeder in seinen eigenen vier Wänden tun und lassen was er oder sie will. Von mir aus kann man sich im Keller eine Terrakottaarmee aus Kinderpuppen machen und mit einem Arsenal aus Sexspielzeug bewaffnen.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

18.12.2013 um 20:47
das ist sowas von übel. vielleicht bekommt er ja im knast auch so eine puppe. weniger drogen helfen vielleicht auch. was ist bei solchen menschen nur schief gelaufen. meine schlimmsten befürchtungen scheinen der wahrheit zu entsprechen. sex mit säuglingen - es gibt echt nichts krankeres auf dieser welt.
http://www.welt.de/vermischtes/article123085558/35-Jahre-Haft-fuer-Lostprophets-Saenger-Ian-Watkins.html


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 02:16
matraze106 schrieb:sex mit säuglingen - es gibt echt nichts krankeres auf dieser welt.
Frag auch mal Rabbis was ihnen droht, oder was sie dabei denken, wenn sie von frisch beschnittenen Penissen das Blut absaugen. ;)


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 02:24
sorry aber ich habe bei diesem Thema immer solche Dinge vor Augen



melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 02:29
Bone02943 schrieb:An sich ist es schon bedenklich, da die Puppen nunmal Kinder darstellen. Klar ist es auch mir lieber wenn die Leute zu Puppen statt zu echten Kindern greifen. Aber ein fader Beigeschmack bleibt trotzdem. Auch wenn es eben nur Puppen sind und keinem Menschen einen Schaden zugefügt wird.
und was genau bereitet dir den faden beigeschmack?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 02:33
@Outsider

Zu wissen, das diese Leute eventuel auch mal echte Kinder wollen. Ob sie es wollen, kein Plan, kann ich nicht sagen aber der fade Beigeschmack bleibt.
Dennoch habe ich per se nix gegen diese Puppen. Jedenfalls solange nicht bewiesen ist das diese Puppen Kindesmissbrauch fördern.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 10:20
@SethSteiner
Bedenklich deswegen, weil ein Mensch animalischeTriebe hat und ich denke das irgendwann diese Puppen langweilig werden für Pädophile .


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 10:26
@Lichtstrahl

Wird Sex normal für Dich auch langweilig? Musst Du da immer ein Steigerung haben? Fängt es immer mit Kuscheln an und am Ende nach 20 Jahren gehen da dann richtig extreme Spiele mit SM und so ab?

Ich weiß der Thread ist lang, aber er sollte in Anbetracht des Themas zumindest quer gelesen werden. Dann könntest Du Dir Deine Aussagen sparen, denn der Punkt kommt hier alle drei Seiten auf den Tisch. Leider.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 10:34
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Wird Sex normal für Dich auch langweilig? Musst Du da immer ein Steigerung haben? Fängt es immer mit Kuscheln an und am Ende nach 20 Jahren gehen da dann richtig extreme Spiele mit SM und so ab?
Keine Ahnung was du damit meinst, es geht ja um Pädophile und diese Puppen !
nocheinPoet schrieb:Ich weiß der Thread ist lang, aber er sollte in Anbetracht des Themas zumindest quer gelesen werden. Dann könntest Du Dir Deine Aussagen sparen, denn der Punkt kommt hier alle drei Seiten auf den Tisch. Leider.
Da ich länger Abwesend war habe ich mir nicht alles quer durchgelesen ! also was hast jetzt für ein Problem ?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 11:22
@Lichtstrahl

Ganz einfach, alle drei Seiten kommt hier ein "Neuer" in den Thread und lässt einen Spruch wie: "Ich glaube ja denn reicht die Puppe irgendwann nicht mehr, oder wenn die erst durch die Puppe so richtig Lust bekommen echt Kinder zu knattern."

Gleiches auch mit dem Übergriff, ist ja auch bei Homosexuellen so, wenn die einen Kerl sehen und den scharf finden, dann fallen die sofort über den her und rammeln sich die Seele aus dem Leib. :D

Also mein Problem ist, dass auch Du hier meinst was "glauben" zu müssen und Dich nicht vorab mal mit dem Thema wirklich ein wenig vertraut gemacht hast.

Das Thema ist hier nicht Blaubeerkuchen mit oder ohne Sahne, sondern es ist schon ein heißes Eisen. Und da erwarte ich von anderen die mit diskutieren wollen und auch ernst genommen, dass sie über Wissen zum Thema verfügen und nicht nur mal was glauben.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 11:36
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Ganz einfach, alle drei Seiten kommt hier ein "Neuer" in den Thread und lässt einen Spruch wie: "Ich glaube ja denn reicht die Puppe irgendwann nicht mehr, oder wenn die erst durch die Puppe so richtig Lust bekommen echt Kinder zu knattern."
Ja das stimmt doch !!!
nocheinPoet schrieb:Gleiches auch mit dem Übergriff, ist ja auch bei Homosexuellen so, wenn die einen Kerl sehen und den scharf finden, dann fallen die sofort über den her und rammeln sich die Seele aus dem Leib.
Du Übertreibst ganz schön mein Lieber !
nocheinPoet schrieb:Also mein Problem ist, dass auch Du hier meinst was "glauben" zu müssen und Dich nicht vorab mal mit dem Thema wirklich ein wenig vertraut gemacht hast.
Da muss ich nicht Vertraut werden, das sagt mir mein Verstand das sowas auch in die Hose gehen kann !
nocheinPoet schrieb:Das Thema ist hier nicht Blaubeerkuchen mit oder ohne Sahne, sondern es ist schon ein heißes Eisen. Und da erwarte ich von anderen die mit diskutieren wollen und auch ernst genommen, dass sie über Wissen zum Thema verfügen und nicht nur mal was glauben.
Ja genau das ist auch ernst deswegen sollte man solche Puppen überdenken !


also lass es sein mich blöd anzumachen ! schönen Tag


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 11:39
nocheinPoet schrieb:Gleiches auch mit dem Übergriff, ist ja auch bei Homosexuellen so, wenn die einen Kerl sehen und den scharf finden, dann fallen die sofort über den her und rammeln sich die Seele aus dem Leib. :D
Natürlich machen Homosexuelle/Heterosexuelle das nicht, denn sie haben ja die freie Auswahl...
Aber bei Pädophilen ist das nicht so.
Ein Homosexueller/Heterosexueller kann sich überlegen, ob er/sie heute Abend jmd. zum "Kuscheln" haben will oder nicht. Ein Pädophiler kann das nie. Deshalb kann es sein, dass es im Laufe der Zeit dazu kommt, dass seine Lust ins Unermessliche steigt und in weiterer Folge ein Kind missbraucht wird.
Man kennt das doch schon bei Kindern, Verbotenes wird immer interessanter... Was man nicht hat/haben kann/haben darf will man unbedingt...
Die Frage ist halt ob man es schafft zölibatär zu leben, schaffen auch viele Priester nicht immer...

Liebe Grüße
Luma30


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 12:14
@Lichtstrahl
Was wenn die Sexpuppe der hätte langweilig wird? Was ist bedenklich an dieser Puppe? Langeweile ja wohl kaum, denn alles kann langweilig oder bekannt sein, sogar eine Beziehung. Wohl niemand würde das bedenklich im Sinne von gefährlich finden. Und die meisten Taten gegen Kinder sind halt immer noch nicht von Pädophilen.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 12:44
luma30 schrieb:Natürlich machen Homosexuelle/Heterosexuelle das nicht, denn sie haben ja die freie Auswahl...
Aber bei Pädophilen ist das nicht so.
Ein Homosexueller/Heterosexueller kann sich überlegen, ob er/sie heute Abend jmd. zum "Kuscheln" haben will oder nicht. Ein Pädophiler kann das nie. Deshalb kann es sein, dass es im Laufe der Zeit dazu kommt, dass seine Lust ins Unermessliche steigt und in weiterer Folge ein Kind missbraucht wird.
Man kennt das doch schon bei Kindern, Verbotenes wird immer interessanter... Was man nicht hat/haben kann/haben darf will man unbedingt...
Die Frage ist halt ob man es schafft zölibatär zu leben, schaffen auch viele Priester nicht immer...
Es gibt auch Hetero- und Homosexuelle, die nie einen Partner haben, nicht in den Puff gehen, und trotzdem nicht irgendwelche Leute vergewaltigen. Wieso wird immer Paedophilen ein staerkerer, unkontrollierbarer Trieb als anderen Unterstellt? Man soll's nicht fuer moeglich halten, aber es gibt sie tatsaechlich, die Paedophilen mit intaktem Unrechtsbewusstsein!


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 13:30
@Alari
Auch wenn wir zurecht davon ausgehen, dass Pädophile einen ganz normalen Trieb inkl. Unrechtsbewusstsein haben, ist das doch ein Riesenproblem.
Der Trieb kann einfach nicht ausgelebt werden. Man stelle sich vor, was los wäre wenn Sex zwischen Erwachsenen verboten wäre..


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 13:34
Umso besser, wenn man ihnen wenigstens erlaubt sich einen runterzuholen oder sich freizurubbeln, wenn man Pädophilie tabuisiert und selbst die Masturbation erschwert oder kriminalisiert, ist das sicher nicht hilfreich.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

19.12.2013 um 13:36
Masturbation erschwert? Wie meinst du das denn? @SethSteiner
Naja, bin ja auch durchaus für die Puppen, nach wissenschaftlichen Untersuchungen allerdings.


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Aura-Migräne29 Beiträge