weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderpuppen für Pädophile

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Pädophilie, Real Dolls

Kinderpuppen für Pädophile

20.12.2013 um 07:26
luma30 schrieb:Ich habe nur geschrieben, dass Pädophile nie ihre Lust ausleben können, ob sie wollen oder nicht, sie müssen also ein Leben lang zölibatär leben, ob sie das schaffen kann man nicht sagen, auch eine Menge Priester können das nicht.
Es gibt ja auch immer noch die Selbstbefriedigung!
Und von dem Gedanken, dass Priester ueberhaupt versuchen, zoelibataer zu leben, solltest Du Dich loesen! ;)
Heijopei schrieb:Soll ja auch Menschen geben die sich freiwillig anbieten um gegessen zu werden
Ja, aber wie oft kommt das vor?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

20.12.2013 um 13:23
@luma30
FF: Ein Pädophiler muss sich nicht mit dem Zölibat zufrieden geben, es sei denn, seine Neigung wäre schon ein ausgewachsener Fetischismus und anderer Sex überhaupt nicht möglich. Viele Menschen haben aber Neigungen, die sie nie real ausleben, sondern ein Leben lang per Ersatzbefriedigung in Schach halten.
Kindliche Frauen als Partner oder ganz einfach ein nicht so lustvoller Sex sind wohl häufiger der Fall, als dass ein Pädophiler gar keinen Sex hat.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

30.12.2013 um 17:32
Ist zwar ein wenig Ot , je nachdem wie mans sieht .
Aber irgendwie passt es hier doch rein , auf jeden Fall sehenswert wenn man bis zum Ende schauen will.



Ausserdem wird man wenn man sich das anschaut , manchen Thread hier wiedererkennen wo erlebnisse geschildert werden, wer da bei wem geklaut will ichhier aber nicht unterstellen :}


melden

Kinderpuppen für Pädophile

08.01.2014 um 22:44
Wer intelligent genug ist, weiß genau, welchen Zweck die Puppen erfüllen sollen.
Und wer denkt, dass die Puppen als Schaufensterpuppen verwendet werden sollten... sollte begreifen das IQ nichts mit intelligenz zutun hat!

Auf den Fotos sind die genitalien abgebildet. So Detailreich, unglaublich.
Die Puppe ist zum stimulieren gedacht. Zu nichts anderem.
Sucht auf Youtube doch mal nach "trottla doll". Das erste Video.

Soll man dem Mädchen auf den Video den Mund schminken oder wieso ist der so elastisch?

... Sehr unmoralisch und verwerflich..
Aber wer es braucht? Soll es haben.
Aber aufpassen, dass der Nachbar nichts davon mitbekommt.

Schau mal:
http://www.gummipuppen.de/forum/threads/2510-Trottla


melden

Kinderpuppen für Pädophile

08.01.2014 um 22:55
Und wer mal auf Google.de geht,
Trottla eingibt und auf "Videos" klickt.

Sollte spätestens jetzt die Augen offen haben, was das erreichte Ziel war.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

08.01.2014 um 23:32
Als Vater einer kleinen Tochter schockiert mich zutiefst dass es so etwas gibt. Pädophilie ist für nichts weiter als eine völlig abartige psychische Störung und das ausleben dieser Neigung durch Puppen macht es nicht besser.

Pädos gehören meiner Meinung nach hinter Gitter.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

08.01.2014 um 23:36
Grünflächenamt schrieb:Pädos gehören meiner Meinung nach hinter Gitter.
Warum?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

08.01.2014 um 23:38
@Bone02943
Weil ihr Neigung zu den schlimmsten Dingen gehört, die man sich vorstellen kann.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

08.01.2014 um 23:41
@Grünflächenamt

Ja ok, aber was hat ein Pädophiler denn getan?
Er kann doch gar nichts dafür pädophil zu sein. Warum ihn dann hinter Gitter sperren, für ein Verbrechen was es gar nicht gibt?

Da müsste man ja jeden der eine Neigung zur Gewalt hat auch einsperren, da wären die Straßen aber ein gutes Stück leerer.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

08.01.2014 um 23:45
@Grünflächenamt

Was wäre, wenn Sohn zu Vater sagt: "Papa ich bin Pädophil".
Würde Vater dann auch noch wollen, dass Sohn hinter Gitter kommt?

Ich finde es auch schockierend. Ob hinter Gitter, weiß ich aber nicht ob das richtig ist, solange keine Straftat durchgeführt wurde


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 12:53
@Lebewesen
@Grünflächenamt
Lebewesen schrieb:Ich finde es auch schockierend. Ob hinter Gitter, weiß ich aber nicht ob das richtig ist, solange keine Straftat durchgeführt wurde
Da helfe ich gerne auf die Sprünge in der Antwortfindung: sollen alle heterosexuellen Männer hinter Gitter, weil einige heterosexuelle Männer Frauen vergewaltigen? Und jetzt der Clou: 90 % der Missbrauchstäter sind NICHT pädophil. Und nü? Am besten alle hinter Gitter - die gesamte Menschheit :D


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 13:04
@Grünflächenamt
Grünflächenamt schrieb:Als Vater einer kleinen Tochter schockiert mich zutiefst dass es so etwas gibt. Pädophilie ist für nichts weiter als eine völlig abartige psychische Störung und das ausleben dieser Neigung durch Puppen macht es nicht besser.

Pädos gehören meiner Meinung nach hinter Gitter.
Geht einem als Vater einer kleinen Tochter der Verstand irgendwann flöten oder wie kommt man zu solch geistig fragwürdigen Ergüssen???

"Völlig abartig" ist Pädophilie schon mal gar nicht, denn wäre es ab der Art, käme es bei Menschen nicht vor.

Eine psychische Störung? Das ist deine persönliche Phantasie zum Thema, aber wissenschaftlich nicht gestützt. Pädophilie KANN bei manchen aufgrund einer psychischen Störung erfolgen, muss es aber nicht. Es kann einfach nur eine sexuelle Vorliebe sein, wie andere sexuelle Vorlieben auch.

Die Puppen sind nicht dafür da, um irgendwas zu therapieren.
Grünflächenamt schrieb:Weil ihr Neigung zu den schlimmsten Dingen gehört, die man sich vorstellen kann.
Das wage ich zu bezweifeln! Du liegst sachlich objektiv auch in dieser deiner Feststellung daneben! Das geht schon damit los, dass du nicht im Ansatz kapierst, dass Pädophilie und sexueller Missbrauch von Kindern zwei paar Stiefeln sind. Zu deiner Information: 90 % aller Straftaten des sexuellen Missbrauchs von Kindern werden NICHT von Pädophilen begangen! Dann kommst du daher und meinst, feststellen zu können, dass "ihre Neigung zu den schlimmsten Dingen gehört, die man sich vorstellen kann". Meine Güte... das ist doch einfach nur doof, solch unüberlegte Aussagen vom Stapel zu lassen!


melden

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 13:07
Ich bin raus hier. Einfach ekelhaft.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 13:09
@Marcandas
Pädophilie wird doch als Störung angesehen? Als Krankheit? So zumindest mein Stand, liege ich falsch?


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 13:11
@Lebewesen
Wer intelligent genug ist, weiß genau, welchen Zweck die Puppen erfüllen sollen.
Und wer denkt, dass die Puppen als Schaufensterpuppen verwendet werden sollten... sollte begreifen das IQ nichts mit intelligenz zutun hat!
....
Sollte spätestens jetzt die Augen offen haben, was das erreichte Ziel war.
Ja und wenn schon? Dann sind sie halt für einen sexuellen Zweck gedacht! Na und?

Woran denkst du dabei? Ahh... ich weiß: an § 176c StGB:

(1) Wer sexuelle Handlungen an Kunststoffpuppen unter vierzehn Jahren vornimmt oder an sich von der Kunststoffpuppe vornehmen läßt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft.
(2) Ebenso wird bestraft, wer eine Puppe dazu bestimmt, daß sie sexuelle Handlungen an einem Dritten vornimmt oder von einem Dritten an sich vornehmen läßt.
(3) In besonders schweren Fällen ist auf Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr zu erkennen.
(4) Mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer
1. sexuelle Handlungen vor einer Kunststoffpuppe vornimmt,
2. eine Kunststoffpuppe dazu bestimmt, dass es sexuelle Handlungen vornimmt, soweit die Tat nicht nach Absatz 1 oder Absatz 2 mit Strafe bedroht ist,
3. auf eine Kunststoffpuppe durch Schriften (§ 11 Abs. 3) einwirkt, um es zu sexuellen Handlungen zu bringen, die es an oder vor dem Täter oder einem Dritten vornehmen oder von dem Täter oder einem Dritten an sich vornehmen lassen soll, oder
4. auf eine Kunststoffpuppe durch Vorzeigen pornographischer Abbildungen oder Darstellungen, durch Abspielen von Tonträgern pornographischen Inhalts oder durch entsprechende Reden einwirkt.

(5) Mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer eine Kunststoffpuppe für eine Tat nach den Absätzen 1 bis 4 anbietet oder nachzuweisen verspricht oder wer sich mit einem anderen zu einer solchen Tat verabredet.
(6) Der Versuch ist strafbar; dies gilt nicht für Taten nach Absatz 4 Nr. 3 und 4 und Absatz 5.


:D :D :D

Du hast nur ein klitzekleines Problem dabei: der § 176c StGB existiert nur in deinem moralistischen Kopf. ;)


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 13:12
@Grünflächenamt
Grünflächenamt schrieb:Ich bin raus hier.
Dein bestes Statement bislang zum Thema!


melden

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 13:12
@Tussinelda
Witzigerweise wird es sowohl als Praeferenz als auch als Krankheit eingestuft:
Im ICD 10, 2002, ist die Diagnose Pädophilie unter den Code F 65.4 im Kapitel der Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen (F 60 bis F 69) als Störung der Sexualpräferenz verortet. Definiert wird sie als „Sexuelle Präferenz für Kinder, Jungen oder Mädchen oder Kinder beiderlei Geschlechts, die sich meist in der Vorpubertät oder in einem frühen Stadium der Pubertät befinden.[3] Pädophilie wird damit ausschließlich als „sexuelle Präferenz“ beschrieben. Maßgeblich sind hier die gedanklichen Vorlieben, die sich (in Anlehnung an Krafft-Ebing) vorrangig auf vorpubertäre Kinder richten müssen. Ob diese Fantasien ausgelebt werden oder nicht, bleibt offen und ist für die Diagnosestellung zweitrangig.
Als Krankheit gilt es jedoch nur, wenn der Betroffene darunter leidet.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 13:14
@Alari
die Präferenz ist doch die Störung oder verstehe ich das jetzt völlig falsch?


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 13:14
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Pädophilie wird doch als Störung angesehen? Als Krankheit? So zumindest mein Stand, liege ich falsch?
Sagen wir mal so: die WHO stuft Pädophilie als "Störung der Sexualpräferenz" ein. Das bedeutet nicht viel. Homosexualität wurde von der WHO lange Zeit gleichermaßen eingestuft.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

09.01.2014 um 13:15
Tussinelda schrieb:die Präferenz ist doch die Störung oder verstehe ich das jetzt völlig falsch?
Nein. Es ist eine "Stoerung der Sexualpraeferenz". Aber das auch nur, wie gesagt, wenn der Betroffene darunter leidet. Wenn Du einen Paedophilen hast, der sagt "Ja, ich finde Kinder sexuell anziehend, aber ich kann gut damit leben keins zu vergewaltigen und es stoert mich nicht, dass ich nie Sex mit einem Kind haben kann", dann ist es auch keine Krankheit.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt