weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderpuppen für Pädophile

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Pädophilie, Real Dolls

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:14
Sanyoo schrieb:Also sry aber wenn solche Bilder nicht eindeutig der Sexualisierung der Kinder dienen sollen....
Sie kratzen halt nur scharf an der Grenze.


melden
Lalinea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:14
So jetzt sag ich Nacht...

Hoffe ihr hab die Bilder alle gesehen um die es geht...


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:15
Marcandas schrieb:Solange die rote Linie nicht überschritten wird, muss man es zulassen.
Nicht alles was Gesetzlich erlaubt ist sollte auch angewendet werden.Und irgendwo solte es auch Grenzen geben......


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:15
@bubblesDevere
Marcandas schrieb:Es reicht aus, wenn er sie in Griff hat,
Genau das ist der Knackpunkt , kann man das denn überhaupt im Griff haben ? auf Dauer?

Wenn ich auf Füsse stehe , reicht mir für ne gewisse Zeit eventuell ein Gummifuss ....aber sorichtig gehts doch erst ab wenns mir ne echte Olle mit ihren füssen besorgt .

Wenn ich angepinkelt werden will , dann hole ich mir diesen Kick irgendwann .......

Genauso verhält es sich Imho mit kinderfickern


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:15
@Marcandas
Hoppla, meinte eigentlich die Fotografen bzw. die Verbreiter solcher Bilder.
Ahaa, das heißt das die Polizei sehr wohl solche Anbieter unter die Lupe nehmen nur solange sie diese Grenze nicht überschreiten darf die Polizei nicht einschreiten. :note:
Dann könnte das aber durchaus nie ein ende nehmen, solange diese Anbieter aufpassen besagte Grenze nicht zu überschreiten können sie quitschfidel ihre Bilder in der ganzen Welt verbreiten und jeder der auf kleine Kinder steht kann sich diese angucken und auch auf dem Rechner haben, weiter verbreiten usw.
Schade das sie nicht vorher schon eingreifen können...


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:16
@Heijopei
Heijopei schrieb:Doch finde ich schon , alleine die Tatsache das es immer und immer wieder delikte von Wiederholungstätern gibt , die ja als Therapiert galten , zeigt mir das man sich auf unsere tolle Gesetzgebung nicht verlassen kann .
Das ist mehr ein Problem seitens der Gutachter und Psychologen, als der Gesetzgebung und Rechtsprechung. Bei einem ausreichenden Gefährdungspotential gibt es durchaus Möglichkeiten, z. B. die der Sicherheitsverwahrung.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:17
@CosmicQueen

Ich verwies auf Fachliteratur - es gibt unzählige Studien darüber wie bestimmte Reize uns und unserer Verhalten fördern und prägen.

Sex mit solchen Puppen zu haben ist für einen potenziellen Pädosexuellen in Therapie genauso wenig hilfreich wie zu Kinderpornographischem Material zu mastubieren.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:18
@michii21

Es ist halt schwierig eine Grenze zu ziehen die nicht auch Eltern erwischt. Angenommen die Urlaubsbilder an der Ostsee werden polizeilich verfolgt, weil das eigene Kind in Badehose bei Facebook zu sehen ist.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:20
Konstrukt schrieb:also ich kann leider nicht mehr als modelvorlage verwendet werden, bin mit meinen 14 schon to old.
ach mit 14 biste doch sicher noch nicht "to old" :D :P:


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:20
@Sanyoo
Sanyoo schrieb:Nicht alles was Gesetzlich erlaubt ist sollte auch angewendet werden.
Klaro, aber vermutlich gibt es kein Gesetz, das nicht bis an die Grenzen ausgereizt wird. Das geht schon bei den Geschwindigkeitsbegrenzungen los. Die meisten reizen den Rahmen der noch verkraftbaren 20 km/h über dem Limit aus.
Sanyoo schrieb:Und irgendwo solte es auch Grenzen geben......
Dafür haben wir dann wiederum unsere Gesetze.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:23
Marcandas schrieb:Bei einem ausreichenden Gefährdungspotential
Es ist echt nicht einfach mit euch juristen ^^

Es gibt nuneinmal Verbrechen da ist ein ausreichendes Gefährdungspotenzial bereits nach der ersttat gegeben , und es wäre ein zu hohes Risiko solche Menschen jemals wieder auf die Gesellschfat loszulassen .
Es geht hier ja immerhin nicht nur um einen Handtaschenraub oder so


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:23
@Heijopei
Heijopei schrieb:Genau das ist der Knackpunkt , kann man das denn überhaupt im Griff haben ? auf Dauer?

Wenn ich auf Füsse stehe , reicht mir für ne gewisse Zeit eventuell ein Gummifuss ....aber sorichtig gehts doch erst ab wenns mir ne echte Olle mit ihren füssen besorgt .

Wenn ich angepinkelt werden will , dann hole ich mir diesen Kick irgendwann .......

Genauso verhält es sich Imho mit kinderfickern
Wäre es anders, hätten wir vermutlich ganz erheblich mehr Missbrauchsfälle. Und vergiss nicht: meistens ist die Ursache nicht Pädophilie. Meist sind es ganz gewöhnlich heterosexuelle Männer. Und häufig ergibt sich sowas aus der Situation... nicht von langer Hand geplant oder als Vulkan, der nach langen Jahren der Unterdrückung zum Ausbuch kommt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:23
bubblesDevere schrieb:Sex mit solchen Puppen zu haben ist für einen potenziellen Pädosexuellen in Therapie genauso wenig hilfreich wie zu Kinderpornographischem Material zu mastubieren.
Also sollen sie komplett endsexualisiert werden. Ob das machbar ist, wage ich zu bezweifeln und wenn sie sich daüfr irgendeinen anderen Ersatz suchen und auch finden werden, du wirst das niemals ganz aus diesen Menschen raus bekommen. Von daher sehe ich das als völlig falsch an und du kannst ruhig mal die besagte Fachliteratur benennen. :)


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:23
@Bone02943
ähm,stimmt boy lover haben keine grenze nach oben :D


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:24
Marcandas schrieb:Klaro, aber vermutlich gibt es kein Gesetz, das nicht bis an die Grenzen ausgereizt wird. Das geht schon bei den Geschwindigkeitsbegrenzungen los. Die meisten reizen den Rahmen der noch verkraftbaren 20 km/h über dem Limit aus.
Traurig aber wahr.Und aus eben jenem Grund ist es wichtig das die Menschen, gewisse Sachen die sie für Moralisch falsch halten ablehnen, auch wenn es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:28
@michii21
michii21 schrieb:Ahaa, das heißt das die Polizei sehr wohl solche Anbieter unter die Lupe nehmen nur solange sie diese Grenze nicht überschreiten darf die Polizei nicht einschreiten.
Ja, wenn solch eine grenzwertige Seite erstmal ermittlungstechnis bekannt ist, dann dürfte sie sicherlich nicht mehr unbeobachtet bleiben.
michii21 schrieb:Dann könnte das aber durchaus nie ein ende nehmen, solange diese Anbieter aufpassen besagte Grenze nicht zu überschreiten können sie quitschfidel ihre Bilder in der ganzen Welt verbreiten und jeder der auf kleine Kinder steht kann sich diese angucken und auch auf dem Rechner haben, weiter verbreiten usw.
Schade das sie nicht vorher schon eingreifen können...
Tja... das ist das einerseits vielzitierte Dilemma, dass nur eingeschritten werden darf, wenn ein konkreter Straftatbestand oder der ausreichende Verdacht eines solchen vorliegt... andererseits ist das aber unbedingt erforderlich, um einen freiheitlichen Rechtsstaat aufrecht zu erhalten und nicht in die Bananenrepublik und Willkür abzudriften.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:29
@Bone02943
Achja, verdammt! Wusste ich hab bei meinen Überlegungen irgendwas vergessen...

Nur mal so, wenn jemand der auf kleine Kinder steht diese Puppe benutzt (was ja die meisten hier ok finden solang sie die Finger von kleinen Kindern lassen), aber dann zu dem Schluss kommt das diese Puppe eben doch nicht ausreicht, und doch wieder seine Neigung unterdrückt durch Therapie oder halt auch ohne. Und das dann scheitert (denn nicht jede Therapie fruchtet auch bzw. ist nicht jeder Mensch therapierbar). Ist das dann nicht so das diese Puppe fürn Popo ist? Denn dann hat sie ja nicht geholfen (so wie es hier manche sich erhoffen).
Leider glaube ich das diese Puppe nicht sonderlich viel helfen wird...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:29
Man sollte das auch niemals unterschätzen und nicht immer Kindermissbrauch generell den Pädophilen zuschreiben, den Fehler machen aber leider viele.
Nach vorsichtigen Schätzungen fallen sogenannte regressive Täter mit etwa 90 % auf Personengruppen zurück, deren primäre sexuelle Präferenz auf Erwachsene gerichtet ist. Aufgrund der leichten Verfügbarkeit von Kindern greifen sie zur sexuellen Befriedigung auf Kinder zurück. Man spricht deshalb auch von einem Ersatzobjekttäter. Der pädophile Typ folgt mit etwa 2 bis 10 % an zweiter Stelle und zählt zum sogenannten fixierten Typus. Der soziopathische Typ tritt nur in wenigen Einzelfällen auf. Die Sexualität dient ihm nicht primär zur sexuellen Befriedigung, sondern als Mittel zur Unterdrückung. In diesem Zusammenhang wird auch von einem sadistischen Typ gesprochen. Insgesamt entstammen die Täter meist aus dem sozialen Nahraum der Kinder.
Wikipedia: Sexueller_Missbrauch_an_Kindern


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:29
Und aus eben jenem Grund ist es wichtig das die Menschen selbst gewisse Sachen,die sie für Moralisch falsch halten ablehnen, auch wenn es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt.
@Sanyoo
Gratuliere , sie haben soeben den Heijopeipreis für den schönsten Satz des abends gewonnen ^^


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

23.11.2013 um 22:31
@bubblesDevere:
bubblesDevere schrieb:Ich verwies auf Fachliteratur - es gibt unzählige Studien darüber wie bestimmte Reize uns und unserer Verhalten fördern und prägen.

Sex mit solchen Puppen zu haben ist für einen potenziellen Pädosexuellen in Therapie genauso wenig hilfreich wie zu Kinderpornographischem Material zu mastubieren.
Sowas sind Überlegungen und Annahmen der Autoren, aber - vom Suchtbereich abgesehen - keine haltbaren, substantiierte Studien, auf die irgendetwas aufgebaut werden kann.


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt