weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderpuppen für Pädophile

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Pädophilie, Real Dolls
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:06
vincent schrieb:Wieso darf es keine Rolle spielen? Ist doch klar, dass es eben doch eine Rolle spielt. Einzig wie es begründet wird, ist doch interessant...
Wieso sollte es eine Rolle spielen, ein lebloses stück Plastik wird zu sexuellen Dingen quasi missbraucht, es schadet aber niemanden, trotzdem wird das eine toleriert und das andere nicht, warum also?


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:06
@Mailo
Mailo schrieb:Oder verlässt Du di Uni nie?
Die habe ich schon vor knapp 10 Jahren verlassen.
Mailo schrieb:Recht auf körperliche Unversehrtheit von Kindern.
Das der Hersteller bitteschön womit verletzt hat?


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:07
@seventhirteen
Mit dem Unterschied, dass ein Schwuler und ein Hetero gewollten Sex haben können...
Ein Kind kann sowas in keinem Fall.
Die Puppen dienen also demnach lediglich der Fantasie einen naiven Menschen für eigene Zwecke auszunutzen oder ihn zu missbrauchen.
Und ich gehe nicht davon aus, dass diese Puppen einen anderen Zweck haben, außer der sexuellen Erregung oder mehr.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:08
@Alari

Das ist ein Menschenrecht, was Hier in D einfach mal von der Re chtsprechung gebrochen gebeugt und für ? Zwecke ausgelegt wurde.

Das war nur ein vergleich weil @Marcandas meint dass solches irgendwie ein Hinderniss darstellen könnte.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:09
@Gorgarius

Eine Frauenaufblaspuppe kann in der Fantasie auch dazu missbraucht werden, eine Vergewaltigung zu "spielen". Die müssten dann ja auch verboten werden, da sie angeblich Vergewaltigungen an Frauen fördern könnten.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:10
@CosmicQueen
Es löst einfach eine emotioanale Reaktion hervor, die die meisten zwingt, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Und solange nicht wirklich geklärt ist, welche Konsequenzen aus den immer realistischeren Nachbildungen von Kindersexpuppen entstehen, wird hier auch darüber diskutiert werden oder einfach seine Meinung kundtgetan. Seh da keine Doppelmoral..


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:10
@vincent
vincent schrieb:Glaub's oder nicht: es ist definitiv so..
Wusste ich es doch, dass du keine Arguemnte hast :D

Ok, dass bei deinen Beiträge nicht viel hinter ist, als nur heiße Dampfplauderei die auf deinem Bauchgefühl basiert, war von Anfang an klar zu erkennen. Damit hast du dich aber nun endgültig einer intellektuellen und sachlichen thematischen Auseinandersetzung disqualifiziert.

Dann dampfplaudere mal weiter... ich unterhalte mich lieber mit Leuten, die ich ernst nehmen kann, weil ihr Intellekt zu einer wirklichen thematischen Auseinandersetzung reicht.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:11
Mailo schrieb:Das ist ein Menschenrecht, was Hier in D einfach mal von der Re chtsprechung gebrochen gebeugt und für ? Zwecke ausgelegt wurde.
Aber dieses Recht wird doch mit der Einfuhr von solchen Puppen in keinster Weise gebrochen.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:12
@Marcandas
Neein, bitte diskutier weiter mit mir.. Ich flehe dich an..


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:12
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:Da hast du recht, aber ein selbstreflektierendes Wesen kriegt das hin
Solche gibt es... zweifellos. Ist aber ein schwerer Akt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:13
vincent schrieb: Und solange nicht wirklich geklärt ist, welche Konsequenzen aus den immer realistischeren Nachbildungen von Kindersexpuppen entstehen, wird hier auch darüber diskutiert werden oder einfach seine Meinung kundtgetan. Seh da keine Doppelmoral..
Ich sehe da schon eine Doppelmoral. Das eine wird als "normal" toleriert und nicht hinterfragt, ob diese Puppen, die es ja schon seit Jahren für Männer gibt, eventuell nicht doch einen potentiellen Vergewaltiger hervorbringen. Denn das Frauenbild wird ja nur auf Sex reduziert! Warum also das eine tolerieren und nicht hinterfagen und das andere schon?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:14
@Marcandas

Aber wenn man Körperteilen, aus Gründen die Bei anderen Personen liegen, von Ihnen ab schneidet.

Wozu benutzt Du eigendlich deinen Intellekt?


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:14
@Gorgarius
Gorgarius schrieb:Und ich gehe nicht davon aus, dass diese Puppen einen anderen Zweck haben, außer der sexuellen Erregung oder mehr.
Da gehst du falsch aus. Ein Pädo steht noch lange nicht auf solche Puppen, weil er Pädo ist. Gibt solche Puppen auch in erwachsenenform. Die Konsumenten unterhalten zu ihr oft eine Beziehung, wie zu einem realen Partner. Sex ist da nur ein Aspekt.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:14
@CosmicQueen

Vermutlich, weil das eine Erwachsenen-Sexualität symbolisiert und das andere Sex mit Kindern imitiert.

Man muss es doch nicht absichtlich missverstehen und unnötig debattieren.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:16
@CosmicQueen

Eben, wenn solche Kindersexpuppen Kindervergewaltiger hervorbringen, dann müsste sich das mit Frauensexpuppen doch genau so verhalten.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:16
@CosmicQueen
Komm jetzt nicht ganz mit. Wer behauptet denn, dass Sexpuppen Vergewaltiger hervorbringen (können)? Die Frage wäre doch dann eher, ob erwachsene Sexpuppen die Begierde/Lust auf echte Frauen eher steigern oder nicht? Falls ja, würde das wahrscheinlich auch auf die Kinderpuppen zutreffen und der Vertrieb wäre damit abzulehnen. Nicht so bei Adult-Toys..


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:17
@Mailo
Mailo schrieb:Aber wenn man Körperteilen, aus Gründen die Bei anderen Personen liegen, von Ihnen ab schneidet.
Steh grad auf'm Schlauch, was du damit meinst.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:17
Spielen wir doch mal einen fiktiven Fall durch.

Dildos - klare Sache. Gummipuppen (erwachsen) auch klare Sache

Jetzt kommt ihr nach Hause und erwischt euren Partner dabei, wie er Sex mit einer Kinderpuppe hat.

Was ist euer 1. Gedanke?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:18
@vincent

Es wird ja hier oft behauptet das solche Kindersexpuppen pädophile Triebtäter anstacheln, sich ein echtes Kind zu suchen. Bzw. das diese Puppe irgendwann halt nicht mehr ausreicht.
Wenn dem so wäre, sollte man dann Sexpuppen nicht komplett verbieten?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:19
Interested schrieb:Gummipuppen (erwachsen) auch klare Sache
Warum klare Sache? Vielleicht vergewaltigt er in seiner Fantasie auch die Klassenlehrerin des Kindes.


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Er ist verheiratet!831 Beiträge