weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderpuppen für Pädophile

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Pädophilie, Real Dolls
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:32
@Interested
Du erkennst deine Doppelmoral einfach nur nicht, das wollte ich eigentlich damit erreichen, aber hat nicht geklappt, wer nicht sehen will, der wird auch niemals sehen. ;)


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:33
@CosmicQueen
Oder die Logik: Härtere Strafen - Weniger Verbrechen...auch etwas, was besonders in der Pädophilie-Debatte aufs Tapid kommt


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:34
vincent schrieb:Woher bitte weiss man das? Ist doch gänzlich neu hier?
Man weiss es eben nicht. Und deshalb darf man es auch nicht verbieten!
vincent schrieb:Was man verbieten sollen dürfte, wäre in dem Beispiel eher das Fotografieren von Kindern durch Fremde in Badeanstalten.
Das ist sowieso verboten!

Aber Paedophile muessen gar nicht fotografieren, denen reicht das Beobachten voellig! Manche freunden sich sogar auf Spielplaetzen und dergleichen mit Kindern an! Also fuehren Spielplaetze und Schwimmbaeder nachweislich zum Kindesmissbrauch. SOFORT ALLE SCHLIESSEN!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:37
@Alari
Das Gefahrenpotenzial auf Spielplätzen und Schwimmbäder wird auch gewaltig unterschätzt, eine Schließung dieser, wenn man nach der Logik einiger gehen würde, wäre hier wirklich angebracht. :D


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:37
Alari schrieb:Ich verlange ja auch nicht, dass irgendetwas verboten wird.
Ähhhem, ich auch nicht - nicht an einer einzigen Stelle in diesem Thread! Warum willst Du also von mir Belege, für etwas, was nicht durch Studien abgesichert ist?

Und da ich damit nicht aufwarten kann, kann ich nur mit vielleicht, könnte, hätte mutmaßen und es nicht als Fakt wiedergeben, was meine Gedanken dazu sind.

Ja, ich halte es für möglich, dass EINIGE durch Sex mit diesen Puppen dazu animiert werden, sich an einem echten Kind zu versuchen und EINIGEN der bloße Gebrauch der Puppe reicht.

Wäre es zu 100% erwiesen, dass genau diese Puppen Übergriffe auf Kinder verhindern, sollten sie von mir aus sogar zu Therapiezwecken herangezogen werden.

Da die Betreiberseite aber eindeutig ist und sich dessen auch bewußt ist, in einer Grauzone zu hantieren, ist die Intension des Betreibers doch wohl klar und eindeutig - nicht umsonst gibt es diese kleinen Hinweise auf der Seite.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:38
Alari schrieb:Das ist sowieso verboten!
Ok, ist mir neu. Aber dann erkär doch mal, wieso es - vermutlich auch deiner Meinung nach - ok ist das Fotografieren zu verbieten. Darf man doch meines Wissen Fotos von Menschengruppen beispielsweise machen..
Alari schrieb:Also fuehren Spielplaetze und Schwimmbaeder nachweislich zum Kindesmissbrauch. SOFORT ALLE SCHLIESSEN!
Nö, wieso. Es gibt nicht umsonst ne Aufsicht. Aber ganz ehrlich, ich würde mein Kind halt nicht alleine oder ohne Aufsichtspersonal in nen Freibad oder aufm Spielplatz lassen.. Du etwa?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:40
Man könnte ja auch Zwangskastrieren und alle Kinder in Schutzhaft nehmen bis Sie 18 sind.

Echt komisch hier.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:40
vincent schrieb:Ok, ist mir neu. Aber dann erkär doch mal, wieso es - vermutlich auch deiner Meinung nach - ok ist das Fotografieren zu verbieten. Darf man doch meines Wissen Fotos von Menschengruppen beispielsweise machen..
Weil es das Recht am eigenen Bild gibt. Du darfst niemanden ohne seine Einwilligung fotografieren. Anders sieht das bei oeffentlichen Events aus, wo fotografiert wird und eine Menschenmenge abgebildet ist. Da zaehlt das Individuum nicht mehr. Wenn sich aber jemand am Kinderbecken rumtreibt und dort eine Kindergruppe fotografiert, wird das schon stutzig machen!
vincent schrieb:Nö, wieso. Es gibt nicht umsonst ne Aufsicht. Aber ganz ehrlich, ich würde mein Kind halt nicht alleine oder ohne Aufsichtspersonal in nen Freibad oder aufm Spielplatz lassen.. Du etwa?
Ja natuerlich! Wir waren als Kinder staendig ohne Aufsicht draussen - wir haben es alle ueberlebt!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:40
Ja, ich halte es für möglich, dass EINIGE durch Sex mit diesen Puppen dazu animiert werden, sich an einem echten Kind zu versuchen und EINIGEN der bloße Gebrauch der Puppe reicht.
Das selbe gilt ja dann auch für Puppen für Heteros oder Homosexueller, also was genau ist nun zu tun deiner Meinung nach?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:43
vincent schrieb:Es gibt nicht umsonst ne Aufsicht.
Na aber gerde DIE sollen doch die allerschöimmsten sein, die sich extra Berufe suchen, um in der Nähe von Kindern zu sein....


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:45
Alari schrieb:Ja natuerlich! Wir waren als Kinder staendig ohne Aufsicht draussen - wir haben es alle ueberlebt!
Da warst du vermutlich nicht alleine als Kind, war es sicher nicht nachts wo keine anderen Erwachsenen anwesend waren etc. Man muss doch nicht alle Aussagen über-/uminterpretieren. Als ob ich mein Kind einsperren würde.. -.-
Alari schrieb:Weil es das Recht am eigenen Bild gibt.
Dann spiel doch mal die Theorie weiter. Was wäre mit Kinderpuppen, die nach echten Kinder geformt wären und in eindeutigen Posen präsentiert werden.. es geht mir nicht um die Verletzung des Rechtes am Bild, sondern einfach nur das Gefühl..


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:46
@Mittelscheitel
Haste auch wieder recht.. Aber Null-Risiko gibt's halt nicht..


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:46
CosmicQueen schrieb:Das selbe gilt ja dann auch für Puppen für Heteros oder Homosexueller, also was genau ist nun zu tun deiner Meinung nach?
Zu unterscheiden, dass die einen erwachsene Partner wählen um sich auszuprobieren und andere eben Kinder - und ich persönlich gedenke gar nichts zu tun, weil es diese Puppen und den Markt dafür schon lange gibt, so wie es Menschen geben wird, die sich an Kindern vergreifen und wie es Menschen geben wird, die nur in ihrer Phantasie mit Kindern vögeln. So, wie es Vergewaltigungen gibt, deren Ursachen vielschichtig sind und Sex dabei nur Statthalter ist.

Ich muss jedenfalls keine allumfassende Toleranz vorgeben und mich eifrig umentscheiden, um Deiner Diskussion und Toleranz würdig zu sein ;)


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:46
vincent schrieb:Was man verbieten sollen dürfte, wäre in dem Beispiel eher das Fotografieren von Kindern durch Fremde in Badeanstalten.
LOL.

Ja, das ist der Schlüssel zum Erfolg.

Am Abend stellen dann die Eltern Bilder vom eigenen Kind in der Badewanne ins schöne Facebook.

Heieiei, was für eine schöne Welt.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:47
CosmicQueen schrieb:Das selbe gilt ja dann auch für Puppen für Heteros oder Homosexueller, also was genau ist nun zu tun deiner Meinung nach?
Der Unterschied ist doch, dass bei Kinderpuppen es dann nunmal zum Missbrauch kommt. Bei Erwachsenen nicht zwingend.. und auch nach hoher Wahrscheinlichkeit nicht.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:48
vincent schrieb:Da warst du vermutlich nicht alleine als Kind, war es sicher nicht nachts wo keine anderen Erwachsenen anwesend waren etc.
Hae? Nachts? Wie, nachts?
vincent schrieb:Was wäre mit Kinderpuppen, die nach echten Kinder geformt wären und in eindeutigen Posen präsentiert werden.. es geht mir nicht um die Verletzung des Rechtes am Bild, sondern einfach nur das Gefühl..
Das Gefuehl ist auch bei den Puppen die nicht nach echten Kindern geformt waeren mulmig. Aber ich gehe trotzdem nicht davon aus, dass jemand, der so ne Puppe voegelt, sich eher ein echtes Kind greift als einer, der das nicht tut.

Uebrigens Weiss ich nicht, wie die Gesetzeslage ist bei Puppen, die nach echten Kindern geformt werden. Man kann das ja machen lassen, und ich weiss nicht, inwiefern man nachweisen muss, dass es das eigene Kind ist!


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:48
@vincent

Du meinst Missbrauch an den Puppen oder späteren Missbrauch an echten Kindern?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:49
bennamucki schrieb:LOL.

Ja, das ist der Schlüssel zum Erfolg.

Am Abend stellen dann die Eltern Bilder vom eigenen Kind in der Badewanne ins schöne Facebook.

Heieiei, was für eine schöne Welt.
Was soll denn der Mist, jetzt?
Ich stell beispielsweise weder eigene Fotos ins Netz, schon gar nicht würde ich Fotos von meinen Kindern reinstellen.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:49
ACH MANN...sorry Letz, wennich manchmal so seltsame Buchstabengruppen tippse, die noch ganz entfernt an ebräuchliche Worte erinnern: Ich she nur noch auf einem Auge und da auch nur noch 20 %. Es sei mir vergeben.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

24.11.2013 um 18:50
vincent schrieb:Ich stell beispielsweise weder eigene Fotos ins Netz, schon gar nicht würde ich Fotos von meinen Kindern reinstellen.
Aber es gibt genug Leute, die das tun - und das verbietet auch keiner!


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die neue Rubrik24 Beiträge