weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderpuppen für Pädophile

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Pädophilie, Real Dolls

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 19:52
@Alari
Mag sein, schon gar nicht aber kannst du dann das Kind bestrafen. Wobei ich eh davon ausgehe, dass auch du eher erzieherische Maßnahmen als tatsächliche Strafmaßnahmen meinst. Übrigens ist die Wegnahme des Kindes dann doch auch eine Strafmaßnahme ggü den Eltern..


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 19:52
Alari schrieb:Ich denke auch, dass ein Zwoelf- oder 13jaehriger ein juengeres Kind durchaus missbrauchen kann!
Du hattest nicht von Missbrauch geschrieben, sondern daß Kinder keinen freiwilligen Sex haben können.

Mir ist es ja nur aufgefallen, weil Kinder sehr wohl freiwillig Sex haben können. Und zwar unter Gleichaltrigen und ab ca 11 Jahren.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 19:53
Bone02943 schrieb:Wobei es ja sogar Menschen geben soll, die Pornosüchtig sind und gar kein Sex mehr mit anderen Menschen haben können.
Dann werden sie aber bestimmt Pornosüchtig weil sie kein Sex mit anderen Menschen haben können. Kann mir das andersrum gar nicht vorstellen. Wieviel muss man da gucken? :D


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 19:54
vincent schrieb:Wegnahme des Kindes dann doch auch eine Strafmaßnahme ggü den Eltern..
Es geht ja dann nicht darum diese Kinder für immer wegzunehmen. Es sollte ein begrenzter Zeitraum sein, um mit den Kindern soweit frei zu Arbeiten, dass diese sich nicht wieder jüngere Opfer suchen.
wobei das gerade etwas OT wird.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 19:58
@paranomal
Aussage gegen Aussage ist es eben nicht, weil du anscheinend selber kein Zocker bist und vermutlich auch nciht einen einzigen Zocker kennst...
Ich bin Zocker und kenne Zocker.... und man kann Zocker und nicht-Zocker nicht voneinandern unterscheiden.... Weder im Verhalten noch in der Gewaltbereitschaft...

Und in wie fern können Leute "auffallen" wenn sie doch eh nur am PC sind? ;)


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 19:59
vincent schrieb:Dann werden sie aber bestimmt Pornosüchtig weil sie kein Sex mit anderen Menschen haben können.
Du wirst lachen, ich hab mal was gelesen von einem der sah voll gut aus und könnte sicher jede 2. Frau dieser Erde bekommen.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:05
@Mittelscheitel
Ja, in dem Fall wohl einfach nur extremere Reize im Sinne von Pornos mit bisher ungewohnten oder verpönten sexuellen Handlungen. Das dann nicht jeder das verlangen hat das ganze auch selbst zu tun ist natürlich klar und der Zusammenhang scheint mir auch nicht gegeben.

@Gorgarius

Doch ich hab selbst als Teenie zeitweise intensiver gezockt und kenne die Auswirkungen aufs Sozialleben und das Verhalten im Alltag sehr wohl. Das jemand der gerne zockt, diese negativen Aspekte seiner Leidenschaft nicht gerne vorgehalten bekommt, ist mir klar.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:11
@paranomal
Das ist es ja eben.... diese negativen Aspekte sind rein subjektiv.... ich abe sie nicht so empfunden und kenne genug Leute die auch keine negative Auswirkungen haben...
Aber in das Licht, in das du und andere das ZOcken rückst, sind damals auch andere Dinge geraten.

Wie gewaltbereit und sozial inkompetent ist deiner Meinung nach jemand der 8 Stunden am Tag Hello Kitty Online zockt? ;)

Du hast das zocken wohl einfach nicht vertragen oder konntest dein RL und dein VL nicht voneinander trennen.

Was ist mit Büchern in denen Gewalt vorkommt?
Romane (also fiktive Geschichten) werden auch von vielen verurteilt, weil sie "ein anderes Weltbild vermitteln" oder "Dummheit fördern"...


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:18
bennamucki schrieb:Mir ist es ja nur aufgefallen, weil Kinder sehr wohl freiwillig Sex haben können. Und zwar unter Gleichaltrigen und ab ca 11 Jahren.
Traurig aber wahr!
vincent schrieb:Mag sein, schon gar nicht aber kannst du dann das Kind bestrafen
Du meinst man sollte einen zwoelf- oder dreizehnjaehrigen nicht dafuer bestrafen wenn er/sie ein Kind missbraucht? Finde ich aber schon!


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:21
@Alari
Find ich auch.... ehrlich gesagt ist das Kind vermutlich so verhaltensgestört dass eine Stationäre Zwangstherapie notwendig ist, in dem Fall.

@klausbaerbel
Mag sein, dass sie es können.... aber vollkommen freiwillig ist es eben nicht, weil sie sich der Folgen nicht einmal annährend bewusst sind.
Und völlig freiwillig kann etwas nur sein, wenn man sich derer bewusst ist.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:21
@Gorgarius
Es geht generell ums Zocken und die Entfremdung von gewohntem sozialen Umgang, dabei ist es vollkommen egal was man spielt. Du vermengst hier viele Dinge die ich ausdrücklich immer wieder getrennt hab.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:23
@Alari
Moment mal, du redest doch hier von gesetzlichen Strafen? Nicht das wir wieder einander vorbeireden. Als Elternteil würde ich ihn bestimmt nicht loben.. -.-


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:25
@vincent
Sicher rede ich davon. Eine Unterbringung in einer erzieherischen Anstalt zum Beispiel. Dass man ein Kind nicht in den Knast stecken kann, ist mir auch klar. Obwohl ich denke, manche haetten es in dem Alter bereits durchaus verdient so wie sie sich benehmen.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:25
@paranomal
Dann kannst du es aber nict aufs Zocken schieben, denn dann sollte man auch: nicht so viel lesen, lernen, fernsehen, allein arbeiten, putzen, Sport treiben usw.

Zocken ist ein Hobby wie jedes andere... ich hatte Zeiten in denen 6 Stunden am Tag minimum waren und dennoch habe ich echt viel mit Freunden unternommen....

Du allein hattest schlechte Erfahrungen und hast es, wie ich bereits sagte, wohl einfach nicht verkraftet und konntest Zocken und das restliche Leben nicht trennen.


Wenn du gezockt hättest, dann wüsstest du aber auch, dass man nciht unbedingt im Gegenspieler ein lebendes Wesen sieht sondern eben nur eine Spielfigur....
Die Gewaltbereitschaft wird wohl kaum auf dem Jahrmarkt am Schießstand erhöht...


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:29
@Alari
Zwangseinweisung für Kinder also? Naja, vorher sind da sicher noch etliche Schritte zwingend, bevor ich sowas gutheißen würde.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:46
@vincent
Mehr als, dass ein 11-12 jähriger ein jüngeres Kind vergewaltigt und es evtl. durch Risse in der Vagina tötet?
Na da frage ich mich WAS noch nötig ist, außer das!


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:47
klausbaerbel schrieb:
Mir ist es ja nur aufgefallen, weil Kinder sehr wohl freiwillig Sex haben können. Und zwar unter Gleichaltrigen und ab ca 11 Jahren.


Traurig aber wahr!
Wieso soll das traurig sein?

Irgendwann im Laufe der Entwicklung des Menschen werden Hormone ausgestossen und das Interesse am anderen Geschlecht erwächst.
Da man normalerweise aufgeklärt ist, weiß man auch, was Mann und Frau miteinander tun.

Früher oder später werden die ersten Erfahrungen gesammelt.

Meinst Du, die Natur lässt sich von Gesellschaftlichen Vorstellungen und Normen vorschreiben, wann der nächste Entwicklungschritt stattfindet?

Da könnte man genausogut sagen, es sei traurig aber wahr wenn eine Frau bereits mit 40 in die Wechseljahre kommt.
Gorgarius schrieb:Mag sein, dass sie es können.... aber vollkommen freiwillig ist es eben nicht, weil sie sich der Folgen nicht einmal annährend bewusst sind.
Und völlig freiwillig kann etwas nur sein, wenn man sich derer bewusst ist.
Welche Folgen meinst Du?

Denkst Du 11-13 Jährige sind dumm?

Spätestens mit dem ersten Blick in die Bravo lernen Kinder, wie was läuft und was dabei passiert.

Ich glaube so langsam, daß Einige hier schon zu lange aus dem Kinderalter und dem Beginn der Pupertät raus sind.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:50
bennamucki schrieb:Irgendwann im Laufe der Entwicklung des Menschen werden Hormone ausgestossen und das Interesse am anderen Geschlecht erwächst.
Da man normalerweise aufgeklärt ist, weiß man auch, was Mann und Frau miteinander tun.
Oder auch am selben Geschlecht, da man dieses einfach anziehender findet. ;)
bennamucki schrieb:Spätestens mit dem ersten Blick in die Bravo lernen Kinder, wie was läuft und was dabei passiert.
Eben, wobei man auch im Kindergarten/Grundschule weiß warum und wie Kinder herkommen.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:51
@klausbaerbel
Folgen= Schwangerschaft und da reicht nunmal nicht ein Blick in die Bravo...
Kinder sind nicht dumm, aber mit dem Alter nunmal naiv und unerfahren.

Hab oft gehört, dass Mädchen glauben die Pille müsste man einmal vor dem Sex nehmen....

Wie erklärst du dir, dass es Mütter unter 14 geben, außer durch Dummheit/Naivität?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

26.11.2013 um 20:52
@Gorgarius

Fehlt doch also nur die richtige Aufklärung für Kondome und andere Verhütungsmittel.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt