Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Skeptiker Syndrom - warum "Skeptizismus" (GWUP) gefährlich ist!

284 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Wahrheit, Verschwörungen, Skeptiker, Esoteriker
thinkabella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Skeptiker Syndrom - warum "Skeptizismus" (GWUP) gefährlich ist!

14.02.2014 um 19:06
@FF
FF schrieb:Es ist kein Missverständnis, wenn man regelmässig in den Chemtrail-, Infokrieger-, 9/11-, Alternativmedizin-
und Freie Energie-Foren gesperrt wird, wenn man eine andere Meinung vertritt.
ist es denn normal, dass man aufgrund einer anderen meinug hier aus rubriken ausgeschlossen wird? das fänd ich ja schon ziemlich heftig...

@FF
FF schrieb:Das ist allgemein ein Trugschluss, zu glauben, Esotheriker wären emotionaler und würden irgendwie mehr Empathie aufbringen, weil sie dauernd von Emotionen und Ganzheitlichkeit erzählen.
Wenn man versucht, alle ungebetenen Gefühle mit Medikamenten zu behandeln (und seien es zum Glück bloss Zuckerkügelchen), oder mit Strahlungen, oder mit Gehirnwäsche, und dafür saftige Gebühren verlangt, dann hat das mit Ganzheitlichkeit nichts zu tun.
und da finde ich es auch wichtig drüber zu reden. esoterische oder verschwörungstheoretische ansätze können ja durchaus auch ausarten und gefährlich/manipulativ sein...
X-RAY-2 schrieb:Aber ich hab manchmal den Eindruck, dass die Verwendung des Begriffs "Skeptiker" hier im Forum schon langsam etwas inflationäres hat ...
also ich werde in zukunft jedenfalls echt drauf achten, dass ich missverständlichkeiten vermeide, wo es geht. einfach damit es keine missverständnisse gibt und die begriffe klar von einander abgegrenzt sind - provozieren kann man ja trotzdem... zumindest ein bisschen :D
X-RAY-2 schrieb:Also von mir aus musst du das nicht ... :)
okay :)
ich hab mich ja mit meinem blog auch entschieden, öffentlich zu schreiben (obwohl mir dabei schon ein wenig mulmig zumute was, wenn ich ehrlich bin) und bracu deswegen eigentlich keine doppelidentität :D


melden
Anzeige

Das Skeptiker Syndrom - warum "Skeptizismus" (GWUP) gefährlich ist!

14.02.2014 um 19:07
@FF


So streng meine ich es gar nicht :-)

Der arzt mit liebe zum beruf, macht bestimmt gute arbeit, und ich schreibe hier auch nicht das Empathie nicht gleicher maßen vorhanden ist.

Wie gesagt davor kenne ich genügend klasse menschen die sich skeptiker schimpfen.

Nur ich war vorher auch eins, und durch gewisse umstände würde ich gezwungen mal anders drüber zu denken. Und du kannst mir glauben ich hatte nach viele rationale erklärungen gesucht.

Nur irgendwann passt es nicht mehr zu das was geschehen ist, vom gefühl erst recht nicht... der kopf sagt dies, nur es passt nicht mehr..

Es passieren dann eine häufigkeit von aussergewöhnliche ereignisse, die ein nachdenklich machen.

Kann euch auch noch erwarten ;-)
Dies war meine erfahrung.

Ich empfand früher soviel als selbstverständlich, mir war es nicht mal bewusst..

Bis es mehr oder weniger krachte und ich auf einmal hinterfragen musste..

Ich hörchte auf einmal mehr auf .. beispiel...
unser nachbarn ist verstorben, kein große gläubige, skeptiker... kurz bevor er gestorben ist sagte er ganz selbstverständlich so ich gehe jetzt zu trude, sie wartet auf mich. ganz einfach selbestverständlich worte.
Es gibt so etliche beispiele die mich verwundert haben.

Auf diese dinge habe ich nie vorher geachtet... auf einmal hörte ich hin und war doch des öftern sehr verwundert


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Skeptiker Syndrom - warum "Skeptizismus" (GWUP) gefährlich ist!

14.02.2014 um 19:13
@waterfalletje
@thinkabella
Es ist bei jeder Wahrheit halt immer gravierend, wie man sie überhaupt anfasst. Manche Wahrheiten sind fragil, manche zu mächtig für eines Wortgewalt. Zu unserem subjektivem Blick oder unserer Schema-F-Herangehensweise gesellt sich nämlich auch eine subjektive Vokabular-Präferenz, durch die objektive Wahrheit zusätzlich verzerrt wird.
Wer suchet, der findet. So sieht es nämlich aus! So wie ich je nach Tageslaune Mücken zu Elefanten aufbauschen kann, kann ich jede meiner Unkenntnisse zu Verschwörungen noch und nöcher umdeuten - und trotzdem noch im Deutungs-Bereich ehrlicher Wahrheit bleiben. Und genauso wie sich Kleines groß darstellen lässt, lässt sich Bedeutsames als unbedeutsam hinstellen und Erahntes als Lüge/Vorwurf usw; kleine Spitzen und Wortfindungen reichen dazu aus, das Gähnen ob der Trivialität nahezulegen - selbst im Angesicht einer Katastrophe.
Ich schätze, dass sich die Mantel der "Skeptiker", "Esoteriker" und "VTler" in Online-Foren eh nur die Streithähne anziehen bzw. es immer solche sind, die andere entsprechend etikettieren. Ordnungs-Süchtige, die bald alles strukturieren und auf interdisziplinäre Schlussfolgerungen extrem allergisch reagieren, weil die ihr Schubladen-System (und -Denken) ad absurdum führen. Bevor sie sich vorführen lassen, führen sie lieber andere vor. Mit allen Mitteln der Kunst wird jedes Wort so lange beleuchtet, bis es falsch aussieht und der Gesprächspartner für den eigenen verqueren Blick zur Rechnenschaft gezogen. Diese gestörte Kommunikation findet man in allen Foren und diese "Menschen-Rubriken" sind nicht mal die Einzigen.


melden

Das Skeptiker Syndrom - warum "Skeptizismus" (GWUP) gefährlich ist!

14.02.2014 um 19:29
@thinkabella
X-RAY-2 schrieb:
Aber ich hab manchmal den Eindruck, dass die Verwendung des Begriffs "Skeptiker" hier im Forum schon langsam etwas inflationäres hat ...


also ich werde in zukunft jedenfalls echt drauf achten, dass ich missverständlichkeiten vermeide, wo es geht. einfach damit es keine missverständnisse gibt und die begriffe klar von einander abgegrenzt sind - provozieren kann man ja trotzdem... zumindest ein bisschen :D
Oh, das bezog sich nicht auf dich oder deinen Text, sondern auf einen Post von @waterfalletje ...

Und falsch war der Begriff "inflationär" in dem Zusammenhang auch noch ... :D

Und das passiert grade mir, der so sehr auf genaue Formulierungen achtet ^^


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: TE mit diversen Accounts ausgeschlossen
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hypnose15 Beiträge