Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:05
Wieso soll ausgerechnet ein Satellit von 1990, der 3000-4000 km von der potentiellen Unglücksstelle entfernt ist diese Daten empfangen haben. Es ist nur möglich mit einer Kooperation mit Malaysia Air. Weil es gibt weitaus mehr Kommunikationssatelliten in der Region. Wieso hat nur ein Satellit von 1990 diese Pings erhalten?
Und das wird mit einer neuen geheimen Formelausrechnung präsentiert?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:08
Te

http://www.elektronikpraxis.vogel.de/messen-und-testen/articles/439363/
Die rüsten auf und dann gibt's nur einen alten Satellit von 1990. Alles klar ;). Aber hatte ich ja vermutet, dass der alt ist.

Aber wieso suchen die dann immer noch und finden nichts, wenn das neue System so perfekt ist (bis auf 100 nautische Meilen)?
Wie kann es ein neues System geben, wenn der Satellit der die Pings empfangen hat beinahe 25 Jahre alt ist.

Aber anscheinend suchen sie ja jetzt endlich genau in diesem Bereich der offiziellen Daten der Pings, soweit das einige hier herausgefunden haben, oder?
xt
Die haben lediglich den Sendeort der jeweiligen Pings per Laufzeitmessung und Auswertung der Doppler Effekte genauer berechnet , mehr auch nicht . Und , 100 Nautische Meilen sind mal eben 185,2 Kilometer .


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:09
@berlinandi
Aber erinnere dich mal an das riesige Gebiet, dass sie uns anfangs präsentiert haben. Das war wirklich viel größer als nur ein Umkreis von 185km. Ist halt die Frage, ob sie erst später diese neue Berechnung gemacht haben oder ob die von Anfang an feststand.

Und sie suchen ja immer noch und wissen nicht wo es ist.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:11
@joanlandor

Du kennst dich nicht so gut mit Technik aus, oder?

Der Stallitenbetreiber arbeitet mit dem Turbinenherstellern und den Airlines zusammen.
Die können ein Serviceppaket buchen (was nicht passiert ist) und deshlab wird offenbar wohl nur eine Minimalverbindung eben jede Stunde getestet (ping).

Das passiert natürlich nur mit diesem speziellen Satelliten. Dein Computer wählt sich ja auch nicht einfach ins Nachbar W LAN ein (um einen Vergleich zu bemühen)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:12
TAber erinnere dich mal an das riesige Gebiet, dass sie uns anfangs präsentiert haben. Das war wirklich viel größer als nur ein Umkreis von 185km. Ist halt die Frage, ob sie erst später diese neue Berechnung gemacht haben oder ob die von Anfang an feststand.
ext
Die sagen ja auch nicht , das sie das Suchgebiet auf 100 nautische Meilen einkreisen konnnten , sondern lediglich das sie die einzelnen Sendeorte der 6 letzten Pings auf 100 nautische Meilen eingrenzen konnten . Damit ergibt sich weiterhin ein riesiges Suchgebiet .

@joanlandor


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:14
@john-erik
Also, hat Malaysia Air eine eine Kooperation mit Inmarsat?

Ich dachte die Daten von Boeing sind unbrauchbar. Sind das also doch diese Daten? Ich dachte das sind die Pings von dem Satelliten-Telefon-System des Flugzeugs?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:14
@joanlandor
@john-erik

Genau richtig. Gerade wollte ich es auch erklären. Vergleichbar ist der Login bei den Satelliten auch mit einem Handy und den Mobilfunk-Sendemasten. Login geschieht nur dort wo das Signal am stärksten ist.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:15
@berlinandi
Ok, verstehe. Danke für die Erklärung.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:17
TeAlso, hat Malaysia Air eine eine Kooperation mit Inmarsat?

Ich dachte die Daten von Boeing sind unbrauchbar. Sind das also doch diese Daten? Ich dachte das sind die Pings von dem Satelliten-Telefon-System des Flugzeugs?xt
Es sind die Pings die die Triebwerke gesendet haben ,also die welche der Triebwerkshersteller erhalten hat , also nicht mit Boeing und so . Die Pings die Boeing erhält gehen via ACARS .


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:21
[


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:23
hallo zusammen

bei mir hat es gerade klick gemacht und er fehlende Puzzelteilchen war da
das Motiv


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:24
@holzauge
Okay


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:25
@holzauge
ich bin gespannt! :-) Ui es ist alles so spannend.
Ich konnte heut Nacht nicht mal schlafen weil ich so aufgeregt war.
(Nun bin ich müde. sehr.)


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:29
@citybird
Du konntest vor Aufregung nicht schlafen? Welche Aufregung? :D


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:32
@joanlandor

ich finde es prima dass du so viel recherchierst. Allerdings solltest du dich jetzt nicht zu sehr darauf verennen, was INMARSAT womöglich falsch berechnet hat.
Als naturwissenschaftlich begabte Person kann ich selbst nur sagen, dass ich das, was ich über die Ermittlung der Daten weiss, nachvollziehen kann und es auch einige Leute gibt, die mit näherungsweise den Daten (die genauen gabs ja nicht) selbst rumgerechnet haben und auf ähnliche Ergebnisse gekommen sind.
Die berechnung, so wie ich es verstehe, ist nämlich gar nicht sooo revolutionär, ein bisschen Physik und Mathe und vor allem die Idee dazu reicht. Das Aussergewöhnliche war ja nur, erst mal drauf zu kommen.

Ich denke man wird die Teile finden und es stellt sich raus dass INMARSAT gut angenähert hat.
Ich hoffe es zumindest :-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:33
Kann mir jemand kurz ein update geben was es seit heute morgen neues gibt?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 12:37
@holzauge
Rede doch mal Klartext, oder lass es ganz sein.

Das hier:
holzauge schrieb:hallo zusammen

bei mir hat es gerade klick gemacht und er fehlende Puzzelteilchen war da
das Motiv
war schon unntötig genug, einen zweiten solchen Beitrag hättest du dir sparen können.


melden
73 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden