weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 22:38
@meermin

stimmt, ist mir auch aufgefallen mit dem blinden Passagier. Von dem dritten mit falschen Papieren hat man aber auch lange nichts mehr gehört.

Unbenannt0804marina

@all
@schelm1

Mal kurz zu AIS, kann mir jemand sagen, was diese beiden pinken Kästchen sind, wurden dort die beiden "Blackboxsignale" geortet?
Sieht irgendwie so aus als hätten die Australier Kehrtwende nach SW und die Chinesen NO hingelegt, hab ich was verpasst?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 22:39
@2fravd
Meiner Meinung war das eine Verkettung unglücklicher Umstände die zu einem Unfall geführt haben. Ein Kabelbrand oder ähnliches, Rauchentwicklung, Ausfall der Kommunikationsmittel, fehlerhafte resp. unsinnige programmierung des Autopiloten aufgrund giftiger Gase oder Sauerstoffmangels, Ohnmacht, Weiterflug des Autopiloten bis der Tank leer war, Absturz.


melden
Resonanz.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 22:41
@fravd

Das Krisenmangement der malayischen Regierung, ist sicherlich sehr chaotisch und wirkt durch massive Überforderung, ziemlich unprofessionell.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 22:41
@Resonanz.
na dann liefer mal Fakten, welches Grossraumflugzeug wurde über den Malediven gesichtet von Mindestes 9 Menschen?

Also mein Bauchgefühl hat sich seit der Kriese der UA und deren Berichterstattung extrem sensibel gemacht.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 22:42
@Celladoor
das kann ich mir mitunter auch gut vorstellen.
Es gibt halt einige Möglichkeiten was passiert sein könnte und sofern wir nicht wissen was passiert ist können wir nur mutmaßen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 22:49
joanlandor schrieb:Es gibt halt einige Möglichkeiten was passiert sein könnte und sofern wir nicht wissen was passiert ist können wir nur mutmaßen.
Ich sage ja nicht, dass es so gewesen sein muss. Ist nur eine Theorie. Im Gegensatz zu anderen die behaupten, dass dies längst ausgeschlossen ist. Solange der Flugschreiber nicht geborgen ist, sind das alles nur Mutmassungen. Aber falls er geborgen wird, sollte man sich damit abfinden was die BB uns sagt. Natürlich kann man das dann auch wieder infrage stellen. Aber dann wären wir wieder bei der Mondlandung und dass diese nie stattgefunden hat etc....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 22:53
@joanlandor


""""Zusammenfassend
Es gibt:
1.) nur 3 in MH370 die sich mit Flugzeugen auskannten und es fliegen konnten
2.) Politische Gründe - Wahlen wurden scheinbar in Malaysia manipuliert - der Oppositionsführer hätte die absolute Mehrheit in einem reichen Distrikt gehabt, aber er wurde verurteilt und Verurteilte dürfen keinen Distrikt leiten
3.) den Piloten der den Oppositionsführer kannte
4) die Tatsache, dass das Flugzeug kurz vor dem vietnamesischen Luftraum kehrt machte. ZDF-Experten sahen das als gezielte Manipulation hin
5.) kein Flugzeug, keine Wrackteile
6.) ein Durcheinander an Informationen und Zweifel an der Berichterstattung was für mich nach Hinhaltetaktik aussieht. Es soll etwas verschleiert werden. Nur was?
7.) Jemand umflog Indonesien westlich. Die Route war meiner Meinung sehr sorgfältig geplant. Wenn er in den Süden wollte hat er die hohen Berge Indonesiens und die weiter südliche Pendelroute von hohen Schiffaufkommen um Kuala Lumpur umfahren. Die hat er aber auch umfahren, wenn er in den Westen wollte.
8.) militärisches Radar, aber bisher hat sich bis auf Malaysia und Thailand kein Land dazu geäußert, obwohl auf Karten und bei anderer Recherche heraus kam, dass das militärische Radar weltweit sehr großflächig angelegt ist
9.) andere Flugzeugabsturz-Beispiele, wie schön in dem Bericht gezeigt, in denen die Aufklärung schnell erfolgte, was das Mysterium MH370 deutlich unterstreicht
10.) Lithiumbatterien in MH370
11.) nur einen einzigen amerikanischen Satellit, der die Ping-Zeichen empfangen hat
12.) 20 Mitarbeiter von Freescale die in dem Flugzeug waren
13.) und meine obligatorischen Zeugen aus Malaysia, Vietnam und auf den Malediven (deren Flugzeug immer noch nicht ermittelt ist), die ein tieffliegendes Flugzeug gesehen haben"""""""




<---- ohje....


1.) Ich bin Segelflieger, interessiere mich aber auch für Airbusse und Boeing´s. Habe allerhand von Lernmaterial hier Zuhause.
So schwer ist es nicht, eine Boeing zu Fliegen, egal wie Groß sie ist.

7.) Sorgfältig geplant?
Hast Du denn schon einmal eine Flugrute geplant?

8.) Militärisches Radar reicht aber meist nicht bis auf das Offene Meer hinaus. Wozu auch und vor allem, WIE?

9.) Du kannst andere Fällle nicht mit diesem Vergleichen. Stell dir mal vor, dass würde man bei allem machen.

19.) Mein Laptop hat auch Lithiumbatterien.

12.) Es hätten auch 40 sein können, und?

13.) Vielleicht haben Sie en Schatten des eigenen FLugzeuges gesehen, weißt du das?


Ohje... Ich find es Drollig, wie manche hier im Heimischen Wohnzimmer Detektiv spielen wollen, ohne irgendein Fachwissen zu besitzen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 22:54
Viele von Eucht hätten vor diesem Unglück eine B772 nicht von einem A330 unterscheiden können . ..


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:03
@Celladoor
ein technisches unfallszenario ohne externe faktoren ist sicherlich das von allen möglichen wünschenswerteste, dennoch würde ich dich bitten, zu akzeptieren, dass es immer wieder auch hinweise gegeben hat und gibt, die nicht nur einige user hier sondern auch die mal. behörden von einem gelenkten verlauf überzeugt hat. dass dieser entweder durch die piloten und/oder bisher unbekannte herbeigeführt wurde ist dabei auch wahrscheinlich.
die glaubhaftigkeit von radardaten hat sich malaysia mit der anfänglichen dementi-strategie selbst verspielt.
die INMARSAT analyse wird inzwischen auch von professionellen physikern angezweifelt, zumal hier ziemlich schindluder mit der geheimhaltung sowohl von rohdaten als auch der analysemethode betrieben wurde.
dennoch solltest du soviel anstand und auch selbstreflektionsfähigkeit besitzen, nicht grundsätzlich alle, die offizielle darstellungen und meldungen anzweifeln als vtler abzustempeln.
diejenigen theorien, die tatsächlich absurd sind, werden hier schon recht schnell ausgefiltert. dennoch gibt es für einige eben etliche offene fragen und zweifelhafte, als fakten und wahrheiten hingestellte, und nicht selten anschließend offiziell revidierte und dementierte, aussagen, die in dieser ganzen ermittlung gemacht wurden, dass sie theorien entwickeln und verfolgen, die dir als absolut widerlegt und unsinnig erscheinen mögen. nur erscheint anderen auch deine favorisierte these vom technisch bedingten unfall als nicht möglich und nicht mit den fakten vereinbar.
tatsächlich sind wir hier alle am raten und spekulieren, da die echte faktenlage aufgrund der bisherigen erfahrungen stets unter vorbehalt und der möglichkeit der bald folgenden dementierung steht, bzw daten und ergebnisse bewusst, z.t. auch berechtigt, gerade im falle polizeilicher ermittlungen, zurückgehalten werden.
ich bitte dich also, deiner haltung etwas mehr toleranz hinzuzufügen und den ton gegenüber anderen usern, auch wenn sie dir auf die nerven gehen, freundlicher und respektvoller zu halten, als in den letzten tagen. auch mich nervt hier manches, z.b. wenn täglich wieder die gleichen dinge durchgekaut werden, weil newbies es nicht für nötig halten, zumindest die letzten 20-50 seiten mal zu überfliegen oder sich extern eine informationsquelle zu suchen. auch wenn ich zum x-ten mal irgeneine theorie zu widerlegen versuche, und sie immer wieder kommt, so belasse ich es bei einem kurzen aber freundlichen verweis auf die vorherige diskussion. wenn mir hier irgendein trolliger post auf die nerven geht, dann überlese ich ihn auch einfach mal. aber ich versuche stets, alle anderen user mit respekt zu behandeln und auf augenhöhe zu diskutieren, dass heißt eben manchmal auch, mich auf ein anderes niveu herabbegeben zu müssen.
dies gilt übrigens nicht nur für dich, sondern für einige andere user auch, die hier in den letzten tagen aus dem thread versucht haben einen tigerkäfig zu machen.

bedent bitte auch einmal, aus welcher idee allmy mal entstanden ist, nämlich gerade als forum für querdenker und vtler nach 9/11. Wikipedia: Allmystery
sich das durchzulesen und sich damit zu beschäftigen sollte bei jeder neuanmeldung für dieses forum eigentlich pflicht werden. dann würde sich hier kaum noch jemand über vt aufregen und diese zu vergraulen versuchen.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:09
@spiller1983
spiller1983 schrieb:1.) Ich bin Segelflieger, interessiere mich aber auch für Airbusse und Boeing´s. Habe allerhand von Lernmaterial hier Zuhause.
So schwer ist es nicht, eine Boeing zu Fliegen, egal wie Groß sie ist.

7.) Sorgfältig geplant?
Hast Du denn schon einmal eine Flugrute geplant?

8.) Militärisches Radar reicht aber meist nicht bis auf das Offene Meer hinaus. Wozu auch und vor allem, WIE?

9.) Du kannst andere Fällle nicht mit diesem Vergleichen. Stell dir mal vor, dass würde man bei allem machen.

19.) Mein Laptop hat auch Lithiumbatterien.

12.) Es hätten auch 40 sein können, und?

13.) Vielleicht haben Sie en Schatten des eigenen FLugzeuges gesehen, weißt du das
1.) Bist du schon mal eine Boeing geflogen? Wieso wurde der eine nicht interviewt dessen Vater wir gesehen haben? Wieso nicht? Ich versuche es mir zu damit zu erklären, dass deren Ermittlungsarbeit einfach nicht sehr sorgfältig ist.

7.) Nein, hab noch keine Flugroute geplant ;), aber, z.B. auffällig ist eben das Verschwinden kurz vor Vietnam-Radar-Übergabe. Das fand ich schon zu Beginn sehr merkwürdig. Das kann kein Zufall sein. Dann ist er nicht südlich runter über Indonesien, wegen den Bergen und an den Schiffen vorbei. Ist das so normal? Ist das die korrektur eingegebene Automatik-Route eines Flugzeugs?

(Ist euch eigentlich bei dem Bericht die gezeigte Retour-Route über Malaysia aufgefallen? Das war über Thailand, oder?)

8.) Aber zumindest Indonesien hätte sie auf dem Schirm haben können. Und wenn das Radarbild von der Australischen Militärüberachung stimmt (wieso nicht? bin dafür echt offen wenn es angezweifelt werden könnte) dann hätte auch Australien MH370 sehen müssen.

10.) Ja, wir haben schon über Lithiumbatterien gesprochen. Ich hab sie nur bedacht wegen potentieller Brandgefahr.

12.) Es ist aber in dem gesamten Gebiet nur 1 Kommunikations-Satellit. Sorry, ich kann das irgendwie immer noch nicht fassen. Aber scheint ja wahr zu sein. Die Konkurrenzgesellschaft hat 77 Satelliten weltweit und man kann überall über die kommunizieren. Selbst in der Polargegend. Aber womöglich war der einzige der die Pings aufgezählt hat ein älteres Modell? Ich versuche es wirklich zu verstehen. Bei dem Thema bin ich schon fast manisch. ;)

13.) Wie meinst Du das - eigener Schatten?

Gut, dass du jetzt da bist und Licht ins Dunkel bringst ;).


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:15
Jetzt läuft auf ZDF.info die Wiederholung falls es jemand verpasst hat.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:19
1.) Ich habe schon Stunden in einem B738 Simulator verbracht. Habe auch ein Zertifikat.
Wie schon erwähnt; Ich habe die Segelfluglizenz und bin auch schon unter Aufsicht kleinere Maschinen wie z.B eine C172 geflogen. Das Prinzip ist immer das selbe...
Auch die Programmierung des FMC ( Flight Management Computers ) der Boeings ist nicht so Einfach wie alle denken.
Viele haben nicht einmal die Vorstellung davon, welche Daten man alles eingeben muss. Auch sagt das System einem, wenn der Sprit für die geplante Route nicht ausreicht.

7.) Irgendwo müssen se ja verschwunden sein und warum dann nicht vor Vietnam? Ein Absturz ist halt ein Absturz.

12.) Stelle dir mal vor, es gibt Gegende, da gibt es garkeine ...


13.) Du meintest, es sei Berichtet worden, es hätten Menschen ein Tieffliegendes Flugzeuge gesehen. Ich dachte das war auf eine andere Passagiermaschine bezogen und die Leute hätten es vom FLugzeug aus gesehen.
sry


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:21
@spiller1983
spiller1983 schrieb:Viele haben nicht einmal die Vorstellung davon, welche Daten man alles eingeben muss. Auch sagt das System einem, wenn der Sprit für die geplante Route nicht ausreicht.
Was macht der FMC dann verweigert er die Route oder nimmt er sie trotz dessen der Sprit nicht reicht trotzdem an ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:23
Er nimmt diese Route zwar an, meldet aber im Intervall diesen Error. z.B Durch ein Akustisches Signal , einem lauten " PLING " und einer Nachricht auf dem Bildschirm.

Geflogen wird diese dennoch, wenn sie nicht geändert wird.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:24
@spiller1983
Danke


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:24


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:25
@joanlandor
@spiller1983
dann auch mal von mir:

1.) nur 3 in MH370 die sich mit Flugzeugen auskannten und es fliegen konnten
-zumindest nach derzeitigem veröffentlichungsstand. der hintergrundcheck der paxe wurde ja von den jeweiligen heimatländern in rekordzeit vorgelegt.

2.) Politische Gründe - Wahlen wurden scheinbar in Malaysia manipuliert - der Oppositionsführer hätte die absolute Mehrheit in einem reichen Distrikt gehabt, aber er wurde verurteilt und Verurteilte dürfen keinen Distrikt leiten
3.) den Piloten der den Oppositionsführer kannte
-siehe dazu mein post um 22:24

4) die Tatsache, dass das Flugzeug kurz vor dem vietnamesischen Luftraum kehrt machte. ZDF-Experten sahen das als gezielte Manipulation hin
-der zeitpunkt ist definitv auffällig.

5.) kein Flugzeug, keine Wrackteile
-nur radardaten, dementiert und revalidiert bis zum erbrechen; und pings an satelliten und pixelige satellitenfotos von müll...

6.) ein Durcheinander an Informationen und Zweifel an der Berichterstattung was für mich nach Hinhaltetaktik aussieht. Es soll etwas verschleiert werden. Nur was?
-das dementi des dementi des dementi des dementi. dass mh370 ohne überlebende im südl. ind. ozean geendet ist, hat malaysia ja niiiieee offiziell gesagt. stimmt, war ja auch ne sms ;o)

7.) Jemand umflog Indonesien westlich. Die Route war meiner Meinung sehr sorgfältig geplant. Wenn er in den Süden wollte hat er die hohen Berge Indonesiens und die weiter südliche Pendelroute von hohen Schiffaufkommen um Kuala Lumpur umfahren. Die hat er aber auch umfahren, wenn er in den Westen wollte.
-dass der entführer kenntniss der militärischen radarabdeckung gehabt haben muss, um so unentdeckt zu bleiben, ist sehr wahrscheinlich. die hat aber kein normaler verkehrspilot!

8.) militärisches Radar, aber bisher hat sich bis auf Malaysia und Thailand kein Land dazu geäußert, obwohl auf Karten und bei anderer Recherche heraus kam, dass das militärische Radar weltweit sehr großflächig angelegt ist
-australien hat sich ja zu anfang noch mit seinem 3500km weit reichendem othr radar gebrüstet, mit dem sie ja sogar jeden kleinen privatflieger sehen könnten. jetzt erfahren wir, dass dies gar nicht dauerhaft in betrieb ist. und je näher die angenommene absturzstelle an die austr. küste rückt, desto peinlicher wird es...

9.) andere Flugzeugabsturz-Beispiele, wie schön in dem Bericht gezeigt, in denen die Aufklärung schnell erfolgte, was das Mysterium MH370 deutlich unterstreicht
-es bisher noch kein solches szenario, mit derart verwirrenden und widersprüchlichen daten und ohne irgendeine schlüssige theorie weder zum hergang noch zur ursache.

10.) Lithiumbatterien in MH370
-sind als .eli in elektrischen geräten verbaut. und solche fracht ist heutzutage auf fast jedem linienflieger geladen. hab hier in fra kaum noch eine maschine ohne .eli an bord. davon abgesehen befinden sich auch fast immer solche lithiumbatterien im gepäck der passagiere. die sind da nämlich (noch) nicht verboten. was neben den mangostanen noch geladen war, wissen wir ja immer noch nicht, da das cargo manifest nach wie vor unter verschluss gehalten wird.

11.) nur einen einzigen amerikanischen Satellit, der die Ping-Zeichen empfangen hat
-macht mich allein schon anhand der hier auch schon mal geposteten abdeckungskarte des inmarsat-systems stutzig, da hätten es nämlich zwei sein müssen, die den bereich abdecken!

12.) 20 Mitarbeiter von Freescale die in dem Flugzeug waren
-nur leider waren es nicht die mit dem tollen neuen patent. wäre ja sonst auch zu einfach gewesen.

13.) und meine obligatorischen Zeugen aus Malaysia, Vietnam und auf den Malediven (deren Flugzeug immer noch nicht ermittelt ist), die ein tieffliegendes Flugzeug gesehen haben
-du hast dir wenigstens die mühe gemacht, eine alternative erklärung zu suchen, was sie gesehen haben könnten, anstatt anzunehmen, sie hätten überhaupt nichts gesehen (sind wahrscheinlich auch alles nur verrückte vtler ;o) ). übrigens wurden ja ganz am anfang die zeugenaussagen vom mal. festland seitens der behörden komplett ignoriert, hatte man doch gerade erstmals die radarkontakte dementiert.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:25
Der FMC des Airbusses ist wirklich Einfach gehalten... " So mal der Airbus kein FMC besitzt, sondern ein CDU


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:28
1.) Das ist SEHR interessant. Und bekräftigt auch wieder meine Theorie, dass es jemand bewußt gemacht hat. Was denkst Du? Wie lange dauert es bis man all die Daten bis in den Süden, wo MH370 im Ozean momentan gesucht wird, eingegeben hat? Der Kontakt zum Tower wurde ungefähr 12 Minuten vorher abgestellt soweit ich mich entsinne. Kann man sich aus Versehen vertippen? Hat ja schon mal jemand herausgefunden, dass PER und PEK ähnlich geschrieben wird. Vielleicht hatte er die Sauerstoffmaske auf (Feuerszenario) und konnte die Buchstaben nicht mehr richtig sehen.

7.) Vietnam denke ich auch manchmal noch. Aber keine Wrackteile. Und keine Explosion für Verpulverung in der Luft.

12.) Ich kann es mir schon vorstellen. Aber der gesamte Bereich? Hat die Fluggesellschaft einen Vertrag mit dieser Satellitenfirma, die den Ping empfangen hat? Und wieso wurde sonst der Ping überhaupt empfangen?

13.) Nee, das waren Inselbewohner auf einer abgelegenen Insel ca. 150 km südlich von Male auf den Malediven. Ich habe das schon mir alles angeschaut und jede Airline durchleuchtet und die Flugrouten usw. Es kann nur eine gewesen sein, die über oder von Male nach Mauritius wollte. Leider gab es zu dem Zeitpunkt keine, bzw. nur ein unbekanntes Objekt um 6:50. Leider kann man es nicht mehr überprüfen, weil die Daten nach 28 Tagen gelöscht werden.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 23:28
fravd schrieb:ein technisches unfallszenario ohne externe faktoren ist sicherlich das von allen möglichen wünschenswerteste
Das hat weniger damit zu tun was ich mir wünsche sondern mehr damit welche Erfahrungen ich mit der Realität und vergangenen Unfällen gemacht habe. Trotzdem kann ich damit falsch liegen.
fravd schrieb:dennoch würde ich dich bitten, zu akzeptieren, dass es immer wieder auch hinweise gegeben hat und gibt, die nicht nur einige user hier sondern auch die mal. behörden von einem gelenkten verlauf überzeugt hat.
Ich sagte bereits, dass ich falsch liegen könnte. Auch wenn ich jede VT für noch so unwahrscheinlich halte.
fravd schrieb:die INMARSAT analyse wird inzwischen auch von professionellen physikern angezweifelt, zumal hier ziemlich schindluder mit der geheimhaltung sowohl von rohdaten als auch der analysemethode betrieben wurde.
Wozu braucht es Physiker wenn Schindluder mit der Geheimhaltung von Rohdaten getrieben wird? Wenn es so wäre gäbe es keine Grundlagen und ohne Grundlagen kann auch ein Physiker nichts aussagen. Letztlich steckt dahinter wieder eine VT die niemand durchschauen kann (ausser natürlich die Leute in Blogs und Foren).
fravd schrieb:dennoch solltest du soviel anstand und auch selbstreflektionsfähigkeit besitzen, nicht grundsätzlich alle, die offizielle darstellungen und meldungen anzweifeln als vtler abzustempeln.
Das ist übrigens was, was ich nicht verstehe. Jemand behauptet, dass dieses Flugzeug entführt wurde und dass dahinter eine Regierung oder geheime Organisation steckt oder anders gesagt; eine Verschwörung. Wieso darf man dieses Kind dann nicht beim Namen nennen?
fravd schrieb:ich bitte dich also, deiner haltung etwas mehr toleranz hinzuzufügen und den ton gegenüber anderen usern, auch wenn sie dir auf die nerven gehen, freundlicher und respektvoller zu halten, als in den letzten tagen.
OK. Mir ist klar, dass ich den ein oder anderen hier nicht respektvoll angegangen bin. 15 Jahre Internet hinterlassen Spuren. Ich versuche das zu ändern. Danke für den Spiegel.


melden
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden