Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:41
@Alano
Alano schrieb:es gibt zwei Fakten, an denen man nicht rütteln kann:
und ich stimme dir in beiden Punkten zu.

aber daraus eine Suizid Theorie abzuleiten ist rein spekulativ
die Gründe für die Flugmanöver sind gänzlich unbekannt


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:41
@holzauge
wie würdest du sie anders erklären?

Immer "nein" zu sagen ist einfach. Aber wie erklärst du sie dir dann?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:42
lullaby69 schrieb:Hat sich Shah gegen sich selbst verschwört?
Vermutlich gegen sein eigenes Leben, alles andere war ihm völlig egal. Hauptsache seine Familie muss nicht in Schande leben, denn diese hat er geliebt, genau wie das Fliegen. Aus diesem Grund, aus dem Leben scheiden während man unentdeckt ins Nirvana fliegt. Da niemand heraus finden wird was geschehen ist weil man MH370 nie wieder findet kann Shah auch ein Held sein und seine Familie lebt in Ehre und kassiert auch noch seine Unfalllebensversicherung von der Fluggesellschaft und vielleicht auch seine private Lebensversicherung.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:44
holzauge schrieb:aber daraus eine Suizid Theorie abzuleiten ist rein spekulativ
Was an diesem Fall ist eigentlich nicht spekulativ ?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:44
holzauge schrieb:aber daraus eine Suizid Theorie abzuleiten ist rein spekulativ
die Gründe für die Flugmanöver sind gänzlich unbekannt
@holzauge
DearMrhazzard und alvac haben die einige Punkte nochmal schön aufgelistet.

Vorallem der Punkt, dass Shah den letzten Funkspruch abgab und nur kurz später den Transponder abschaltete und der verrückte Flug dann losging, ist ein riesen wichtiger Punkt, der darauf schließen lässt, dass Shah diese Manöver getan hatte.

Zugegeben, ob er dazu gezwungen wurde, oder es selbst so wollte, dass kann können wir nie zu 100 % wissen. Aber es spielt da auch noch die Intuition mit rein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:45
@DearMRHazzard
Ja, ich halte das auch für plausibel.
Allerdins wäre DG auch eine Option gewesen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:48
lullaby69 schrieb:Ja, ich halte das auch für plausibel.
Nach aktuellem Informationsstand gibt es ja auch keine andere Erklärung mehr als das einer der beiden Piloten Selbstmord geplant und begangen hat.
Selbst Entführung durch Unbekannt wird immer unwahrscheinlicher da nach aktuellem Stand keine Hinweise vorliegen das jemand der Passagiere oder Flugbegleiter die Maschine hätte entführen wollen UND die Piloten niemals freiwillig einen Kurs ins Nirvana programmieren würden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:48
@Alvac
Alvac schrieb:wie würdest du sie anders erklären?
Ich persönlich glaube das Flugzeug war nicht unter Kontrolle des Piloten

die denkbare Szenarien
technischer Defekt mit bewusstloser Crew
Autopilot Reserveroute
Fremdeinwirkung
der Flieger liegt gar nicht da wo gesucht wird
Verschleierung eines militärischen Fehlers
.....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:49
Die Iraner kommen mir aber noch komisch vor.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:49
@holzauge

Kannst du mir erklären wie das mit der "Reserveroute" funktionieren soll ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:50
@Alano
"vorallem der Punkt, dass Shah den letzten Funkspruch abgab und nur kurz später den Transponder abschaltete und der verrückte Flug dann losging, ist ein riesen wichtiger Punkt, der darauf schließen lässt, dass Shah diese Manöver getan hatte."




Bei CNN wurde aber von Experten gesagt, dass , wenn Kapitän Shah den letzten Funkspruch tätigte, es der Co-Pilot gewesen sein müsste, der parallel zu diesem Zeitpunkt das Flugzeug steuerte. So sei es jedenfalls üblich.

Das war es was man aus der Tatsache ableitete, dass nun doch der Pilot selber den letzten Kontakt herstellte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:50
Wenn es eine Entführung gewesen wäre, hätte diese doch ein Ziel gehabt und wäre nicht im Nirvana gelandet.

Ich glaube kaum das ein Entführer (dritte Person, also keiner der Piloten) die Maschine ohne Hinweise im Meer versenkt. Wozu? Man will doch mit einer Entführung so viel Aufmerksamkeit wie möglich.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:50
die denkbare Szenarien technischer Defekt mit bewusstloser Crew
Autopilot Reseveroute
Fremd einwirkung
der Flieger liegt gar nicht da wo gesucht wird
Verschleierung eines militärischen Fehlers
@holzauge
wenn du das eher vermutest, okay. Ich sage da nix gegen und versuche das auch nicht auszuhebeln.

Aber dann sollte man umgekehrt anderen die Suizid Theorie lassen, die nicht nur von einigen hier, sondern von Menschen auf der ganzen Welt als realistisch in Betracht gezogen wird.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:52
holzauge schrieb:Ich persönlich glaube das Flugzeug war nicht unter Kontrolle des Piloten
Möglich, jedoch musste der AP programmiert worden sein also geschah das unter der Kontrolle einer der Piloten mit einer gezielten Absicht die Maschine verschwinden zu lassen. Ein technischer Defekt kann MH370 nicht gezielt um das indonesische Radar herum führen. Sowas muss man dem Autopiloten sagen, aber warum tut man sowas wenn man doch technische Probleme hat ?

Wenn man technische Probleme hat und nicht mehr kommunizieren kann dann fliegt man Kreise dort wo man auffällt. MH370 hat alles getan um nicht entdeckt zu werden aber NICHTS getan um aufzufallen. Aus diesem Grund kann man einen Unfall mit Sicherheit ausschliessen denn wir wissen ja nun das MH370 wunderbar fliegen konnte und eine Notlage nicht bestanden haben kann.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:52
meermin schrieb:Bei CNN wurde aber von Experten gesagt, dass , wenn Kapitän Shah den letzten Funkspruch tätigte, es der Co-Pilot gewesen sein müsste, der parallel zu diesem Zeitpunkt das Flugzeug steuerte. So sei es jedenfalls üblich.

Das war es was man aus der Tatsache ableitete, dass nun doch der Pilot selber den letzten Kontakt herstellte.
@meermin
ja, wie ich gelesen habe, herrscht zwischen Pilot und Co Pilot eine Aufgabenteilung. Für gewöhnlich lässt man dem Co Pilot zu Übungszwecken die Funksprüche absenden. Aber es geht auch anders herum.

Trotzdem wurde kurz danach der Transponder abgeschaltet. Und das ist heftig.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:53
Bleibt die Frage wer der ominöse 13. Mitarbeiter von Malaysian Airways an Bord war und wieviel er von Flugzeugtechnik und Fliegen verstand.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:54
meermin schrieb:Bleibt die Frage wer der ominöse 13. Mitarbeiter von Malaysian Airways an Bord war und wieviel er von Flugzeugtechnik und fliegen verstand.
Warum ominös ? Quelle ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:54
@Alano
Alano schrieb:Trotzdem wurde kurz danach der Transponder abgeschaltet. Und das ist heftig.
Als Ergänzung: Und zwar nicht irgendwo, sondern da wo es am spätesten auffällt, bei der Übergabe in einen anderen Luftraum.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:55
@Alvac
Alvac schrieb:Als Ergänzung: Und zwar nicht irgendwo, sondern da wo es am spätesten auffällt, bei der Übergabe in einen anderen Luftraum.
genau. Und wenn das mit Vorsatz passierte, muss es jemand mit Erfahrung getan haben.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.04.2014 um 10:55
Alvac schrieb:Als Ergänzung: Und zwar nicht irgendwo, sondern da wo es am spätesten auffällt, bei der Übergabe in einen anderen Luftraum.
Als Ergänzung : Wo BEIDE Piloten im Cockpit sein müssen weil man eine Checkliste abarbeiten muss beim Übergang in einen neuen Luftraum.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Todesvorbereitungen70 Beiträge
Anzeigen ausblenden