Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:24
DearMRHazzard schrieb:Demnach ist dann der Pilot nach Malaysia zurück geflogen und westlich Malaysia dann unterhalb des Radars abgetaucht und weiter geflogen bis zu den Tiefen des indischen Ozeans und hat seine Maschine dann dort versenkt wo es an die 6000 Meter tief ist.

In dem Fall wird man das Flugzeug nie mehr wieder finden.
Aber er hätte niemals sicher gehen können, dass die Notwasserung so gut gelingt, dass keine Überreste übrig bleiben. Er konnte höchstens davon ausgehen, dass man das Wrack an dieser Stelle nicht vermutet und nicht schnell findet...


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:25
Ninhunter schrieb:Aber er hätte niemals sicher gehen können, dass die Notwasserung so gut gelingt, dass keine Überreste übrig bleiben.
Das stimmt. Tja, auch hier ergeben sich Widersprüche. Ich sag ja, jede Theorie ist absurd nach Stand der Dinge.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:26
DearMRHazzard schrieb:Das stimmt. Tja, auch hier ergeben sich Widersprüche. Ich sag ja, jede Theorie ist absurd nach Stand der Dinge.
Da bin ich absolut deiner Meinung!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:29
Ninhunter schrieb:Da bin ich absolut deiner Meinung!
Obwohl, wenn der Pilot AF447 als Beispiel studiert hat dann könnte er sich gesagt haben : Mach ich ebenfalls eine Bauchlandung mit meiner Maschine, dann wird nicht viel abfallen von meiner Maschine und ich lande dann bei 8000 Meter auf dem Meeresgrund und nicht wie AF447 bei 4000 Meter. Aus 8000 Meter holt uns keiner wieder hoch, dass wird mein ewiges Grab werden. Zusammen mit meiner grossen ewigen Liebe, meiner Boeing 777-200.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:29
@robikenobi

seh ich auch so, sollte das alles Absicht sein, dann wäre das schon längst verkündet worden:

- positiv für Malaysia Airlines (kann nichts dafür)
- positiv für Boeing (kann nichts dafür)
- positiv für Malaysia (kein Terroranschlag)

Was spricht gegen einen Suizid:

- relativ lange Flugzeit bis zum Verschwinden
- Manöver, die vor dem Kontaktabbruch ausgeführt wurden
- keine handfesten Indizien, dass der Pilot selbstmordgefährdet war
- warum sollte er hunderte unschuldige Menschen mit in den Tod reißen?
- sollte das Flugzeug wirklich in die Straße von Malakka gestürzt sein, wäre der Pilot ein unnötig großes Risiko eingegangen, von der malysischen Luftwaffe vorher entdeckt und abgefangen zu werden!

Was würde für einen Suizid sprechen:

- keine auffälligen Funksprüche (was aber auch technische Ursachen haben kann)


Ausschließen kann man es natürlich immer noch nicht, aber die Logik spricht gegen einen Suizid!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:31
@Alano
Lass bitte mal den Piloten in Ruhe. Augen sagen nicht so viel aus, wie du jetzt reininterpretierst.

Und nur weil er sein Hobby zum Beruf gemacht hat und ein 777er Fan ist, wollte "er und seine Geliebte" nicht zusammen Selbstmord begehen.

Wir wissen nicht viel derzeit, aber diese auf Personen rumhacken Geschichte mag ich nicht. Vielleicht ist er in Wirklichkeit der verzweifelte Held, der versucht hat, die Crew und die Passagiere in einem dramatischen Manöver zu retten. Ist auf jeden Fall wahrscheinlicher als andersrum.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:33
@bettschreck

ich verkünde meine Meinung über den Pilot aber immer nur, nachdem andere User schon auf ihm rumhacken. Ich schließe mich dem nur an, dass mir der Pilot merkwürdig vorkommt. Ich kann mich natürlich auch täuschen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:33
erinnert mich an Burmuda Dreieck.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:33
Ich kann mir nicht vorstellen das ein Pilot 239 Personen mit ins grab nehmen würde. Zu einem Suizid hätte er sich auch ein kleineres Flugzeug mieten können...


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:34
vielleicht war es auch ein Anschlag mit vergiftetem Kaffee, Tee, oder Essen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:34
MrUncut schrieb:- Manöver, die vor dem Kontaktabbruch ausgeführt wurden
Vor ? Ich dachte nach dem Kontaktverlust des Transponders ist die Maschine umgekehrt ?
MrUncut schrieb:- warum sollte er hunderte unschuldige Menschen mit in den Tod reißen?
Grausam, einfach nur grausam. Allein die Vorstellung macht mir schon Angst.
MrUncut schrieb:- keine handfesten Indizien, dass der Pilot selbstmordgefährdet war
Muss nichts bedeuten. Suizidmenschen die ihren Kummer verbergen können erkennt man erst dann wenn sie ihre Tat vollendet haben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:38
Es ist doch prinzipiell so, dass wirklich niemand in einen Menschen hineinschauen kann. SOLLTE es Suizid gewesen sein, kann es auch möglich sein, dass er in seinem "Wahn/Rausch" einfach Menschen mit in den Tod reißen wollte.
Es gibt ja auch vermeintliche Schießereien, oder Amokläufe, bei denen Menschen in unseren Augen grundlos getötet wurden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:38
Alek-Sandr schrieb:Zu einem Suizid hätte er sich auch ein kleineres Flugzeug mieten können...
Auf andere Flugzeuge hatte er aber keine Lust. Offenbar hatte er nur seine Boeing 777-200 im Kopf. Nicht nur beruflich, auch privat drehte sich alles nur um dieses Flugzeug. Nicht ohne Grund wird der Pilot als extrem fähig eingestuft von den Behörden. Der kennt die Maschine aus praktischer Sicht wie kein Zweiter, vermutlich sogar weltweit gesehen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:39
Alano schrieb:ich verkünde meine Meinung über den Pilot aber immer nur, nachdem andere User schon auf ihm rumhacken. Ich schließe mich dem nur an, dass mir der Pilot merkwürdig vorkommt. Ich kann mich natürlich auch täuschen.
Die Bilder mit den Frauen und dem Piloten kommen jetzt raus weil das Flugzeug abgestützt ist. Der Absturz muß aber nichts damit zu tun haben und hat es m.E. auch nicht. Die meinen wohl eine Dame ist mit dem Hintern an die Schubumkehr gekommen oder wie?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:40
mann sollte sich ja auch mal vor Augen halten , und das ist das was ich nicht verstehe , wenn da ein flugobjekt ohne Kennung , also mit ausgeschaltetem transponder mehr als einige hundert kilometer durch den Luftraum eines Landes fliegt , noch dazu zu Zeiten verstärkter terror Gefahr , lässt meines wissen nach jedes land früher oder später Abfangjäger aufsteigen um nach dem rechten zu sehen . mir kann keiner erzählen das wenn das Militär radaraufzeichnungen des Flugzeuges gehabt hat ( wobei das Militär ja nichteinmal wissen konnte das es sich um dieses Flugzeug handelt - da ausgeschalteter transponder ) - es in aller Seelenruhe da sass und sich den lustigen Flug eines unbekannten Flugkörpers über ihr land mehr als eine stunde lang angeschaut hat ohne etwas zu unternehmen ???

das ist ja auch zur zeit die grosse Verwirrung . natürlich rudert der Chef der malaysischen air force nun zurück und behauptet gegenüber den Berita Harian News niemals die aussage getätigt zu haben das das Flugzeug vom Militär geortet wurde sondern am Samstag nur gesagt hätte es könnte womöglich zurückgeflogen sein .
https://pbs.twimg.com/media/BieDZqTCIAExUO7.jpg
Nur : Woher stammen denn dann die exakten Zeit und Orts Angaben des Radars wenn nicht vom Militär selber ? Natürlich versucht nun jeder seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen denn wenn wie nun herausgekommen ist das Flugzeug ggf an einer völlig anderen Position gesichtet wurde als zunächst behauptet die komplette Rettungs/Bergungs Aktion der letzten Tage im Golf natürlich für die Katz war. Und damit stünde das Militär ganz schön blamiert da . Aber nichtsdesto trotz wird hier doch ein grosser Anteil tatsächlicher Fakten unter den Tisch gekehrt . Was weiss das Militär ????


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:40
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Vor ? Ich dachte nach dem Kontaktverlust des Transponders ist die Maschine umgekehrt ?
Einige Berichte sprechen auch von einer kleinen Kursänderung vor dem verschwinden (Sekunden davor). Was jetzt wirklich stimmt...frag das malayische Militär. Entweder wissens die auch nicht oder wollen es nicht erzählen.
DearMRHazzard schrieb:Grausam, einfach nur grausam.
Klar gibt es Typen, die sowas wenig interessiert, das sind aber idR Extremisten und Fundamentalisten
DearMRHazzard schrieb:Muss nichts bedeuten. Suizidmenschen die ihren Kummer verbergen können erkennt man erst dann wenn sie ihre Tat vollendet haben.
Stimmt natürlich auch wieder, aber Fakt ist doch, dass jetzt erstmal wenig für einen Selbstmord spricht, warum sollte man jetzt plötzlich Selbstmordgefährdung in einen Menschen reininterpretieren, obwohl dazu überhaupt kein Anlass besteht?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:41
@Lingu
MrUncut schrieb:Keine auffälligen Funksprüche
Dann lies mal jetzt die Nachrichten.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:42
@the_georg

"All right, good night" ist sicherlich nicht auffällig und durchaus normal, wenn man während Nachtflügen einen Luftraum verlässt...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:42
clubmaster schrieb:Die Bilder mit den Frauen und dem Piloten kommen jetzt raus weil das Flugzeug abgestützt ist. Der Absturz muß aber nichts damit zu tun haben und hat es m.E. auch nicht. Die meinen wohl eine Dame ist mit dem Hintern an die Schubumkehr gekommen oder wie?
Ich finde auch, dass die Bilder mit Vorsicht zu genießen sind und man vielleicht nicht allzu hineininterpretiert werden sollte. Weiß Gott, was sich in so manchen Cockpits tagtäglich abspielt und unter Piloten vielleicht selbstverständlich ist. Man sollte das vielleicht nicht alles zu sehr aufbauschen...


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 12:42
MrUncut schrieb:Klar gibt es Typen, die sowas wenig interessiert, das sind aber idR Extremisten und Fundamentalisten
Solche Typen waren aber nicht an Bord. Sowas hätte die CIA und FBI längst heraus bekommen. An Bord waren alle "clean".


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ausbildung abbrechen?230 Beiträge
Anzeigen ausblenden