Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:47
Alano schrieb:Ich glaube, wenn das Flugzeug zerschellt wäre, würde man bestimmt so einige Trümmer, Gepäckstücke, aufgeschwemmte Leichen, usw entdeckt haben.

Da das nicht der Fall ist, ist es doch sehr wahrscheinlich, dass alles am Stück untergegangen ist.

Und wenn das so ist, dann ist die Suche fast aussichtslos.
@Alano
Könnte sein dass es auf Autopilot oder was auch immer in eine völlig andere Richtung flog, z.B ins offene Meer und erst da havarierte.

Was ja die Suche in dem Gebiet sinnlos macht.

Würde allerdings wiederum bedeuten, dass zumindest das Militär mit einem Radar ein Objekt entdecken würde.

Immerhin hatte der wohl eine ordentliche Tankfüllung um lange genug in der Luft zu bleiben


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:48
@FayRay

klingt zwar im Großen und Ganzen plausibel, aber es wird wohl schwer sein, Piloten davon zu überzeugen, ihr Leben zu Opfern, nur damit andere Geld scheffeln können...außerdem kann man nicht planen, das man ein Flugzeug nicht wiederfindet, das wäre schier unmöglich!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:48
Lilia19 schrieb:Beängstigend an der ganzen Sache ist nicht, dass wir die Trümmer von Flug 370 finden, sondern, dass wir sie nicht finden. Wenn wir die Trümmer nie finden, bedeutet das, dass irgendeine völlig neue, rätselhafte und mächtige Kraft auf unserem Planeten am Werk ist, die Flugzeuge vom Himmel pflücken kann, ohne auch nur die Spur eines Hinweises zu hinterlassen.
ich glaube nicht an eine neue mächtige Kraft. Es gab in der Vergangenheit einige Flugzeuge die ohne irgendwelche Ergebnisse verschollen sind und bleiben

zum Beispiel:
Flying Tiger Line Flug 739...
... sollte am 16. März 1962 93 Armeeangehörige und 3 Vietnamesen von Kalifornien nach Saigon fliegen. Nach zwei Zwischenstopps auf Hawaii, den Wake Islands und Guam startete das US-Militärflugzeug (Typ Lockheed L-1049 Super Constellation) Richtung vierten und letzten Zwischenhalt, der Clark Airbase auf den Philippinen. Wenige Minuten nach dem Start gab der Pilot routinemäßig seine Position durch, das Wetter war klar und ohne nennenswerte Turbulenzen. Danach konnte der Kontakt aber nicht wieder hergestellt werden. Von Flug 739 fehlt bis heute jede Spur. Die Theorien gehen weit auseinander. So könnte das Flugzeug in einen Inselberg gekracht sein, oder gar von einem feindlichen Geschoss getroffen worden sein.


melden
FayRay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:51
die Fluggesellschaft, die die Versicherungssumme kassiert vielleicht?
die Leute, die mit den Passagieren Menschenhandel betreiben?
dauert doch keine 48 h, dann kann man eine idendität nicht mehr nachverfolgen in diesen kreisen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:51
@Roxy2506
Genau - feindliches Geschoss nur nicht im 1962 sondern 2014.... Keiner weiß, was für Waffen getestet werden


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:52
the_georg schrieb:Könnte sein dass es auf Autopilot oder was auch immer in eine völlig andere Richtung flog, z.B ins offene Meer und erst da havarierte.
Autopilot könnte eine Rolle gespielt haben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:53
@FayRay
Ich würde mich da MrUncut anschließen - dann müsste der Pilot mitmachen, eher schwierig


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:53
@FayRay

wäre ein Nonsense-Geschäft, der Imageschaden der Airline würde die Versicherungssumme regelrecht auffressen

KEINE Airline will einen Totalverlust einer Maschiene in den Büchern stehen haben!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:55
@MrUncut
Das Image ist jetzt schon aufgefressen, der letzte Gau war, dass sie angehörige anstatt nach Malaysia nach Indien geflogen haben


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:55
@Lilia19
wer weiß was in Indien ist....und was wir noch nicht wissen...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:57
Es ist doch verrückt. Wir leben in einer Welt, in der scheinbar jeder alles über jeden wissen könnte, wenn er die richtigen Mittel zur Verfügung hat. Aber ein riesen Flugzeug mit 239 Menschen an Bord verschwindet einfach so? Ohne, dass irgendwer etwas mitbekommen haben will? Nur Spekulationen, die sich ständig widersprechen. Sehr eigenartig.


melden
FayRay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:57
was kann die Fluggesellschaft dafür, wenn ein Flugzeug "verschwindet"?
nehmen wir an, es wird tatsächlich nie gefunden...! ist doch nichts neues mit dem verischerungsbetrug.

Wenn der Pilot involviert war und das alles geplant war, finde ich es nicht so unrealistisch.
ist ja letztlich eine win.win.situation für mehrere beteiligte.
Geldgier kennt ja bekanntlich keine grenzen...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:58
@Lilia19 ach so, ich dachte Du meinst etwas völlig neues, keine Rakete, Geschosse oder sonstwas ;-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:58
@Lilia19

Jop, das kommt jetzt auch noch hinzu...wie gesagt, für einen Versicherungsbetrug in dem Außmaß müssten viele Leute mitmachen + man bräuchte eine Menge Glück + keinen wirklichen Gewinn...ganz davon zu sprechen, wenn sowas an die Öffentlichkeit käme, was bei der Anzahl der Institutionen, die da mitwirken müssten, eher wahrscheinlich als unwahrscheinlich ist!


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:58
@FayRay
Die Aktie der Airline ist schon eingebrochen.
Noch immer wird die Boeing der Malaysia Airline vermisst. Nun brechen die Aktien des Flugunternehmens ein. Sie fielen zeitweise um 18 Prozent auf ein Rekordtief.

Analysten sagten, die seit Jahren Verluste schreibende Airline könnte nun noch länger in den roten Zahlen festhängen. Vermutlich werde es auch zu einem Passagier-Rückgang kommen.

Das letzte Mal hat das Unternehmen, dem die Konkurrenz von Billig-Anbietern wie AirAsia zusetzt, 2010 einen Gewinn gemacht. 2013 summierte sich der Fehlbetrag auf umgerechnet gut 431 Millionen Euro. Eigentlich sind bis Ende 2014 wieder Gewinne eingeplant.

Im Oktober 2013 war eine kleinere Maschine einer Konzerntochter abgestürzt. Damals starben zwei Menschen.
http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/aktien-im-fokus/verschwundene-boeing-malaysia-airline-aktien-brechen-ein/959...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:58
Normalerweise, sagt Zwack, ist der Transponder eines Flugzeuges immer eingeschaltet. Dieses Radar-Antwortgerät übermittelt den Fluglotsen wichtige Daten etwa zur Flughöhe, zum gesteuerten Kurs und zur Geschwindigkeit. Der Flugweg wird auch von Radargeräten der Flugsicherung und vom Radar der Militärs aufgezeichnet. „Gerade den Militärs entgeht eigentlich nichts“, ist er überzeugt. Und sollte sich das Flugzeug in einem Gebiet befinden, wo keine Radarüberdeckung gewährleistet ist, muss die Cockpitbesatzung in regelmäßigen Abständen Positionsmeldungen durchgeben.

http://www.mittelbayerische.de/nachrichten/oberpfalz-bayern/artikel/flugzeug-faellt-nicht-einfach-vom-himmel/1031487/flu...

Zwack kann nur spekulieren: Ein Pilot würde den Transponder niemals abschalten.

Das deutet eher nicht auf einen Abschuß hin, sondern ungewöhnliche Vorgänge an Bord..mMn.!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 18:58
@Roxy2506
:) nein ich lasse mal die ufoalienarea51 außer acht


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 19:00
@joanlandor
Die werden mittlerweile nach KL geflogen, aber der Image schaden ....


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 19:06
Mal ne dumme Frage: wenn ich ein Flugzeug nachts kidnappe - benötige ich dann überhaupt Licht?
Ich komm auf die Frage, weil die roten Kontrollleuchten am Flügel aus waren laut Zeugen. Und frag mich, wenn sie die absichtlich abgeschaltet haben wieso dann nicht alle Lichter?
Und wenn es ein technischer Defekt war wieso waren die roten Kontrollleuchten abgeschaltet und nicht das normale Fernlicht?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.03.2014 um 19:10
Vor einer Stunde auf RTL,
da wurde eine Angehörige interviewt, ich meine die war aus Australien und die meinte ihr Mann, welcher an Board war, gab ihr seinen Ehering und seine Uhr und meinte, wenn was passieren sollte, dann soll sie den Ring ihren Sohn zur Hochzeit geben. Die Frau meinte, es klang alles so als ob er was ahnte.
Hab das Ganze nur so nebenbei mitbekommen, Fernsehen lief eher im Hintergrund aber bin mir sicher, dass ich das so mitbekommen habe. Eine Quelle im Inet hab ich auf die Schnelle nicht gefunden.
Vielleicht hat das jemand ebenfalls mitbekommen.
Auf jeden Fall ist das doch auch verdächtig.
Denke ebenfalls, dass es sich um eine Entführung handelt und zwar im großen Stil.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden