weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Feminin, Maskulin und Androgyn

Feminin, Maskulin und Androgyn

28.07.2014 um 21:24
@insideman

Was hast du denn für Ansprüche, an eine Frau? Was soll sie können und was nicht. Was wären ihre Aufgaben bei dir?


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

28.07.2014 um 21:25
@Yotokonyx

Ich fühl mich ja geschmeichelt, aber kein Bedarf!


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

28.07.2014 um 21:26
@insideman

So war das nicht gemeint. :D


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

30.07.2014 um 22:56
@The_Borg
Frauen wie Du gehören definitiv in Haushaltskurse zwangsgesteckt.. Oder mal ein ganzes Jahr lang in eine kleine Provinz irgendwo in Afrika oder gar im Orient, wo Ihr endlich mal wieder lernt, was es bedeutet, eine Frau zu sein.. Und auch lernt, Euch wieder natürlich und Bestimmungsgemäß zu verhalten...
Gut, dass du anscheinend so genau über mich Bescheid weißt...
Was könnte ich denn da deiner Ansicht nach tolles lernen?


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

30.07.2014 um 23:16
@raitoningu
Du könntest in Afrika lernen, wie es sich anfühlt, beschnitten zu sein. Oder in Indien, wie sich eine Vergewaltigung anfühlt, wenn Dein Bruder Mist gemacht hat oder ein paar Männer Deine Kleidung zu aufreizend fanden.
Du könntest in anderen Ländern lernen wie sich Weiblichkeit anfühlt, wenn man sie unter einer Burka versteckt, sodass nur die Hände rausgucken.
Du könntest gebückt oder hockend an einem Herdfeuer kochen, das ab und an Deinen Sari ankokelt. Du könntest eine von mehreren Frauen sein, wenn Dein Mann vermögend ist. Weche er wohl seine Gunst schenken wird? Und wird das ein Vergnügen sein?
Oder als junges Mädchen an einen Alten verheiratet werden, ohne Deine Einstimmung.
Du könntest in den meisten genannten Gegenden lernen, dass es sowieso Deine Schuld ist, wenn Du von Deinem eigenen Mann vergewaltigt und/oder geprügelt wirst.

Du könntest auch Glück haben und einfach nur ein normales Leben einer Frau führen ... die Wäsche im Fluss waschen, Feuerholz oder Kuhfladen sammeln und heimtragen, die Kuh melken, die vielen Kinder satt bekommen, die Kleider flicken, die Hütte sauberhalten, eine Handvoll Tomaten und Zwiebeln auf den Markt tragen, dem Huhn den Hals umdrehen, das Fleisch dem Mann und die Knochen den Kindern geben, selbst die Reste essen und abends halbtot und mit Zahnschmerzen einschlafen, weil ihr euch den Arzt nicht leisten könnt. Oder ein weiteres Kind empfangen.

Vielleicht hast Du auch noch mehr Glück, und Deine Eltern haben eine Ehe mit einem Grundbesitzer arrangiert. Zwar liebst Du ihn nicht, aber er ist wenigstens fair und lässt Dich in Ruhe, seit Du ihm genug Kinder geboren hast. Jetzt hat er eine Freundin, und Du bangst darum, dass er sich scheiden lässt ... dann verlierst Du jeglichen gesellschaftlichen Status und wirst nichtmal von der eigenen Familie noch zu irgendwas eingeladen, geschweige denn von irgendjemand sonst. Schlimmer, als Witwe zu werden.
So gehst Du regelmässig in den Tempel und betest, dass alles beim Alten bleibt und die Kinder gesund bleiben.

Ja, da kann man noch lernen, wie sich eine Frau fühlt ...


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminin, Maskulin und Androgyn

30.07.2014 um 23:38
So weit muss Frau gar nicht gehen. Brasilien, Russland, Ukraine, Mongolei, china, japan, Mexiko, ostpolen, lettland, jdf. sind diese Länder überproportional mit echten Frauen vertreten, gut, gibt bestimmt noch mehr


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

31.07.2014 um 02:33
@Aether

Warum bist du dann nicht längst dort? Die frauen hier sind ja alle gemein zu dir :(


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Feminin, Maskulin und Androgyn

31.07.2014 um 06:50
@Shionoro
Shionoro schrieb:@Aether

Warum bist du dann nicht längst dort? Die frauen hier sind ja alle gemein zu dir :(
naja, man findet auch hier sein Glück, ganz bestimmt.


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

02.08.2014 um 21:58
@The_Borg
Beitrag von raitoningu, Seite 41
Ich warte immer noch auf ne Antwort...

Warum kann ich dich hier eigentlich nicht anschreiben?


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

02.08.2014 um 22:22
raitoningu schrieb:Warum kann ich dich hier eigentlich nicht anschreiben?
Du kannst immer nur die letzten 10 hinzufügen, die einen Beitrag geschrieben haben.


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

02.08.2014 um 22:25
@Yotokonyx
Echt? Danke, ist ja blöd. :(


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

03.08.2014 um 17:59
@raitoningu
Oder Du gibst @Yotokonyx manuell ein.


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

03.08.2014 um 18:06
@FF

Steht der User aber nicht mehr in der Liste, dann wird er auch nicht mehr verlinkt.


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

03.08.2014 um 18:09
Aber bekommt man nicht trotzdem eine Nachricht?
Können wir in einem anderen Tröt ausprobieren.


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

03.08.2014 um 18:15
@FF
@Yotokonyx
Bei @The_Borg geht manuell eingeben jedenfalls nicht.
Hab ich hier schon mehrfach ausprobiert.

Dachte aber, dass das in anderen Fällen schon funktioniert hätte...

Edit: Sonst wäre die Schrift ja blau.


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

03.08.2014 um 18:17
@raitoningu
Er bekommt trotzdem eine Nachricht, auch wenn die Schrift nicht blau ist.


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

03.08.2014 um 18:18
Scheint zumindest feminin zu sein, sich über diesen Mist hier zu unterhalten.


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

03.08.2014 um 18:18
@raitoningu

Jeglich das System verlinkt den User nicht in blau und verweist nicht auf den letzten Beitrag, wenn man drauf klickt.


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

04.08.2014 um 21:44
@insideman
insideman schrieb:Scheint zumindest feminin zu sein, sich über diesen Mist hier zu unterhalten.
Magst du mir erklären, was deiner Meinung nach daran feminin ist? (Und was du als Mist bezeichnest?)


melden

Feminin, Maskulin und Androgyn

05.08.2014 um 00:56
Um mal wieder zum Thema zurück zu kommen Klitscheedenken .... Feminin sind Frauen die auch wie Frauen leben also schminken, pink hier , pink da...eben Tussi mässig, was sich auch im Job widerspiegelt, die eher Maskulinen Frauen kleiden sich halt locker und sportlich an, gerne auch mal Sachen aus der Herrenabteilung und im Beruf machen sie sich auch gerne mal die Hände dreckig und schauen auch nicht ob jetzt beim Mauern die Fingernägel abbrechen oder nicht. Die Androgynen Frauen wissen nicht wirklich wo sie sich zu Ordnen sollen , Maskulinen Handlungen oder wirklich in die Fussstapfen eines Mannes treten wollen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
IQ-Test45 Beiträge