weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steuerhinterziehung bei Promis

389 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, News, Steuer, Gleichberechtigung

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:21
kleinundgrün schrieb:Dabei wäre es doch so einfach, das mal mit belastbaren Fakten zu belegen:
Einfach passende Beispiele nennen, bei denen ein Promi aufgrund seines Promibonus besser wegkam.
Wieso so kompliziert? Der Promi wird sich in der Regel einen besseren Anwalt leisten können, als der Durchschnittsverdiener.


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:22
@kleinundgrün
3,5 <Jahre ist doch schon ein Bonus ,normal wären 10 Jahre fällig gewesen beidem Betrag
@kleinundgrün
3,5 <Jahre ist doch schon ein Bonus ,normal wären 10 Jahre fällig gewesen beidem Betrag


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:22
@vincent
Und jetzt sollen wir die freie Anwaltswahl verbieten?


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:23
@Butterbirne
Keine Ahnung, wie du zu der Schlussfolgerung kommst. Aber bitte... wie du willst.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:23
@Suchhund
aseria23 schrieb:Dreieinhalb
Butterbirne schrieb:3,5
Finde die Gemeinsamkeiten.
vincent schrieb:Wieso so kompliziert? Der Promi wird sich in der Regel einen besseren Anwalt leisten können, als der Durchschnittsverdiener.
Welche entscheidende Rolle spielt ein "besserer" Anwalt im deutschen Strafrecht?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:25
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Welche entscheidende Rolle spielt ein "besserer" Anwalt im deutschen Strafrecht?
Mehr Einsatz, da mehr Honorar gezahlt wird.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:25
kleinundgrün schrieb:Welche entscheidende Rolle spielt ein "besserer" Anwalt im deutschen Strafrecht?
Eine entscheidende Wohl. Unterliegt nun mal auch den Marktmechanismen. Aber bitte, wenn du es idealisieren willst: Jeder Anwalt sollte theoretisch das gleiche Urteil erkämpfen. Und nu? Meinst du, es spiegelt die Realität wieder?


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:27
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Dreieinhalb Jahre Haft für einen Ersttäter sind nicht so schlecht.
Na ein Glück, dass du nicht soviel Geld hast und so viele Steuern hinterziehen kannst, sonst würdest du sehr unsanft merken, dass Justizia eben schon auf einem Auge blind sein kann.
kleinundgrün schrieb:Doch. Deswegen die Haft. Bei "Macht ja nichts" gibt es keine Haft. Wie gesagt, Stammtisch.
Deine Antworten sind völlig nichts sagend. Immer nur ganz kurze Antworten. Wenn du keine lust zu schreiben hast , dann lass es doch .
Stammtisch ?
Viel zu sagen , scheint ihr euch ja da nicht zu haben , wenn man aus der Art wie du schreibst Schlüsse zieht.
kleinundgrün schrieb:Mein Stammtisch kann differenziert denken.
Glaub ich kaum . Ihr sprecht wohl alle dort nur in Kürzel.
Wie darf man sich das vorstellen ?
Ey Bier ?
Klar !



Super Konversation
:-(


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:30
vincent schrieb:Eine entscheidende Wohl. Unterliegt nun mal auch den Marktmechanismen. Aber bitte, wenn du es idealisieren willst: Jeder Anwalt sollte theoretisch das gleiche Urteil erkämpfen. Und nu? Meinst du, es spiegelt die Realität wieder?
Du hast einfach keine Ahnung von der Rolle des Strafverteidigers im deutschen Strafprozess.
vincent schrieb:Jeder Anwalt sollte theoretisch das gleiche Urteil erkämpfen. Und nu? Meinst du, es spiegelt die Realität wieder?
Anwälte haben im Strafprozess keine besonders entscheidende Rolle. Sowohl der Richter als auch der Staatsanwalt müssen Fakten zu Gunsten des Angeklagten finden und berücksichtigen. Manchmal bedeutet der arrogant auftretende Promianwalt sogar einen Malus.
Maverick119 schrieb:Deine Antworten sind völlig nichts sagend. Immer nur ganz kurze Antworten.
Sie genügen aber. Das nennt sich "prägnant". Du behauptest "Es mache nichts" und ich sage, 3,5 Jahre bekommt man nicht, wenn es "nichts machen" würde.
Eigentlich leicht verständlich, oder?


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:33
@Butterbirne
Butterbirne schrieb:Weil ein normaler Bundesbürger auch die Möglichkeit hat 27 Millionen zu hinterziehen.
Wie ich solche Kommentare liebe, wo vorher nicht nachgedacht wird.
Glaubst du die Welt besteht nur aus Promis ?
Ist ein Unternehmer denn kein normaler Bundesbürger ?
Ist es Arzt kein normaler Bundesbürger , oder einfach jemand , der 27 Millionen geerbt hat ist kein normaler Bundesbürger ?
Menschenskinder, nicht jeder ist gleich ein Promi , nur weil er Geld hat.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:34
@Maverick119
Und wieder zeigst du, dass du keine Ahnung hast.
Wenn du 27 Millionen Euro erbst oder verdienst, kannst du nicht 27 Millionen hinterziehen.
Da musst du wesentlich mehr erben und verdienen.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:34
kleinundgrün schrieb:Du hast einfach keine Ahnung von der Rolle des Strafverteidigers im deutschen Strafprozess.
Dann erkäre mir mal, wie es so deutliche Unterschiede im Honorar geben kann. Spiegelt sich die Qualität des Anwalt verbunden mit einer höheren Wahrscheinlichkeit eines Urteils im Sinne des Angeklagten/Klägers nicht darin wieder. Werden die für ihr Aussehen bezahlt?
Wieso leistet sich einer mehr als nur einen Anwalt.. Spielt alles keine Rolle, schon klar! :D


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:38
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Du hast einfach keine Ahnung von der Rolle des Strafverteidigers im deutschen Strafprozess.
Aber du hast sie ?
Menschenskinder, hinterziehe du doch mal 27 Millionen ( gehen wir mal davon aus , dass du sie hättest) so würdest du mit Sicherheit , viel mehr als die 3,5 Jahre Haft dafür bekommen. Du müsstest dann wirklich rein für bestimmt 5 Jahre und nicht nur nachts.
Manche Menschen wie dich , muss man ja vor sich selbst schützen.
Du würdest auf bittere Art erfahren, dass es eben doch einen Promibonus gibt.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:40
vincent schrieb:Dann erkäre mir mal, wie es so deutliche Unterschiede im Honorar geben kann.
Weil genügend Promis den selben Fehler machen, wie Du. Sie denken, der Promianwalt ist zwingend besser, als der "normale" Fachanwalt. So wie die Rolex so viel besser ist, als eine andere Uhr.
Es ist in gewisser weise ein weiteres Statussymbol. Und das Gefühl, besser aufgehoben zu sein.
vincent schrieb:Werden die für ihr Aussehen bezahlt?
Primär dafür, dass sie schon andere Promis verteidigt haben. Es ist halt Mundpropaganda.
vincent schrieb:Spiegelt sich die Qualität des Anwalt
Ein teurer Anwalt ist mit höherer Wahrscheinlichkeit ein guter Anwalt. Aber wie gesagt, so viel bringt ein besonders guter Anwalt gegenüber einem "normalen" Anwalt im Strafprozess eh nicht.
Maverick119 schrieb:so würdest du mit Sicherheit , viel mehr als die 3,5 Jahre Haft dafür bekommen.
Würde ich das? Ich denke nicht. Warum auch.
Maverick119 schrieb:Manche Menschen wie dich , muss man ja vor sich selbst schützen.
Ich hoffe, dass Du nicht auf die Idee kommst, mich zu schützen. Das kann nur bitter enden.


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:40
@Butterbirne
Du legst wohl alles auf die Goldwaage. Also gut., dann nochmal. SELBSTVERSTÄNDLICH müsstest du dann eben mehr als die 27 Millionen geerbt haben.
Zufrieden jetzt ?


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:40
@Maverick119
Zeig doch mal so ein Urteil.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:41
@Maverick119
Zufrieden bin ich erst, wenn du nicht mehr so einen Müll hier verbreitest. Kann ich wohl lange warten.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:42
@kleinundgrün
Das ist doch so. Hoeneß kann auf unabsehbare Zeit in die Vertreidiger schiessen damit die einen Antrag nach dem anderen machen. Erst Revision, dann Rückverhandlung dann weitere Anträge.
Das kann der locker über Jahre machen bis der gar nicht mehr Haftfähig ist.
So machen es die Konzerne mit Geschädigten zB der Medizin,bis die tot sind.
das ist kein Rechtsstaat den wir haben sondern ein Geldstaat


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:43
@kleinundgrün
Der Promi-Status des Anwalts interessiert mich genauso wenig wie der Promi-Status des Klägers/Angeklagten. Nur darauf bezogen, sehe ich das sogar genauso wie du. Mir geht es um die finanzielle Kraft des Promis. Und da du schon einräumst, dass "Ein teurer Anwalt ist mit höherer Wahrscheinlichkeit ein guter Anwalt." Resultiert daraus was? Der Promi wird nun einmal bessere Chance haben. Aus Lebenslänglich wird sicher kein Freispruch. Aber darum geht's mir auch nicht.


melden
Anzeige
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 18:45
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Würde ich das? Ich denke nicht. Warum auch.
Na du hast ja Gottvertrauen. Ich wette aber, deine leichtsinnige Art bricht dir irgendwann mal das Genick.
kleinundgrün schrieb:Ich hoffe, dass Du nicht auf die Idee kommst, mich zu schützen. Das kann nur bitter enden.
Keine Sorge du reitest dich da schon selbst tief genug rein. Das dumme ist dabei nur, herausziehen müssen dich dann andere.


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden