weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:21
@EssentiaVitae


Also macht es keinen Unterschied ob du bis jetzt 1000 Menschen getötet hättest oder 1000 Tiere?


Ich finde Veganer immer toll.

Sie finden es zwar nicht richtig das Tiere getötet werden damit andere Menschen Nahrung haben, benutzen aber Computer, Autos und den neuesten Schnick Schnack der Tiere und Umwelt mit Sicherheit ebenso schädigt, das aber nicht aus plausiblen Gründen wie Nahrungsaufnahme sondern wegen Spaß und Unterhaltung.

Und was mir noch mehr auf den Keks geht wenn veganer, die selbst mal Fleisch gegessen haben, plötzlich Menschen die das noch immer tun als Mörder hinstellen, als böse Menschen.


melden
Anzeige

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:22
@jero4802
ich kann nichts rückgängig machen . und das bedaure ich wirklich sehr . ich kann aber meine ernährung zugunsten der tiere verändern und das habe ich getan . aber das muss jeder/jede für sich selbst wissen ob sie /er fleisch isst oder nicht . ich masse mir nicht anderen zu sagen was sie essen sollen und was nicht . ich stelle niemanden als mörder hin . nein . ich schreibe hier nur wie alle anderen auch meine meinung dazu . mehr nicht .

@Syrah
ich meine beides .


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:24
@jero4802
na na ich glaub du siehst das zu verbissen. Lass doch jeden leben wie er will!
Wer hat dich denn jetzt angegriffen?


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:25
@EssentiaVitae

Finde ich gut, wenn das so bleibt.
Ich musste leider die Erfahrung machen das viele Veganer sehr radikal sind.

Natürlich soll jeder Mensch für sich selbst entscheiden was er machen will und das sollte auch von jedem akzeptiert und respektiert werden.

Wobei ich nicht glaube das Veganer tatsächlich etwas daran ändern.
Wenn man sich nur ansieht wieviele Lebensmittel weg geschmissen werden...


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:26
@Syrah
vebissen ? nein :) warum sollte ich den ? und ich habe doch geschrieben das ich mir nicht anmassen werde jedem vorzuschreiben was sie oder er essen soll oder nicht . das muss nun wirklich jeder/jede selbst wissen .

@jero4802
deinem aktuellen post stimme ich voll und ganz zu :)


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:27
@Syrah


Ich fand nur die Aussage merkwürdig das man jedes Lebewesen auf die selbe Stufe stellen sollte.
Dann würde es keinen Unterschied mehr machen ob man einen Menschen tötet oder ein Tier.
Da mache ich eben gravierende Abstriche.


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:29
@EssentiaVitae
mein Post mit verbissen etc ging an jero, nicht an dich.


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:30
@jero4802
warum machst du da unterschiede? den schweine sind vom iq her dem menschen sehr ähnlich ebenso affen . also warum machst du da unterschiede ?

@Syrah
oh okay :) sorry zu schnell gelesen :)


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:32
Ich mache da auch Unterschiede, ich bin auch keine Vegetarierin, aber ich achte darauf woher das Fleisch kommt das ich esse.
Ich liebe Tiere, aber ich finde dennoch auch dass der Mensch einen Millimeter über den Tieren steht.


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:32
@EssentiaVitae


Die Wahl: Vor dir steht eine Kuh und ein kleines Kind.
Eines davon musst du erschießen. Welches?

Macht doch keinen Unterschied?
Oder doch?


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:35
@jero4802
es gibt immer eine dritte wahl . kein leben zu beenden .

und nein ich mache keinen unterschied .

@Syrah
okay und warum denkst du das menschen einen millimeter über den tieren stehen ? und warum tut man für sein haustier alles und für die anderen tiere (kühe schweine und co ) tut man das nicht ? tut mir leid aber das verstehe ich nicht .


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:37
@EssentiaVitae


Die Menschheit ist auf Fleisch angewiesen, würden alle Menschen nur noch vegan leben würden noch mehr Menschen verhungern.
Es gibt also nicht immer eine dritte Wahl.

Dann deut das Beispiel um.
Beide sind in Lebensgefahr und du kannst nur eines retten. Und auch nur du bist zu dem Zeitpunkt da.
Welches würdest du retten?
Gar keines?


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:38
@EssentiaVitae
EssentiaVitae schrieb:okay und warum denkst du das menschen einen millimeter über den tieren stehen ? und warum tut man für sein haustier alles und für die anderen tiere (kühe schweine und co ) tut man das nicht ? tut mir leid aber das verstehe ich nicht .
Weil das unsere kulturelle Moral ist.

In China werden Hunde gegessen.
In Indien sind Kühe heilig.
Alles kulturelle Moralvorstellungen.
Genauso wie vegan sein nur eine kulturelle Moralvorstellung ist.


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:39
@EssentiaVitae
das ist schwer rational zu begründen. Vielleicht weil mir meine Artgenossen doch näher stehen als Tiere? Eigentlich ist es falsch formuliert, es müsste heißen: für mich stehen Menschen einen Millimeter höher als Tiere.
Warum tut man für sein Haustier alles und für anderen Tiere (Kühe etc.) nicht? Ganz einfach weil man zu seinem Haustier einen intensiven Bezug hat, die anderen Tiere kennt man noch nicht mal. Ist hart, aber ist so.


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:41
es geht darum das man die chanche hat es besser zu machen als vorher .
das und die bereits genannten gründe sind die gründe dafür warum ich nun kein fleisch und tierische produckte mehr esse . und nie wieder essen werde .

und auch wenn "weiß" woher das fleisch kommt wer garantiert einem das es nicht mit antibotika vollgestopft ist ? das die tiere nicht leiden mussten ? nicht gequält wurden ?

tut mir leid aber ich kann und werde dir @jero4802
nicht zu stimmen den es ist falsch einfach nur falsch .

ich möchte zu diesem thema nichts mehr schreiben den jetztlich muss jeder selbst entscheiden was sie /er isst und was nicht . leben ist sehr kostbar ja unbezahlbar .


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:44
@EssentiaVitae
ich bin auch gegen Tierquälerei jeder Art, kaufe Make Up nur bei Bodyshop und Fleisch von dem ich sicher sein kann, dass die Tiere ein schönes Leben hatten. Man kann einfach auch bewusst leben, sich ein paar Gedanken machen und dementsprechend einkaufen. Ich für mich könnte eh auf Fleisch verzichten aber mit den Kindern wäre es mir einfach zu aufwändig eine alternative Ernährung auszuwursteln. Trotzdem kann man drauf achten wo man Fleisch kauft, finde ich.


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:45
@Syrah
danke :) wirklich :) ich finde dein einstellung wirklich super weiter so :) ganz im ernst :)


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:48
@EssentiaVitae
aber als Veganer benutzt du auch nie Leder oder? Zum Beispiel Geldbeutel aus Leder... usw...


melden

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:49
@Syrah
nein . nie ist ja auch vom tier . und zu sagen naja da es tot is kann ja auch die haut verarbeiten ! oh mann! ganz im ernst da fehlen sogar mir die worte .


melden
Anzeige

Warum nur, relativieren so viele Menschen Tierquälerei?

11.03.2014 um 01:56
Für mich total unverständlich dass manche Leute dann darauf rumreiten wenn sich jemand dazu entschlossen hat vegetarisch oder vegan zu leben dann raus zu fordern mit Argumenten wie: wenn du so und so lebst dann hast du aber auch völlig ohne Strom , Wasser, Benzin zu leben. Das ist ja auch umweltfeindlich! Das kommt mir so vor als ob sich manche mit der Nase drauf gestossen fühlen was sie falsch machen und dann die die es teilweise konsequent durchziehen dafür verurteilen. Unter dem Deckmantel: war A sagt muss auch B sagen...


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden