weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

244 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Wohnung, Ausziehen

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:52
@SBL2300
SBL2300 schrieb:Er hat sein Wissen über Bedürftige wohl aus der Bild.
Wie wär's wenn Du den Artikel nachreichst über das angebliche Amt das Wohnungen vermittelt?
Auf den warten wir hier ja immernoch...
Ich bin sicher die Freundin von @Primeval wäre sehr froh wenn's sowas tatsächlich gäbe...
Tatsache ist aber dass komischerweise tausende von Vermietern davon garnichts wissen.


melden
Anzeige

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:52
@SBL2300
Suchen sicherlich nicht. Soweit ich das in Erinnerung habe - wie gesagt, das ist 20 Jahre her - konnten Vermieter dort freie Wohnungen melden.
Der Vermieter den ich dann hatte, war wohl eher sozial eingestellt. Ich weiß nicht mehr sicher ob ich nur eine geringe Kaution oder sogar gar keine gezahlt habe. Aber er hat wohl darauf vertraut, dass auch Menschen in finanziellen Notlagen durchaus zuverlässig sein können und manchmal nur eine Chance brauchen.


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:53
@SBL2300
SBL2300 schrieb:Ich versteh so etwas nicht :-(
Man kann doch nicht so über Leute urteilen die man nicht kennt.
Ich versteh das auch nicht dass man bewusst Leute so verarscht, die ganz offensichtlich echte Probleme haben.


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:53
@wobel
Dann Ruf aufm Amt hier an und frag nach.
Doch bist ziemlich pampig leider aber gut schönen Abend noch.


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:53
@wobel
Ich verarsch hier keinen lass dein Geschwurbel woanders ab.


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:55
@wobel
Du warst doch bis vor kurzem noch der Meinung, das sei sowiso alles Fake. Warum also die Aufregung?


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:55
@amerasu
amerasu schrieb:Suchen sicherlich nicht. Soweit ich das in Erinnerung habe - wie gesagt, das ist 20 Jahre her - konnten Vermieter dort freie Wohnungen melden.
Dass Vermieter freie Wohnungen melden ist aber ganz was anderes - das machen sie in 99% aller Fälle, und wenn's nur ist in dem sie die Wohnung ganz normal inserieren oder über einen Makler anbieten.
Hier war ja die Rede davon dass es angeblich ein Amt gäbe das Wohnungen vermittelt.
amerasu schrieb:Der Vermieter den ich dann hatte, war wohl eher sozial eingestellt. Ich weiß nicht mehr sicher ob ich nur eine geringe Kaution oder sogar gar keine gezahlt habe.
Dass keine Kaution verlangt wird gibt's auch heute noch gelegentlich (ist aber extrem dumm wenn ein Vermieter darauf verzichtet).
Die Kaution ist aber nicht wirklich das Problem, denn die übernimmt das Amt ja sowieso problemlos.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:56
ich kann hier Wobel ein wenig verstehen. Scheint so, als ob er gerade wirklich unter Druck steht um seiner Freundin da zu helfen.

Ich glaube auch nicht, dass das Amt nach Wohnungen für Leute sucht. So kenne ich es nicht von damals.


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:56
@amerasu
Lass ihn doch etwas trollen ist ja Freitag.


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:58
@SBL2300
SBL2300 schrieb:Dann Ruf aufm Amt hier an und frag nach.
Wo soll ich da denn anrufen?
Dieses Amt existiert doch garnicht.
Wie wäre es wenn Du Deine Behauptung einfach belegst? Damit wärst Du doch eine große Hilfe für alle die verzweifelt suchen?
SBL2300 schrieb:Ich verarsch hier keinen lass dein Geschwurbel woanders ab.
Klar ist das Verarsche wenn Du behauptest es gäbe ein Amt das Wohnungen vermittelt - und dann einen Artikel postest in dem steht dass sich das 2008 mal jemand überlegt hat ein paar Daten zu sammeln über Wohnungsangebote.
Verstehst Du den Unterschied nicht?


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:58
@amerasu
amerasu schrieb:Du warst doch bis vor kurzem noch der Meinung, das sei sowiso alles Fake. Warum also die Aufregung?
Mich interessiert das mit dem Amt - dazu hätte ich gerne mehr Infos.
Leider kann aber auch derjenige, der das Gerücht hier gestreut hat, nämlich @SBL2300 das nicht belegen dass es sowas jemals gegeben hätte.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 20:59
@wobel

arbeitet folgende Punkte ab:

1. Wohnungen suchen, die vom Amt übernommen werden können (Miete und Quadratmeter müssen passen)
2. Wohnungen anschauen und MIetangebot mitnehmen
3. zum Amt gehen, Antrag auf ALG2 ausfüllen und die Wohnungsangebote vorlegen. Die Sachbearbeiter sagen euch dann, ob sie diese übernehmen würden, oder nicht
4. wenn Zusage vom Amt, Mietvertrag unterschreiben

Es ist aber manchmal ein richtiger Kampf, eine Wohnung zu finden. Es wird nicht so leicht werden


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 21:01
@amerasu
@SBL2300

Regt euch nicht auf, mit mir hat er doch auch solche Dinger gedreht, ist keine 2 Seiten her.
Einfach links liegen lassen, dann kann er sich in Ruhe selbst anstänkern. ;)


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 21:01
@Alano
Sorry, aber wobel sucht nicht, er motzt nur.
Wäre er gerade in der Situation, schnell eine Wohnung finden zu müssen, hätte ich weitaus mehr Verständnis für ihn.

@wobel
Versuch es doch mal mit Entspannung und ganz tief atmen.


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 21:03
@wobel
Du bist ein troll.
Ja genau die arge gibt es ja nicht danke für die Info :-)


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 21:04
@Alano
Ich glaub Du verwechselst da was - ich suche keine Wohnung.
Aber ich kenne auch Leute die Wohnung suchen.
Und ich hab auch schon mal selbst Wohnung gesucht (ist allerdings schon lange her, dafür aber schwieriges Pflaster, nämlich Freiburg).
Ich kenn aber den Wohnungsmarkt im Großraum Stuttgart.
Und weiss auch wie die JobCenter das hier bei uns handhaben.

Wenn Du hier bei uns die KdU übernommen haben möchtest musst Du vorgehen wie von Dir beschrieben und das bedeutet im Klartext dass Du Dir die Wohnung selbst suchen musst.
Es gibt ja eben KEIN Amt das Wohnungen vermittelt.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 21:05
ich verstehe Wobel in so fern, weil ich selbst schonmal dringend nach Antworten suchte und in Foren wurden mir Dinge erzählt, die nicht stimmten, oder aus der Fantasie stammten, aber so erzählt wurden, als seien es Tatsachen.

Und das kann dann wirklich frustrieren.

@wobel
ich habe es so verstanden, dass du für deine Freundin eine Wohnungs suchst, oder ihr helfen willst?


melden

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 21:06
@Johnny_Retro
Johnny_Retro schrieb:Einfach links liegen lassen, dann kann er sich in Ruhe selbst anstänkern.
Lügen verbreiten scheint Deine große Stärke zu sein - ermuntere die anderen ruhig weiter dazu.

@Primeval
Ich fürchte hier wird Dir bzw. Deiner Freundin nicht geholfen, hier wirst Du nur verarscht.
Es gibt kein Amt das Wohnungen vermittelt - das hat @SBL2300 frei erfunden.
Und Deine Freundin muss sich an das JobCenter wenden, nicht an die ARGE (die gibt's nämlich nicht mehr).


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 21:07
ooooohhhhhhhhh

sorry. Da habe ich wirklich etwas verwechselt.

Ich dachte Wobel wäre der TE


melden
Anzeige

Ausziehen mit 20 - ohne Geld?

14.03.2014 um 21:09
@amerasu
amerasu schrieb:Wäre er gerade in der Situation, schnell eine Wohnung finden zu müssen, hätte ich weitaus mehr Verständnis für ihn.
Ich suche keine Wohnung, aber wenn ich eine brüchte, wär das mit Sicherheit absolut kein Problem.
Noch nicht mal dann wenn ich arbeitslos wäre (was ich nicht bin).

@Alano
Alano schrieb:in Foren wurden mir Dinge erzählt, die nicht stimmten, oder aus der Fantasie stammten, aber so erzählt wurden, als seien es Tatsachen.
Genau das ist hier so ein typischer Fall.
Sehr traurig und frustrierend für die Betroffenen.
Und dann machen sich diese Gesellen auch noch lustig drüber.

@Alano
Alano schrieb:ich habe es so verstanden, dass du für deine Freundin eine Wohnungs suchst, oder ihr helfen willst?
Nein, es geht nicht um meine Freundin.
Ich hätte aber auch kein Problem jemand eine Wohnung zu besorgen hier bei uns in der Ecke.


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden