Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit, Kleidung, Modetrends

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

15.03.2014 um 21:32
Trends kommen und gehen. Ganz normal. Den Eindruck, dass etwaige Trends nicht mehr die dieselbe Gewichtung wie früher besitzen, habe ich allerdings auch.
Vielleicht liegt es daran, dass es mit zunehmender Zeit immer schwieriger wird, auf kreativem und innovativem Wege die Menschen zu erreichen...


melden
Anzeige

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

15.03.2014 um 22:00
@Assassine
Die Bildqualität hat aber nichts mit der Mode zu tun, sondern mit der Qualität des Uploads. Das Video ist mit Sicherheit auch in guter Qualität zu haben.


melden

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

15.03.2014 um 22:03
@Zippy
Ich finde, dass man Filmen und Videos ansieht, dass sie schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben.


melden

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

15.03.2014 um 22:16
Benötigt man diese Eintagsfliege "Mode" denn überhaupt?
Ist es nicht wichtiger,einen eigenen Stil zu entwickeln?
Ich lese viele Lifestyle/Frauenmagazine und trauere höchstens irgendwelchen Trends hinterher,die ich schon lange entsorgt habe und die man jetzt wieder tragen würde...

Ich find es doof,wenn es heißt,diese und jene Haarfarbe z.B.seien dieses Jahr der Renner.Hmmkönnte mir vorstellen,daß es da bei manchen Trendygirls heiße Tränen beim Friseur gäbe.

Schlimm auch Modetrends bei Möbeln....

Solche Stars wie destinys child,Madonna,auch Michael Jackson find ich jetzt nicht so dolle modern,eher authentisch und damit besser.
deshalb sieht man den Videos nicht ihr Alter an:-)


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

15.03.2014 um 23:54
Was kommt eigentlich nach Leggins, bunten Halstüchern und einem Undercut Haarschnitt?
@Orbiter...


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

16.03.2014 um 18:19
Undercut/Sidecut/Overcut... wie auch immer. Auf jedenfall pottenhässlich und oberflächlich! xD


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

16.03.2014 um 18:23
@crusi

ROFL! :D
Damit hast Du verdammt nochmal recht. Jeder Haarschmidt ist somit oberflächlich. Jeder, also auch deiner. XD


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

16.03.2014 um 18:32
@hawaii
;)


melden

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

17.03.2014 um 08:24
Ich finde seit den 90ern hat sich schon ein bisschen was verändert.

Damals hat man als Mädel bauchfrei getragen (egal ob man es sich leisten konnte oder nicht :D) und alle hatten diese Buffalo-Schuhe mit Plateausohlen usw. Ein Glück dass das alles jetzt nicht mehr modern ist.

Aber seit den letzten 10-15 Jahren hab ich auch das Gefühl dass sich nicht mehr viel getan hat. Hier und da erinnern die neuen "Trends" an die der vergangen Jahrzehnte, aber im großen und ganzen tut sich nichts mehr.

Von früher bis zu den 90ern unterschiedet man durch Kleidung. Ab den 90ern bis heute unterscheidet man eher durch Technologie.

Den Eindruck habe ich auch. Heute wird eher geschaut von welcher Marke die genutzte Unterhaltungselektronik ist.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

17.03.2014 um 08:40
Nereide schrieb: Heute wird eher geschaut von welcher Marke die genutzte Unterhaltungselektronik ist.
Das Gefühl kann ich überhaupt nicht bestätigen. Vielleicht ist es bei der Gruppe so, wo ständig viel Geld vorhanden ist, aber bei den Normalos, die andere Probleme haben, als auf die Marke zu schauen, sehe ich das überhaupt nicht.
Wir sind alle froh, dass wir uns irgendwas leisten und am Standard Leben teilhaben können.
Hauptsache gepflegt, Hauptsache ein Handy, Hauptsache einen Job und gut ist.
Wenn interessieren da noch Marken?


melden

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

17.03.2014 um 08:54
Man muß doch nur hier mal im Technik-Bereich gewisse Threads ansehen um zu sehen, wie wichtig, auch vielen Normalverdienenden, die Smartphone-Marke ist. :D


melden

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

07.08.2015 um 19:36
Ich finde nicht nur die Mode, sondern allgemein das Zeitkolorit ist in den letzten 15 Jahren eher uniformiert, und verändert sich nicht mehr so deutlich wie früher (abgesehen von der Technologie, und den daraus entsprungenen Gewohnheiten). Jedes Jahrzehnt im letzten Jahrhundert unterschied sich erheblich im Zeitkolorit, also nicht nur die Mode (im Sinne von Bekleidung, aber auch Frisur...), sondern allgemein die Kultur (Musik, Filme,...), Autos, usw. Man vergleiche nur die '50, '60, '70 und '80er Jahre. Viele der Dinge, die wir mit einem bestimmten Jahrzehnt verbinden würden, prägten es deutlich mehr, als es heute der Fall ist.
Irgendwie scheint mir diese Epoche stilistisch undefiniert, alles in der Welt ist bekannt, (fast) alles ist möglich und teils auch erlaubt, doch wie werden wir diese Zeit definieren, wenn wir uns in 20-30 Jahren zurückerinnern werden?


melden

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

07.08.2015 um 19:39
Wer zu dumm oder zu faul ist, selbt eigene Wege zu gehen, der geht halt mit dem Trend. Das gilt nicht nur für die Mode.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

07.08.2015 um 19:43
@Zippy
Ne, die Trends gibt es immernoch. Nur sind sie inzwischen aufgrund der ausgereifteren Methoden die den Unternehmen zur Verfügung stellen um ganz sensibel ganz bestimmte Gruppen exakt zu erreichen vielfältiger geworden. Also gibt es nicht mehr den einen Modetrend der alle erreicht, sondern es gibt eben verschiedene Szenetrends für unterschiedliche kulturelle Gruppen. Solche Gruppen wären eben Hip Hop Anhänger, Menschen, die eher auf Rock stehen, oder auch Menschen, die sich über ihren Sport identifizieren.

Aber wenn du mal drauf achtest, dann wird dir auffallen dass es doch noch solche Modetrends gibt, die viele Menschen erreichen.

Ein Beispiel:

nike-air-max-breathe-collection


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

07.08.2015 um 19:45
@crusi
Sidecut? Das ist doch dieser Damenschnitt, der von Skrillex erfunden wurde.... :D

968x550-skrillex-artistpage


melden

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

07.08.2015 um 20:12
Schaut mal wie die Leute in Japan heute herumlaufen:

http://tokyofashion.com/photos/

Dort sieht keiner gleich aus und man hat den Eindruck das dort jeden Tag neue Mode Trends erfunden werden


melden

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

07.08.2015 um 20:17
Dr.Thrax schrieb:Ein Beispiel:
Kann der Schuh fliegen?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

07.08.2015 um 20:29
Scheiss doch was auf die Trends , wenn eine Frau sexy ist kann sie jederzeit die ganzen "It- Girls" die den neusten Trend verkaufen wollen austechen mit ihrem 80er Jahre Fummel.


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

07.08.2015 um 20:29
Ohrendehnen.

Wobei ich den Trend nicht verstehe.


melden
Anzeige
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit der großen Modetrends vorbei?

07.08.2015 um 20:32
@NightPhantom
NightPhantom schrieb:Ich finde nicht nur die Mode, sondern allgemein das Zeitkolorit ist in den letzten 15 Jahren eher uniformiert, und verändert sich nicht mehr so deutlich wie früher (abgesehen von der Technologie, und den daraus entsprungenen Gewohnheiten). Jedes Jahrzehnt im letzten Jahrhundert unterschied sich erheblich im Zeitkolorit, also nicht nur die Mode (im Sinne von Bekleidung, aber auch Frisur...), sondern allgemein die Kultur (Musik, Filme,...), Autos, usw. Man vergleiche nur die '50, '60, '70 und '80er Jahre. Viele der Dinge, die wir mit einem bestimmten Jahrzehnt verbinden würden, prägten es deutlich mehr, als es heute der Fall ist.
Irgendwie scheint mir diese Epoche stilistisch undefiniert, alles in der Welt ist bekannt, (fast) alles ist möglich und teils auch erlaubt, doch wie werden wir diese Zeit definieren, wenn wir uns in 20-30 Jahren zurückerinnern werden?
Genau so ist es, die frühen 90er kann man vielleicht noch kategorisieren mit Eurodance und Techno, danach verläuft es sich. Die 00er haben für mich gar kein Gesicht mehr und das obwohl wir schon fast in der zweiten Hälfte der 10er sind.
Kommt natürlich auch durch das Alter, man wird nicht mehr so stark durch dasZeitkolorit geprägt.


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt