Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eigener Friedhof für Lesben

347 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Friedhof, Homosexuelle, Ruhestätte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 11:43
@Gnupf

Weil die ne minderheit sind?


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 11:48
ich stell mir einen friedhof für metaller sehr schön vor.. mit bildern verstorbener musikgrössen und vielleicht sogar leiser (oder lauterer) grabbeschallung...


1x zitiertmelden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 11:49
Warum nicht gleich Geschlechtertrennung auf dem Friedhof?
was für dumme ideen!


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 11:49
@aseria23
Nee, weil heute wohl jeder seinen Unsinn, als solchen sehe ich das, durchsetzen kann.
Ja nicht in den Verdacht kommen, intolerant zu sein. Ob das was mit unserer Vergangenheit zu tun hat? Bekommen wir ja oft genug vorgehalten.


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 12:29
Um jetzt mal einfach meine Meinung zum Thema zu sagen: duemmer geht's nimmer! "Wir leben mit Lesben zusammen und wollen mit Lesben begraben werden"....also da kann ich nicht anders als mit den Augen zu rollen und mich zu freuen, dass meine homosexuellen Bekannten normal im Kopf sind!

Aber ich finde Friedhoefe sowieso mehr oder weniger ueberfluessig und zu stark reglementiert.


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 12:38
Zitat von KcKc schrieb:Und was würde diese Separation im Tode für die Integration bedeuten?
Zählt ein Friedhof für Ausländer eigendlich als Hoheitsgebiet?
Wäre ne Idee um Land zu Re­qui­rie­ren?!
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:ich stell mir einen friedhof für metaller sehr schön vor.. mit bildern verstorbener musikgrössen und vielleicht sogar leiser (oder lauterer) grabbeschallung...
Wäre ich Dafür! Mit nen Knopf am Stein wo dann die Lieblingslieder Abgespielt werden!
\m/

Aber da Viel Metal als "Satanischer Sing-Sang" Abgestempelt wird, iß da Nix mit Kirchlicher Beisetzung.

Aber wie Heißt es so Schön:
Youtube: Kiss - God Gave Rock And Roll To You II - Music Video 1991
Kiss - God Gave Rock And Roll To You II - Music Video 1991



melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 13:24
Zitat von GalleyBeggarGalleyBeggar schrieb:Objektophilen Friedhöfe....
Wäre noch eine Idee, da würde ich dann gerne beerdigt sein.

Dass es schon Friedhöfe gibt für all die verschiedene Religionen, ist sicher richtig.
Wenn dann noch für alle sexuellen Ausrichtungen noch Friedhöfe gibt?!
Dürfen denn die schwulen auch im lesben Friedhof beerdigt werden? Oder brauchen sie dann einen eigenen Friedhof? Was ist dann mit den Asexuellen? Und, und, und, die wollen ja dann auch ihren eigenen Friedhof.
Dann gibt es nur noch Friedhöfe und ein solches Durcheinander, wenn es eine lesbische Asexuelle ist, wo kommt sie dann hin?


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 13:30
Die Frage ist doch, ob man sich als Mann oder als heterosexuelle Frau in diesen Friedhof hineinklagen kann. Immerhin wäre eine Ablehnung wegen des Geschlechts oder der sexuellen Orientierung ein Verstoß gegen den Grundsatz der Gleichbehandlung.

Irgendwie wäre es lustig als einziger Mann inmitten von Lesben begraben zu sein ...


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 13:33
Powerd by Axel Springer? :D


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 13:33
Ok Leute, jetzt wollen wir uns alle mal wieder beruhigen und mit den Spekulationen aufhören.
Wir wissen ja gar nicht wie es jetzt weiter geht mit diesem Friedhof.
Fakt ist, dass er jetz da ist und man mal abwarten muss wie andere drauf reagieren, ob tatsächlich geklagt wird, ob es einfach so hingenommen wird, ob alle umgebettet werden müssen weil es nicht funktioniert, und, und, und...

Man weiß es eben nicht, also abwarten und Tee trinken :)


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 13:51
Wenn man den Friedhof kennt, dann ist es nicht mehr ganz so befremdlich.
Zum einen sind die 400 qm, die als Friedhof für lesbische Frauen gedacht sind, nur ein Teil des Friedhofes, der wirklich sehr groß ist.
Es wird zum grossen Teil tatsächlich ein Angebot gewesen sein, um diesen Teil des Friedhofes zu erhalten, der wirklich sehr verwildert ist.Die Gemeinde hat einfach kein Geld, und die Stadt sowieso nicht.
Der Friedhof ist sehr schön, ich habe dort fotografiert und gehe da auch gern spazieren.Es wäre schade, wenn er weiter verfallen würde.
Es gibt auf diesem Friedhof zB auch einen separaten Teil, in dem nur Kinder bestattet werden. :)


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 13:57
Oweh. Also Tierfriedhöfe, weil Tiere, Tiere sind und keine Menschen. Geht klar. Friedhöfe sind eng an die Konfession gebunden. Christen, Juden, Moslems. Soweit geht klar.

Aber Friedhöfe für Lesben? Nö. Was als nächstes. Friedhöfe für (uns) Schwule. Für Veganer, für Vegetarier. Ne Leute. Irgendwann is mal gut. Aber gut. Wenn es gewünscht wird und machbar ist. Warum nicht.


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 14:18
Im Tode sind wir alle gleich...?
Selbst hier muss man sich profilieren,
Zeigen, wer man war.
Mit Marmor und mit Gold
Sich vom Pöbel distanzieren.

Auf Flächen groß wie Gartenteiche
Wird sich hier in Szene gesetzt.
Ob es jedoch der Leiche
Unten irgendetwas nutzt?

Und zu allem Spotte wird hier noch
Geteilt in Konfessionen.
Mensch, bedenke doch,
Die Würmer hier nicht unterscheiden!
Kann es sich dann wirklich lohnen,
Den Todesacker aufzuteilen?

Doch wie im Leben schon,
Gesellt man sich gerne mit seinesgleichen.
Und wie zum Hohn,
Sortiert man auch hier die Leichen.

Ob Lesbe oder Satanist,
Ob Deutscher oder Schwede;
Eines wirklich sicher ist:
Tolleranz ist letzten Endes doch
Nur dumpfes, hohles Gerede.


styx


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 14:20
@Dr.AllmyLogo
glaube nicht das schwule auf einen lesbischen friedhof kommen...
um da mitglied zu sein darfst du nicht mit glied sein....


1x zitiertmelden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 14:25
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:um da mitglied zu sein darfst du nicht mit glied sein....
Der war so tief, da muss man unter der Grasnarbe suchen gehen :D :D :D


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 14:26
@GalleyBeggar
na passt doch zum thema friedhof :D


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 14:27
@styx
like


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 14:29
Ich als Homosexueller sage ganz deutlich, diese Sache ist vollkommen hirnverbrannt. Einen eigenen Friedhof, nein Danke. Aber ich habe das Gefühl das einige Homosexuelle eine Seperatisierung wollen. Durch solche Aktionen wird die Gesellschaft wieder "skeptischer" den Homosexuellen gegenüber.
Ich halte es eher Kontraproduktiv, es kann dann wieder heißen "die Homosexuellen wollen in diesem Status bleiben. So kommen "wir" nie aus der Aussenseiterrolle raus.


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 14:30
@interrobang
den finde ich gut und stimme absolut zu


melden

Eigener Friedhof für Lesben

02.04.2014 um 14:50
Mh,

ich hab nix dagegen.

Aber ich verstehe nicht so recht, warum die Lesben einen eigenen Friedhof brauchen. Was ist mit Schwulen und Transvestiten, Transgendern, Bisexuellen, Asexuellen . . . usw. bekommen die jetzt auch einen eigenen Friedhof?

Ist das nicht wieder eine beginnende Separation, wo man sich doch sonst Akzeptanz und Offenheit von allen wünscht?


melden