weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

spiritueller Krieger

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Ehre, Krieger

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 18:49
@DerWächter
<"Es gibt nichts gegen Deine Meinung einzuwenden, aber wenn Erwachsene sich unterhalten, haben kinder die Klappe zu halten und sich hinten anzustellen.">

Sonst geht´s Dir gut - ja? Auch Du solltest Dich vielleicht mal fragen WEM du WAS sagst!!

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
Anzeige
derwächter1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 18:50
nein, viele Wege führen zum Wissen, da spielt ein einzelner Glaube nicht die Hauptrolle.


melden

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 18:50
@kitara

freiheit


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 18:51
>>warum??? weil er vielleicht keine geduld hat etwas anderes zu finden,

das meinte ich...





muss ma kurz weg, mist!!


bis gleich.....das möchte ich wissen...unbedingt;)

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 18:52
Freiheit>>>>>

Oh ja nettes Thema, dann krieg ich es hin!!!! Wartet bitte noch

bis gleich

lg Kit

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 18:56
@kitara

muss auch ma kurz weg.


melden
h.c.b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:00
@jafrael
als krieger kann man das noch, als werkzeug wäre das nicht passiert

Hinweis:
der inhalt dieses postings kann spuren von ironie, satiere und sonstigen humoristischen stoffen beinhalten.
zu risiken und nebenwirkungen, fragen sie bitte ihren arzt oder psychologen.


melden

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:02
@DerWächter
<"nein, viele Wege führen zum Wissen, da spielt ein einzelner Glaube nicht die Hauptrolle.">

Zwei Wahrheiten zusammengefügt, DAS ergibt manchmal "Unverdauliches"! Zumindest die Gewißheit, daß dejenige, der so etwas tut, "Unverdautes" von sich gibt. -gg*

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
h.c.b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:03
ich warte ja noch auf ein paar schlüsselsätze, aber die dis läuft in ne gute richtung, wer gut aufgepasst hat, konnte bis her was lernen....also mädels hurry up...

Hinweis:
der inhalt dieses postings kann spuren von ironie, satiere und sonstigen humoristischen stoffen beinhalten.
zu risiken und nebenwirkungen, fragen sie bitte ihren arzt oder psychologen.


melden

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:15
@h.c.b.
<"@jafrael
als krieger kann man das noch, als werkzeug wäre das nicht passiert">

Sprache ist auch ein "Werkzeug" des Kriegers. Und um präzisere Darlegung wird gebeten. Die Anmache "Wächters" war gegen "buddel" gerichtet.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
h.c.b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:21
@jafrael
das denken muss jeder selber übernehmen, hast du den satz wirklich nicht verstanden?..ich versuche doch alles so schlicht wie möglich zu halten....auch wenn schlichtheit nicht gefragt ist. aber mitunter wird vieles durch zuviele worte verkompliziert.

werkzeug stammt aus einem post zwei seiten vorher..ich dachte du hättest den thread verfolgt...sorry, wenn das nicht der fall ist.

ich denke buddel ist alt genug und wird sich schon selber dazu äussern. lass uns nicht noch mehr neg. energie reinkippen....

lg
hcb


Hinweis:
der inhalt dieses postings kann spuren von ironie, satiere und sonstigen humoristischen stoffen beinhalten.
zu risiken und nebenwirkungen, fragen sie bitte ihren arzt oder psychologen.


melden
derwächter1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:29
@ jafrael
Zwei Wahrheiten zusammengefügt, DAS ergibt manchmal "Unverdauliches"! Zumindest die Gewißheit, daß dejenige, der so etwas tut, "Unverdautes" von sich gibt. -gg*


Ich meinte das oben geschriebene so:

Ab als strenger Christ, Buddist usw. die Wege der Religion führen ein Stück zu sich selbst.
Vom Standpunkt einer Seele aus gesehen ist es egal welche es ist und ob eine die Hauptrolle führt, nachdem man mehrere Inkarnationen in verschiedenen Religionen durchlebte. Einer Seele ist es wichtig, dass sie erkennt, was sie weiterbrachte und was sie damit (Erfahrungen) erreichen kann.

Auf alle Fälle erhöht sich durch mehr Erfahrungen und damit verarbeitetes Karma die seelische Freiheit in der nächsten Inkarmation.

So, ich hoffe, ich habe die richtigen Worte gefunden.


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:43
@sichel


meld Dich wenn Du wieder da bist;)

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:46
@kitara

schieß los. stichwort freiheit


melden

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:47
Die `Lichtkrieger` werden oftmals auch als `Boten des Neuen Morgens` bezeichnet.Sie sind, seelisch gesehen, Angehörige einer uralten Organisation einer uralten spirituellen Verbindung, die oftmals dann vermehrt auf der `Bildfläche` erscheinen, wenn es zur Zeitenwende kommt, wenn ein Zyklus zu Ende geht. Das geschieht, wenn ein Zyklus festgelegt worden ist und genau die richtigen Ereignisse eintreten, damit die Energien aus den höheren Sphären und die Energie von Mutter Erde in ihrem eigenen Wesen verschmelzen können.

Die Energien vom Kosmos kommen immmer zur Erde und die Energien von der Erde streben immer zum Kosmos hinauf. Die Menschheit erschafft die heilige Brücke zwischen Himmel und Erde, die manche die `Regenbogenbrücke` nennen. Die `Boten des Neuen Morgens`, Lichtkrieger lassen diese Energien verschmelzen, so daß das Licht in ihnen selbst erwacht. Dann bringen sie dieses Licht in die Zivilisationen. Sie sind gewissermassen Systemsprenger und Lichtrebellen, die das Licht gewissermassen auf den Planeten zurückbringen, eine neue Evolution der Menschheit bewirken. Sie ermöglichen den kosmischen Evolutionssprung von Bewußtheit und Intelligenz, indem sie die höheren Frequenzen zuerst in ihrem Körper verankern und diese dann leben und der Umgebung mitteilen.

(Das dürfte dann für manchen wohl zu esoterisch angehaucht sein....)
Gruß
bluetaurus

Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:51
@sichel

yo, Freiheit! :)

Der Mensch ist, scheint nich im mstande zu sein.......seine eigene Freiheit ohne Glauben ect....in sich zu finden;)
Was aber wäre wenn Er doch soviel Geduld hätte?

Was bedeutet denn FREIHEIT???
Die Erlösung? Der Tod??? Was bedeutet es für Dich?



"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
derwächter1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:51
An Bluetaurus

Jetzt bin ich platt. Aus dieser Sicht hatte ich es noch gar nicht so betrachtet, aber es stimmt zu 1000 %, wenn ich meine vergangenen Wege betrachte.

Wahnsinn, jetzt leuchtet mir vieles ein.

Respekt und hut ab. Besten Dank


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:54
@blue


ja mir*lol* ;)

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 19:56
@DerWächter

Kein Grund zur Ursache....
Oder glaubst Du an Zufall, daß Dir gerade zu dieser Zeit, in diesem Forum, bestimmte Leute über den Weg `laufen`?

Gruß

Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden
Anzeige
h.c.b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

spiritueller Krieger

11.03.2005 um 20:00
@blue
für mich klingt das nicht harmonisch und enthält noch zuviel ego:) sowie auch wächters eingangstext. sie enthalten noch zuviel gewalt , macht und zuwenig harmonie, und liebe. aber, dass ist ja nur meine sicht der dinge:)

Hinweis:
der inhalt dieses postings kann spuren von ironie, satiere und sonstigen humoristischen stoffen beinhalten.
zu risiken und nebenwirkungen, fragen sie bitte ihren arzt oder psychologen.


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden