weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo ist die Freude hin?

137 Beiträge, Schlüsselwörter: Alltag, Freude

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:43
@Avalona84
Das mit dem Arbeitsplatz kann ich gut verstehen, ich habe gerade mein Studium beendet und bin schon seit 4 Monaten auf der Suche nach einem Job. Zum Glück brauche ich nur was bis Januar, aber es belsatet schon sehr, wenn man finanziell auf dem Zahnfleisch geht und auch nicht seine Eltern noch damit belasten will.
Was ist denn dein beruflicher Wunsch konkret?
Und zur Partnersuche kann ich erst recht keine Tipps geben, bin seit 6 Jahren Single und komme auch nicht wirklich vorran. Der einzige Unterschied ist vielleicht der, dass es mir im Grunde nichts ausmacht, single zu sein. Liegt aber vielleicht auch daran, dass viele in meinem Freundeskreis schon recht lange single sind und ich auch immer Freunde um mich herrum habe, wenn ich will. Wenn alle anfangen würden zu heiraten, wäre das schon problematischer, schätze ich.


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:43
ghostrider2222 schrieb:Solange Du auf Allmy rumhängst wird sich gar nichts verbessern oder verändern, eher wird das Gegenteil geschehen, da Du weitere Energie in Deine jetzigen Depris investierst.
bestes Zitat bisher


melden
Avalona84
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:44
@silberhauch
Eigentlich schon, ich denke viel zu viel nach, wo andere einfach machen, da überlege ich immer noch :D

Ich weis das ich mir oft selbst im Weg stehe, das ärgert mich dann noch mehr, als das Problem selbst


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:47
Sei froh, dass Du überhaupt was zu Essen hast. Gerade im Moment sterben etliche Menschen an Unterernährung.


melden
Avalona84
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:48
@Dumas
Danke, stimmt ich sitze relativ selten vorm Pc :)


melden
Ikoma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:48
@Orbiter...
Naja, so einfach ist das nun auch wieder nicht :(


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:50
Avalona84 schrieb:Danke, stimmt ich sitze relativ selten vorm Pc
das ist schonmal ein Anfang, solltest du beibehalten.

Mal ein paar Fragen an dich:

hast du seit klein auf bestimmte Träume und Ziele?
Was macht dir am meisten Spaß (auch, wenn du es zur Zeit nicht tust)?


melden

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:50
Orbiter... schrieb:Sei froh, dass Du überhaupt was zu Essen hast. Gerade im Moment sterben etliche Menschen an Unterernährung
Das ist ein anderer Thread. Wir behandeln hier ein anderes Thema, obwohl das von Dir erwähnte Thema auch furchtbar ist, welches man nicht außer acht alssen sollte. Aber wie gesagt, ist ne andere Schiene.

Gruß, Dumas


melden

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:51
Das Nachdenken führt zu einer Phase der Gleichgültigkeit. Wenn man oft im Leben enttäuscht wurde, dann entwickelt man irgendwann eine Gegenstrategie. In meinem Fall war es die "Pessimistenphase", nach dem Motto: gehe immer vom schlimmsten aus, dann kannst du nicht mehr enttäuscht werden. Hat eine Zeit lang gut funktioniert, führt aber dazu, alles vorher schon einzudämmen, d.h. das Positive ansich verschwindet dann auch im Vorfeld.


melden
Avalona84
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:54
@Alano
Hm.. schwierig. Also keine wirklichen Ziele oder sowas. Spaß macht mir die Natur, das Wandern oder etwas besichtigen. Hobbies hab ich wegen der Arbeit im Moment auch keine wirklichen


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:54
@Dumas Wieso ist das eine andere Schiene? Man kann doch bei den basics anfangen und sagen...
ok, jetzt freue ich mich, dass eine nahrhafte und schmackhafte Malzeit vor mir habe.


melden

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:55
silberhauch schrieb:Das Nachdenken führt zu einer Phase der Gleichgültigkeit. Wenn man oft im Leben enttäuscht wurde, dann entwickelt man irgendwann eine Gegenstrategie. In meinem Fall war es die "Pessimistenphase", nach dem Motto: gehe immer vom schlimmsten aus, dann kannst du nicht mehr enttäuscht werden. Hat eine Zeit lang gut funktioniert, führt aber dazu, alles vorher schon einzudämmen, d.h. das Positive ansich verschwindet dann auch im Vorfeld.
Hallo Silberhauch,

stimmt, da kann ich Dir zustimmen. Aber wenn es sich dann doch zum Positiven entwickelt hat, hab ich mich umso mehr gefreut :)

Gruß, Dumas


melden
Ikoma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:55
@Orbiter...
Also ich mache das tatsächlich so. Aber wer weiss, ob das bei ihr auch funktioniert...


melden
Avalona84
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:55
@silberhauch
das gleiche Motto hab ich auch eine zeitlang gehabt :D geh immer vom schlimmsten aus...


melden

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:57
Orbiter... schrieb:Wieso ist das eine andere Schiene? Man kann doch bei den basics anfangen und sagen...
ok, jetzt freue ich mich, dass eine nahrhafte und schmackhafte Malzeit vor mir habe.
Hallo Sol,

ja stimmt, gebe ich Dir recht. Aber bei Avalona ist nix mehr mit Basic. Wir müssen da tiefer greifen, grins.

Gruß, Dumas


melden
Ikoma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 19:58
@Avalona84
Bei mir kam das Schlimmste: Krankheit, bin jetzt schwerbehindert, schön Wohnung weg, Job weg, Partner weg aber anscheinend ist das nicht so entscheidend denn ich habe mit dem Freuen nicht die Probleme *grübel*


melden
Avalona84
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 20:00
@Orbiter...
Also ich erfreue mich an der Natur, wenn ich wandern gehe oder ähnliches. Um das geht es ja gerade, das ist die Lebensfreude ja da. Nur wenn ich wieder allein daheim sitze und nachdenke, kommt es mir alles gar nicht mehr so freudig vor


melden
Avalona84
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 20:00
@Orbiter...
Also ich erfreue mich an der Natur, wenn ich wandern gehe oder ähnliches. Um das geht es ja gerade, das ist die Lebensfreude ja da. Nur wenn ich wieder allein daheim sitze und nachdenke, kommt es mir alles gar nicht mehr so freudig vor


melden

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 20:01
@Ikoma
Vielleicht weiß man ja auch erst wirklich zu schätzen, was man hat, wenn vieles nicht mehr da ist. Mein Respekt, dass du dich trotzdem noch freuen kannst.


melden
Anzeige
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist die Freude hin?

01.05.2014 um 20:01
Ich weiss nicht...ich freue mich auch auf nichts mehr, weil ich alles schon hatte.
Es ist kaum steigerungsfähig (aber ich hab allerdings keinen Nachwuchs).

Vermutlich muss man sich irgendwie resetten und auf einfache basics zurückgreifen und
es bewusst geniessen.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Benennung der Uhrzeit191 Beiträge
Anzeigen ausblenden