weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

218 Beiträge, Schlüsselwörter: Masse, Schafe, Lemminge

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 10:37
Das mein ich eben.

Die jungen Familien die ich kenne sind eben auch so. Verdienen gutes Geld, alle eigenes Haus, schönes Auto.

ABER

Sie sparen, fahren oft Fahrrad, achten auf die Umwelt und wählen trotzdem das sie in Bayern leben nicht die CDU oder die CSU :D
Sie machen sich Gedanken darüber wie sie ihre Zukunft gestallten wollen und die ihrer Kinder.

Von außen betrachtet sind sie die 0815 Standart Familie, kennt man sie besser erkennt man, sie verstehen sich toll mit ihren Ausländischen Nachbarn, sie interessieren sich für Kultur und wieder vermehrt für alte Bräuche und ihr Dorf.

Sowas macht man nicht weil man Mainstream ist und weil man nicht negativ auffallen will, sowas macht man wenn man eigenständiges Denken entwickelt abseits von youtube :D


melden
Anzeige

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 10:40
@StellaBanks
StellaBanks schrieb:Ja, was denn? Was ist denn heutzutage eigentlich nicht mehr "Mainstream"?!
Mit Kleidung, Frisuren, Musikrichtung konnte man vielleicht noch die Generation 50+ schocken oder sich zumindest von ihr differenzieren.

Verzicht auf sämtliche Technik wie TV, Computer, Smartphone, Internet, das sehe ich z.B. abseits des Mainstreams


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 10:40
@phenix

Mittlerweile verbindet doch offenbar jeder "Gegen Mainstream=Gegen Staat".
Und das ist albern.
Es sei denn das man wirklich an seiner Idee arbeitet und sie konsequent durchzieht.
Aber nicht einerseits auf der Montagsdemo schön gegen den Staat wettern, und am Dienstag sein Hartz4 abholen.
Oder hübsch gegen die sch... Ausländer zu sein, aber abends lecker Döner vom Türken.

Ist das "gegen den Mainstream"??


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 10:42
phenix schrieb:Die beste Taktik ist immer noch:
Wissen aneignen
Infiltrieren
und dann von innen heraus komplett zersetzen
Was aber doch eher selten passiert wenn man ehrlich ist. Dafür ist einem dann doch der soziale status und die sicherheit der familie zu wichtig. Kleine Abweichungen hier und da gibts dann schon..aber die große Revolution wird dann doch ausbleiben.


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 10:45
aseria23 schrieb: Dafür ist einem dann doch der soziale status und die sicherheit der familie zu wichtig. Kleine Abweichungen hier und da gibts dann schon..aber die große Revolution wird dann doch ausbleiben.
Wem ist die Sicherheit der Familie nicht wichtig??
Und welche Revolution??

Willste lieber in einem Land leben wo Warlords Dörfer überfallen und deinem Partner den Kopf abschneiden?
Wo Drogenbosse den Staat kontrollieren?
Wo es keine soziale Absicherung gibt?

Ich lebe gerne in Deutschland und lebe nach dem Motto "Quid pro quo!"

Der Staat gibt mir was, ich geb dem Staat was.

Dadurch kann ich so leben wie ich will.
Kein Gerichtsvollzieher belästigt mich. Keine Polizei.


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 10:55
@amsivarier

Ich hab mich eher eigentlich auf ne stille revolution bezogen. Also eine, die
phenix schrieb:Infiltrieren
und dann von innen heraus komplett zersetzen
so abläuft. Das wird eher selten passieren mit familie (was auch nachvollziehbar und gut ist). Das risiko ist einfach zu groß... dann lieber so
amsivarier schrieb:Kein Gerichtsvollzieher belästigt mich. Keine Polizei.
Mehr meinte ich nicht und wollte ich nicht sagen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 10:57
@amsivarier
amsivarier schrieb:Kein Gerichtsvollzieher belästigt mich. Keine Polizei.
Spiesser. :D

Die meisten Nicht-Mainstream-Follower können ihre Nonkonformität ja noch nicht einmal vernünftig in Worte kleiden (oder ist das nur hier auf Allmy so?) geschweige denn die Vorteile einigermassen folgerichtig arumentieren.
Da bleib ich doch lieber (zumindest in den Augen der Nonkonformisten) ein Spiesser, Schlafschaf und Mainstreamsurfer und lebe mein Leben (weitestgehend) selbstbestimmt und in sozialer Absicherung.
Wenn ich dann mal unbedingt einen Nonkonformisten sehen will kann ich mir immer noch die Obdachlosen im Stadtpark anschauen (die in der Regel auch am Tropf der Gemeinschaft hängen).


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:00
@emanon

Danke.
Bin sogar stolz drauf.
Weil ich durch meine Spiessigkeit bedeutend mehr Möglichkeiten habe etwas zu ändern.


@aseria23

Die Frage bleibt:
Welche Revolution?

Soll ich blöd im Park stehen mit einem Schild wo drauf steht :"Ich bin so sauer das ich ein Schild hochhalte!" ??

Oder macht es mehr Sinn sich in den noblen Zwirn zu zwängen und direkt an der Basis etwas zu ändern?
emanon schrieb: selbstbestimmt und in sozialer Absicherung.
Genau.
Wir können so gesehen das Leben leben, das die Nonkonformisten leben wollen.


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:05
t6081c7 158052 232871816807681 211419238


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:10
@amsivarier
amsivarier schrieb:Oder macht es mehr Sinn sich in den noblen Zwirn zu zwängen und direkt an der Basis etwas zu ändern?
Aber genau das meine ich ja zum beispiel. Die frage ist, wie weit würdest du gehen? Würdest du zum erreichen deiner ideale soweit gehen, dass du alles was du hast verlieren könntest? Oder hättest du angst davor?


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:11
@aseria23

Durch den Weg den ich ging, konnte ich nichts verlieren.
Im Gegenteil, ich hatte nur Vorteile dadurch das ich mich für andere einsetzte.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:11
Das ist der Main Strom:


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:12
@Alano

:troll:

:D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:13
emanon schrieb:Wenn ich dann mal unbedingt einen Nonkonformisten sehen will kann ich mir immer noch die Obdachlosen im Stadtpark anschauen (die in der Regel auch am Tropf der Gemeinschaft hängen).
..oder halt auch eine Wurst im TV^^


wobei, ist das wirklich schon Nonkonformismus? Weiß man gar nicht mehr so genau, was das ist


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:13
@amsivarier

Und wenn du mal dadurch nachteile bekommen würdest? Würdest du dich trotzdem weiter einsetzen?


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:16
@aseria23

Da gab es nicht die Möglichkeit von Nachteilen.
Ok, ich musste Freizeit opfern.

Aber ansonsten war es der richtige Weg um was zu ändern.


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:24
Und hier kommen wir wieder in den Bereich Verschwörung den ich interessant finde.

Gibt es Gruppen oder Personen die ein Interesse haben das sich im Staat etwas zu ihren Gunsten ändert?
Wenn ja, welche Gruppen/Personen sind das?

Mich interessieren dabei aber weniger Geheimbünde oder Okkulte Gruppen, mehr Interesse liegt da bei alten Burschenschaften oder kleinen unbekannten Gruppen.

Aber das ist nur eine art Hobby von mir, heraus zu finden wer zu wem gehört und wer wie viel Einfluss auf etwas hat.

Selbst bin ich der Meinung das man wohl am besten im kleinen etwas ändern kann. Wenn alle im kleinen etwas ändern kommt zum Schluss vielleicht mal das richtige dabei raus :)

Gegen den Mainstream wäre für mich jemand der einen Pflegeberuf ausführt und das gerne, mit dem Wissen das er schlecht bezahlt ist und kaum angesehen.
Gegen den Mainstream ist, trotz eines großen Vermögens, Sinnvoll mit dem Geld um zu gehen und nicht alles zu verprassen ( siehe diverse deutsche Adelshäuser)

Das sind Dinge die von wahrer Größe zeugen. Und wenn man sich dem einmal hingegeben hat, wird man meist schnell merken das es richtig ist was man tut.

Und es entsteht eine "Leiden-schaft" für gewisse Dinge. Und wenn man etwas Leidenschaftlich gerne macht, stellt sich meist auch der Erfolg ein :Y:


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:25
phenix schrieb:Gibt es Gruppen oder Personen die ein Interesse haben das sich im Staat etwas zu ihren Gunsten ändert?
Wenn ja, welche Gruppen/Personen sind das?
die Mafia. Aber nicht hierzulande.


melden

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:26
Alano schrieb:Aber nicht hierzulande.
SOOO Sicher wäre ich mir da nicht :D


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum folgen soviele blind dem Mainstream?

13.05.2014 um 11:26
@phenix
das stimmt.


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
natürliche Auslese43 Beiträge
Anzeigen ausblenden