weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Streit, Agressivität

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 11:18
Ich ging dann ans Fenster, um den beiden zu sagen, das sie doch bitte verschwinden mögen, und wurde selbst von ihnen als Prostituierte, Schlampe und wer weiß was alles betitelt.
Nun ja.. ich denke das war ganz klar die falsche Reaktion.

Ich wäre sofort nach unten gegangen und hätte bei diesen Kids das Gespräch gesucht. Eigentlich lässt es sich oftmals mit jungen Dingern ganz gut verhandeln. Man komme ihen erst mal mit einem ordentlichen Ton. Meist spricht der Frust und der Leichtsinn aus diesen Kids. Verständnissvolle Ohren
und auch Aufmerksamkeit bewirken gleich Veränderung.

Jetzt ist der Zug abgefahren und der Respekt ist bei ihnen total weg. Am besten ignorieren. Wenn diese Mädels aber nicht aufhören, würde ich es über die Schule regeln. Zudem würde ich dann auch ein Gespräch suchen. Dieses wird anders verlaufen. Gewalt..braucht es nicht. Worte können Wunder bewirken.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 11:24
@jimmybondy
@Kc
jimmybondy schrieb:Ansonsten bin ich auch kein "absoluter Pazifist". Natürlich darf man sich wehren, wenn es denn ungedingt sein muss und vorher jedes de-eskalierende und diplomatische Mittel versagt hat.
Das ist dann ein Notfall und man sollte dann nicht darauf stolz sein, wenn man es hat soweit kommen lassen.
Kc meint ja nichts anderes. Dieser Meinung bin ich auch.

1. Reden
2. Reden
3. (Re-)Agieren

Ich werde nie der jenige sein, der zuerst schlägt. Aber wenn ich ein Zucken der Schulter wahrnehme, kann ich nicht dafür garantieren. Ist eben eine Art Selbstschutz.

Und ihr beiden @jimmybondy @Kc redet eh die ganze Zeit aneinander vorbei, obwohl ihr grundsätzlich der selben Meinung seid :troll:


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 11:25
Hornisse schrieb:Man komme ihen erst mal mit einem ordentlichen Ton.
Und dabei janz wischtisch: Selbstbewusste KÖRPERSPRACHE (!!!)


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 11:26
@k4b00m

Nein das stimmt leider SO nicht!
Kc schrieb:Man sollte sich aber klar machen, dass es Situationen gibt, wo offensiveres Verhalten eher zum Erfolg führt, wo es sogar notwendig ist.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 11:26
@k4b00m

:D

Ja klar..glaubwürdig muss man schon wirken nicht wahr.^^


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 11:30
@jimmybondy
ICh glaube nicht, dass Kc einfach Schnauzehauen würde. Um rauszufiltern, ob der Gegenüber eventuell zuerst zuschlägt, bedarf es teils eine extreme Erfahrung.

Imho wäre es unsinnig, einfach mal auszuteilen, nur um die GEFAHR zu umschiffen, dass der Konterpart EVENTUELL zuhauen würde. Abwarten, Teetrinken - und WEHREN. Blockst du einen Schlag ab, spricht nichts gegen einen Rebound.

@Hornisse
Logisch, sonst kannste diskutieren, wie Einstein, siehst aber wie ein kleines Mädchen ein, was die Windeln voll hat. Aufrechter Gang, in die Augen gucken, Klare Stimme.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 11:57
k4b00m schrieb:Aber wenn ich ein Zucken der Schulter wahrnehme, kann ich nicht dafür garantieren. Ist eben eine Art Selbstschutz.
"Wenn sich deine Schulter bewegt, dann sehe ich das"

Karate Tiger 1

:D


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 11:59
@Flyflower
Hat deine Tochter schon einmal versucht mit ihrer "besten Freundin" alleine Kontakt aufzunehmen wenn die andere nicht dabei ist? Hat sie sie schonmal angerufen und gefragt was mit ihr los ist und wieso sie sie so beleidigt und sogar droht?
Ich finde es seltsam, dass diese jetzt plötzlich von jetzt auf gleich so verändert haben soll ohne, dass angeblich irgendwas vorgefallen ist.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 12:01
@aseria23
Genau ;)

Nein, mal im Ernst: Wenn du bemerkst, dass sich eine Diskussion mit einem potentiellen Aggressor hochschaukelt, steigt zugleich dein eigener Adrenalinspiegel. Der sorgt im Endeffekt eventuell für diese "verfrühte" Aktion.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 12:04
Agnodike schrieb:Des weiteren bekam meine Tochter heute eine Nachricht von einem der Mädchen, sie wäre mit dem anderen Mädchen und deren Freund an einem abgelegenen Spielplatz bei uns in der Nähe, und sie hätten eine Überraschung.
Meine Tochter sollte doch dahin kommen.....allein.
Ich würde da direkt mit hinkommen, und mir die Herzchen mal zur Brust nehmen.
Okay, ich denke da anders. Aber, @Flyflower , wenn du JETZT nichts meldest, sorry, dann hast du nen Lattenschuss.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 12:12
Lumina85 schrieb:Ich finde es seltsam, dass diese jetzt plötzlich von jetzt auf gleich so verändert haben soll ohne, dass angeblich irgendwas vorgefallen ist.
Guter Punkt!

@Flyflower
So eine plötzliche Aggression gegen die beste Freundin (oder bff, abf, abff... wie auch immer^^) kommt ja auch nicht aus dem Nichts... Irgendwas muss passiert sein, an dem deine Tochter zumindest zum Teil beteiligt gewesen sein muss.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 12:29
@MissFortune
Ich denke auch, dass es da einen Vorfall gab. Sicherlich gibt es im Alter von 12/13 immer mal wieder Probleme mit Freunden. Allerdings habe ich noch nie gehört, dass die beste Freundin von jetzt auf nachher Drohungen ausspricht. Gerade in dem Alter ist doch die beste Freundin die engste Vertraute, mit der man alles bespricht und ständig zusammenhängt.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 12:42
Also, diese Freundin würde ich ansprechen wenn sie jetzt mal alleine rum steht, sie ausfragen was das soll und sie schön wie in der Schule hin manipulieren. Wenn sie sich vertragen, ich meine deine Tochter und ihre Freundin, dann zur anderen zusammen hingehen lassen. 2 gegen 1, nicht mit Schlägen sondern mit harten Argumenten.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 13:03
Mal zu diesem ganzen "Da muss was passiert sein".

Es gibt genug verlogene Menschen, die sich sowas aus den Fingern saugen, nur um jemanden schlecht zu machen & einen Grund dafür zu haben, demjenigen mal eine zu klatschen etc.
Meist sind es Gründe wie Neid, Eifersucht oder einfach nur "Begrenztheit im sozialen Verhalten".
Das Mädchen kommt aus dem Heim, wer weiß was in ihrer Vergangenheit alles vorgefallen ist, umsonst wird sie wohl kaum da sein. (Kann man ihr nicht direkt zum Vorwurf machen...da sind dann wohl eher die Erziehungsbrechtigten gefragt, die es verbockt haben.)
Ich habe sowas schon miterlebt & musste staunen wie brutal & zugleich dämlich & hinterhältig manche sein können & Ja! auch 13/14 jährige Mädchen.
Wer sich sowas nicht vorstellen kann, der sollte mal nach Berlin/Köln/Frankfurt fahren & sich das am helligsten Tage ansehen. Da schlagen sich Kinder teilweise die Köpfe ein & das schon wegen "Ey Alta, guck nicht so behindert, junge"

Natürlich kann in diesem Fall ein plausibler Grund für all das vorliegen..aber mal ehrlich, bei so einem Verhalten....dass Sie vorbeikommen lautstark beleidigen, Schläge androhen, da frag ich mich was das für ein "Grund" gewesen sein muss.....zumal die Tochter doch von nichts weiß.

Einfach nur antisozial.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 14:23
@41026061_
Es könnte natürlich noch sein, dass z.B. dieses andere Kind erzählt hat, dass die Tochter von @Flyflower irgendeinen Mist über die beste Freundin erzählt hat. Das ist doch so das typische Teenieding, oder? Aber ich denke, dass sie sie dann zumindest mal drauf ansprechen kann und nachfragen.
Selbstverständlich gibt es falsche Menschen aber so mir nichts, dir nichts die beste Freundin zu bedrohen, so ganz ohne Gründe?


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 15:16
@Lumina85

Das wäre auch noch ne gute Theorie, daran hab ich noch nicht gedacht. Guter Einwand.
Ich bin mal gespannt & hoffe, dass uns flyflower auf dem laufenden hält.

Meistens sind es natürlich Gründe, nur manchmal leider ganz klitze kleine, daher sind manche Streitigkeiten fast grundlos, aber so sind die Teenies eben.


melden
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

02.07.2014 um 17:56
@Lumina85
Lumina85 schrieb:Hat deine Tochter schon einmal versucht mit ihrer "besten Freundin" alleine Kontakt aufzunehmen wenn die andere nicht dabei ist? Hat sie sie schonmal angerufen und gefragt was mit ihr los ist und wieso sie sie so beleidigt und sogar droht?
Ich finde es seltsam, dass diese jetzt plötzlich von jetzt auf gleich so verändert haben soll ohne, dass angeblich irgendwas vorgefallen ist.
@MissFortune
MissFortune schrieb:So eine plötzliche Aggression gegen die beste Freundin (oder bff, abf, abff... wie auch immer^^) kommt ja auch nicht aus dem Nichts... Irgendwas muss passiert sein, an dem deine Tochter zumindest zum Teil beteiligt gewesen sein muss.
@Lumina85
Lumina85 schrieb:Ich denke auch, dass es da einen Vorfall gab. Sicherlich gibt es im Alter von 12/13 immer mal wieder Probleme mit Freunden. Allerdings habe ich noch nie gehört, dass die beste Freundin von jetzt auf nachher Drohungen ausspricht. Gerade in dem Alter ist doch die beste Freundin die engste Vertraute, mit der man alles bespricht und ständig zusammenhängt.
@41026061_
41026061 schrieb:Mal zu diesem ganzen "Da muss was passiert sein".

Es gibt genug verlogene Menschen, die sich sowas aus den Fingern saugen, nur um jemanden schlecht zu machen & einen Grund dafür zu haben, demjenigen mal eine zu klatschen etc.
@Lumina85
Lumina85 schrieb:Es könnte natürlich noch sein, dass z.B. dieses andere Kind erzählt hat, dass die Tochter von @Flyflower irgendeinen Mist über die beste Freundin erzählt hat. Das ist doch so das typische Teenieding, oder?
@41026061_
41026061 schrieb:Das wäre auch noch ne gute Theorie, daran hab ich noch nicht gedacht. Guter Einwand.
Ich bin mal gespannt & hoffe, dass uns flyflower auf dem laufenden hält.
Die Antwort auf eure Fragen und Mutmaßungen steht doch eigentlich schon dort - auch wenn flyflower vermutlich garnicht darauf aus war den Grund zu nennen:

@Flyflower
Heute morgen kamen dann von Mädchen Nr.3 Nachrichten mit der Behauptung die beste Freundin hätte hier nicht schlafen dürfen, weil meine Tochter die Nacht mit irgendwelchen Kerlen verbracht hätte.
Drei pupertierende Mädchen, viel Wut...und der Vorwurf Verkehr mit (mindestens) einem bestimmten Kerl gehabt zu haben. ;o)

Vermutlich geht es dabei nicht um "irgendeinen" Kerl, sondern um den aktuellen Schwarm der Mädchen und um Eifersucht...vielleicht sogar um ein gebrochenes "Freundinnen-Abkommen", weil sie alle Drei die Finger von dem jungen Mann lassen wollten oder etwas in der Art. Ich glaube die meisten Freundschaften zerbrechen in dem Alter an Eifersucht und oft geht das dann mit dem Gefühl einher von der ehemaligen Freundin auch noch "verraten" worden zu sein. Wenn das Gefühl des Verrats aufkommt, können aus besten Freunden die schrecklichsten Feinde werden...

Aber das ist natürlich alles nur spekuliert auf der Basis eines einzigen Satzes. Vermutlich werden wir es nie erfahren und das Verhalten der Hetzerinnen und meiner Meinung nach vor allem das der anderen Mutter sind so oder so absolut inakzeptabel.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

03.07.2014 um 09:11
@kakaobart
Stimmt.
" Auf der Welt gibt es kaum Schlimmeres als eifersüchtige Frauen. Weltkriege vielleicht. "
- k4b00m -

:troll:


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

03.07.2014 um 18:00
und, was ist nun aus der sache geworden? @Flyflower


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

03.07.2014 um 18:33
So, das Problem ist aus der Welt geschafft.
Habe mich heute mit Tochter und bester Freundin zusammen gesetzt.

Es war wirklich so, das Mädchen Nr 3 versucht hat sich dazwischen zu drängen, und ihrerseits der besten Freundin dieselben Dinge erzählt hat wie meiner Tochter, also in dem Fall soll es dann meine Tochter gewesen sein, die ihre Mutter beleidigt hat, genau wie es umgekehrt gewesen sein soll.

Die beiden haben sich jetzt wieder vertragen, und Mädchen Nr 3 bleibt jetzt aussen vor, mit der wollen sie jetzt nichts mehr zu tun haben.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt