Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dicke leben Länger

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Dick, Fett, Dünn

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 22:41
@Luna100
also mein Arzt meinte halt, dass mittlerweile nicht mehr so auf dich oder dünn geachtet wird von den Ärzten sondern ehr wie fit die Menschen sind. Und das dünne Menschen nicht zwingend gesünder sein müssen.


melden
Anzeige

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 22:49
@Alano
Wo ich persönlich lieber das 2 wäre ....

@Truenes
Das ist mir auch klar aber ich dachte das Übergewicht krank macht


melden

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 22:52
@Luna100
Luna100 schrieb:Das ist mir auch klar aber ich dachte das Übergewicht krank macht
Wenn man genug für sich macht bei Übergewicht heißt das nicht zwingend, dass es krank macht.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 22:55
Luna100 schrieb:Wo ich persönlich lieber das 2 wäre ....
warum willst du lieber ein Skelett sein? Bist du dick, oder Magersüchtig?


melden

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 22:57
@Alano
Nach meiner Pyscho das letzte, was ich aber nicht so sehe


melden

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:14
@Alano
Weil ich Fett hasse, jedes einzige Gramm ist schrecklich...


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:20
@Luna100
bist du magersüchtig?


melden

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:22
Die Sendung hatte ich auch gesehen da wurde eine menge unsinn erzählt. Das war populärwissenschaftlicher Blödsinn, bei dem es nur darum ging eine Art "Aha-Effekt" zu erzeugen.

Also eine wahnsinnig überzeugende Gegendarstellung zum allgemeinen "Fitnesswahn" zu bringen, die besagt das adipöse Menschen nicht kränker sein müssen als Schlanke..

Der Unsinn lag schon darin begründet das Adipös und Übergewichtig als Synonym verstanden wurden, also die gleiche Bedeutung hatten. Was einfach nicht wahr ist. Adipositas ist krankhafte "Fettsucht" - Übergewicht dagegen, also ein paar Pfund mehr als der Bmi gerade in Krankheitszeiten oder bspw. Schwangerschaft gut und sogar wichtig.


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:24
Truenes schrieb:versteh das jetzt nicht falsch, ich wollte das jetzt nicht ins negative ziehen, schließlich kann jeder so leben und sich ernähren wie er mag.
Nönö, habe ich nicht negativ aufgefasst.
Truenes schrieb:Ich wollte bloß herausstellen, dass Dicke nicht kürzer oder länger leben wie Dünne und es nichts mit der Figur zu tun hat wie gesund man ist. Der ganze Lebensstil hat damit zu tun, ob jemand gesund ist bzw. bleibt oder krank wird. Und zu einem großen Teil auch die genetische Veranlagung.
Jau.. um das zu wissen braucht es aber nicht so einen Thread hier. :D

Ich glaube viel mehr, dass sich der TE mitteilen will.
Luna100 schrieb:Weil ich Fett hasse, jedes einzige Gramm ist schrecklich...
So eine Haltung ist nicht gesund, und du solltest versuchen dich zu ändern. ;)


melden

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:27
@Alano
Nach meiner Psychologiegen ja nach meiner Meinung nach Nein.

@little.human
Naya wen ich wieder 56 habe gehe ich wieder auf die Diät zu


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:30
Luna100 schrieb:Nach meiner Psychologiegen ja nach meiner Meinung nach Nein.
dann ist der Thread hier nicht gut für dich und jede sachliche Diskussion um das Thema vergebens.


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:31
Luna100 schrieb:Naya wen ich wieder 56 habe gehe ich wieder auf die Diät zu
Guckste.. ich ernähre mich bzw. lebe zwar total ungesund, aber war nie dick, bzw. nehme einfach nicht zu, ergo kam ich nie in so einen Teufelskreis. Warst du mal dick, oder willst du einfach dünn sein, weil es für dich ästethisch ist, bzw. du dich nur so wohl fühlst? Willst du dünn sein, ist das ja kein Problem, siehst du aber aus wie ein Skelett, und isst trotzdem nichts bzw. willst du auch dann nicht zunehmen, geht das schon krass in Richtung Magersucht, und ab da fängt es an gefährlich zu werden.

Was jetzt 56 bei dir ist, kann ich nicht wissen, dazu bräuchte man die Größe. ^^ Und auch dann kann ich mir schwer etwas darunter vorstellen. ^^ Mach das mal, nur zum Spaß, dann kann ich mir zumindest was darunter vorstellen. :D http://www.edeka.de/EDEKA/de/edeka_zentrale/ernaehrung/info__services_und_tools/bmi___body_mass_index/eetools_bmi.jsp?ns...

Ich bin da bei 23,1 mit 1,80 und 75 bei 23 Jahren, also im "normalen" Bereich.


melden

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:33
@little.human
Ich bin 165 groß und der Zeit 54 kg schwer.
Ich mach das weil es mir gefällt u. Ich mag halt das Gefühl nicht wen da was ist.

@Alano
Darüber reden u. Schreiben geht immer, so lange jemand mich nicht bekehren will...


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:34
@Luna100

Ich weiß trotzdem nicht, ob das normal ist, bin kein Fitnesstrainer oder Diätcoach. :D

Was sagen die anderen? ^^


melden
sebmirax1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:36
Also bei 165 ist 54 kg eigendlich noch im normalen bereich find ich


melden

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:37
@little.human
Ich liege 4 Kilo vorm Untergewicht, die andern sagen halt Knochen sind eklig und so.
Ich mag das Gefühl, wen man über die Rippen streicht u. Die fühlt.
Das beruhigt mich


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:39
sebmirax1 schrieb:Also bei 165 ist 54 kg eigendlich noch im normalen bereich find ich
Na dann braucht sie sich wohl keine Sorgen machen, wenn sie 56 halten will.

Ich wiege mich vielleicht einmal im Jahr, wann ich mich zuletzt gemessen habe weiß ich garnicht mehr. :troll: Also nur mal als Beispiel, warum ich da keine Ahnung habe - bei mir passt alles, und ich sorge mich nicht, bzw. fühle mich so wohl.
Luna100 schrieb:Ich liege 4 Kilo vorm Untergewicht, die andern sagen halt Knochen sind eklig und so.
Ergo noch nicht untergewichtig. :D :Y:
Luna100 schrieb:Ich mag das Gefühl, wen man über die Rippen streicht u. Die fühlt.
Das beruhigt mich
Das klingt dann wieder strange.. aber solange es deinen Körper noch nicht schädigt, wüsste ich nicht, weshalb du dich ändern solltest, wenn du dich nur so wohl fühlst. Du könntest ja etwas Sport machen, und die Ernährung umstellen, dass das nicht ganz so "merkwürdig" aussieht, mit den Knochen. ^^


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:39
ich finde eigentlich das Thema selbst interessant.

Aber bei den Aussagen von @Luna100 würde ich dieses Thema lieber geschlossen sehen. Denn es ist psychisch und physisch nicht gesund, was @Luna100 hier zuletzt schreibt.


melden

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:42
@little.human
56 wäre halt der Bereich sehe wo ich unbedingt abnehmen muss, ich selber hätte gerne 50 oder 52 .

Des wegen kann ich nicht verstehen, wie Menschen gerne mit 60 kg oder mehr gerne so leben


melden
Anzeige
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

27.10.2014 um 23:45
@Luna100

Also ich finde, du solltest es nicht so krass sehen. Ich schaue auch, dass ich zwischen 70 und 80 halte, bzw. würde auf die Waage steigen, würde ich merken, dass es "zu viel" ist. Wieso kannst du nicht auch einfach so denken? Also 50-60. Ob jetzt 2-4 Kilo mehr oder weniger, wo ist da schon der Unterschied? Das sieht man meiner Meinung nach nicht mal wirklich. ^^ Bin aber auch nicht so klein wie du. :D


melden
390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt