Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dicke leben Länger

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Dick, Fett, Dünn

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:11
@little.human
Ach ich hatte schon viel hinter mir von selbstverletzungen.
Ich finde die Sache gerade an angenehmsten.

@74
Anfang klappt das schon die letzten Tage kommen dann leider nur kleine Schritte.
Aber so kriegst du dein Körperfett Anteil super Runter.
Hab der Zeit gläubig 23 das geht eigentlich schon
Wo man natürlich auch 20 haben könnte

@Truenes
Naya ich hätte schon was weg könnte aber das sieht jeder anders


melden
Anzeige
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:14
Luna100 schrieb:Ach ich hatte schon viel hinter mir von selbstverletzungen.
Ich finde die Sache gerade an angenehmsten.
Das glaube ich dir...

War auch selbst schon mal in einer Klinik, aber auf der offenen, und das geschah halt freiwillig: Die Schule damals meinte, ich wäre nicht mehr tragbar, und sollte mich durchchecken lassen. Ich war damals halt so total anti eingestellt, was die Lehrkräfte bzw. Autoritäten betrifft, und wollte mir von niemandem etwas gefallen lassen. In der Klinik dann, habe ich mich vor dem ganzen Müll wie Yoga, Nordic Walking, und so weiter gedrückt, und im Fernsehraum gepennt. :troll: Die Chefärztin dort meinte dann zu mir, ich wäre nicht krank, sondern nur extrem faul. :D :fuya:

Bringen mich aber auch keine 10 Pferde mehr rein, wie gesagt! ^^


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:16
@little.human
Meine redet ja davon das es bei mir jung ist nach ihrer Meinung 6 Monate alt.
Das man schon mit der Klink kommt u das schon wo man sich das erste mal sah.
Lässt mich wieso zweifeln

Sie zweifelt auch an mein Gewicht nach ihrer Meinung 51 und das sie mir nicht glaubt das 54 regt mich irgendwie auf


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:20
@Luna100
Luna100 schrieb:Naya ich hätte schon was weg könnte aber das sieht jeder anders
du hast davon geschrieben, dass du die Rippen deutlich spürst und meinst ernsthaft, dass da noch was weg kann. Also ich finde das bedenklich.


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:20
@Luna100

Du musst halt aufpassen, was du bei den Ärzten so sagst - erwischst du einen falschen, kann der dir direkt mit Psychiatrie kommen, da gibt es solche und solche, habe schon alles erlebt. Passt dir der Arzt nicht, dann suche dir einfach einen neuen, ist ja kein Problem. Und schildere dem auch, warum du in keine Klinik willst! Ist er ein "guter" Arzt, geht er auf dich ein, und überlegt sich mit dir eine andere Lösung, die für dich okay ist.

Wie zum Beispiel "Tagesklinik". Da stellst du dich vor, und gehst dann jeden Tag mal ein paar Stunden rein, zur Gruppentherapie mit anderen Menschen, die genau die selben Probleme haben wie du.

Außerdem, war diese "Chefärztin" damals meiner Meinung nach eh fertiger als ich.. wie die sich ausgedrückt / wie sie gestikuliert hat, wie eine Irre. Hätte sie am liebsten mit den Worten "Eigentlich sollten wir die Plätze tauschen!" angebrüllt. :fuyeah:


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:26
@little.human
Ich finde es halt auch schwierig mit einer Übergewichtigen über das Thema zu reden.
Da habe ich nähmlich das Gefühl die bräuchte auch hilfe...
Ich bin wieso schon Scheiße dran weil es bekannt ist, das ich Selbstmord Gedanken habe manchmal. ..
Die aber schon Jahre lang hab, also wen die mich einsperren lassen wollen hätte sie es schon gemacht.
Aber sonst würde ich halt den Abgang machen

@Truenes
Ja aber am Bauch u. Bein geht immer was


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:32
Ich finde es halt auch schwierig mit einer Übergewichtigen über das Thema zu reden.
Da habe ich nähmlich das Gefühl die bräuchten auch hilfe...
Übergewichtige haben genauso ein Problem wie Magersüchtige! Ist beides "tödlich", irgendwann.

Keine Ahnung, aber vielleicht gibt es auch Gruppentherapien nur mit Magersüchtigen? Da musst du dich mal informieren.
Ich bin wieso schon Scheiße dran weil es bekannt ist, das ich Selbstmord Gedanken habe manchmal. ..
Die aber schon Jare lang hab, also wen die mich einsperren lassen wollen hätte sie es schin gemacht.
Aber sonst würde ich halt den Abgang machen
Warst du schon mal in einer Klinik?

Bedenke: Psychiatrie ist erstmal Endstation. Die lassen dich da nicht mehr von alleine raus, bis sie der Meinung sind, du wärst "gesund", und das entscheiden die wie sie wollen, nicht du. Ich hatte damals Glück, dass meine Eltern hinter mir standen, als die mich noch länger behalten wollten - weil ich ja deren ihren ganzen Bullshit wie Gymnastik und so nicht mitmachen wollte. Also bist du dort, würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall mitziehen, bzw. ihnen schöne Augen machen - denn sie haben dort die "Macht", nicht du.

Außerdem, kommt man zu 90% erstmal auf die geschlossene, und da laufen richtig krasse Typen herum. Ich hatte das Glück, direkt auf die offene zu kommen, weil ich sowie meine Eltern protestiert hatten, als wir dort gesehen hatten, was da rumläuft. Auf der offenen ist es eigentlich ganz chillig - ich fand die Leute teilweise wirklich korrekt. Da war z. B. einer Chef einer eigenen Firma, Privatpatient mit Depressionen. Ergo, Leute wie du und ich, die uns auch tagtäglich auf der Straße über den Weg laufen.

Doch, wie gesagt - versuchen die dir das direkt beim 1. Gespräch aufzuschwatzen, lehne ab, und denke erstmal darüber nach. Auch kannst du fordern, nur auf die offene zu wollen, das wurde mir auch schon mal angeboten, bei einer netten Ärztin.


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:36
@little.human
Nö ich war noch nie in einer.
Ach schöne Augen machen geht immer, sie denkt auch das ich da jetzt mit mache aber mal kucken


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:36
@Luna100

Überleg's dir.. und wenn, nur offene. Stellst du ihr das als Ultimatum, sollte sie darauf eingehen.


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 00:37
@little.human
Ich hsbe ja vor ort gesagt, das ich in keine Klink gehe u. Ich bin da auch hart.


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 10:16
@Luna100
Luna100 schrieb:Anfang klappt das schon die letzten Tage kommen dann leider nur kleine Schritte.
Aber so kriegst du dein Körperfett Anteil super Runter.
Eher den muskelanteil. Fettzellen kommen nur.... sie gehen nie wieder und sobald wieder normal gegessen wird, schwenkt der stoffwechsel auf fetteinlagerung um und baut nochmals vermehrt fettzellen auf, die dann ebenfalls als reserve gefüllt werden.

Wer ein gewicht halten will, der kommt um sport und eine nichtreduzierte ernährung nicht herum, muss aber mit dem damit verbundenen muskelaufbau und der gewichtssteigerung rechnen. Muskulatur wiegt mehr als fett, ist aber weniger voluminös. Sinnvoll wäre es eigentlich sich nicht an ein gewicht, sondern an einen gewünschten körperumfang zu orientieren.

Aber jeder wie er mag. Wenn es dich nicht stört, nach einer diät dem jojoeffekt durch fehlende muskulatur (und damit fehlende energiefresser) zu unterliegen, dann sind diäten wohl die praktikable, wenn auch sinnfreie, lösung.


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 21:22
habe heute im Fernsehen gehört: Dicke sind angeblich auch zufriedener und gelassener mit ihrem Leben.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 21:24
@Allesforscher

mmmhhh..glaube ich kaum. Im Fernseher werden Menschen mit leichtem Übergewicht auch gern mal zu den "Dicken" gezählt.


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 21:32
@Alano
Naya eigentlich sind sie dann schon Dick...


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 21:33
@Luna100
du hast da sowieso eine komische Einstellung zu.


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 21:37
dass Dicke länger leben halte ich generell nicht für richtig. Weil auch Diabetes und andere Krankheiten durch Übergewicht hervorgerufen werden.


melden

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 21:38
@Alano
Naya als was über den Normalen BMI liegt, ist über Gewicht.
Das ist nun mal so da dran ändert sich auch nix


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

28.10.2014 um 21:44
Luna100 schrieb:Naya als was über den Normalen BMI liegt, ist über Gewicht.
aber Übergewicht heißt noch lange nicht Dick sein, und auch nicht ungesund sein. Die idealen Werte heißen nicht, dass sie so richtig sind.

Wenn jemand laut BMI 5 kg, oder 10 zu viel hat, sieht er nicht unbedingt dick aus. Auch führt das nicht gleich zu Ungesundheit. Im Gegenteil.


melden
thinkabout67
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke leben Länger

29.10.2014 um 13:30
Gesund sind die welche einen BMI im Normalbereich, eventuell auch an der oberen Grenze haben. Die sind jedenfalls gesünder als stark Übergewichtige und stark Untergewichtige Menschen.


melden
Anzeige

Dicke leben Länger

29.10.2014 um 13:51
Also ich war eine Zeit lang übergewichtig, da wog ich 20kg mehr als es mein Standardgewicht die Jahre davor war und ich sags euch: Nie war ich öfter krank und auch unzufrieden in dieser Zeit in meinem Leben, deswegen kann ich mir das super schlecht vorstellen, wie dann dicke Menschen länger leben sollen und auch glücklich sein sollen... Ich denke es liegt nicht in der Natur des Menschen übergewichtig zu sein.
Ich rede jetzt nicht von denen die eventuell 10kg mehr wiegen, aber von denen die 30,40,50 kg zuviel wiegen. Das kann doch nicht gesund sein.
Und das mit dem BMI ist auch so eine Sache... Vielzuviele lassen sich davon verrückt machen, ich habe mittlerweile 15 kg runter doch laut BMI bin ich übergewichtig ... Jedoch werde ich von Freunden usw schon als schlank angesehen... Weil das Fett bei mir nicht so in Beine und Bauch angesiedelt ist, sondern an vorteilhafteren Stellen :P
Es gibt ja mittlerweile bessere Methoden zur Bestimmung, ob man denn nun übergewichtig ist oder nicht ...


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
stress36 Beiträge