Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 15:01
@DieSache
Ach, jetzt werden wir auch noch sexistisch? :D


melden
Anzeige

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 15:01
@vincent

Hab ich auch nie abgestritten, dass sie dann oberflächlich sind :D
vincent schrieb:Eventuell schon
Genau.. Eventuell..
Merkste was? ;)
vincent schrieb:Wie viele Paare kennst du, die in einer zweckmäßigen Beziehung stecken, obwohl sie lange schon mit dem Partner abgeschlossen haben. Sei es aus Bequemlichkeit, der finanziellen Mittel, der Angst keinen neuen Partner zu finden etc.
So weltfremd ist der Gedanke leider nicht, insbesondere in unserem diskutiertem Fall!
Klar gibts da viele. Gibt auch viele, die nicht nur aus solchen Gründen zusammen bleiben. Ganz genauso ist es in "unserem Fall" hier eben auch. Mag solche und solche geben. Aber zu sagen "Wer das so handhabt will einzig und allein eine Zweckbeziehung" ist echt Quark.

@DieSache

Gute Frage :D Kann man so pauschal sicher nicht sagen :D

Aber ich behaupte jetzt auch einfach mal, dass das sicher so ist :troll:


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 15:02
@vincent

nö, aber ich glaub echt Frauen neigen dazu emotionaler zu sein, Männer Hirne sind strukturierter, rationeller!


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 15:07
ahri schrieb:Aber zu sagen "Wer das so handhabt will einzig und allein eine Zweckbeziehung" ist echt Quark.
Es hapert an einem Punkt bei dir. Das Zustandekommen von Zuneigung und möglicherweise auch Gefühlen, ja sogar der Wunsch danach, ändert an dem eigentlichen Sachverhalt der Zweckbeziehung rein gar nichts. Mal davon abgesehen, dass selbst die Anforderungen nach Liebe etc. eine Art Zweck bilden, geht es um die Voraussetzung der körperlichen (Haushalts-)Hilfe!

@DieSache
Wo du das schon so siehst, erlaube mir dann auch zu sagen, dass dein Beitrag
DieSache schrieb:eventuell haben wir Frauen tatsächlich eine andere Wahrnehmung als unsere Herrlichkeiten?!

Wir denken, denke ich etwas komplexer und weiter als die und fokussieren nicht so eng ;)
irrational ist. Emotionen trüben das Blickfeld und erweitern es nicht. Ihr fokussiert wohl daher enger und seid zu komplexeren Gedanken leider seltener fähig!


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 15:09
Es steht doch jedem Menschen frei, sich seinen Partner/seine Partnerin auszuwählen - ob nun gross oder klein, blond oder braun, behindert oder (noch nicht) behindert, dick oder dünn.

Worüber soll ich mich da also aufregen?


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 15:10
@vincent
vincent schrieb:Das Zustandekommen von Zuneigung und möglicherweise auch Gefühlen, ja sogar der Wunsch danach, ändert an dem eigentlichen Sachverhalt der Zweckbeziehung rein gar nichts.
Klar. Insofern, dass ich von der anderen Person auch Nähe und Zuneigung haben möchte und nicht nur, dass sie mir nach dem Klogang den Arsch abwischt.
vincent schrieb:Ihr fokussiert wohl daher enger und seid zu komplexeren Gedanken leider seltener fähig!
Au ja, sind wir wieder alle dabei sexistisch zu werden? :D


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 15:16
@ahri
Schön, also siehst du endlich ein, dass auch du letztlich nur eine Zweckbeziehung eingehst, der Zweck aber ein nicht so oberflächlicher und Nutzenorientierter ist wie im anderen Fall.
ahri schrieb:Au ja, sind wir wieder alle dabei sexistisch zu werden? :D
Nö, griff nur ihre These auf und arbeitete damit weiter. Ich spreche also von den Frauen, denen @DieSache eine stärkere Emotionalität zuschreibt. Ob ich das auch so sehen, geht hier nicht hervor! :Y:


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 15:22
@vincent

Was? Wo seh ich denn bitte grad was ein? Es gibt nichts einzusehen Schätzelein ;)

Aber ja - jeder Mensch geht Beziehungen zunächst aus egoistischen Gründen ein. Hab ich nun sicher schon drölf Mal geschrieben, falls du es nicht gelesen hast.

Und es ändert nichts daran, dass es ein Unterschied ist ob man NUR möchte, dass die andere Person einen pflegt, oder ob sich dazu noch Gefühle entwickeln, weil man sich von der anderen Person angezogen fühlt.
vincent schrieb:Ob ich das auch so sehen, geht hier nicht hervor! :Y:
Ich kann mir die Antwort aber denken :troll:


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 16:22
Kann ich schon verstehen, denn wenn in einer Beziehung beide behindert wären, würde es sich vermutlich nur noch um die Behinderungen drehen im Alltag.
Im Endeffekt soll sich jeder den Partner suchen, den er möchte.


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 16:30
Draiiipunkt0 schrieb:Kann ich schon verstehen, denn wenn in einer Beziehung beide behindert wären, würde es sich vermutlich nur noch um die Behinderungen drehen im Alltag.
Ach quatsch. Ich habe letztens eine Reportage gesehen, wie zwei Menschen mit Trisumie 21 ihren Alltag soweit selbstständig verleben.Sie waren ein Pärchen, gingen Abends zum Musical, Konzert oder zu Sportveranstalltungen etc. Und im Alltag bekamen die beiden kleine Hilfeleistungen gerade beim Umgang mit Geld da sie dieses ( vom Wert ) nicht einschätzen konnten.


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 16:32
@Dini1909

Gibt aber verschiedene Arten von Behinderung, nicht nur das Down Syndrom. Also auch Behinderungen, bei denen man weitaus stärker eingeschränkt ist und man den Alltag nicht so "einfach" meistern kann.


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 16:36
@ahri
Klar gibt es die , aber wenn ich mir einen Partner/in mit einer schweren Körperlichen Einschränkung
"anlache" weiß ich doch was auch mich zu kommt, bzw wenn ich mit diesem Zusammenziehe. Ich weiß genau, das z.b. der Sex nicht so ist, wie es bei einem " normalen " wäre, oder das ihn vielleicht sogar Pflegen muss ( Kathetern, Windeln etc ) aber dennoch werde ich Ihn doch lieben. Es ist mein Partner/in


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 16:37
@Dini1909

Joa. Hab auch nie das Gegenteil behauptet. Darum gings grad ja auch gar nicht ;)


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 16:58
Es hat ja auch niemand die Garantie, dass der Partner, die Partnerin zeitlebens "unbehindert" bleibt.


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 17:33
Wenn die aber einen nicht behinderten Partner erwarten, weil sie (warum auch immer) einen behinderten Partner weniger attraktiv finden, dann sollen sie damit leben wenn man ihnen auch mal sagt, dass man mit denen nix anfangen will, weil sie behindert sind.

Nur fair.


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 17:35
Niemand wird durch Behinderung oder Nichtbehinderung automatisch zum besseren Menschen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 17:44
@vincent

sagt dir soziale Kompetenz etwas?

Also weißt du welchen Stellenwert diese bei allen zwischenmenschlichen Interaktionen hat?

Zur Sozialisation gehört auch die Entwicklung des emotionalen Verstandes, und dazu sind Gefühle von Nöten, reine Rationalität ist beim Menschen nicht möglich, ihr braucht Uns und Wir Euch ;)


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 17:48
@DieSache
Soziale was? *kopfkratz* :D

Habe tatsächlich einen eher gering ausgeprägten emotionalen Verstand/IQ. Aber gerade dadurch vielleicht sehe ich diese Notwendigkeit nicht. Ich habe meine Freunde und gut ist.. wozu sollte ich eine Frau brauchen? Also vom Sexuellen abgesehen?
Naja.. wir sind wohl bissl ot?^^


melden

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 18:09
Aha, wenn ich die letzten Seiten so lese, ist also eine Partnerschaft zwischen einem behinderten - sagen wir mal lieber eingeschränkten - Menschen und einem Nichtbehinderten eine reine Zweckgemeinschaft? :(


melden
Anzeige

Behinderte, die nur eine Beziehung mit Nicht-Behinderten wollen?

25.10.2014 um 18:14
@Thalassa
Nein, falsch gelesen..^^
Die Ausgangslage und die Voreinstellung in unserem Fall machen es zu einer. Nicht jeder Behinderte hat diese aber...


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt