Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebeskummer, Depressionen

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:07
@Darth_sweety
Zu unserer Zeit nannte man das schlicht und einfach "Pubertät". Das ganze rauf und runter, vor und zurück, hin und her, Fisch oder Fleisch, Junge oder Mädchen, verlieben und am nächsten Tag entlieben.... Das gabs bereits zu unserer Jugendzeit. Inclusive dem doofen Stress mit den Alten die einen nicht verstehen, die absolut altbacken und uncool sind und einem nur böses wollen und nur daran interessiert sind wie gut man in der Schule ist. Schule war damals sowieso doof und phasenweise unnötig.

@Topic:
In einem Punkt kann ich die TE aber absolut verstehen:
Diese Zeit ist schwierig und man kommt das eine oder andere Mal ins Straucheln. Besonders leicht wenn man nicht sonderlich viel Rückhalt hat durch die Familie bzw. den Freundeskreis oder einen Verein.
Ich habe in dieser Zeit oft überlegt wegzulaufen.
Einmal war ich soweit das ich meine gepackte Sporttasche in der Hand hielt. Meine Schwester sagte dann nur "Okay, ich halte dich nicht auf. Wenn du gehen willst dann gehe. Ich werde dich nicht suchen".
Letztlich blieb ich dann doch daheim .


melden
Anzeige

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:08
@kofi
kofi schrieb:Pubertät. Due ersten sexuellen Gefühle. Sie hat halt (erste) Herzklopfen bei Mädchen bzw. eventuell bei Mädchen und Jungen, wo ist das Problem?
Sorry Alter, Meiner Meinung nach ist es das selbe wie ein 11 jährige/r mit nem IPad.

@KrümelS

Das ist jetzt nur meine Meinung, also wenn es dich stört, ignoriere es 😃


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:10
Die Zeit ist scheiße, ich habe mich mit 12 u. 13 geritzt.
Gehe nicht so ein Scheiß weg sonst wirds scheiße


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:11
@Darth_sweety echt? :D

Dann gehörst du nicht zu den Frührentner/innen auf Allmy :s

Deine Jugend in den 90ern verbracht ? :o:


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:12
Ja klar, Liebeskummer ist Scheiße, dass die Eltern sich trennen auch.
Aber ernsthaft, wenn man wegen beidem berechtigterweise kacke drauf ist, hat man nicht gleich chronische Depressionen und muss in die Klapse.
Sich bewusst anfangen zu ritzen um Aufmerksamkeit zu erheischen ist einfach nur peinlich und ich habe null Mitleid mit dir was das betrifft.
Dein Leben könnt schon besser verlaufen, aber was du aus diesem objektiv gesehen eher geringen Leid machst ist ziemlich daneben.
Ich empfehle dir ganz dringend mal wieder klar zu kommen.
Das Leben wird noch weit größere Hämmer für dich bereit halten, verlass dich drauf.


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:12
@KrümelS

Nun ja, die Suizidalität ist definitiv keine schöne Sache bzw. schöner Zustand. Diese Art von Zuspitzung deines Problems/deiner Probleme ist hoffentlich nicht das Ende, sondern vielmehr eine weitere Phase der Entwicklung; des Umgangs mit Problemen. Immerhin bist du in Behandlung, was voraussetzt, dass du dich mit deinen Problemen befasst & sie bearbeiten möchtest. Sehr gut. :ok:

Trennung der Eltern/Liebeskummer/Aussichtslosigkeit etc.

Alles Dinge die einen wirklich runterziehen können, doch liegt es im Endeffekt an einem selbst, ob und vorallem was wir dagegen tun möchten/können.
Eine gewisse Trauer ist sicherlich nützlich, alleine der Verarbeitung wegen, doch wenn die Trauer & der Frust in diverse Absichten umschlägt, dann sollte man sich wirklich fragen, woher dieser Wunsch nach dem Suizid kommt bzw. warum es umbedingt ein solches Extrem sein muss. Trotz? Resignation?

Ich hoffe für dich, dass dein Psychologe/Psychologin dir gut weiterhelfen kann, du vorankommst & du somit bald schon wieder etwas positiver in die Zukunft schauen kannst, denn wie einige es hier schon schrieben, du bist noch jung & solltest versuchen dein Leben zu genießen.

Du wirst noch so viele Dinge erleben, darauf solltest du dich freuen & hinarbeiten. ;)

In dem Sinne,

viel Erfolg & Kopf hoch.

LG


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:14
@slobber

Ja aber gleich von Depressionen zu sprechen scheint heute Mode geworden zu sein.. Wie du schon sagtest, gingen wir alle durch diese Phase.. Nur hat keiner so'n Drama draus gemacht, wie Heute..

@kofi

Ja die beste Zeit <3


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:16
@Darth_sweety
Naya es kommt drauf an es gibt die wirklich nicht schlimm sind die die Schlimm sind.
Aber bei den letzten schaut fast keiner hin


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:17
@Darth_sweety
Stimmt, ich tat mir damals nur selbst leid, schrieb den ganzen Frust ins Tagebuch, hörte Tote Hosen und Ärzte, heulte mein Kissen voll und machte weiter.

Ach Drama wird heute doch schon um Handys, Klamotten und Photos gemacht. Naja.


Dragon BallZ? Hmm, nee damit konnte ich nix anfangen, ich war da möglicherweise auch schon zu alt dafür.


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:21
Luna100 schrieb:Naya es kommt drauf an es gibt die wirklich nicht schlimm sind die die Schlimm sind.
Aber bei den letzten schaut fast keiner hin
@Luna100

Das dürfte besonders für Außenstehende ein Problem darstellen.
Oft genug wird dann eine Kleinigkeit zur Katastrophe hochstilisiert. Bzw. andres herum, eine ziemlich ernste Sache, wird eventuell als Banalität oder "Phase" abgetan.

Viele trauen sich womöglich nicht, etwas anzusprechen, aus der Angst heraus eine abweisende (unfreundliche) Antwort zu erhalten.


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:35
@deponianer
deponianer schrieb:@kofi
Genau das Gegenteil habe ich gesagt.

Dass man mit 13 noch nciht sagen kann, ob man lesbisch oer schwul ist oder hetero.

Wenn einem mit 13 beim anblick eines Mannes noch keiner abgeht, kann das mit 23 sehr wohl der Fall sein, ja.

Man kann mit 13 so gut wie garnichts einschätzen.
Es fängt doch in der Schule an, hast kein Iphone 6 bist du uncool bist vielleicht stämmiger bist du gleich das Mobbingopfer.

Dann der Unterricht, egal welche Schukform, werden dermaßen unter Druck gesetzt mit Noten, lernen das man allein an den zwei Faktoren schon scheitern kann.

Wenn dann noch familiäre Probleme kommen oder Problsme im Sozialen Bereich ist der Ofen ganz aus und man rutscht in diese Spirale


melden
moonkitten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:45
@KrümelS

Ohhh Schätzchen, Liebeskummer hat jeder mal! Es ist ganz wichtig, dass du dir Hilfe holst (gute Hilfe) und dich nicht unterkriegen lässt - lass die Zeit die Wunden heilen und füge dir keine zu!

Viel Erfolg


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:45
@Dini1909

Ja. Was soll ich mehr dazu schreiben. Ich finde für mich halt wichtig, dass die TE den Weg zu einer Psychologin gefunden hat, und sich da mal aussprechen kann. Dazu sind Psychologen da, da sitzen, zuhören und Fragen stellen. Aufmerksamkeit vorheucheln.

Das tut der Seele gut, über Dinge zu sprechen, wegen denen man sich schämt. Und selbst nicht mit engen Vertrauten (sofern man welche hat) darüber sprechen mag.


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 19:52
@kofi
Wichtiger Punkt dabei:
Die TE will das, sie sucht aktiv Hilfe.
Dann hat es auch Erfolg.

Ich wurde in dem Alter zu einer Kinderpsychologin geschleppt, saß dort Monatelang 1 Mal pro Woche meine Zeit ab. Bis ich irgendwann wagte zu sagen "Ich will da nicht mehr hin, bringt nix, stiehlt mir nur meine Zeit die ich fürs Lernen brauche".


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 20:02
kofi schrieb:Ja. Was soll ich mehr dazu schreiben. Ich finde für mich halt wichtig, dass die TE den Weg zu einer Psychologin gefunden hat, und sich da mal aussprechen kann. Dazu sind Psychologen da, da sitzen, zuhören und Fragen stellen.
Wenn man nicht zuvor 20 Jahre verheiratet war muss man wegen Liebeskummer wirklich nicht zum Psychologen rennen.
Irgendwie verstehen viele heute auch die Funktion eines Psychologen falsch.
Die ist eben nicht sich um solche Alltäglichkeiten zu kümmern, sondern kranken (!) Menschen zu helfen.
Diese Art des Leids ist so alt wie die Menschheit und absolut nichts was irgendeinen Krankheitswert hat.


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 20:06
@Fenris ?

Nee, es geht um die suizidalen Absichten des TE. Oder generell die zumindest so klingenden psychischen Probleme. Wenn ich da was falsch verstanden hab? Aber steht ja auch im EP.


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 20:06
@Fenris
Naja ich finds auch unnötig, andererseits sollte man das nu auch nicht grundsätzlich verteufeln.
Hey, die möchten auch ihre Brötchen verdienen ^^

In nem halben Jahr kommt das nächste Tief wegen irgendwas anderem ... Und irgendwann lernt sie schon noch das man Probleme selbst lösen kann und sich dann eben immer sagt "Jetzt bin ich am Boden, ab jetzt kann es nur noch aufwärts gehen"

Edit:
Klang nun doch etwas harsch von mir. Sorry @KrümelS
Ich mein, mir stehts nicht zu zu urteilen. Ich weiß nur das es nicht bei jedem Menschen und jedem Problem nötig ist. Andererseits kann es sicherlich auch manchem Menschen helfen.

Tiefpunkte gibt es immer mal im Leben, irgendwann lernt man damit zu leben und daran zu wachsen statt dadurch zu verzweifeln.

Man kann sich auch Wege bauen, aus den Steinen die einem in den Weg gelegt werden


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 20:08
@DerVorleser
DerVorleser schrieb:Sorry Alter, Meiner Meinung nach ist es das selbe wie ein 11 jährige/r mit nem IPad.
Ok, wenn dem so ist....
Wann denkst du prägt sich die Sexualität aus? Mit 18?
Da liegst du ganz falsch, die meisten wissen schon mit 5-6 Jahren worauf sie stehen.


melden

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 20:11
@Matoskah

Ist das dann bei Jungen zum Beispiel die Einstellung gegenüber "Doktorspielen"? Also normalerweise ist es Entdeckung, spielen usw. Aber vielleicht stellt sich ja doch "Interesse" am (männlichen) Gegenüber dar, dass schon sexuellere Motivation hat als das "Doktorspiel"?

Bei Mädchen kann ich mir das grade nicht sooo vorstellen. Also wann ein Mädchen auf Mädchen steht oder wie sich das entwickelt.


melden
Anzeige

Nun leidet ein 13-jähriges Mädchen unter Depressionen

10.11.2014 um 20:13
@kofi
Der einzige Suizident der nicht simuliert, ist der, der tot ist.
Man kann halt auch aus allem ein Drama machen.
Gibt wohl kaum wen der beim ersten richtigen Liebeskummer nicht dachte die Welt geht unter und am besten springt man vor die nächste U Bahn.
Ein paar Monate später klopft man sich in der Regel den Staub ab und lebt weiter.
So zu denken ist nicht gerade was unnormales, auch wenn das in dem Zusammenhang seltsam klingen mag.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Krebs ist heilbar !!!83 Beiträge