weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lästern

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Psyche, Lästern

Lästern

04.10.2005 um 22:50
och kommt, moddels, die 90 Seiten noch, dann ist das Ding eh durch!

...und ihr habt sicher nicht jetzt erst mitgelesen, auch wenn ihr jetzt erst mitgepostet habt...;-)

Btw, buddel: DU warst offtopic.

"I am the Right Hand of Vengeance, and the boot that is going to kick your sorry ass all the way back to Earth... I am Death Incarnate, and the last living thing that you are ever going to see. God sent me."


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

04.10.2005 um 23:11
@azmodina: Hm....find´s echt schlimm sich so öffentlich zu streiten....

Normalerweise sehe ich das auch so und würde dir somit eigentlich vollkommen recht geben, zudem mich kleine Unterstellungen, die mir dann und wann mal unterbreitet werden, doch recht kalt lassen.
Merke ich aber, dass mir jemand regelrecht hinterherrennt, sich mir wie eine Klette an mein Bein hängt, sich wie ein Kampfhund ohne erkennbaren Grund festbeisst und wie in einem Wahre einfach nicht mehr loslassen will, so sehe ich es durchaus als gerechtfertig an, dazu auch meine eigene bescheidene Meinung kundzutun.


@Glorihahn: Neuer Avatar? Steht dir nicht^^


@Obrien/buddel: Euer Einwurf kommt ein kleines bisschen unpünktlich *g*


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

04.10.2005 um 23:17
Aber gut, dann will ich mal etwas zum Thema schreiben.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen Menschen gibt der von sich behaupten könnte, noch niemals über jemand anderen gelästert zu haben, denn in jedem von uns steckt ein kleiner Voyeur, der sich manchmal nur zu gerne seinen Weg bahnen will und sich derartige Ventile wie eben das lästern sucht. Einige wenige Male ein wenig über jemanden zu lästern/lachen finde ich nicht sehr schlimm, dass wird es erst, wenn es sich dabei um wirklich feindselige Inhalte handelt, von denenn der Betroffene nichts weiss, solch ein Handeln erachte ich als pure Feigheit, denn wenn ich für meinen Teil jemanden nicht mag, habe ich auch keine Probleme damit, ihm dieses persönlich zu sagen. Eine weitere Gefahr des stetigen Lästerns ist zudem, dass man als "Täter" nur zu schnell zum Lästerobjekt werden kann, ohne sich dessen vielleicht bewusst zu sein -das Blatt kann sich nämlich jederzeit nur allzu schnell wenden.


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

04.10.2005 um 23:27
Also ich läster ja gerne, dass habe ich weiter vorne schon geschrieben - am liebsten läster ich mit demjenigen, über den gelästert werden soll. Aaaaaaaber - noch lieber lese ich Lästerthreads. Lasst euch also nicht stören. Ich wollte nur meine Bewunderung ausdrücken. Weiter so! Alle Daumen nach oben!!^^

Gruß@all :)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

04.10.2005 um 23:35
Lach... aber Madame, sie wollen diesen Ort des Friedens oder der Eintracht doch nicht schon wieder verlassen? ;)


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden
wisp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

05.10.2005 um 17:29
Ömmm ich könnt jetz ma wieder mit Evolution kommen aber das lass ich ma lieber.


melden
azmodina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

05.10.2005 um 19:48
N´abend !

@Glorian:

Zitat Glorian:
"Und Azmodiener,
auch wenn du ein blutiger N00B bist *gg*, schreiben darfst du, wo du willst & was du magst...
Davon abgesehen war dein Post im Vergleich zu einigen anderen ziemlich akkurat aufs Topping---äh, Topic bezogen & anschaulich ;-)"

Danke schön, lieb, daß ich jetzt auch Deine Erlaubnis habe ;o)

Und ich fand auch, das ich sehr wohl topic war...

Allerdings schreibe ich hier sowieso, ob NOOB oder net, was ich will, wo ich will....;o)

(P.s.: Nettes Wortspiel mit meinem nick...Glörchen heisst Du ja glaub ich, gelle ??)

Ansonsten geb ich mal Univerzal recht:

Zitat: "Ich seh daran nichts schlimmes, denn jeder ist mal dran. Mehr oder weniger."

Fand ich passend :o)

Grüße Azmo


Despise! Truth hurts when it's in your face...Are you afraid of it?
My heart beats for none, but my own.
Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose


melden

Lästern

05.10.2005 um 22:07
Schadenfreude ist die beste Freude?

Solange es nicht ausartet...

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

Lästern

05.10.2005 um 23:24
schließen wir doch diesen Thread mit dem Resümee, ein bißchen lästern macht Spaß und gehört zum Leben?

Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat


melden
decider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

05.10.2005 um 23:32
ich musste leider die erfahrung machen, das sehr viel über mich gelästert wurde.
klar es gibts dagegen zu sagen ab und zu zu lästern, aber es kann manchmal soweit gehen das so abartige lügen dabei rauskommen.
nur so als beispiel: ich war mit meiner freundin in den ferien an der münchener blutenburg. war sehr schön da. gutes wetter, viel wiese, sogar eine wirtschaft. ich hatte natürlich zuhause angekommen erzählt wie meine ferien waren und das ich an der blutenburg war. da meine klasse anscheinend voll mit leuten ist die gerne lästern und dinge erfinden wurde darüber natürlich auch viel spekuliert. das ende der geschichte war als ich zum rektor musste. es sagte zu mir er mache sich sorgen um mich da er schlimme dinge über mich erfahren hatt.
ich wusste nicht was denn los war und fragtenatürlich warum diese besorgnis sei.
seine antwort: ich habe gehört du hälst dich in satanistischen kreisen auf. und man hat mir erzählt ihr wärt an einem schloss namens blutenburg zu fünft eingebrochen, hättet euch in den unteren kerkern gesammelt, eure hände aufgeritzt und das blut in einem kelch gesammelt. danach habt ihr beschwörungen aus einem dämonenbuch vorgelesen.

soll nur mal auf zeigen zu was lästern und dergleichen führen kann.

ich habe nichts dagegen ab und zu zu lästern aber manche die haben einfach echt einen an der waffe und machen nichts lieber als das :/

I'm not the devil. And that's untrue.... I'm just not like you.


melden

Lästern

06.10.2005 um 10:34
soll nur mal auf zeigen zu was lästern und dergleichen führen kann.

Dec, sowas bezeichnet man nicht lästern sondern als üble Nachrede, da Tatsachen absichtlich verzehrt werden. Der Unterschied zum Lästern liegt darin begründet, daß man sich überwiegend an Tatsachen, Ereignisse & Eigenschaften des betroffenen Lästeropfers ergötzt, bzw. auslässt. Daß was dir passiert ist, ist eine grobe Verzerrung der Geschehnisse, und somit bewußt falsch in die Welt gesetzt.


Mein Urin besteht aus Benzin, darum pinkel ich so gern ins Feuer.

Die beste Perspektive auf die Gesellschaft, hat man vom Rande aus. Diese Ansicht garantiert den meisten Überblick


melden
decider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

06.10.2005 um 18:45
gehst das denn nicht vom lästern aus? ;)

I'm not the devil. And that's untrue.... I'm just not like you.


melden

Lästern

06.10.2005 um 18:48
ich gehe morgen mit einer freundin weg, da wird wieder ordentlich gelästert ;)

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag


melden

Lästern

06.10.2005 um 19:03
Deo Cider,

gehst das denn nicht vom lästern aus?

nein, sicher nicht. Lästern hat mit Verleumdung technich betrachtet nichts gemein. Etwas anderes über das gute, alte Lästern zu sagen, wäre Verleumdung.


"I am the Right Hand of Vengeance, and the boot that is going to kick your sorry ass all the way back to Earth... I am Death Incarnate, and the last living thing that you are ever going to see. God sent me."


melden
decider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

06.10.2005 um 20:39
d.h also ich kann die wegen übler nachrede anzeigen? /:)

I'm not the devil. And that's untrue.... I'm just not like you.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

07.10.2005 um 01:25
Mir fällt häufig auf, dass ich mich beim lästern erwische obwohl ich es garnicht möchte.
Eigentlich möchte ich jeden so rumlaufen lassen wie er will, jeder sollte seine Meinung haben und überhaupt sollte jeder (ohne dabei jemandem zu schaden) machen was er will....

aber man macht es oft unbewusst.
Als ob es einem wirklich in der Natur liegt.
Angelernt und von Generation zu Generation geht es weiter.
Manchmal weiß ich auch nicht ob das was ich gerade sage als lästern zählt...oder ist es nur die Meinung die man äußert?
Ist das wiederrum lästern?

Wer kann das schon so genau eingrenzen oder?

NiChT tHeRaPiErBaR !!!


melden
grav3d1663r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

08.10.2005 um 13:40
gestern mal wieder etwas gelästert und schon gehts einem gleich besser.
man kann einfach mal alles raus lassen.


der nachteil der intelligenz besteht darin, dass man ständig gezwungen ist, dazuzulernen. (george bernard shaw)
"Wanting to be someone else is a waste of the person you are" (kurt cobain)


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

08.10.2005 um 13:53
Boa ne, wenn ich über jemanden läster den ich nicht leiden kann und der ständig mir gegenüber dummes Zeug redet usw.....dann kann ich mich stundenlang drüber aufregen uns lästern, das bringt mich nur noch mehr zum lästern

NiChT tHeRaPiErBaR !!!


melden
Anzeige

Lästern

08.10.2005 um 15:15
ich war gestern wieder mal unterwegs und haben meine freundin und ich wieder alles gegeben

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zwillingsschwester20 Beiträge
Anzeigen ausblenden