Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polizeiverhör - was beachten?

318 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Betrug, Strafe, Verhör, Vorladung

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 18:59
@taren

Ich habe ihn gefragt, ob es ein original ist. War ja ein sehr günstiger Preis (vergleichsweise), fast geschenkt. Als er bejahte, sah ich keinen Grund zur Skepsis.


melden
Anzeige

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 18:59
@CurtisNewton

Naja, aber gehst du davon aus, dass dich dein Onkel bewusst über`s Ohr haut, wenn du das nicht schon von vornherein WEISST?

Also ich würde nicht davon ausgehen. Gewöhnlich betrügt man Verwandte nicht.


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:00
@eraz
Na also das ist bei uns in der Kanzlei Gang und Gebe. Du brauchst dort keine Aussage machen und sagst denen lediglich dass weitere Korrespondenz mit deinem Anwalt passieren wird mit dem du einen Termin hast. Den du dann natürlich auch einhalten solltest.


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:01
@Kc

Ja, da hast Du allerdings Recht. Wie das bei einem Angehörigen-Verhältnis Käufer zu Verkäufer gesetzlich gehandhabt wird, entzieht sich meiner Kenntnis. Könnte aber tatsächlich durchaus von Belang sein.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:01
@DoctorWho Ich denke, da sind wir Beide wohl raus, unser Bestes haben wir geraten

@Kc sag das nicht, ich sitz nur in der jetzigen scheiße, weil ich von meiner eigenen Familie über die JAhre betrogen wurde.


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:01
@eraz
Frage: warum sollte Dein Onkel einen echten, total teuren Gürtel für 50€ an Dich verkaufen? Er hätte ihn Dir dann auch schenken können.


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:03
@Tussinelda

Neuwert ist zwischen 300-400. Das erwartet man nicht unbedingt geschenkt zu bekommen, wenn es keinen Anlass gibt. Er wusste, dass mir der Gürtel gefällt, als er angeboten hat, den zu kaufen, tat ich es gerne. Den Preis fand ich schon sehr fair


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:03
@Schrotty

Es gibt immer mal problematische Verhältnisse, auch, wenn ich jetzt nicht weiss, was bei dir ist.

Aber grundsätzlich muss man nicht davon ausgehen, finde ich, dass Familienmitglieder einen betrügen.
Da herrscht eigentlich ein besonderes Vertrauensverhältnis.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:05
@Kc rechtlich gesehen ja, was ich ja auch dem TE gegenüber andeutete. Deswegen hat Er ja im prinzip nichts zu befürchen, wenn er bei der Wahrheit bleibt.

Aber manchmal stinkt das RL...


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:07
Ich glaube, ich habe soweit alle Antworten auf meine Fragen bekommen - ich bedanke mich an dieser Stelle recht herzlich bei allen, die versucht haben mir zu helfen und meine Fragen zu beantworten. Hilfreich war es allemal. Danke! :)


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:08
im Verhör erscheinen und Schweigen. Mit oder ohne Anwalt. Herausprügeln können die keine Aussagen, wir sind nicht im Fernsehen, oder?


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:10
@eraz Nichts zu Danken :) der Rest ist allein deine Angelegenheit.


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:15
Denke mir, sie wollen nicht dich, sondern einen der das "gewerbsmässig" macht
und der schon x solche Schnallen verkauft hat. Also einen Betrüger.. erwischen.


So wenig wie möglich sagen..

Gekauft.. Verkauft.. -nicht- gewusst das es eine Fälschung ist... --tut mir Leid !-.

Sich überprüfen lassen, ob es eh nur das eine mal war,
oder ob du schon ne Kiste voll davon vercheckt hast.

Geld zurückgeben. Gürtel abgeben.

-Vielleicht- ne kleine Geldstrafe kassieren. Fertig.

Keinesfalls irgendwelche ausschweifenden Storys,
vom Onkel..und der Tante der Omi, die letztes Jahr
nen Appel und ein ei geklaut hat.. usw.

Keine Sorge, wird schon nicht so schlimm werden ;) denk ich mal.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:41
Erwähne den Verwandten gefälligst! Decke ihn nicht auch noch...


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:43
@Drakon, naja welcher Normalsterbliche verkauft einen 300-400€ Gürtel für 50€ und Original, diese Story nimmt dir keiner ab. Selbst bei Verwandtschaft ist dies schon sehr fraglich, dann eher noch als Geschenk aber nur für 50€ also nichts halbes und nichts ganzes. Ich wusste ja gar nicht das es Gürtel für 300€ gibt bei der Differenz hätten meines Erachtens bedenken kommen müssen und der Artikel genau geprüft, außer der Zustand wäre stark gebraucht. Ich glaub da sollte man sich schon genau überlegen was man sagt...


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 19:46
Meine Frage nun - wie wird das Verhör ablaufen?
Naja zu DDR-Zeiten als die Bullen noch selbige sein durften, lief es in Kurzform folgender Maßen ab:

Was sie wußten haben sie dir vorgehalten mit der Aussage, dass sie noch viel mehr wissen.
Das kann stimmen, muss es aber nicht. Mit anderen Worten, gib nur zu , was sie dir beweisen können. Zu allen anderem musst du nichts sagen.


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 20:12
Also ich würde bestimmt für den Verwandten nicht die Klappe halten.
Wenn der solche Dinger mit mir abzieht, dann wäre er auch mit dran. Schei** was auf den Ärger innerhalb der Familie.
Also würde ich das auch den Eltern erzählen, erst mal den Verwandten lang machen, dass er mich in so eine Situation bringt. Dann zum Anwalt und fertig.
@eraz


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 20:32
@eraz

wegen den Anwaltskosten kannst du Beratungshilfe beantragen.


melden

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 20:40
Ich würde da nicht hingehen ist keine Pflicht zu erscheinen, und wenn doch dann hingehen und nix sagen.
Kriegst Geldstrafe falls es vor Gericht geht.
Mach dir kein Stress ist doch dein Freund und Helfer die Jungs^^


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizeiverhör - was beachten?

06.12.2014 um 21:00
@eraz
martialis schrieb:Meine Frage nun - wie wird das Verhör ablaufen?
da sitzt dann ein Beamter und stellt dir ein paar Fragen. Zwischendurch schaut er dich "komisch" an. Dann ist er wieder ganz nett. Er schreibt sich deine Aussage auf und dann kannst du nach Hause gehen.

Sag einfach die Wahrheit, du wusstest es nicht, dass der Gürtel eine Fälschung war. Sag nicht mehr, und nicht weniger.

Aber hättest du einen Anwalt, dann könnte der über eine Ausgleichzahlung bestimmt etwas regeln, so dass der Käufer die Anzeige zurückzieht und es gar nicht erst zu einem Verfahren kommt.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden