weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Friedhof

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Friedhof

Der Friedhof

17.03.2005 um 14:36
der friedhof aus dem dorf in dem ich früher mal wohnte, war für mich halt einfach nur ein friedhof, an dem man nachts nicht unbedingt so gerne alleine langfuhr. aber seit dem mein opa dort begraben ist strahlt der friedhof für mich eine gewisse ruhe und sicherheit aus (vor allem nachts). es fühlt sich so an als ob jemand da ist und auf einen aufpasst, daß einem nichts böses wiederfährt.
dazu muß ich sagen das der friedhof an einer hauptstraße in einer ziemlich blöden kurve liegt und sich dort schon einige in den tod gefahren haben weil sie in die dort stehenden bäume gebrettert sind.

Ich bin mir nicht zu fein auch mal Arrogant zu sein.


melden
Anzeige
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

17.03.2005 um 21:01
@ Mr_Hankey

Das ist eben schon hmkay, wenn ich das sage!

*runterspül*

Das einzige, was manche Menschen erträglich macht, ist ihre Abwesenheit.


melden
chico
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

18.03.2005 um 04:08
Ich mag Friedhöfe nicht, ob am Tag oder in der Nacht. Sie haben für mich etwas unheimliches, obwohl ich natürlich weiss das mich dort kein verrückter Mörder mit der Axt erwartet....


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

18.03.2005 um 10:25
In Paris gibt es einen sehr schönen alten Friedhof.
Hat jmd. ne Ahnung wie der heißt?
Sehr viele Engelsstatuen. Ist leider schon Ewigkeiten her wo ich dort war.
Der Melatenfriedhof in Köln ist auch schön.
Friedhöfe haben schon eine besondere Atmosphäre, besonders wenn sie alt oder verwildert sind.


melden

Der Friedhof

19.03.2005 um 22:47
Warum könnt ihr mich nie sterben lassen?

Life's a bitch.


melden

Der Friedhof

19.03.2005 um 22:56
Ja. sowas in der Art dachte ich auch gerade Palin. ^^

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden

Der Friedhof

19.03.2005 um 23:02
Warum machen es eigentlich einem alle so schwer sich zu töten, ich will selbst entscheiden können wann mein Leben enden soll und wann nicht.

Life's a bitch.


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

19.03.2005 um 23:04
nein kannst du nicht


vieleicht entscheidest du dich später anders und denkst zum glück haben die mich gehindert


melden

Der Friedhof

19.03.2005 um 23:07
Und wer hat das Recht dazu mir das zu verbieten?

Life's a bitch.


melden

Der Friedhof

19.03.2005 um 23:09
Denkst du nicht an die Menschen die dich verlieren?

Wir leben wie wir träumen - allein.


melden

Der Friedhof

19.03.2005 um 23:18
Welche sind das, die die mich verarschen, die die mir vorgeben mich zu lieben oder wer denn dann?

Life's a bitch.


melden

Der Friedhof

19.03.2005 um 23:20
na deine Eltern zum Beispiel, die in erster Linie

Wir leben wie wir träumen - allein.


melden

Der Friedhof

19.03.2005 um 23:28
Hah klar auf die kann ich verzichten....

Life's a bitch.


melden
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

20.03.2005 um 11:46
@ palin

>Warum machen es eigentlich einem alle so schwer sich zu töten, ich will selbst entscheiden können wann mein Leben enden soll und wann nicht.<

Wer oder was hält dich denn davon ab?


Keín Mensch für schwache Nerven...


melden

Der Friedhof

20.03.2005 um 12:54
Naja, die die mich mögen, und ich bring mich so schnell schon nich um oder versuch es...

Life's a bitch.


melden

Der Friedhof

20.03.2005 um 14:30
@Palin
<........ich will selbst entscheiden können wann mein Leben enden soll und wann nicht.>

Vielleicht denkst du in einem Augenblick, das nun eigentlihc der Zeitpunkt gekommen ist zu sterben, aber was ist, wenn das eben nur dieser Augenblick ist, in dem du das meinst?
Woher willst du wissen, ob du nicht etwas noch verpasst?

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Mark Twain, 1835-1910


melden
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

20.03.2005 um 18:12
@ Palin

>Naja, die die mich mögen, und ich bring mich so schnell schon nich um oder versuch es...<

Warum redest du dann ständig davon?

Keín Mensch für schwache Nerven...


melden

Der Friedhof

20.03.2005 um 18:18
Wer seine Beerdigung nicht selbst bezahlen kann, der hat auch kein Recht zu sterben.

Es ist ein weit verbreitetes Ammenmärchen, dass der Tod kostenlos sei. Umsonst ist er sowieso nicht. Das ist bei vielen nur die Schulbildung.

Wayne interessierts.


melden
quentin_=3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

20.03.2005 um 18:48
Spätestens bei der Beerdigung könnte man erkennen, daß Geld nicht alles ist.
Der Tod an sich ist umsonst, das Tohuwabohu um die Beerdigung kann man sich was kosten lassen, wenn man es nicht anders haben will.^^

q.


"There is no spoon!"


melden
Anzeige

Der Friedhof

20.03.2005 um 19:42
Sag das mal den mittellosen Angehörigen.
Dem feigen Selbstmörder kann man es ja nicht mehr mitteilen.

Das eigene Leben ist das höchste Gut, auch wenn ich das subjektiv natürlich nur für mich persönlich so sehe. Bei manchen Leuten kann ich zwar nachvollziehen, dass sie sich selbst auch so wenig leiden können, dass sie lieber tot wären, aber die cheaten sicherlich auch bei Computerspielen.


Wayne interessierts.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sucher (Mensch)30 Beiträge
Anzeigen ausblenden