weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Friedhof

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Friedhof
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

20.03.2005 um 20:02
Ich mag den Friedhaofgelände, manchmal sind sie mir aber auch unheimlich, wenn ich mir vorstelle auf totenKörpern zu gehen...das ist nicht ganz das was mir Ruhe gibt. Doch eine gewisse Augelichenheit und Friede gibt mir dasschon, wenn ich meine Uroma besuche oder meinen Opa. Ich mag es auch gerne in der Nacht, wenn man das Kerzenmeer an Festtagen bewundern kann, das zeigt mir, dass doch noch manche Menshcen an ihre Verstorbenen denken, dies ist ja nicht slebstverständlich.

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden
Anzeige
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

24.03.2005 um 12:00
>dass doch noch manche Menshcen an ihre Verstorbenen denken, dies ist ja nicht slebstverständlich<

Du glaubst also wirklich, dass nur die menschen an ihre verstorbenen denken, die eine kerze auf dem friedhof anzünden?


Keín Mensch für schwache Nerven...


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

24.03.2005 um 17:18
@Topic

also ich gehe auch regelmäßig auf den friedhof und das aus den gleichen gründen wie du!

Vor kurzem ist ein guter Freund aus unserem Clan gestorben und den gehe ich jetzt immer besuchen, bzw. gehen wir ihn besuchen.

Unser Clan ist vor allem hier in Chemnitz aber auch teilweise in ganz Sachsen.

Naja jetzt ist Freitag Mitternacht für uns vier hier in Chemnitz eine angesagte zeit.

Wir reden, erinnern uns und diskutieren. Clangemeinde die zusammen hällt eben.

Schade dass die Homepage noch net fertig ist sonst könnten wir mit unseren Clanfreunden in Sachsen besser komunizieren. Zur zeit geht das nur per mail oder icq aber davon genug.


Der Friedhof ist zur Zeit der einzigste Ort der noch seine ruhige Aura bewahrt hat. er ist trotz der vielen Toten dort angenehm zu besuchen um mal nachzudenken, zu reden oder einfach nur sein leben zu leben...

Wenn wir nicht wissenm wohin wir wollen, dann ist es gleichgültig, welchen Weg wir gehen.
(chinesische Weisheit)


melden

Der Friedhof

24.03.2005 um 18:09
Black, irgendwie wars klar, dass du das verstehst, bzw auch machst *g*

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

24.03.2005 um 18:10
wieso wars klar???

Wenn wir nicht wissenm wohin wir wollen, dann ist es gleichgültig, welchen Weg wir gehen.
(chinesische Weisheit)


melden
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

26.03.2005 um 13:04
>Der Friedhof ist zur Zeit der einzigste Ort der noch seine ruhige Aura bewahrt hat. er ist trotz der vielen Toten dort angenehm zu besuchen um mal nachzudenken, zu reden oder einfach nur sein leben zu leben...<

Der friedhof ist ein ort um zu reden oder einfach NUR SEIN ELBEN ZU LEBEN!
Wie geil ist die aussage denn bitte!
:-DDDDDDDDD


Keín Mensch für schwache Nerven...


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 14:59
@giggels
Würd ma gerne wissen wie du dein "elben" leb´st.......;)

------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.


melden
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:03
@ Tynka

Ups, da ging wohl wieder der Herr der Ringe Fan mit mir durch!
:-D


Keín Mensch für schwache Nerven...


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:10
@giggels
Tja, muss auch ma sein... so lange nicht der Bondfan
in der hochkommt, ist doch ncoh alles gut.
Wer weiß was du in dem zustand dann anstellen würdest.^^

------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:13
es kommt drauf an... wenn ich am friedhof geh, weil ich blumen gießen muss oder so, dann find ich ihn nicht so schlecht. da is irgendwie so eine ruhe und es ist auch interessant, die grabsteine zu lesen.
aber wenn ich bei einem begräbnis bin oder auf den friedhof gehe und erst kürzlich ein freund von mir gestorben ist, dann mag ich das gefühl überhaupt nicht, wenn ich auf den friedhof gehe

lebe jeden tag so, als wär es dein letzter


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:13
aja, und aufd nacht muss ich da auch nicht unbedingt hingehn. das tät ich nicht dazahn, glaub ich..

lebe jeden tag so, als wär es dein letzter


melden
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:16
>Tja, muss auch ma sein... so lange nicht der Bondfan
in der hochkommt, ist doch ncoh alles gut.
Wer weiß was du in dem zustand dann anstellen würdest.^^<

Dazu müsste ich bondfan sein...
;)

So, muss los, ich glaub richtung bruchtal, hab da so nen komischen ring gefunden...
..aber vorher noch am friedhof vorbei, mein leben leben!
:-DDDD

Keín Mensch für schwache Nerven...


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:16
@ketchup
Ich gehör auch net zu den Leuten, die den Friedhof
nachts gern einen Besuch abstatten.
Aber warum fürchtet man sich besonders Nachts
auf dem Friedhof.
Eigentlihc ist es einfach nur ein Ort wie jeder andere, nur
das er eine Funktion erfüllt.

------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:20
naja, aber wahrscheinlcih grad deswegen. man weiß ja, dass da lauter tote liegen und dann dazu die ganzen gruselgeschichten, die man kennt und sieht, und auf nacht eben noch dazu.....

aber im prinzip ists eh ein "normaler" ort, weil es werden ja nicht um mitternacht auf einmal die geister herum tanzen

lebe jeden tag so, als wär es dein letzter


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:27
@ketchup
Genau darauf will ich hinaus.
Wir wurden so erzogen, das wir Friedhöfe
zur Mitternachtszeit meiden wollen.

------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:30
Neue Friedhöfe sind langweilig und keinesfalls schön...aber alte Friedhöfe wo teilweise noch Kruften drauf sind wo wunderschön verzierte Eingänge zu sehen sind..oder wunderschöne Staturn auf den Gräbern....das hat was..aber das ist auch mehr Kunst als der Ort der mich dann reitzt...die toten sind tot..bzw die Überreste...es ist genausowenig unheimlich wie eine Baumschule...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


EINSAM KÄMPFEN WIR GEMEINSAM FÜR DAS EINE...(zu Erinnerung an einen Freund)


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:30
ja genau, dass wurde uns von haus aus grund gelegt. wenn nie irgendwer gesagt hätte, dass das unheimlich wäre, etc. dann wär das wahrscheinlich eh a ganz normale sache, aufd nacht am friedhof zu gehen.

andererseits muss diese angst ja irgendwann einmal entstanden sein, und einen grund gehabt haben. nur wie?

lebe jeden tag so, als wär es dein letzter


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:32
Müsste man ma nachvorschungen anstellen.. *grübel*


------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.


melden

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:32
der Tod ist doch für fast jedes Kind etwas gruseliges...und irgendwann kommen dann die netten Horrorfilme mit Zombies und Skelettkriegern..und irgendwann ist der Friedhof ein Ort wo es viele nachts immer einen Schauer über den Rücken jagt

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


EINSAM KÄMPFEN WIR GEMEINSAM FÜR DAS EINE...(zu Erinnerung an einen Freund)


melden
Anzeige

Der Friedhof

26.03.2005 um 15:35
Aber sind wir echt so leicht zu beeinflussen?
nur wegen irgendeinem Horrorfilm meiden
wir Friedhöfe?


------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beziehung47 Beiträge
Anzeigen ausblenden