Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stress mit Nachbarn

209 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wohnung, Nachbarn, Lärm ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:10
@Lilie

Tja, dazu sind eben nicht alle in der lage...;-)


melden
melli.tina Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:10
@Lilie
verstehe ich, aber trotzdem echt ungerecht


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:15
@Gentian
@melli.tina

Ich sehe es als Erfahrung und muss sagen, wir sind als Familie glücklich.
Diese besagte Familie scheint nicht glücklich zu sein. Sie scheint verbittert, grau. Es sind junge Leute, so wie wir, haben Kinder und pflegen einen weniger friedlichen Umgang miteinander.

Eigentlich passt deren Verhalten doch in die heutige Gesellschaft: Egoistisch, rauh...


melden
melli.tina Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:16
@Lilie
hast du wohl recht, man kann auch die positive seite betrachten.


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:18
Und der Vermieter bekommt die Rechnung mit diesen Leuten: Wenn wir weg sind, kommen die nächsten Nachbarn dran. Ich denke mal, die Familie über ihnen wird dann der Krieg erklärt.


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:23
@melli.tina

Diese alte dame hat nen schuss und aus erfahrung kann ich dir sagen, die sucht weiter...und wenn man sowas noch nicht kennt, schockt es erstmal. Ich denke, es ist auch ihre erste wohnung...
Ich hatte bevor ich hier auf dem land in die wohnung zog nie probleme. Hier ticken die echt anders...komplett daneben.


melden
melli.tina Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:23
@Gentian
ich wohne aber in einer Großstadt, freunde von mir meinten auch, dass es eher in Dörfern vorkommt.


melden
melli.tina Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:25
immer in einem haus wohnen mit mindestens 8 Mietparteien, weil dort es nicht so auffällt.


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:25
Ich bin ein ziemlich ruhiger Zeitgenosse, wegen mir muss sich niemand im Haus ärgern.
Über mir wohnt ne Frau die manchmal zu hart mit ihren Schuhen in der Wohnung rumstampft, aber schlimm ist das nicht.


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:27
@melli.tina

Was soll ich dazu sagen??? Wohlmöglich leicht reizüberflutet die leute und das meine ich im allgemeinen...;-)


melden
melli.tina Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:27
@melli.tina
:-) kann natürlich sein


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:28
Oh das kenne ich auch.
Ich wohne bald 13 Jahren in der gleichen Wohnung, hatte ich auch als ich frisch einzog, da war ein älters Ehepaar die ständig schimpften ich mache zu viel Lärm, diese waren im ganzen Wohnblock nicht beliebt gewesen, weil sie ständig und überall geschimpft haben.
Ich sagte nur zu ihnen, die Ruhe hätten sie auf dem Friedhof, und sie sollen nicht immer reklamieren.

Mit den Jahren wurden sie stiller und ich hatte keine Probleme mehr mit ihnen. Ihr Mann ist vor 3 Jahren verstorben und sie geht kaum noch aus der Wohnung raus.

Jetzt kenne ich ihr Problem, seit April sind neue Mieter reingekommen, eine Mutter mit 3 erwachsenen Kinder, die hatten von Anfang das Gefühl, sie können machen was sie wollen.
Das beginnt mit Türe zuschlagen, egal welche Zeit, dann haben sie noch einen Hund angeschafft und der kläfft auch die ganze Zeit, da habe ich mal zu ihnen gesagt, ob sie auch Rücksicht auf andere Mieter nehmen können? Keine Reaktion, ich habe der Verwaltung angeschrieben.
Die Verwaltung hatte denen einen Brief geschrieben, dass sie die Hausordnung zu beachten hätten.
Und ich solle nochmals mit der Familie reden.
Am letzten Freitag sah ich im Treppenhaus regelrechten Schmutzberge von Lift bis zu ihrer Wohnungstüre, die Mieterin kam gerade aus dem Lift, da sagte ich, ob der Sohn nicht die Schuhe draussen reinigen könnte, ich konnte nicht mal den Satz zu Ende sagen, da tickte die aus, schrie mich an und beleidigte mich.
Diese Familie kann einfach machen was sie wollen, ich habe wieder eine eMail an die Verwaltung geschrieben, leider sind erst wieder am 5. Januar anwesend.

@melli.tina
Wie Du es siehst, kann es so oder auch so geschehen.


melden
melli.tina Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:29
@Dr.AllmyLogo
klar, es kann auch anders kommen, aber ich habe keinem vorzuschreiben, wann sie nach hause kommen. da kann auch der beste Anwalt nichts machen.


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:30
@Dr.AllmyLogo

Evtl. wurden sie auch einfach tauber ;)


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:40
@Dr.AllmyLogo

Solche leute, wie du sie beschreibst gibts natürlich auch. Schlimm wirds erst dann, wenn solche leute anfangen sich über andere aufzuregen...;-) ich könnte glaube ich ein buch zu diesem thema schreiben. Dreister gehts dann nicht mehr...dreck verteilen und bei andern fehler suchen...hatte ich auch schon. In den 6 jahren hier habe ich 4 schreckschrauben hinter mir. 2 wohnen leider noch in ihren wohnungen und ich habe das gefühl, hier ziehen nur gestörte her...,-(((
Der höhepunkt war eine dame, die zu meinen eltern lief, bzw. wie ne besenkte auf ihren hof fuhr, um sich über mich zu beschweren. Ich hätte ja wohl besuch aus dem netz hier...auweia ein typ mit langen haaren und 2 schwer gestörten goldenretrievern...und dann auch noch ein vw-bus...die erzählte meinen eltern sogar von der pizza, die wir bestellten...wie konnte ich nur...sowas muss man sich mal reinzeihen!!!


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:47
@melli.tina

Klar Du kannst nach Hause kommen wenn Du willst, und die alten Holztreppen knarren, es ist einfach so, und 22 Uhr ist doch nicht so spät.
Bei mir ist es so, dass die Jungen am Morgens zwischen 2 und 3 Uhr vom Ausgang nach Hause kommen mit Lärm und Gepolter.
Neu sind noch 3 Junge Frauen eingezogen, und eine hat so eine laute Stimme und Gelächter, die hört man bis zu 5 Etagen, und die rannte immer am Wochenende mit ihrem Freund, fast die ganze Nacht im Treppenhaus herum, bis ich mal ausgerufen habe, seither ist es ruhig ab 22 Uhr.
Die Frauen kommen auch manchmal nach 22 Uhr nach Hause, aber sie sind jetzt, so weit es geht leise, und so ist es mir egal.

Wenn die Verwaltung nichts macht, werde ich Ausziehen, sowas muss ich mir nicht länger Bieten.

@Lilie

Da hast Du Recht, die Mieterin ist bald 90 Jahre alt und hört wirklich sehr schlecht, ich höre ihren Fernseher wenn ich ins Treppenhaus gehe. :D


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:49
@melli.tina
Nein noch nie erlebt. Ich hab meine Nachbarn erzogen und gut im Griff ;)


melden
melli.tina Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:50
@basto


du hast es gut:-D sag mir die formel:-)


so muss leider off, bis bald


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 20:54
@melli.tina
Schleimen! Das ist DAS Patent Rezept! :D


melden

Stress mit Nachbarn

17.12.2014 um 21:01
Ja , Nachbarn sind ein unendliches Thema, da habe ich auch schon einiges erlebt. Als Studentin habe ich mal neben einem älteren Ehepaar gewohnt, die völlig hysterisch reagiert haben, wenn auch nur wenige Minuten jemand vor ihrer Garage stand, auch wenn sie gar nicht wegfahren wollten.
Natürlich habe ich da ausgerechnet einmal vergessen, an meinem alten Auto die Handbremse richtig anzuziehen und da die Straße ganz leicht abschüssig war, ist das Auto von meinem Wohnhaus schön direkt vor ihre Garage gerollt.
Ey, die haben sonntags morgens um halb sechs Sturm geklingelt und fast einen Herzinfarkt bekommen.
Aber wegfahren wollten sie nicht :) :) :)

Inzwischen wohnen wir in einem Reihenhaus und da hängt man ja auch ziemlich aufeinander.
Da heißt es, Toleranz zeigen. Unsere Nachbarn sind total ordentlich und richten jeden Grashalm in ihrem Garten korrekt. Wir sind äh ja-eher chaotisch. In meinem Vorgarten steht ein Schild: " Das Unkraut hat schon wieder gewonnen."

Man muss ein wenig gnädig miteinander sein. Und wenn ich mich über Rasenmähen am Sonntagmorgen ärgere, weil ich lieber mal ausschlafe, dann denke ich daran, dass ich bestimmt auch eine Menge Dinge mache, die meine Nachbarn tierisch Nerven, und die mir bestimmt gar nicht bewusst sind.


melden