Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

951 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Jagd, Logisch, Gleichgewicht, Jagt, Hege, Natur Ökologie

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

27.05.2017 um 19:04
@Yooo

Das Schlimme ist das er es momentan wirklich regeln muss. Man sollte doch eigentlich alles daran setzen das die "Raubtiere" hier wieder Fuss fassen. Dann bräuchte man den Jäger auch nicht mehr.


melden
Anzeige

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

27.05.2017 um 19:15
Pestsau schrieb:Das Schlimme ist das er es momentan wirklich regeln muss. Man sollte doch eigentlich alles daran setzen das die "Raubtiere" hier wieder Fuss fassen. Dann bräuchte man den Jäger auch nicht mehr.
Die würden schon von alleine kommen, schließlich gibt es noch ein paar.
Bären kann man sicherlich auch schnell ran holen, wenn man es etwas beschleunigen will.
So wie ich das verstehe, gibt es die angebliche Bedrohung für den Wald weil die Jäger die Viecher füttern.
Angeblich darum, weil man mir für so eine Behauptung erstmal einen Wald zeigen müsste, der nachweißlich durch Wild komplett eingegangen ist.
Vorher ist das nur eine wilde Hypothese, die erstmal bewiesen werden muss.


melden

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

27.05.2017 um 19:21
@Yooo

Natürlich kommen die von alleine. Wichtig wäre es aber ihnen auch die Möglichkeit zu geben das sie auch bleiben. Aufklärung wäre da sehr wichtig. Der Bevölkerung muss die Angst genommen werden.


melden

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

27.05.2017 um 19:23
@Pestsau

Zum Video ^^ ... ach ja, das edle Waidwerk. Da fällt mir das Sprichwort ein:

"Jagen wird erst dann ein echter Sport, wenn die Tiere die Gelegenheit bekommen zurückzuschiessen."

Was jetzt nicht die Frage der Legitimität erschöpft.


melden

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

27.05.2017 um 19:25
@Dogmatix

Die Frage der Legitimität beantwortet sich ja eigentlich von selbst wenn man auf die einfachen Regeln der Natur blickt.


melden

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

27.05.2017 um 19:55
Pestsau schrieb:Aufklärung wäre da sehr wichtig. Der Bevölkerung muss die Angst genommen werden.
Wer mit Natur nichts anfangen kann, soll halt mit dem Arsch zuhause oder in der Stadt bleiben.
Natur ist manchmal eben gefährlich.
Deshalb sollte man jetzt nicht alle Zecken von diesem Planeten tilgen oder weil man von einem Wespen stich sterben kann, alle Wespen ausrotten oder alle Blümchen vernichten, weil ja manche allergisch sind.
Gefährlich, so ist das nunmal und so soll es auch sein.
Wie gesagt, wer es nicht will = Mit dem Arsch nicht in die Natur gehen, von der Natur abschotten.
Ganz einfacher Tipp. :D

Menschen sind gefährlicher, ausrotten, will die zu meiner Verwunderung niemand komplett...


melden

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

27.05.2017 um 20:00
@Yooo

Eben! Wir haben in Deutschland nicht viel zu befürchten. Trotzdem denken viele das der böse Wolf sich am Kindergarten der an einem Waldstück steht, auf der Lauer liegt, nur um die kleinen Kinder zu fressen. ;)

Würden wir in Australien leben, wäre ein gewisses Maß an Angst eher nachvollziehbar.


melden

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

29.05.2017 um 17:21
Yooo schrieb:Interessant wie der Mensch oft davon ausgeht, dass der Bestand dezimiert werden muss.
Der Wildbestand, vorallem der Wildschwein Bestand MUSS reguliert werden. Wildschweine haben keine natürlichen Feinde und es gibt durch den Feldfrucht Anbau Nahrung bis zum abwinken - das ganze Jahr über.
Normalerweise frischt eine Bache 1x im Jahr - ca 6 Frischlinge. Heutzutage frischt eine Bache 2-3x p.a. 6-9 Frischlinge. Und der überwiegende Teil überlebt die ersten Monate.

Die Tiere kommen schon in die Städte. Die werden zu Kulturfolgern. Daher muss der Bestand dezimiert werden. Sonst wären die Ernten auch schlecht und Brot etc würde teurer werden...

Und dazu schmeckt Wildfleisch auch geil. Mehr Bio geht nicht.


melden

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

26.01.2019 um 21:38
http://www.spiegel.de/spiegel/unispiegel/jaegerin-postet-fotos-von-tieren-auf-instagram-und-erntet-kritik-und-hass-a-124...

Interessant auch die Kommentare, unten (ein bisschen scrollen).

Im Bericht geht es um die extreme Bedrohung einer Jägerin. Selbst schuld oder nicht ? Muss man mit toten Tieren posen?


melden

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

26.01.2019 um 23:07
Ich halte die Jagd dort für legitim, wo die Regulierung notwendig ist oder es aus Gründen der Ernährung geschieht. Ebenso sehe ich die Fischerei.

Das Dilemma ist, dass ich es nicht so geil finde, dass Menschen die Bock draufhaben, Tiere zu schießen, eine Waffe tragen. Hätte keiner Spaß dran, würde es aber auch keiner machen.


melden
Anzeige

Ist die Jagd (auf Tiere) legitim oder nicht?

26.01.2019 um 23:17
wenn man tiere einfach mal respektieren würde , würden sich viele probleme von selbst lösen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden